0

Merkliste

Zielgruppen

Ihre Suche ergab 26 Treffer

47. Seeparkfest in Bad Bodenteich, 12.-14.08.August (geplant)Drei tolle Tage sind  für 2022 wieder  für große und kleine  Besucher aus

Festival

Fr., 12.08.2022 und weitere

47. Seeparkfest in Bad Bodenteich

29389 Bad Bodenteich, Gartenstraße 29

47. Seeparkfest in Bad Bodenteich, 12.-14.08.August (geplant)Drei tolle Tage sind  für 2022 wieder  für große und kleine  Besucher aus "Nah und Fern" im attraktiven Kurpark am See in Bad Bodenteich geplant. Sportlich Aktivitäten, Musik, Vorführungen, Flohmarkt, Kultur,  Kulinarik und Show stehen dann im alten Marktflecken im Vordergrund. Einer der Höhepunkte ist am Sonntag die Wahl der Miss Bad Bodenteich als offizielle Vorwhahl zur Miss Deutschland.Weitere Informationen über Kurverwaltung und Touristinformation Bad Bodenteich, Burgstraße 8, 29389 Bad Bodenteich, Tel. 05824/3539, www.samtgemeinde-aue.de. 

Nächtliche Pirsch ins Reich der MarderSpannende Fackelwanderung für die ganze Familie im OTTER-ZENTRUMAm Freitag, den 08. April und am Mittwoch, den 13. April 2022 öffnet das OTTER-ZENTRUM seine Pforten von 19:30 – 22:00 Uhr und lädt zu einem exklusiven Familienerlebnis ein. Die Abenddämmerung ist die beste Zeit, um den nachtaktiven und geheimnisvollen Mardern in aller Ruhe auf die Spur zu kommen. Bei einer nächtlichen Pirsch durch die Reviere von Fischotter, Baummarder & Co. begleiten die Gäste die Otter-Lotsen auf der letzten Futterrunde. Sie erfahren im Schein von Fackeln und Taschenlampen spannende Einzelheiten aus dem Leben der Tiere, ihre individuellen Eigenarten und weshalb noch eine letzte Ration „Beschäftigungsfutter“ verteilt wird. „Neben den Tierbeobachtungen sind die Blicke hinter die Kulissen spannende Erlebnisse. So werfen die Teilnehmenden beispielsweise einen Blick in die ‚Wohnzimmer‘ der Hermeline und schnuppern am ‚Parfüm‘ der Iltisse. Insbesondere für die Kinder hat dieser abendliche Entdeckungsspaziergang während der Ferien einen besonderen Reiz“, berichtet Thomas Lucker, der pädagogische Leiter des OTTER-ZENTRUMs.Wichtig:Anmeldung bis 05.04.2022 bzw. 09.04.2022 unter Tel: 05832-9808-20. Aufgrund der begrenzten Teilnehmeranzahl wird Ihre Anmeldung erst beim Eingang des Teilnahmebeitrags gültig. Bitte beachten Sie die Überweisungsdauer. Mitzubringen sind wetterangepasste Kleidung, festes Schuhwerk und Taschenlampe.Dies ist eine Sonderveranstaltung. Die normalen Tickets und Freikarten für das OTTER-ZENTRUM haben keine Gültigkeit. Teilnahme nur bei Voranmeldung und Vorabüberweisung (siehe unten). Es gelten Sonderpreise: Kinder (bis 17 Jahre) 10,00 € Erwachsene 14,00 €Mitglieder erhalten 10 % Rabatt. Aktion Fischotterschutz e.V. Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg IBAN DE13 2695 1311 0016 3105 00 BIC NOLADE21GFW 

