0

Merkliste

Lüderbruch und Schweimker Moor

1:50 h 90 hm 93 hm 9,7 km moderate

Lüder, Deutschland

>

Eine erlebnisreiche Strecke die durch ein über 800 ha großes Naturschutzgebiet führt, das als Großteil auch als EU- Vogelschutzgebiet ausgewiesen ist. 

Im „Dorf der 1.000 Eichen“ startet die Strecke am Schützenhaus und führt in südlicher Richtung an den Rand des 834 ha großen Naturschutzgebietes „Schweimker Moor und Lüderbruch“. Der aufgrund der Landschaftsform sehr ebene Kurs bewegt sich überwiegend auf Wald- und Wiesenwegen mit einigen befestigten Abschnitten. Nach rund 1,2 km besteht eine Abkürzungsmöglichkeit. Auf den extensiv genutzten Wiesen können Sie u.a. Wasserbüffel und Angusrinder sehen. Mit etwas Glück lassen sich im Frühjahr auch Kraniche beobachten. Ab dem ehemaligen Torfwerk (hier befindet sich lediglich noch eine alte Moorlore und eine Informationstafel zum Torfabbau) bei km 4 geht es in Richtung Norden mit einem kleinen Schlenker über die Aue wieder zum Startpunkt nach Lüder zurück. Es lohnt sich an diesem Abzweig geradeaus dem Weg und dem Pfad zum Aussichtsturm zu folgen. Mit etwas Glück lassen sich Geschütze und seltene Vogelarten auf de Morfläche beobachten.
Versäumen Sie es nach der Tour nicht, dem „Riesen von Lüder“ an der Bartholomäus Kirche einen Besuch abzustatten. Der 45 Tonnen schwere Findling wurde 1972 beim Bau des Elbe-Seitenkanals bei Lüder aus der Kanalsohle geborgen und zählt zu den größten geologischen Objekten seiner Art in Niedersachsen.

  • Aufstieg: 90 hm

  • Abstieg: 93 hm

  • Länge der Tour: 9,7 km

  • Höchster Punkt: 80 m

  • Differenz: 16 hm

  • Niedrigster Punkt: 64 m

Difficulty

moderate

Stamina

easy

Panoramic view

moderate

Saisonale Eignung

geeignet witterungsbedingt nicht geeignet unbekannt
  • JAN

  • FEB

  • MRZ

  • APR

  • MAI

  • JUN

  • JUL

  • AUG

  • SEP

  • OKT

  • NOV

  • DEZ

Features trail

Circular route

Open

Navigation starten:

Tourinfo PDF
GPX Track

diese Seite teilen

Das könnte Dir auch gefallen

"Das könnte Dir auch gefallen" überspringen
}

Gelb (1) - Puls-Weg

Bienenbüttel, Deutschland

0:00 h 59 hm 58 hm 5,6 km easy

Nordic walking trail

}

Grün (3)

Bienenbüttel, Deutschland

0:00 h 110 hm 114 hm 8,5 km moderate

Nordic walking trail

}

Rot (2)

Bienenbüttel, Deutschland

0:00 h 98 hm 100 hm 8,3 km moderate

Nordic walking trail

}

Schwarz (4) - Fitness-Weg

Bienenbüttel, Deutschland

0:00 h 191 hm 193 hm 17,4 km moderate

Nordic walking trail

Rund 10 km lange Rundtour entlang am Elbe-Seitenkanal und der Ilmenau }
Rund 10,4 km lange Rundtour durch Wald und Felder. }

Strecke Nr. 11

Bad Bevensen, Deutschland

Rund 10,4 km lange Rundtour durch Wald und Felder.

0:00 h 119 hm 117 hm 10,4 km difficult

Nordic walking trail

Rund 13,2 km lange Ilmenau-Tour ab Bruchtorf Ost }

Strecke Nr. 13

Bad Bevensen, Deutschland

Rund 13,2 km lange Ilmenau-Tour ab Bruchtorf Ost

0:00 h 159 hm 161 hm 13,2 km difficult

Nordic walking trail

Durch Wald und Heide }

Strecke Nr. 14

Bad Bevensen, Deutschland

Durch Wald und Heide

0:00 h 216 hm 216 hm 14,7 km difficult

Nordic walking trail

Rund 7,5 km lange Rundtour zum Teufelsstein }

Strecke Nr. 6

Bad Bevensen, Deutschland

Rund 7,5 km lange Rundtour zum Teufelsstein

0:00 h 88 hm 94 hm 7,5 km moderate

Nordic walking trail

Rund 8,7 km lange Rundtour durch Wald und Felder. }

Strecke Nr. 7

Bad Bevensen, Deutschland

Rund 8,7 km lange Rundtour durch Wald und Felder.

0:00 h 102 hm 100 hm 8,7 km moderate

Nordic walking trail

Auf 9,4 km durch Wald und Heide }

Strecke Nr. 8 (Fitness-Weg)

Bad Bevensen, Deutschland

Auf 9,4 km durch Wald und Heide

0:00 h 117 hm 113 hm 9,4 km moderate

Nordic walking trail

Tour zum Elbe-Seitenkanal mit Start in Bruchtorf Ost }

Strecke Nr. 9

Bad Bevensen, Deutschland

Tour zum Elbe-Seitenkanal mit Start in Bruchtorf Ost

0:00 h 112 hm 105 hm 9,6 km moderate

Nordic walking trail

Zu "Das könnte Dir auch gefallen" zurückspringen