0

Merkliste

Bokeler Bach, Röhrser Bach, Aue, Stederau – je nach Standort trägt das 35 Kilometer lange Flüsschen,  einen anderen Namen. Erst kurz vor Uelzen ist Schluss damit. Hier vereinen sich Stederau und Gerdau zur Ilmenau – dem größten und ökologisch wohl bedeutendsten Fluss der Lüneburger Heide.

Bachlauf

Recht unscheinbar tritt die Quelle des Bokeler Baches in der Nähe der kleinen Siedlung Günne hervor. Zunächst nur ein Graben ändert sich schon bald sein Erscheinungsbild. Der erste Namenswechsel lässt nicht lange auf sich warten. Als Röhrsener Bach (nach dem gleichnamigen Dorf) plätschert er kurz hinter Bokel über die Grenze des Landkreises Uelzen. Während das überwiegend sandige und kiesige Bachbett sich stetig vergrößert und ein munteres Flüsschen erwächst, ändert sich seine Bezeichnung ein weiteres Mal: Als Aue durchfließt das Gewässer die Ortschaft Lüder und sorgt hier bereits für die nächste Überraschung, indem es seine Hauptfließrichtung von Ost nach Nord ändert. Über einen Dücker unterquert die Aue den Elbe-Seitenkanal, erreicht den Flecken Bad Bodenteich und erreicht mit der Durchquerung des Parksees seine größte Ausdehnung. Eines der landschaftlich schönsten Teilstücke wird bei Wieren erreicht. Die Aue unterquert die Bahnstrecke Stendal-Bremen und bei Esterholz den Elbe-Seitenkanal um bei der Ortschaft Stederdorf abermals unter neuem Namen aufzutreten. Als Sterderau  erreicht sie Niendorf II und mäandert in sanften Kurven durch den Veerßer Wald wo sie sich wenig später mit der Gerdau zur Ilmenau vereint. 

Wasserwandern

Ein gut ausgebauter Bootssteg in Bad Bodenteich bietet ab hier Wasserwanderern die Möglichkeit, den Bach zu befahren. Empfohlen sei dies jedoch nur geübten Paddlern, die allein oder in kleinen Gruppen unterwegs sind. Zum einen bestünde bei einem „Massenansturm“ die Gefahr, das empfindliche Ökosystem entlang des Baches zu (zer-)stören. Zum anderen erfordern zahlreiche Hindernisse (querliegende Bäume, Brombeeren etc.) immer wieder geschicktes Manövrieren und ein Umtragen der Boote. Fortgeschrittene und „Profis“ mit Einzelkajaks bzw. Kanus werden ihren Spaß haben. Für Faltbootfahrer und Anfänger ist die Ilmenau eine bessere Wahl.

Angeln

Fischarten: Aal, Hecht, Barsch, Zander, Karpfen, Brasse, Barbe, Döbel und verschiedene Weißfischarten.

Erteilung von Angel-Erlaubnisscheinen:  Angelsportverein Stederau e.V., c/o Jan Gade (1. Vorsitzender), Birkenkamp 12, 29559 Wrestedt, Tel.: 01 71 / 1 03 07 05. E-Mail: jan.gade@gmx.net                                     Kurverwaltung Bad Bodenteich, Burgstraße 8, 29389 Bad Bodenteich, Tel. 05824/3539,  tourismus@sg-aue.de, für den Bereich des Seeparks (Parksee) in Bad Bodenteich. Gastangelkarten für einen Tag, Wochenkarten und Monatskarten, sowie  zusätzliche Nachtangelerlaubnis (von 22.00 bis 06.00 Uhr, 8,- € pro Nacht) sind möglich. Saison jeweils von   Ostersonntag bis 15.10.  des Jahres. Die Vorlage eines Jahresfischereischeines bzw. der Sportfischerprüfung ist notwendig. 

Anfahrt

Navigation starten:

diese Seite teilen

Das könnte Dir auch gefallen

Wiese an der Hardau, auf der die historische Technik des Suderburger Rückenbaus dargestellt wird. Von Zeit zu Zeit finden Vorführungen statt.

Geotope | Landform | River

29556 Suderburg, Räber Strasse

Rieselwiese Suderburg

Forellenhof mit Angelteichen im Bienenbütteler Ortsteil Grünhagen

Fishing | Food Establishment

geschlossen

29553 Bienenbüttel, Lüneburger Straße 6

Forellenhof Püchert

Minigolfplatz Bad Bevensen
Paddeln Sie auf idyllischen Heideflüssen - allein, als Familie oder Gruppe. Ob SchnupperPaddeln oder 3-Tage-Tour - freuen Sie sich auf ein ganz besonderes Naturerlebnis !
Euer Kanuvermieter - aus Bienenbüttel an die ganze Ilmenau

Canoe rental

29553 Bienenbüttel, Kirchplatz 4 (Büro in den Sommermonaten)

Kanu aktiv

Der Kurpark am See (Seepark) ist mit rund 8ha Wasserfläche das Angelrevier für Gäste im Zentrum von Bad Bodenteich.