Bus trip | Hiking trip | Trip

Abendführung - Nächtliche Pirsch

29386 Hankensbüttel, Sudendorfallee 1

Nächtliche Pirsch ins Reich der MarderSpannende Fackelwanderung für die ganze Familie im OTTER-ZENTRUMAm Freitag, den 08. April und am Mittwoch, den 13. April 2022 öffnet das OTTER-ZENTRUM seine Pforten von 19:30 – 22:00 Uhr und lädt zu einem exklusiven Familienerlebnis ein. Die Abenddämmerung ist die beste Zeit, um den nachtaktiven und geheimnisvollen Mardern in aller Ruhe auf die Spur zu kommen. Bei einer nächtlichen Pirsch durch die Reviere von Fischotter, Baummarder & Co. begleiten die Gäste die Otter-Lotsen auf der letzten Futterrunde. Sie erfahren im Schein von Fackeln und Taschenlampen spannende Einzelheiten aus dem Leben der Tiere, ihre individuellen Eigenarten und weshalb noch eine letzte Ration „Beschäftigungsfutter“ verteilt wird. „Neben den Tierbeobachtungen sind die Blicke hinter die Kulissen spannende Erlebnisse. So werfen die Teilnehmenden beispielsweise einen Blick in die ‚Wohnzimmer‘ der Hermeline und schnuppern am ‚Parfüm‘ der Iltisse. Insbesondere für die Kinder hat dieser abendliche Entdeckungsspaziergang während der Ferien einen besonderen Reiz“, berichtet Thomas Lucker, der pädagogische Leiter des OTTER-ZENTRUMs.Wichtig:Anmeldung bis 05.04.2022 bzw. 09.04.2022 unter Tel: 05832-9808-20. Aufgrund der begrenzten Teilnehmeranzahl wird Ihre Anmeldung erst beim Eingang des Teilnahmebeitrags gültig. Bitte beachten Sie die Überweisungsdauer. Mitzubringen sind wetterangepasste Kleidung, festes Schuhwerk und Taschenlampe.Dies ist eine Sonderveranstaltung. Die normalen Tickets und Freikarten für das OTTER-ZENTRUM haben keine Gültigkeit. Teilnahme nur bei Voranmeldung und Vorabüberweisung (siehe unten). Es gelten Sonderpreise: Kinder (bis 17 Jahre) 10,00 € Erwachsene 14,00 €Mitglieder erhalten 10 % Rabatt. Aktion Fischotterschutz e.V. Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg IBAN DE13 2695 1311 0016 3105 00 BIC NOLADE21GFW 

Fünf Kinosäle mit je 54-320 Plätzen. Getränke, Snacks, Popcorn und mehr im Foyer.

Cinema

Central-Theater Uelzen

29525 Uelzen, Bahnhofstraße 7

Fünf Kinosäle mit je 54-320 Plätzen. Getränke, Snacks, Popcorn und mehr im Foyer.

Kommen Sie mit auf eine faszinierende Wanderung im Naturpark Südheide!Auf einem der schönsten Abschnitte des Heidschnuckenweges geht es durch die Misselhorner Heide und das Tiefental. Die Gästeführerin zeigt Ihnen wunderschöne Ausblicke über die Heidelandschaft und gibt Ihnen Einblicke in die Historie der Kulturlandschaft Lüneburger Heide, ihre geologische Entstehung und die besondere Tier- und Pflanzenwelt.Sie treffen auch auf eine Herde vierbeiniger Landschaftspfleger – die Heidschnucken –, die sich gern von Ihnen bei der „Arbeit“ im Naturschutzgebiet beobachten lassen. Genießen Sie mit Gleichgesinnten die einzigartige Landschaft, die Ruhe und die nachweislich gute Luft.Infos und Terminesamstags:  6.8., 13.8., 20.8., 27.8., 3.9., 10.9.2022Beginn: 14 UhrDauer: 3,5 - 4 Stunden

Hiking trip

Sa., 06.08.2022 und weitere

Das Heidepanorama mit allen Sinnen erleben - Geführte Wanderung in der Misselhorner Heide

29320 Hermannsburg (Südheide), Misselhorn 

Kommen Sie mit auf eine faszinierende Wanderung im Naturpark Südheide!Auf einem der schönsten Abschnitte des Heidschnuckenweges geht es durch die Misselhorner Heide und das Tiefental. Die Gästeführerin zeigt Ihnen wunderschöne Ausblicke über die Heidelandschaft und gibt Ihnen Einblicke in die Historie der Kulturlandschaft Lüneburger Heide, ihre geologische Entstehung und die besondere Tier- und Pflanzenwelt.Sie treffen auch auf eine Herde vierbeiniger Landschaftspfleger – die Heidschnucken –, die sich gern von Ihnen bei der „Arbeit“ im Naturschutzgebiet beobachten lassen. Genießen Sie mit Gleichgesinnten die einzigartige Landschaft, die Ruhe und die nachweislich gute Luft.Infos und Terminesamstags:  6.8., 13.8., 20.8., 27.8., 3.9., 10.9.2022Beginn: 14 UhrDauer: 3,5 - 4 Stunden

buchen
Die Stadtpfeifer – Festliche Blasmusik für Trompeten, Zinken und Posaunen – Barockmusik aus Kremsier und Wien Trompetenklasse HfK Bremen Prof. Susan Williams Sonntag, 17. Juli . 17 Uhr Gartenkonzert auf Hof Peters . Evendorf Dorfstraße 8 . Parkplätze auf dem Hof

