0

Merkliste

NA6 Alte Ritter, wilde Pferde

3:00 h 183 hm 183 hm 45,3 km difficult

Bad Bodenteich, Deutschland

>
Wilde Pferde in der Esterauniederung, der Geist alter Ritter, Kranich und Heidelerche, Mühlen und Dorfkirchen – diese Radtour verspricht Abwechslung, Natur und Kultur.

Die 45 Kilometer lange Rundtour beginnt an der ehemaligen Ritterburg in Bad Bodenteich. So kann man vorher oder nachher Burgmuseum und Burgfried besuchen. Aus Bodenteich führt die Tour nah am Seepark mit Tretbootverleih, Mini-Golf und Spielplatz entlang.

Kurz darauf wird der Elbe-Seitenkanal überquert. Vor der Kirche in Lüder hat der „Riese von Lüder“ seinen Platz - ein riesiger Findling, der beim Bau des Elbe-Seitenkanals 1972 entdeckt wurde.

Weiter geht’s nach Süden. Statt links nach Langenbrügge abzubiegen, empfiehlt sich ein Abstecher ins Naturschutzgebiet Schweimker Moor und Lüderbruch. Vom Aussichtsturm hast Du einen weiten Blick aufs Moor und gute Chancen, Kraniche zu entdecken (Fernglas mitnehmen!)..

Zurück auf der Hauptroute folgt Langenbrügge. Die offene Landschaft unterwegs ist Lebensraum der letzten Grauammern im Landkreis. Am Ortsausgang befindet sich das Langenbrügger Moor, in dem die Kreuzkröte lebt. Zum Moor geht‘s rechts 800 Meter in den Weg hinein.

Zurück auf dem Hauptweg radelst Du nach Schafwedel, nah an der ehemaligen innerdeutschen Grenze. Kurz vor Schostorf informiert eine Tafel über die Seewiesen, die einmal ein See waren, und es ist nicht weit zu Fuß bis zum Naturerlebnisweg „Seewiesen“. Beim Spazieren spürt man, wie der Grund auf dem bis zu 12 Meter dicken Niedermoor federt.

Weiter führt die Tour über Bomke nach Könau. Hier erstreckt sich das Vogelschutzgebiet „Ostheide“, wo Heidelerche und Ortolan zuhause sind. Östlich von Könau bietet die „Esterauniederung“ Naturerlebnisse auf einem 4 km langen Rundweg, der meist auch fahrradtauglich ist. Einige Flächen werden beweidet mit Dexter Rindern und wilden Dülmener Pferden.

Von Könau führt die Radtour zur Kroetzmühle von 1550 an der Esterau. Zwischen Kroetzmühle und Drohe liegt ein Eichen-Hainbuchenwald, das „Droher Holz“. Ein Stichweg führt dort hin, am „Eingang“ steht eine Tafel mit Infos über den Wald.

In Wieren kann man gut rasten auf dem Platz vor der Feldsteinkirche. Auch hier gibt es eine historische Wassermühle mit Wehr und Fischtreppe. Aus Wieren führt die Route nach Kuckstorf mit seinen uralten Eichen und einer Infotafel am Dorfplatz zum Thema „Lebensraum Dorf“ mit Tieren wie Schleiereule und Fledermaus.

In Häcklingen kann man nach rechts den Elbe-Seitenkanal überqueren und gelangt in die Bodenteicher Heide mit Schafstall und Naturlehrpfad.

Wieder zurück über den Kanal sind es nur wenige Minuten bis nach Bad Bodenteich.

  • Aufstieg: 183 hm

  • Abstieg: 183 hm

  • Länge der Tour: 45,3 km

  • Höchster Punkt: 81 m

  • Differenz: 29 hm

  • Niedrigster Punkt: 52 m

Difficulty

difficult

Panoramic view

moderate

Saisonale Eignung

geeignet witterungsbedingt nicht geeignet unbekannt
  • JAN

  • FEB

  • MRZ

  • APR

  • MAI

  • JUN

  • JUL

  • AUG

  • SEP

  • OKT

  • NOV

  • DEZ

Features trail

Family biking trails

Nature biking trails

Circular route

Culture

Rest point

Family suitability

Open

Anfahrt mit dem PKW

Bad Bodenteich ist mit dem Auto aus allen Richtungen bequem zu erreichen:

Von Süden aus Richtung Braunschweig: Über die B 4 an Gifhorn vorbei, bis hinter Sprakensehl, dann rechts ab Richtung Bad Bodenteich.

Von Süden aus Richtung Magdeburg: Über die A 2 und die A 39 nach Wolfsburg und von dort über Wittingen nach Bad Bodenteich.

Von Osten: Entweder über die A 2 und weiter wie zuvor beschrieben, oder über die A 24 bis Neustadt/Clewe, weiter Richtung Perleberg über Salzwedel die B 71 bis Suhlendorf und von dort nach Bad Bodenteich.

Von Westen: Über die A 2 nach Hannover und von dort über Celle die B 191 bis zur B 4, dann rechts Richtung Süden, bis kurz vor Sprakensehl, dort links ab nach Bad Bodenteich.

Von Norden: Die A 250 über Lüneburg, dann die B 4 nach Uelzen, auf der Umgehung die Abfahrt Bodenteich runter und dann über Wieren nach Bad Bodenteich.

Öffentliche Verkehrsmittel

Bad Bodenteich ist Bahnstation an der Strecke Uelzen - Braunschweig.

Zur Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

Navigation starten:

Tourinfo PDF
GPX Track

Besuchen Sie uns auch auf:

https://t1p.de/sd4x

diese Seite teilen

Das könnte Dir auch gefallen

"Das könnte Dir auch gefallen" überspringen
}

LG Waldtour

Lüneburg, Deutschland

8:00 h 709 hm 709 hm 120,5 km very easy

Cycling trail

Zu "Das könnte Dir auch gefallen" zurückspringen