0

Merkliste

Karte wird geladen...

Dieser besonders ausgeschilderte Rundwanderweg ist ein Teil ddes Kulturhistorischen Wassererlebnispfades Hardau. Er führt von Hösseringen nach Suderburg und Räber.

Der erste Rundweg von Hösseringen nach Suderburg und zurück nach Hösseringen umfasst etwa 20 km. An dieser Strecke liegen viele interessante Sehenswürdigkeiten. Der Start ist direkt am Museumsdorf Hösseringen, dass die Lebens- und Arbeitsweise der Heidebevölkerung der letzten 400 Jahre zeigt. Für eine Besichtigung des Freilichtmuseums sollten 1,5 – 2 Std. eingeplant werden.

Der Landtagsplatz Lüneburger Heide ist einen kurzen Abstecher wert. Der Landtagsplatz erinnert an die Versammlungen der Lüneburger Landstände im Hösseringer Schooten.

Der roten Welle mit dem Emblem des Schloß Holdenstedt folgend, geht es hinunter ins Tal, nach Hösseringen. In Hösseringen, einem alten Heidedorf mit aktiver Landwirtschaft, besteht im Räber Weg 4, im Haus des Gastes, während der Saison die Möglichkeit ein öffentliches WC aufzusuchen.

Neben dem Haus des Gastes befindet sich der alte Speicher der ehemaligen Dorschule. Heute beherbergt der Speicher eine kleine Ausstellung zum Suderburger Rückenbau.

Weiter geht es vorbei am Mühlenteich in Richtung Hardausee. Die wohl nördlichste Talsperre Deutschlands mit ihren 8 ha Wasserfläche, lädt zu einer Rast ein. Über das Wehr des Hardausees führt uns der Weg vorbei an grünen Flußauen, durch einen kleinen Wald zum Bohlensteg, über ein Feuchtbiotop. Weiter geht es zur Rieselwiese, hier wird die für die Landwirtschaft bahnbrechende Erfindung des Suderburger Rückenbaues beschrieben. Eine Wanderschutzhütte mit Tisch und Bänke lädt zu einer Rast ein. Der Weg führt uns weiter nach Suderburg, vorbei an der Oldendorfer Mühle, zur St. Remigiuskirche, mit ihrem über 1.000 Jahre alten Glockenturm, der Rest einer alten Burganlage ist. Der Burgstraße folgend, ist an der Einbiegung zur Hauptstraße Vorsicht zu walten. Hier muss der ausgeschilderte Weg kurz verlassen werden und zwar linker Hand bis zur Holxer Straße, in die wir rechts einbiegen. Dann geht es sofort wieder links in den  Gänsekamp und wir befinden uns wieder auf der ausgeschilderten Wegstrecke. Die Ausschilderung besteht nun aus einer roten Welle mit dem Emblem des Museumsdorfes Hösseringen. Am Kindergarten vorbei wandern wir zum Campus Suderburg, auf dem junge Menschen u.a. den sinnvollen Umgang mit den Ressourcen unserer Erde studieren können. Das Thema Wasser ist seit über 150 Jahren Hauptbestandteil des Studiums und so ist es auch noch heute. An der Hochschule werden unter anderem Studiengänge zum Wasser- und Bodenmanegement angeboten.

Der Weg führt uns weiter entlang der Bahnhofstraße zum Tannrähmsweg. Hier findet sich das Denkmal der Wiesenbauschule Suderburg bestehend aus 2 riesigen Findlingen. Weiter geht es vorbei an der Tannrähmsheide in Richtung Räber.

Räber, ein kleines Heidedorf mit alten bäuerlichen Anwesen und mächtigen Hofeichen, gehört zu den schönsten Dörfern im Landkreis Uelzen und wurde bereits mehrfach im Wettbewerb „Unser Dorf soll schöner werden“ ausgezeichnet. In Räber führt ein Bohlensteg über ein Sumpfgebiet und dann geht es weiter vorbei am Mühlenteich, ein kurzes Stück auf der Kreistrasse zum Aussichtsturm.

Herrliche Ausblicke gewährt die in 32 m Höhe gelegene Aussichtsplattform von dem aus roten Klinkern errichteten Turm. Weiter geht es nach Hösseringen zurück zu unserem Ausgangspunkt.

Karte

Karte wird geladen...

Tourinfra Höhenprofil

Wird thematisiert in

Tour-Infos

Dauer: ca. 0:00 h

Aufstieg: 231 hm

Abstieg: 237 hm

Länge der Tour: 19,7 km

Höchster Punkt: 120 m

Differenz: 66 hm

Niedrigster Punkt: 54 m

Difficulty

very easy

Panoramic view

moderate

Saisonale Eignung

geeignet
witterungsbedingt
nicht geeignet
unbekannt

JAN

FEB

MRZ

APR

MAI

JUN

JUL

AUG

SEP

OKT

NOV

DEZ

Eigenschaften

Features trail

Faunistic highlights

Educational trail

Open

Parken

Parkplätze vorhanden

Anfahrt

Navigation starten:

Downloads

Tourinfo PDF
GPX Track

diese Seite teilen

Essen in der Nähe

Der Hösseringer Hof ist ein familiengeführtes Landgasthaus mit langer Tradition.

ca. 2,8 km entfernt

Hösseringer Hof

jetzt geöffnet (bis 14:30 Uhr)

29556 Hösseringen, Heerstr. 14

Der Hösseringer Hof ist ein familiengeführtes Landgasthaus mit langer Tradition.