MusicEvent

So., 17.07.2022

Die Stadtpfeifer

21272 Egestorf, Evendorfer Dorfstraße 8

Die Stadtpfeifer – Festliche Blasmusik für Trompeten, Zinken und Posaunen – Barockmusik aus Kremsier und Wien Trompetenklasse HfK Bremen Prof. Susan Williams Sonntag, 17. Juli . 17 Uhr Gartenkonzert auf Hof Peters . Evendorf Dorfstraße 8 . Parkplätze auf dem Hof

buchen
Angelehnt an das berühmte Fest in Hannover „Kleines Fest im Großen Garten“ feiert der Klosterflecken sein Kleinkunstfest im Domänenpark.

Festival

Ebstorfer Kleinkunstfest im Domänenpark

Angelehnt an das berühmte Fest in Hannover „Kleines Fest im Großen Garten“ feiert der Klosterflecken sein Kleinkunstfest im Domänenpark.

Alle paar Jahre steht der Klosterflecken Ebstorf ganz im Zeichen eines mittelalterlichen Festes.

Festival

Ebstorfer mittelalterliches Klosterfest

Alle paar Jahre steht der Klosterflecken Ebstorf ganz im Zeichen eines mittelalterlichen Festes.

Der ErlebnisBauernhof Constien bietet einen natürlichen Land-Erlebensraum, Kontakt zu Tieren, Infos und praktische Aktionen auf dem Acker, Spiele & Abenteuer, Toben in der Strohhüpfburg und vieles mehr!

Farm | Offer

Erlebnisbauernhof Constien

29581 Gerdau, Kattenstrasse 1

Der ErlebnisBauernhof Constien bietet einen natürlichen Land-Erlebensraum, Kontakt zu Tieren, Infos und praktische Aktionen auf dem Acker, Spiele & Abenteuer, Toben in der Strohhüpfburg und vieles mehr!

Vom 14. bis 20.08.2022 fährt der Samtgemeindejugendring mit dem Kreisjugendring nach Binz. Nähere Informationen entnimmst Du bitte dem Foto.

Trip

So., 14.08.2022 und weitere

Fahrt nach Binz - Samtgemeindejugendring Gellersen u. Kreisjugendring

21391 Reppenstedt, Dachtmisser Straße 1

Vom 14. bis 20.08.2022 fährt der Samtgemeindejugendring mit dem Kreisjugendring nach Binz. Nähere Informationen entnimmst Du bitte dem Foto.

Du bist aufgeschlossen um neue Leute kennenzulernen, dich auszuprobieren und bringst dich gerne ein? Dann bist du in unserem Camp genau richtig. Hier beginnt das Abenteuer bei einer Kanutour mit Picknick in der Natur, der „Verrückten Olympiade“ sowie mit Spiel und Spaß im Waldbad. Es macht nicht nur riesig Spaß, sondern man lernt auch noch jede Menge beim Kochen und Backen mit gesunden Zutaten oder auf unserer Wanderung zu den Fledermäusen. Die Nutzung unserer Mehrzweckhalle, Mitternachtskino, Knüppelkuchen backen und Filzen mit Ede runden das Programm ab. Wir konnten dein Interesse wecken? Dann freuen wir uns auf deine Anmeldung. Leistungen: 4 Ü/VP, Ferienprogramm mit päd. Betreuung, Bilder CD Alter: 8 – 14 Jahre für Mädchen und Jungen Termin: 11.07.2022 – 15.07.2022 Preis: 290,00 / Pers. ohne Übernachtung 145,00 / Pers. Anmelden können Sie sich ab sofort bei: JAW e.V. Telefon: 038855 7840 e-Mail: info@jawev.de Schloßstraße 2 Telefax: 038855 784 25 19249 Lübtheen OT Jessenitz Dorf Mobil : 0172 1799297 Internet: www.biber-jesse-tours.de