Fishing

29389 Bad Bodenteich, Gartenstraße

Angeln im Kurpark am See, Bad Bodenteich

Der Elbe-Seitenkanal ist ein ganzjährig mit Erlaubnisscheinen befischbares Gewässer. 

Fishing

29389 Bad Bodenteich, Am Kiebitzberg

Angeln im Elbe-Seitenkanal

Golfen für Jedermann! Im

Golf Course

geschlossen

29389 Bad Bodenteich, Seeparkterrassen

Cross-Golfen Bad Bodenteich

Einige seltene Pflanzen und Tiere bevölkern die Bodenteicher Seewiesen, die mit ihrer 4,5 qkm großen zusammenhängenden Grünlandfläche zu den größten dieser Art in Nordostniedersachsen zählen.
Die von der Kreisgruppe des Naturschutzbundes (Nabu) eingerichtete Natur-Erlebnis-Stätte (NEST) bietet Alt und Jung ganzjährig die Möglichkeit, die Natur auf einem ca. 2.500 m² großen Gelände mit allen Sinnen zu erleben. 
Als kulturhistorisches Relikt ist die Ellerndorfer Wacholderheide mit ihrem ungewöhnlichen Wacholderbestand und einem ganz eigenen Charme eine ungewöhnliche Attraktion mit hohem Erlebniswert für jeden Naturliebhaber.

Geotope

29578 Eimke, Brockhöfer Straße

Ellerndorfer Wacholderheide

Hiking trail | Nature information

29559 Wrestedt, Dorfstraße

"Hoher Berg", Wierener Berge

0:00 h hm hm 0,0 km moderate

Frühstück und Imbiss mit Bio-Produkten auf dem Uhlenköper-Campingplatz in Uelzen-Westerweyhe

Food Establishment

29525 Uelzen, Festplatzweg 11

Imbiss im Uhlenköper-Camp

Biological

Zwischen Bad Bevensen und Bienenbüttel befindet sich die ca. 10 ha große Addenstorfer Heide. 

Geotope

29585 Jelmstorf, Addenstorfer Heide

Addenstorfer Heide

In Hösseringen beheimatet das Landwirtschaftsmuseum Lüneburger Heide seit Mitte der 70er Jahre eine Heidefläche. Der „Heide-Entdeckerpfad

Geotope

29556 Hösseringen, Landtagsplatz 2

(Kopie)

Ökologisches Naturbad mit Schwimm- und Regenerationsbecken, Kiesstrand, Steganlage und Rutsche. Kinderbereich mit Kleinkinderbecken, Spielplatz und Matschgraben. Volleyballfeld, Liegewiese, Kiosk mit Kaffeeterrasse.

PublicSwimmingPool

geschlossen

29565 Wriedel, Heinrichstraße 22,

Naturbad in Wriedel

Ein neuer Freizeitsport für die ganze Familie. Gespielt werden kann ohne Vorkenntnisse in Niendorf I, 5 km von Bad Bevensen entfernt.

Golf Course

29591 Römstedt, Niendorf I 1

Swin-Golf

Im Zentrum der Hansestadt liegt das für Uelzener und Gäste gleichermaßen beliebte „BADUE“. Mit attraktiven Erlebnisbereichen für Groß und Klein sorgt es das ganze Jahr lang für gesunden und fröhlichen Schwimm- und Badespaß.

PublicSwimmingPool | Water sports

geschlossen

29525 Uelzen, Veerßer Str. 77

BADUE - BADeland UElzen

Nahe Bad Bodenteich findet man die Bodenteicher Heide (Heidefläche

Geotope

29389 Bad Bodenteich, Bodenteicher Heide

Bodenteicher Heide

Beheiztes Freibad mit Schwallduschen, Wasserkanonen, Riesenrutsche, Plansch- und Matschbecken, großer Spielwiese, Eltern-Kind-Bereich, Tischtennisplatten, Freischachanlage, Torwand, Café und Kiosk.

PublicSwimmingPool

geschlossen

29549 Bad Bevensen, Eckermannstr. 6,

Rosenbad

PublicSwimmingPool

geschlossen

29571 Rosche, Schulstr. 19

Freibad Rosche