0

Merkliste
shape

Den Hauch der Geschichte spüren

Historische Stätten und Bauten

Wer durch Uelzen geht, atmet Geschichte. Spätestens auf den zweiten Blick entdeckt man die steinernen und hölzernen Zeitzeugen. Auch in der Region faszinieren historische Stätten und nehmen mit auf eine Reise in die Vergangenheit.

Auf der Burg Bodenteich erfahren Sie auf der

Mittelalter & mehr in Bad Bodenteich

29389 Bad Bodenteich, Burgstraße 8

Auf der Burg Bodenteich erfahren Sie auf der "Mittelalterlichen Baustelle", wie mühsam dazumal Burgen gebaut wurden. Wussten Sie, dass bis 1914 in Bodenteich ein süffiges Dunkelbier - der Knorrbock - gebraut wurde? Neben der wieder aufgebauten Brauerei - einem einzigartigen Veranstaltungsstand...

Exhibition event

Die Hannemann’sche Twiete ist eine hübsche kleine Gasse mit Café und dem Alten Bürgerlichen Brauhaus.    

Hannemann‘sche Twiete

29525 Uelzen, Lüneburger Straße 15

Die Hannemann’sche Twiete ist eine hübsche kleine Gasse mit Café und dem Alten Bürgerlichen Brauhaus.    

Landmark Or Historical Building

Ehemalige Wassermühle in idyllischer Landschaft am Rande von Uelzen

Woltersburger Mühle Uelzen

29525 Uelzen, Woltersburger Mühle 1

Ehemalige Wassermühle in idyllischer Landschaft am Rande von Uelzen

Landmark Or Historical Building

1904 schuf sich die inzwischen angewachsene katholische Gemeinde Uelzens an der Alewinstraße ein eigenes Gotteshaus, die Erlöserkirche. Der einschiffige Bau benutzt die Formensprache der Neugotik. Einen Akzent setzt der schlanke Turm, der achteckig aus dem nach Südosten gerichteten Giebel hera...

Kirche und Pfarrhaus der katholischen Kirche "Zum Göttlichen Erlöser"

29525 Uelzen, Alewinstraße 27 und 29

1904 schuf sich die inzwischen angewachsene katholische Gemeinde Uelzens an der Alewinstraße ein eigenes Gotteshaus, die Erlöserkirche. Der einschiffige Bau benutzt die Formensprache der Neugotik. Einen Akzent setzt der schlanke Turm, der achteckig aus dem nach Südosten gerichteten Giebel hera...

Church Monument

Zum Gedenken an den Sozialdemokraten und ersten Reichspräsidenten Friedrich Ebert (* 4. Februar 1871 in Heidelberg; † 28. Februar 1925 in Berlin).

Friedrich-Ebert-Platz / Denkmal

29525 Uelzen, Friedrich-Ebert-Straße 1

Zum Gedenken an den Sozialdemokraten und ersten Reichspräsidenten Friedrich Ebert (* 4. Februar 1871 in Heidelberg; † 28. Februar 1925 in Berlin).

Monument

Gedenkstein für Johann Friedrich Schiller in Uelzen

Schillereiche mit Gedenkstein Uelzen

29525 Uelzen, Schillerstraße / Lüneburger Straße

Gedenkstein für Johann Friedrich Schiller in Uelzen

Monument

An der Straßenkreuzung im Norden des Ortes erhebt sich der neugotische Turm der im übrigen erneuerten Kirche der selbstständigen Ev.-luth. Gemeinde. 

Kirchturm Klein Süstedt

29525 Uelzen, Flachskamp 2

An der Straßenkreuzung im Norden des Ortes erhebt sich der neugotische Turm der im übrigen erneuerten Kirche der selbstständigen Ev.-luth. Gemeinde. 

Church Monument

In der „Achterstraße“ (also hinter der Marktstraße) wurden nach dem Stadtbrand Speicher gebaut. Zwei dieser historischen Fachwerkgebäude sind noch gut erhalten.   

Speicherbauten in Uelzen

29525 Uelzen, Achterstraße 9 und 11

In der „Achterstraße“ (also hinter der Marktstraße) wurden nach dem Stadtbrand Speicher gebaut. Zwei dieser historischen Fachwerkgebäude sind noch gut erhalten.   

Landmark Or Historical Building

In der Ortsmitte steht in erhöhter Lage auf einem ehemaligen Meierhof abgeteilten Grundstück die Kapelle, ein um 1500 erbauter rechteckiger Backsteinbau auf einem Findlingssockel mit einem schönen profiliertem Südportal. Am Westgiebel ein Glockenhaus in Fachwerk, wohl aus dem 18. Jh. 1696 wurd...

Kapelle Hanstedt II

29525 Uelzen, Kapellenstraße

In der Ortsmitte steht in erhöhter Lage auf einem ehemaligen Meierhof abgeteilten Grundstück die Kapelle, ein um 1500 erbauter rechteckiger Backsteinbau auf einem Findlingssockel mit einem schönen profiliertem Südportal. Am Westgiebel ein Glockenhaus in Fachwerk, wohl aus dem 18. Jh. 1696 wurd...