Fitness event

Mo., 11.07.2022

Ferienlager Fit und Fun Camp für Kinder von 8 - 14 Jahren

19249 Lübtheen, Schlossstraße 2

Du bist aufgeschlossen um neue Leute kennenzulernen, dich auszuprobieren und bringst dich gerne ein? Dann bist du in unserem Camp genau richtig. Hier beginnt das Abenteuer bei einer Kanutour mit Picknick in der Natur, der „Verrückten Olympiade“ sowie mit Spiel und Spaß im Waldbad. Es macht nicht nur riesig Spaß, sondern man lernt auch noch jede Menge beim Kochen und Backen mit gesunden Zutaten oder auf unserer Wanderung zu den Fledermäusen. Die Nutzung unserer Mehrzweckhalle, Mitternachtskino, Knüppelkuchen backen und Filzen mit Ede runden das Programm ab. Wir konnten dein Interesse wecken? Dann freuen wir uns auf deine Anmeldung. Leistungen: 4 Ü/VP, Ferienprogramm mit päd. Betreuung, Bilder CD Alter: 8 – 14 Jahre für Mädchen und Jungen Termin: 11.07.2022 – 15.07.2022 Preis: 290,00 / Pers. ohne Übernachtung 145,00 / Pers. Anmelden können Sie sich ab sofort bei: JAW e.V. Telefon: 038855 7840 e-Mail: info@jawev.de Schloßstraße 2 Telefax: 038855 784 25 19249 Lübtheen OT Jessenitz Dorf Mobil : 0172 1799297 Internet: www.biber-jesse-tours.de

Herzlich willkommen im Handwerksmuseum-Suhlendorf!Das Handwerksmuseum-Suhlendorf ist ein Museum, welches die Vielfältigkeit des traditionellen Handwerks zeigt. Das Museum ist barrierefrei und sehr familienfreundlich. 

Museum

Handwerksmuseum Suhlendorf

geschlossen

29562 Suhlendorf, Mühlenweg 15

Herzlich willkommen im Handwerksmuseum-Suhlendorf!Das Handwerksmuseum-Suhlendorf ist ein Museum, welches die Vielfältigkeit des traditionellen Handwerks zeigt. Das Museum ist barrierefrei und sehr familienfreundlich. 

Die Melancholie in der Cembalomusik des 17. Jahrhunderts Julius Lorscheider – Cembalo Sonntag, 31. Juli . 17 Uhr In der Kirche St. Magdalenen . Undeloh Wilseder Straße 2 . Parkplätze im Dorf

MusicEvent

So., 31.07.2022

In a Sentimental Mood?

21274 Undeloh, Wilseder Straße 2

Die Melancholie in der Cembalomusik des 17. Jahrhunderts Julius Lorscheider – Cembalo Sonntag, 31. Juli . 17 Uhr In der Kirche St. Magdalenen . Undeloh Wilseder Straße 2 . Parkplätze im Dorf

buchen
Krieg und Frieden – J. Chr. Schmügel Friedenscantate G. Ph. Telemann Oratorium Hannover siegt, der Franzmann liegt Ensemble in residence barockwerk hamburg Hanna Zumsande – Sopran; Matthias Dähling – Altus; Mirko Ludwig – Tenor; Dominik Wörner – Bass Musikalische Leitung: Ira Hochman Sonntag, 21. August . 17 Uhr Fürstensaal . Rathaus Lüneburg Am Ochsenmarkt 1 Infos zu Parkplätzen: www.hansestadtlueneburg.de » Stadt und Politik » Verkehr » Parken

MusicEvent

So., 21.08.2022

Krieg und Frieden

21335 Lüneburg, Am Ochsenmarkt 1

Krieg und Frieden – J. Chr. Schmügel Friedenscantate G. Ph. Telemann Oratorium Hannover siegt, der Franzmann liegt Ensemble in residence barockwerk hamburg Hanna Zumsande – Sopran; Matthias Dähling – Altus; Mirko Ludwig – Tenor; Dominik Wörner – Bass Musikalische Leitung: Ira Hochman Sonntag, 21. August . 17 Uhr Fürstensaal . Rathaus Lüneburg Am Ochsenmarkt 1 Infos zu Parkplätzen: www.hansestadtlueneburg.de » Stadt und Politik » Verkehr » Parken

buchen
Sei es als besondere Urlaubsüberraschung oder als außergewöhnliche Idee für den nächsten Kindergeburtstag - eine Eselwanderung durch das schöne Gerdautal ist immer ein tolles Erlebnis!

Hiking trip

Mit dem Langohr durchs Gerdautal

Sei es als besondere Urlaubsüberraschung oder als außergewöhnliche Idee für den nächsten Kindergeburtstag - eine Eselwanderung durch das schöne Gerdautal ist immer ein tolles Erlebnis!

