0

Merkliste

Ihre Suche ergab 5 Treffer

Diese Radtour führt Sie zu drei wunderschönen Privatgärten, die im Rahmen der Veranstaltung

So., 25.06.2023

"Garten-Hopping-Radtour"

29549 Bad Bevensen, Dahlenburger Straße 1

Diese Radtour führt Sie zu drei wunderschönen Privatgärten, die im Rahmen der Veranstaltung "Offene Gärten im Landkreis Uelzen" ihre Pforten öffnen. Zwischen Feldern und Wiesen radeln Sie auf verkehrsarmen Straßen durch die hügelige Endmoränenlandschaft von Garten zu Garten. Jeder Garten bezaubert durch seine individuelle Gestaltung und Blütenpracht über die die jeweiligen Besitzer*innen gerne Auskunft geben. Darüber hinaus erfahren Sie während der Radtour auch mancherlei Wissenswertes über die Natur und Sehenswürdigkeiten am Wegesrand. Treffpunkt: Kurhaus Bad Bevensen Strecke: ca. 30 km Gesamtdauer: ca. 4 Std. Besichtigung: Private Gärten im Barum, Westerweyhe und Jastorf

Bike trip Fitness event

Es ist Heideblütenzeit und so führt Sie diese Radtour als Erstes in die Addenstorfer Heide. Verstreut in der Heidelandschaft und versteckt im Wald liegen mehrere Hügelgräber, die zu einer prähistorischen Grabanlage gehören. Neben Wissenswertem zur Heideentstehung erfahren Sie hier auch Interessantes über die Erbauer der Hügelgräber. Entlang einer schönen Apfelallee und auf beschaulichen Straßen geht es durch die sanft geschwungene Endmoränenlandschaft zum Obsthof Barum und zur Obstscheune in Tätendorf. Hier können Sie sich ausführlich über die verschiedensten Apfelsorten informieren, sie probieren und nach Herzenslust einkaufen.Danach sind es nur noch wenige Kilometer, die Sie nach Bad Bevensen zurück rollen.Treffpunkt: Kurhaus Bad Bevensen Strecke: ca. 27 km Gesamtdauer: 3,5 Std. Besichtigung/ Einkauf: Obstscheune Tätendorf  

So., 27.08.2023

"Heide-Apfel-Radtour"

29549 Bad Bevensen, Dahlenburger Straße 1

Es ist Heideblütenzeit und so führt Sie diese Radtour als Erstes in die Addenstorfer Heide. Verstreut in der Heidelandschaft und versteckt im Wald liegen mehrere Hügelgräber, die zu einer prähistorischen Grabanlage gehören. Neben Wissenswertem zur Heideentstehung erfahren Sie hier auch Interessantes über die Erbauer der Hügelgräber. Entlang einer schönen Apfelallee und auf beschaulichen Straßen geht es durch die sanft geschwungene Endmoränenlandschaft zum Obsthof Barum und zur Obstscheune in Tätendorf. Hier können Sie sich ausführlich über die verschiedensten Apfelsorten informieren, sie probieren und nach Herzenslust einkaufen.Danach sind es nur noch wenige Kilometer, die Sie nach Bad Bevensen zurück rollen.Treffpunkt: Kurhaus Bad Bevensen Strecke: ca. 27 km Gesamtdauer: 3,5 Std. Besichtigung/ Einkauf: Obstscheune Tätendorf  

Bike trip Fitness event

Durch Felder und Wiesen radeln Sie zu den Hügelgräbern der Addenstorfer Heide. Auf beschaulichen Straßen geht es weiter durch die hügelige Endmoränenlandschaft von Dorf zu Dorf und entlang des Forellenbachtals. Der Rückweg verläuft auf dem Ilmenauradweg, der zum Teil unmittelbar am verschlungenen Wasserlauf der Ilmenau verläuft. Weiden und Schwarzerlen säumen das Flussufer und mit etwas Glück, lässt sich ein Eisvogel blicken. Während der Radtour erfahren Sie Wissenswertes über die Heidelandschaft, die Hügelgräber und die Tierund Pflanzenwelt der Heidebäche und -flüsse. Bei einem Stopp am Forellenhof Benecke können Sie im Hofladen frische oder geräucherte Forellen, Aale oder Saiblinge erwerben. Treffpunkt: Kurhaus Bad Bevensen Strecke: ca. 35 km Gesamtdauer: ca. 4 Std. Besichtigung/ Einkauf: Forellenhof Benecke 