Church Monument

Zurückgesetzt hinter dem Kriegerdenkmal steht die Kapelle. Die wohl gegen Ende des 14. Jahrhunderts errichtete Kapelle ist ein gotischer Ziegelbau mit 5/10-Schluß. Südportal, kräftigen Strebepfeilern und einem gedrungenen Westturm. Die Frauenkopfkonsolen im Innern weisen auf die Beziehung zur ...

Marienkapelle Riestedt

29525 Uelzen, Riestedter Ring

Zurückgesetzt hinter dem Kriegerdenkmal steht die Kapelle. Die wohl gegen Ende des 14. Jahrhunderts errichtete Kapelle ist ein gotischer Ziegelbau mit 5/10-Schluß. Südportal, kräftigen Strebepfeilern und einem gedrungenen Westturm. Die Frauenkopfkonsolen im Innern weisen auf die Beziehung zur ...

Church Monument

Fachwerkzeile in der Lüneburger Straße in Uelzens Innenstadt

Fachwerkzeile Uelzen

29525 Uelzen, Lüneburger Straße

Fachwerkzeile in der Lüneburger Straße in Uelzens Innenstadt

Landmark Or Historical Building

Ehemaliger Töpfermarktplatz mitten in der Altstadt.

Schnellenbrunnen/Schnellenmarkt Uelzen

29525 Uelzen, Doktorenstraße/Rademacherstraße u. Schmiedestraße

Ehemaliger Töpfermarktplatz mitten in der Altstadt.

Eingebettet in den Verlauf der östlichen Stadtmauer befindet sich in der Mühlenstraße die Schaumann’sche Villa. Der markante Backsteinbau wurde 1927 für die Mutter der Bildhauerin und Schriftstellerin Ruth Schaumann errichtet. 

Schaumann‘sche Villa

29525 Uelzen, Mühlenstraße 27 a

Eingebettet in den Verlauf der östlichen Stadtmauer befindet sich in der Mühlenstraße die Schaumann’sche Villa. Der markante Backsteinbau wurde 1927 für die Mutter der Bildhauerin und Schriftstellerin Ruth Schaumann errichtet. 

Landmark Or Historical Building

In Hösseringen beheimatet das Landwirtschaftsmuseum Lüneburger Heide seit Mitte der 70er Jahre eine Heidefläche. Der „Heide-Entdeckerpfad

(Kopie)

29556 Hösseringen, Landtagsplatz 2

In Hösseringen beheimatet das Landwirtschaftsmuseum Lüneburger Heide seit Mitte der 70er Jahre eine Heidefläche. Der „Heide-Entdeckerpfad" informiert auf 19 Stationen über Nutzung und Pflege der Heide zur Zeit der Heidebauernkultur.

Geotope

Kloster MedingenEinziger Klosterneubau des Protestantismus in Norddeutschland

Kloster Medingen

geschlossen

29549 Bad Bevensen, Klosterweg 1

Kloster MedingenEinziger Klosterneubau des Protestantismus in Norddeutschland

Church Landmark Or Historical Building Monastery Museum

Die Schmiedestraße zwischen Schnellenmarkt und Gudesstraße verbindet das kleinteilige Handwerkerviertel aus dem Anfang des 19. Jahrhunderts mit der Großzügigkeit der breiten zentralen Marktstraßen.

Schmiedestraße in Uelzen

29525 Uelzen, Schmiedestraße

Die Schmiedestraße zwischen Schnellenmarkt und Gudesstraße verbindet das kleinteilige Handwerkerviertel aus dem Anfang des 19. Jahrhunderts mit der Großzügigkeit der breiten zentralen Marktstraßen.

Landmark Or Historical Building

Gut erhaltenes Bürgerhaus mit gotischer Giebelfassade

Gildehaus Uelzen

29525 Uelzen, Veerßer Straße 18

Gut erhaltenes Bürgerhaus mit gotischer Giebelfassade

Landmark Or Historical Building

Historisches Kaiserliches Postamt Uelzen

Kaiserliches Postamt Uelzen

29525 Uelzen, Bahnhofstraße 2 - 4

Historisches Kaiserliches Postamt Uelzen

Die Großsteingrabanlage bei Kahlstorf stammt aus  der Jungsteinzeit und ist somit rund 5.000 Jahre alt.

Großsteingrab Kahlstorf

Öffnungszeiten

29559 Wrestedt, An der Kreisstraße 51

Die Großsteingrabanlage bei Kahlstorf stammt aus  der Jungsteinzeit und ist somit rund 5.000 Jahre alt.

Landmark Or Historical Building

Vor dem ehemaligen Stadttor, dem „Gudestor“ steht die Gertrudenkapelle. Anfang des 16. Jahrhunderts errichtet, diente sie als Gotteshaus und als Herberge für Reisenden. 

Gertruden-Kapelle

29525 Uelzen, Gudesstraße

Vor dem ehemaligen Stadttor, dem „Gudestor“ steht die Gertrudenkapelle. Anfang des 16. Jahrhunderts errichtet, diente sie als Gotteshaus und als Herberge für Reisenden. 