Music is the Cure – Musikalische Hausapotheke Werke von Purcell, Marais, Lully, Vivaldi, Playford u. a. Ensemble La Ninfea – B. Heindlmeier – Blockflöte; C. Heim – Viola da Gamba, Blockflöte; N. Remmert – Cembalo Sonntag, 14. August . 17 Uhr Gartenkonzert bei Familie Rutz . Egestorf Sudermühler Weg 6 . Parkplätze an der Kirche

MusicEvent

So., 14.08.2022

Music is the Cure

21272 Egestorf, Sudermühler Weg 6

Music is the Cure – Musikalische Hausapotheke Werke von Purcell, Marais, Lully, Vivaldi, Playford u. a. Ensemble La Ninfea – B. Heindlmeier – Blockflöte; C. Heim – Viola da Gamba, Blockflöte; N. Remmert – Cembalo Sonntag, 14. August . 17 Uhr Gartenkonzert bei Familie Rutz . Egestorf Sudermühler Weg 6 . Parkplätze an der Kirche

buchen
Mysterien – Die Rosenkranz-Sonaten von Heinrich Ignaz Franz Biber Duo: Iris Maron – Violine; Klaus Westermann – Cembalo Sonntag, 4. September . 17 Uhr In der St. Stephanus-Kirche . Egestorf Sudermühler Weg 1 . Parkplätze an der Kirche

MusicEvent

So., 04.09.2022

Mysterien – Die Rosenkranz-Sonaten

21272 Egestorf, Sudermühler Weg 1

Mysterien – Die Rosenkranz-Sonaten von Heinrich Ignaz Franz Biber Duo: Iris Maron – Violine; Klaus Westermann – Cembalo Sonntag, 4. September . 17 Uhr In der St. Stephanus-Kirche . Egestorf Sudermühler Weg 1 . Parkplätze an der Kirche

buchen
Die von der Kreisgruppe des Naturschutzbundes (Nabu) eingerichtete Natur-Erlebnis-Stätte (NEST) bietet Alt und Jung ganzjährig die Möglichkeit, die Natur auf einem ca. 2.500 m² großen Gelände mit allen Sinnen zu erleben. 

Nature information

NABU Natur-Erlebnis-Stätte (NEST)

29525 Uelzen, Auf dem Diek 3

Die von der Kreisgruppe des Naturschutzbundes (Nabu) eingerichtete Natur-Erlebnis-Stätte (NEST) bietet Alt und Jung ganzjährig die Möglichkeit, die Natur auf einem ca. 2.500 m² großen Gelände mit allen Sinnen zu erleben. 

Taschenlampenführung durch das Elbschifffahrtsmuseum Beim Schein der Taschenlampen erklärt der Museumsführer Kindgerecht das Leben an und mit der Elbe. Hat sich die lustige Person etwa bewegt? Gackert dort ein Huhn? Was ist da los Nachts im Museum? Bei diesem geführten Rundgang durch die Ausstellung des Elbschifffahrtsmuseum darf mit Taschenlampe entdeckt werden. Im Schein der Taschenlampen lässt sich die spannende Geschichte der Elbschifffahrt in neuem Licht entdecken. Taschenlampen bitte selbst mit bringen!Die Taschenlampenführung

Exhibition event | Tourist trip

Fr., 18.11.2022

Nachts im Museum

21481 Lauenburg/Elbe, Elbstraße 59

Taschenlampenführung durch das Elbschifffahrtsmuseum Beim Schein der Taschenlampen erklärt der Museumsführer Kindgerecht das Leben an und mit der Elbe. Hat sich die lustige Person etwa bewegt? Gackert dort ein Huhn? Was ist da los Nachts im Museum? Bei diesem geführten Rundgang durch die Ausstellung des Elbschifffahrtsmuseum darf mit Taschenlampe entdeckt werden. Im Schein der Taschenlampen lässt sich die spannende Geschichte der Elbschifffahrt in neuem Licht entdecken. Taschenlampen bitte selbst mit bringen!Die Taschenlampenführung "Nachts im Museum" ist nur mit Anmeldung im Elbschifffahrtsmuseum telefonisch unter 04153 - 5909219 oder per Mail an museum@lauenburg-elbe.de möglich.   Glücklich Ihnen wieder geführte Rundgänge anbieten zu können, Bitten wir Sie die gängigen Hygienemaßnahmen zu beachten und die aktuellen Bestimmungen einzuhalten. Zur Zeit ist ein Zutritt nur unter "2G" möglich. Bitte halten Sie Ihren Genesenen oder Impfnachweis sowie ein Ausweisdokument bereit. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, eine Anmeldung ist erforderlich bis Freitag, 16:00 Uhr unter der Telefonnummer 04153 5909-219 oder unter museum@lauenburg-elbe.de.

