0

Merkliste

Hardausee – Hösseringen – Museumsdorf – Aussichtsturm – Räber

0:00 h 182 hm 174 hm 15,0 km very easy

Suderburg, Deutschland

>
Wanderung vom Hardausee ins Dorf Hösseringen und über das Museumsdorf zum Aussichtsturm und nach Räber. Durch das Hardautal geht es zurück nach Hösseringen.

Ausgehend vom Kiosk am Hardausee gehen Sie in Richtung Hösseringen am Mühlenteich vorbei und durchqueren den alten Hösseringer Ortskern. Der Weg führt Sie durch den Wald um den Bötzelberg herum zum Landtagsplatz und zum Museumsdorf Hösseringen. Durch den Schootenwald und entlang von Feldern erreichen Sie den Aussichtsturm bei Hösseringen. Auf der Aussichtsplattform des Turmes, auf einer Höhe von ca. 32 Metern, haben Sie einen wunderbaren weiten Blick über das Suderburger Land.

Variante: Am Aussichtsturmkönnen Sie die Tour verkürzen und zurück zum Hardausee wandern.

Wieder durch Waldgebiete führt Sie der Bohlenstieg durch das Renaturierungsgebiet Räberspring. Der abwechslungsreiche Weg folgt dem Lauf des Räberspringbaches und der Hardau zurück zum Kiosk.

Tipps und weitere Informationen

Wunderschön ist die Buschwindröschenblüte im Frühjahr. 
  • Aufstieg: 182 hm

  • Abstieg: 174 hm

  • Länge der Tour: 15,0 km

  • Höchster Punkt: 128 m

  • Differenz: 62 hm

  • Niedrigster Punkt: 66 m

Difficulty

very easy

Panoramic view

moderate

Saisonale Eignung

geeignet witterungsbedingt nicht geeignet unbekannt
  • JAN

  • FEB

  • MRZ

  • APR

  • MAI

  • JUN

  • JUL

  • AUG

  • SEP

  • OKT

  • NOV

  • DEZ

Features trail

Faunistic highlights

Open

Parkplätze vorhanden

Parkplätze vorhanden

Parkplätze vorhanden

Navigation starten:

Tourinfo PDF
GPX Track

diese Seite teilen

Das könnte Dir auch gefallen

"Das könnte Dir auch gefallen" überspringen
Rundwanderweg vom Aussichtsturm nach Räber – Länge 6,8 Kilometer }
Rundwanderweg vom Aussichtsturm nach Hösseringen }
Rundwanderweg vom Aussichtsturm zum Landtagsplatz  }
Zu "Das könnte Dir auch gefallen" zurückspringen