Inn Restaurant

Genieße einen Imbiss, ein erfrischendes Getränk, ein Stück Kuchen, Torte oder ein leckeres hausgemachtes Eis. Für Bootstouren auf dem Hardausee kannst Du bei uns Tretboote ausleihen.

ca. 3,5 km entfernt

(Kopie) (Kopie)

Öffnungszeiten

29556 Hösseringen, Hellbergsweg

Genieße einen Imbiss, ein erfrischendes Getränk, ein Stück Kuchen, Torte oder ein leckeres hausgemachtes Eis. Für Bootstouren auf dem Hardausee kannst Du bei uns Tretboote ausleihen.

Boat rental E-Bike charging station Ice Cream Shop Local Business PublicToilet

Suderburgs Landgasthaus mit Tradition

ca. 6,5 km entfernt

Gasthaus Müller "Spiller"

jetzt geöffnet (bis 21:00 Uhr)

29556 Suderburg, Hauptstraße 28

Suderburgs Landgasthaus mit Tradition

Inn Restaurant

buchen
Neues & Bewährtes erwartet die Gäste im Luther’s Carpe Diem. Zwei Gasträume laden zum Essen, Trinken und Klönen ein. Ein gemütliches Abendessen, ein schneller Mittagstisch, ein Glas Wein und gute Gespräche …

ca. 6,6 km entfernt

Luther‘s Carpe Diem

geschlossen (öffnet 17:30 Uhr)

29556 Suderburg, In den Twieten 14

Neues & Bewährtes erwartet die Gäste im Luther’s Carpe Diem. Zwei Gasträume laden zum Essen, Trinken und Klönen ein. Ein gemütliches Abendessen, ein schneller Mittagstisch, ein Glas Wein und gute Gespräche …

Restaurant

ca. 6,6 km entfernt

Heide-Bäckerei Meyer Suderburg (im EDEKA-Markt)

geschlossen

29556 Suderburg, Bahnhofstraße 41

bakery

ca. 6,7 km entfernt

Bäckerei Warnecke

geschlossen

29556 Suderburg, Bahnhofstr. 48

bakery

Unterkünfte in der Nähe

Die ländliche Kulturgeschichte der Region hautnah erleben

ca. 0,1 km entfernt

(Kopie)

geschlossen

29556 Hösseringen, Am Landtagsplatz 2

Die ländliche Kulturgeschichte der Region hautnah erleben

E-Bike charging station Event venue Monument Museum RVPark

ca. 1,0 km entfernt

Heinrich-Karsch-Haus

29556 Hösseringen, Bauernstraße 13

Pension

ca. 1,8 km entfernt

Beautyfarm Bötzelberg

29556 Hösseringen, Bauernstraße 25

Hotel

ca. 1,8 km entfernt

Ferienwohnung Heidekate

29556 Hösseringen, Westerfeld 10

1x FȚȚȚ|1x FȚȚ

Holiday home

ca. 1,9 km entfernt

Monteurzimmer

29556 Suderburg, Hinter den Höfen 4

Holiday rooms

Der Hösseringer Hof ist ein familiengeführtes Landgasthaus mit langer Tradition.

ca. 2,8 km entfernt

Hösseringer Hof

jetzt geöffnet (bis 14:30 Uhr)

29556 Hösseringen, Heerstr. 14

Der Hösseringer Hof ist ein familiengeführtes Landgasthaus mit langer Tradition.

Inn Restaurant

ca. 6,4 km entfernt

Ferienwohnung Heidetraum

29556 Suderburg, Burgstr. 5

țțț|FȚȚȚ

Holiday home

Suderburgs Landgasthaus mit Tradition

ca. 6,5 km entfernt

Gasthaus Müller "Spiller"

jetzt geöffnet (bis 21:00 Uhr)

29556 Suderburg, Hauptstraße 28

Suderburgs Landgasthaus mit Tradition

Inn Restaurant

buchen

ca. 6,7 km entfernt

Fewo Rosengarten

29556 Suderburg, Kiefernweg 14

FȚȚȚ

Holiday home

Weitere Tipps in der Nähe

Der Landtagsplatz ist Teil des Museumsdorfes Hösseringen.

ca. 0,1 km entfernt

Landtagsplatz Hösseringen

geschlossen

29556 Suderburg, landtagsplatz

Der Landtagsplatz ist Teil des Museumsdorfes Hösseringen.

Monument

Museumsdorf Hösseringen. Ein Nutz- und Ziergarten am Brümmerhof zeigt den Zustand von 1900.

ca. 0,1 km entfernt

(Kopie) (Kopie)

geschlossen

29556 Hösseringen, Landtagsplatz 2

Museumsdorf Hösseringen. Ein Nutz- und Ziergarten am Brümmerhof zeigt den Zustand von 1900.

Park

Tourist-Information Hösseringen

ca. 1,9 km entfernt

Tourist-Information Suderburger Land: Haus des Gastes

geschlossen

29556 Hösseringen, Räber Weg 4

Tourist-Information Hösseringen

E-Bike charging station Tourist Information Center

Historischer Fachwerkspeicher, der einst zur alten Schule von Hösseringen gehörte.

ca. 1,9 km entfernt

Treppenspeicher Hösseringen

geschlossen

29556 Suderburg, Räber Weg 4

Historischer Fachwerkspeicher, der einst zur alten Schule von Hösseringen gehörte.

Landmark Or Historical Building

Das könnte Dir auch gefallen

Kostenloser Barfußpfad mit Startpunkt auf der ehemaligen Wasserburg Bodenteich.

Vierhundert-Wasser-Barfuß-Pfad

jetzt geöffnet (bis 22:00 Uhr)

Bad Bodenteich

Kostenloser Barfußpfad mit Startpunkt auf der ehemaligen Wasserburg Bodenteich.

0:30 h 9 hm 19 hm 0,6 km very easy

Hiking trail