Sainte Cécile – Motetten des französischen Hochbarock Werke von Charpentier, Delalande und Bernier Vokal- und Instrumentalensemble Ambiance Leitung: Klaus Westermann Sonntag, 11. September . 17 Uhr In der St. Stephanus-Kirche . Egestorf Sudermühler Weg 1 . Parkplätze an der Kirche

MusicEvent

So., 11.09.2022

Sainte Cécile –Motetten des französischen Hochbarock

21272 Egestorf, Sudermühler Weg 1

Sainte Cécile – Motetten des französischen Hochbarock Werke von Charpentier, Delalande und Bernier Vokal- und Instrumentalensemble Ambiance Leitung: Klaus Westermann Sonntag, 11. September . 17 Uhr In der St. Stephanus-Kirche . Egestorf Sudermühler Weg 1 . Parkplätze an der Kirche

buchen
Ausatmen, Ferienzeit: Sammatz-Zeit!Denn heute lädt der ganze Ort zum Spielen und Erleben ein. Es spielt keine Rolle, ob ihr als kleine oder große Familie kommt, mit oder ohne Kinder, ob ihr als ‹Familie› auch eure näheren Freunde betrachtet, vielleicht auch eure Arbeitskollegen oder andere Menschen, denen ihr euch verwandt fühlt.Für uns ist Familie da, wo die Chemie stimmt, wo wir uns wohlfühlen, loslassen und – wenn alles gut läuft – auch vertrauen können. Familie ist ja heute ein Begriff, der in lebendiger Entwicklung ist. Sammatz ist ein Ort, der für alle offen sein möchte, an dem man vielleicht merken kann: Da fühle ich mich auch Zuhause. ‹Familie trifft Familie›, in diesem Raum wollen wir uns begegnen mit vielen bunten Spielen für Kinder und Erwachsene, mit unseren speziellen Familienangeboten in Café und Hofladen, mit Pferde- und Eselreiten, mit Begegnungen, die – vielleicht neu – auf uns warten oder zu denen wir uns verabreden.

Festival

Sa., 23.07.2022

Sammatzer Familientag

29490 Neu Darchau, Im Dorfe 11

Ausatmen, Ferienzeit: Sammatz-Zeit!Denn heute lädt der ganze Ort zum Spielen und Erleben ein. Es spielt keine Rolle, ob ihr als kleine oder große Familie kommt, mit oder ohne Kinder, ob ihr als ‹Familie› auch eure näheren Freunde betrachtet, vielleicht auch eure Arbeitskollegen oder andere Menschen, denen ihr euch verwandt fühlt.Für uns ist Familie da, wo die Chemie stimmt, wo wir uns wohlfühlen, loslassen und – wenn alles gut läuft – auch vertrauen können. Familie ist ja heute ein Begriff, der in lebendiger Entwicklung ist. Sammatz ist ein Ort, der für alle offen sein möchte, an dem man vielleicht merken kann: Da fühle ich mich auch Zuhause. ‹Familie trifft Familie›, in diesem Raum wollen wir uns begegnen mit vielen bunten Spielen für Kinder und Erwachsene, mit unseren speziellen Familienangeboten in Café und Hofladen, mit Pferde- und Eselreiten, mit Begegnungen, die – vielleicht neu – auf uns warten oder zu denen wir uns verabreden.

Die Natur bezaubert uns das ganze Jahr hindurch, jeden Tag in neuer Weise. Am Sammatzer Naturtag wollen wir sie gemeinsam mit euch noch einmal umfassender erleben. Freut auch auf: ‹Blüte und Schmetterling› — Spaziergang durch die Sammatzer Gärten, zu charakteristischen Orten, Pflanzen und Tieren; mit Wahrnehmungsübungen. Ausflug in die nähere Umgebung bis zur Elbe – wir ‹erlaufen› uns die charakteristische Landschaft und Natur um Sammatz. Entdeckungsreise ins Reich der Natur: Pflanzen- und Tierstudien unter dem Mikroskop und da, wo sie wachsen und leben. Immer dabei: die Möglichkeit, auch praktisch mitzuhelfen und das Angebot, die leckeren Produkte kennenzulernen, die die Sammatzer Natur uns in ihrer Fülle schenkt.Ein buntes Rahmenprogramm mit Unterhaltung, Leckereien sowie speziellen Erlebnisangeboten für Kinder rundet den Naturtag ab.