Church Landmark Or Historical Building

Abgesetzt vom Dorf liegen westlich der Hardauniederung zwei Friedhöfe, beide mit Feldsteinwällen umgeben, jeweils mit einem Obelisken zum Andenken an Mitglieder der Familie von der Wense und weiteren bemerkenswerten Grabdenkmalen aus dem 18. Und 19. Jahrhundert.  

Grabdenkmale Holdenstedt

29525 Uelzen, Schloßstraße 2

Abgesetzt vom Dorf liegen westlich der Hardauniederung zwei Friedhöfe, beide mit Feldsteinwällen umgeben, jeweils mit einem Obelisken zum Andenken an Mitglieder der Familie von der Wense und weiteren bemerkenswerten Grabdenkmalen aus dem 18. Und 19. Jahrhundert.  

Monument

Bronzene Luther-Büste auf Steinsockel mit Inschrift:

Luther-Denkmal in Uelzen

29525 Uelzen, Ebstorfer Straße / Lüneburger Straße

Bronzene Luther-Büste auf Steinsockel mit Inschrift: "Das Wort Sie sollen lassen stan".

Monument

Die rund 25 km lange Rundtour beginnt in Bad Bevensen und führt durch reizvolle Landschaft in die Klein Bünstorfer Heide und Addenstorfer Heide.

BE2 Heide und mehr

Bad Bevensen

Die rund 25 km lange Rundtour beginnt in Bad Bevensen und führt durch reizvolle Landschaft in die Klein Bünstorfer Heide und Addenstorfer Heide.

1:40 h 181 hm 181 hm 25,3 km moderate

Cycling trail

Über Felder und Wiesen öffnet sich der Blick in die leicht hügelige Landschaft. Neben dem naturnah bewirtschafteten Gebiet des Wiebecker Forsts gibt es viel zu entdecken.

BE1 Wald und mehr

Bad Bevensen

Über Felder und Wiesen öffnet sich der Blick in die leicht hügelige Landschaft. Neben dem naturnah bewirtschafteten Gebiet des Wiebecker Forsts gibt es viel zu entdecken.

2:30 h 309 hm 309 hm 41,0 km easy

Cycling trail

Die Heiligen-Geist-Kapelle wurde erstmals 1321 erwähnt und gehörte zu einem Hospital. Die Glasfenster wurden um 1420 gefertigt und erst im 19. Jahrhundert in die Kapelle eingefügt.   

Heiligen-Geist-Kapelle

29525 Uelzen, Lüneburger Straße 30

Die Heiligen-Geist-Kapelle wurde erstmals 1321 erwähnt und gehörte zu einem Hospital. Die Glasfenster wurden um 1420 gefertigt und erst im 19. Jahrhundert in die Kapelle eingefügt.   

Church Landmark Or Historical Building

In ihrer Mitte weitet sich die St. Georg Straße zu einem Platz auf, dem durch eine niedrige Mauer eingefriedigten Kirchhof, in dessen Mittelpunkt die St. Georg Kapelle steht. An den einschiffigen Ziegelbau mit 5/10-Schluß- und Südportal aus der Mitte des 15. Jh. wurde ein quadratischer, nach o...

Kapelle Groß Liedern

29525 Uelzen, Eichelberg

In ihrer Mitte weitet sich die St. Georg Straße zu einem Platz auf, dem durch eine niedrige Mauer eingefriedigten Kirchhof, in dessen Mittelpunkt die St. Georg Kapelle steht. An den einschiffigen Ziegelbau mit 5/10-Schluß- und Südportal aus der Mitte des 15. Jh. wurde ein quadratischer, nach o...

Church Monument

Auf dem Kirchhof der St.-Marien-Kirche steht das Uhlenköper-Denkmal, das eine folgenreiche Geschichte eines Handels erzählt und den Betrachtern Glück bringen kann. 

Uhlenköper-Denkmal in Uelzen

29525 Uelzen, Pastorenstraße

Auf dem Kirchhof der St.-Marien-Kirche steht das Uhlenköper-Denkmal, das eine folgenreiche Geschichte eines Handels erzählt und den Betrachtern Glück bringen kann. 

Landmark Or Historical Building

Das ehemalige Gasthaus Uelzener Hof wurde 1647 ursprünglich als giebelständiges Haus mit nur einer Utlucht erbaut und durch einen Anbau im Jahre 1701 zum traufständigen Haus. Seine reiche Rankenornamentik wurde 1913 freigelegt. Heute ist nur noch die Fassade im Original erhalten.  

Ehemaliges Gasthaus Uelzener Hof

29525 Uelzen, Lüneburger Straße 47

Das ehemalige Gasthaus Uelzener Hof wurde 1647 ursprünglich als giebelständiges Haus mit nur einer Utlucht erbaut und durch einen Anbau im Jahre 1701 zum traufständigen Haus. Seine reiche Rankenornamentik wurde 1913 freigelegt. Heute ist nur noch die Fassade im Original erhalten.  

Monument