0

Merkliste

Neue Forschungen zu Königspfalzen in Niedersachsen

Herzogenplatz 2, 29525 Uelzen, Deutschland

Gesprochene Sprachen:

Deutsche Flagge

Seit 2015 legt das Niedersächsische Landesamt für Denkmalpflege einen Schwerpunkt auf die Erforschung der Pfalzen des 10. und frühen 11. Jahrhunderts am Harz und der Entwick-lung dieser Königslandschaft während des 11. und frühen 12. Jahrhunderts. Bezugspunkt ist der aus den schriftlichen Quellen ableitbare Wandel der königlichen Machtausübung an unterschiedlichen Orten während des 10. Jahrhunderts hin zu einem Platz mit „Residenzfunktion“ im Laufe des 11./12. Jahrhunderts.


Im Vortrag werden die besonderen Merkmale der ottonischen Königslandschaft Harz, ihre Veränderung in der Zeit um das Jahr 1000 und die wichtige Rolle Goslars vorgestellt. Besondere Beachtung finden archäologische Forschungen zu den Pfalzen Werla (Lkr. Wolfenbüttel) und Goslar, die bis in das 19. Jahrhundert zurückreichen und in den letzten Jahren zahlreiche neue Impulse erhalten haben. Neben diesen beiden „altbekannten“ Könisgpfalzen werden auch jüngste archäologische und historische Forschungen zu weniger bekannten Pfalzen der ottonischen Zeit in Königsdahlum (Lkr. Hildesheim) und Pöhlde (Lkr. Göttingen) vorgestellt. Die neuen Erkenntnisse an diesen Plätzen königlicher Herrschaft helfen, den rasanten Aufstieg Goslars zur zentralen Pfalz der salischen Kaiser und Könige währen des 11. Jahrhunderts besser zu verstehen.


Priv.-Doz. Dr. Markus C. Blaich ist wissenschaftlicher Referent für die Archäologie des Mittelalters und Bauforschung am Niedersächsischen Landesamt für Denkmalpflege und stellvertretender Landesarchäologe von Niedersachsen. Er gilt als einer der besten Kenner früh- und hochmittelalterlicher Königspfalzen im deutschsprachigen Raum.

Features

Μ

Free of charge

Rathaus Uelzen

Operator

Herzogenplatz 2, 29525 Uelzen, Deutschland

http://www.hansestadt-uelzen.de/home/stadt-verwaltung/die-verwaltung-stellt-sich-vor.aspx

Navigation starten:

diese Seite teilen

Das könnte Dir auch gefallen

"Das könnte Dir auch gefallen" überspringen
Zu "Das könnte Dir auch gefallen" zurückspringen