Hiking trip

Sa., 27.08.2022

Sammatzer Naturtag

29490 Neu Darchau, Im Dorfe 11

Die Natur bezaubert uns das ganze Jahr hindurch, jeden Tag in neuer Weise. Am Sammatzer Naturtag wollen wir sie gemeinsam mit euch noch einmal umfassender erleben. Freut auch auf: ‹Blüte und Schmetterling› — Spaziergang durch die Sammatzer Gärten, zu charakteristischen Orten, Pflanzen und Tieren; mit Wahrnehmungsübungen. Ausflug in die nähere Umgebung bis zur Elbe – wir ‹erlaufen› uns die charakteristische Landschaft und Natur um Sammatz. Entdeckungsreise ins Reich der Natur: Pflanzen- und Tierstudien unter dem Mikroskop und da, wo sie wachsen und leben. Immer dabei: die Möglichkeit, auch praktisch mitzuhelfen und das Angebot, die leckeren Produkte kennenzulernen, die die Sammatzer Natur uns in ihrer Fülle schenkt.Ein buntes Rahmenprogramm mit Unterhaltung, Leckereien sowie speziellen Erlebnisangeboten für Kinder rundet den Naturtag ab.

Ein traditionsreiches Fest, dass über drei Tage im herrlichen Ambiente des Kurparks im Herzen des Flecken  Bad Bodenteich gefeiert wird. 

Article

erstellt am 03.11.2021

Seeparkfest

29389 Bad Bodenteich, Gartenstraße 28

Ein traditionsreiches Fest, dass über drei Tage im herrlichen Ambiente des Kurparks im Herzen des Flecken  Bad Bodenteich gefeiert wird. 

Die Insektenwelt – bei allein 350.000 Käferarten weltweit ein unüberschaubar riesiger Teil unserer Natur. Das Besondere an ihr: Sie bleibt uns fast überall verborgen. Manchmal flattert ein Schmetterling vorbei, stört eine Fliege oder sticht uns eine Mücke – aber wie diese für die gesamte Ökologie entscheidend wichtigen Tiere leben, wissen wir in der Regel nicht. Und da verpassen wir was! Denn das Leben der Insekten ist nicht nur faszinierend vielfältig, es ist immer noch in weiten Teilen unbekannt und wird erst gerade erforscht. Die vierteilige Vortragsreihe mit Diaprojektion greift spannende Insektenexemplare heraus und schildert ihre oft verblüffenden Lebensweisen. Nach einer ca. 45-minütigen Darstellung ist noch genug Zeit, um Fragen zu beantworten und ins Gespräch zu kommen. Thema dieses letzten Vortrages der Reihe sind die Libellen. Die Libelle ist in vieler Hinsicht das perfekte Insekt. Wer hat nicht schon über ihren wunderbaren Körperbau, ihre Eleganz und Schönheit gestaunt. Die kaum menschenscheuen Tiere setzen sich auf die Hand, können auf der Stelle schweben und blitzschnell zum Fang ansetzen. Wie die glänzenden Flugkünstler zu den erfolgreichsten Jägern des Tierreichs werden, und anderes mehr erfahrt ihr in diesem Vortrag.