So., 28.05.2023

"Heide-Forellen-Radtour"

29549 Bad Bevensen, Dahlenburger Straße 1

Durch Felder und Wiesen radeln Sie zu den Hügelgräbern der Addenstorfer Heide. Auf beschaulichen Straßen geht es weiter durch die hügelige Endmoränenlandschaft von Dorf zu Dorf und entlang des Forellenbachtals. Der Rückweg verläuft auf dem Ilmenauradweg, der zum Teil unmittelbar am verschlungenen Wasserlauf der Ilmenau verläuft. Weiden und Schwarzerlen säumen das Flussufer und mit etwas Glück, lässt sich ein Eisvogel blicken. Während der Radtour erfahren Sie Wissenswertes über die Heidelandschaft, die Hügelgräber und die Tierund Pflanzenwelt der Heidebäche und -flüsse. Bei einem Stopp am Forellenhof Benecke können Sie im Hofladen frische oder geräucherte Forellen, Aale oder Saiblinge erwerben. Treffpunkt: Kurhaus Bad Bevensen Strecke: ca. 35 km Gesamtdauer: ca. 4 Std. Besichtigung/ Einkauf: Forellenhof Benecke 

Bike trip Fitness event

Bei dieser Radtour lernen Sie zunächst die Klein Bünstorfer Heide kennen, die sehr idyllisch am Rande der Ilmenauaue liegt. Hier erfahren Sie Wissenswertes über die Entstehung und Pflege der Heidelandschaft und die, von Heidekraut überwachsenen, Hügelgräber. Entlang der Ilmenau und durch die fruchtbare Landschaft der Ebstorfer Klei mit ihren zahlreichen Kartoffelfeldern radeln Sie weiter in das beschauliche Dorf Barum, mit seinem alten Rittergut. In Ellenberg‘s Kartoffelladen, werden Sie ins Staunen kommen, wieviele Kartoffelsorten es gibt und interessante Dinge rund um die

So., 24.09.2023

"Heide-Kartoffel-Radtour"

29549 Bad Bevensen, Dahlenburger Straße 1

Bei dieser Radtour lernen Sie zunächst die Klein Bünstorfer Heide kennen, die sehr idyllisch am Rande der Ilmenauaue liegt. Hier erfahren Sie Wissenswertes über die Entstehung und Pflege der Heidelandschaft und die, von Heidekraut überwachsenen, Hügelgräber. Entlang der Ilmenau und durch die fruchtbare Landschaft der Ebstorfer Klei mit ihren zahlreichen Kartoffelfeldern radeln Sie weiter in das beschauliche Dorf Barum, mit seinem alten Rittergut. In Ellenberg‘s Kartoffelladen, werden Sie ins Staunen kommen, wieviele Kartoffelsorten es gibt und interessante Dinge rund um die "tolle Knolle" erfahren.Treffpunkt: Kurhaus Bad Bevensen Strecke: ca. 20 km Gesamtdauer: 3 Std. Besichtigung/ Einkauf: Ellenberg‘s Kartoffelladen

Bike trip Fitness event

Diese Radtour führt Sie zunächst entlang der Ilmenauaue zum Kloster Medingen, einem ehemaligen Zisterzienserinnenkloster, wo Sie u.a. erfahren, warum die Nonnen einst einen

So., 23.07.2023

"Heide-Klöster-Radtour"

29549 Bad Bevensen, Dahlenburger Straße 1

Diese Radtour führt Sie zunächst entlang der Ilmenauaue zum Kloster Medingen, einem ehemaligen Zisterzienserinnenkloster, wo Sie u.a. erfahren, warum die Nonnen einst einen "Krieg" anzettelten. Anschließend geht es durch die hügelige Endmoränenlandschaft der "Ebstorfer Klei". Alte Gehöfte und stattliche Gutshäuser zeugen vom einstigen Reichtum der sogenannten "Kleidörfer". In Ebstorf umrunden Sie die schöne, alte Klosteranlage und bekommen Spannendes über die berühmte "Ebstorfer Weltkarte" aus dem 13. Jahrhundert erzählt.Danach radeln Sie durch Felder, Wiesen und Wälder zurück nach Bad Bevensen.Treffpunkt: Kurhaus Bad Bevensen Strecke: ca. 40 km Gesamtdauer: 5 Std.

Bike trip Fitness event