Sa., 24.09.2022

Spaziergang durch die Insektenwelt IV – Libellen

29490 Neu Darchau, Im Dorfe 11

Die Insektenwelt – bei allein 350.000 Käferarten weltweit ein unüberschaubar riesiger Teil unserer Natur. Das Besondere an ihr: Sie bleibt uns fast überall verborgen. Manchmal flattert ein Schmetterling vorbei, stört eine Fliege oder sticht uns eine Mücke – aber wie diese für die gesamte Ökologie entscheidend wichtigen Tiere leben, wissen wir in der Regel nicht. Und da verpassen wir was! Denn das Leben der Insekten ist nicht nur faszinierend vielfältig, es ist immer noch in weiten Teilen unbekannt und wird erst gerade erforscht. Die vierteilige Vortragsreihe mit Diaprojektion greift spannende Insektenexemplare heraus und schildert ihre oft verblüffenden Lebensweisen. Nach einer ca. 45-minütigen Darstellung ist noch genug Zeit, um Fragen zu beantworten und ins Gespräch zu kommen. Thema dieses letzten Vortrages der Reihe sind die Libellen. Die Libelle ist in vieler Hinsicht das perfekte Insekt. Wer hat nicht schon über ihren wunderbaren Körperbau, ihre Eleganz und Schönheit gestaunt. Die kaum menschenscheuen Tiere setzen sich auf die Hand, können auf der Stelle schweben und blitzschnell zum Fang ansetzen. Wie die glänzenden Flugkünstler zu den erfolgreichsten Jägern des Tierreichs werden, und anderes mehr erfahrt ihr in diesem Vortrag.

buchen
Summertime-Annäherung: Werke von Telemann, Britten, Brandt, Enescu und Gershwin Trompetenquartett: Josa Malich, Jesus Lopez Carmona, Valentin Annerbo, Sönke Klegin Sonntag, 7. August . 17 Uhr Gartenkonzert bei Familie von Petersdorff Botenberg 2 . bei Schätzendorf . Parkplätze vor Ort

MusicEvent

So., 07.08.2022

Summertime-Annäherung

21272 Egestorf, Botenberg 2

Summertime-Annäherung: Werke von Telemann, Britten, Brandt, Enescu und Gershwin Trompetenquartett: Josa Malich, Jesus Lopez Carmona, Valentin Annerbo, Sönke Klegin Sonntag, 7. August . 17 Uhr Gartenkonzert bei Familie von Petersdorff Botenberg 2 . bei Schätzendorf . Parkplätze vor Ort

buchen
Suonin le trombe: Werke spanischer Komponisten des Barock Georgia Burashko – Mezzosopran; Alexandra Mikheeva, Patrice Boileau – Trompeten; Olga Chumikova – Orgel

MusicEvent

So., 10.07.2022

Suonin le trombe: Werke spanischer Komponisten des Barock

21272 Egestorf, Sudermühler Weg 1

Suonin le trombe: Werke spanischer Komponisten des Barock Georgia Burashko – Mezzosopran; Alexandra Mikheeva, Patrice Boileau – Trompeten; Olga Chumikova – Orgel

buchen
Den Wildbienen auf der Spur! Im Sammatzer Wildbienen-Monitoring wurden bereits über 100 Wildbienenarten gesichtet. Kommt mit hinaus in die Natur und lernt die Vielfalt der zunächst unscheinbaren Garten- und Wiesenbewohner kennen. Geführt von einer erfahrenen Biologin lernt ihr Wohnorte, Lebensräume und Nahrungspflanzen dieser oft ganz unbekannten Tiere kennen und erfahrt mehr über die hochspezifischen Lebensweisen verschiedener regionaler Wildbienen-Arten.ERSATZTERMIN: Bei schlechtem Wetter weichen wir mit unserer Exkursion auf Samstag, 20. August aus. Die Info findet ihr 3 Tage vor Event-Beginn auf dieser Seite.Der Exkursionstag ist Teil des Projekts ‹Wildbienen-Monitoring Sammatz›, in dem wir Forschung und Praxis zum Thema Wildbienenschutz verbinden wollen.

Hiking trip

Sa., 13.08.2022

Wildbienen-Exkursion

29490 Neu Darchau, Im Dorfe 11

Den Wildbienen auf der Spur! Im Sammatzer Wildbienen-Monitoring wurden bereits über 100 Wildbienenarten gesichtet. Kommt mit hinaus in die Natur und lernt die Vielfalt der zunächst unscheinbaren Garten- und Wiesenbewohner kennen. Geführt von einer erfahrenen Biologin lernt ihr Wohnorte, Lebensräume und Nahrungspflanzen dieser oft ganz unbekannten Tiere kennen und erfahrt mehr über die hochspezifischen Lebensweisen verschiedener regionaler Wildbienen-Arten.ERSATZTERMIN: Bei schlechtem Wetter weichen wir mit unserer Exkursion auf Samstag, 20. August aus. Die Info findet ihr 3 Tage vor Event-Beginn auf dieser Seite.Der Exkursionstag ist Teil des Projekts ‹Wildbienen-Monitoring Sammatz›, in dem wir Forschung und Praxis zum Thema Wildbienenschutz verbinden wollen.

buchen