0

Merkliste

TheaterEvent

Cinderella, Familienballett von Olaf Schmidt / Ab 5 Jahre

21335 Lüneburg, An den Reeperbahnen 3

Gesprochene Sprachen:

Besonders geeignet für:

Family Kids

Cinderella lebt nach dem Tod ihres Vaters mit der bösen Stiefmutter und den beiden Stiefschwestern zusammen. Sie muss tagaus, tagein schuften, kochen, saubermachen und den Rest der Familie bedienen. Als die Familie auf ein großes Fest zu Ehren des Prinzen eingeladen wird, darf sie selbstverständlich nicht mit. Doch eine Fee, einige engagierte Vögel, ein maßgeschneiderter Schuh und ein beharrlicher Prinz sorgen dafür, dass schließlich doch alles gut wird.


„Märchen haben offensichtlich einen besonderen Zauber, und spielen seit Jahrtausenden rund um den Erdball eine ganz wichtige Rolle beim Erwachsenwerden. Der Fiktion des Märchen zu vertrauen und sich bei der Umsetzung auf der Bühne nicht unbedingt in tiefenpsychologischen Ausdeutungen zu versteigen, sondern den Kern der Geschichte zu erzählen, war mir bei der Inszenierung deshalb ein besonderes Anliegen“, erklärt Ballettdirektor Olaf Schmidt, der das Familienballett choreographiert hat und ergänzt: „Dieses Märchen lehrt uns, an die Liebe und sich selbst zu glauben und nicht zu früh zu verzagen. Ja, es geht um die erlösende Kraft der Liebe.“

Nächste Termine

Do.

1

Dez. 2022

10:00 Uhr bis 11:00  Uhr

Sa.

10

Dez. 2022

15:00 Uhr bis 16:00  Uhr

So.

11

Dez. 2022

15:00 Uhr bis 16:00  Uhr

Fr.

16

Dez. 2022

10:00 Uhr bis 11:00  Uhr

Sa.

17

Dez. 2022

15:00 Uhr bis 16:00  Uhr


jetzt buchen

other

Kontakt

Theater Lüneburg

Operator

21335 Lüneburg, An den Reeperbahnen 3

http://www.theater-lueneburg.de/

Anfahrt

Navigation starten:

Karte

Karte wird geladen...

diese Seite teilen

Weitere Tipps in der Nähe

Ballettwerkstatt - Theater Lüneburg

ca. 0,0 km entfernt

Ballettwerkstatt

21335 Lüneburg, An den Reeperbahnen 3

Ballettwerkstatt - Theater Lüneburg

Sa., 22.04.2023

TheaterEvent

Cinderella - Theater Lüneburg

ca. 0,0 km entfernt

Cinderella

21335 Lüneburg, An den Reeperbahnen 3

Cinderella - Theater Lüneburg

Do., 01.12.2022 und weitere

TheaterEvent

Der Sturm - Theater Lüneburg

ca. 0,0 km entfernt

Der Sturm

21335 Lüneburg, An den Reeperbahnen 3

Der Sturm - Theater Lüneburg

Mo., 26.12.2022 und weitere

TheaterEvent

DER STURM, das wohl faszinierendste Werk Shakespeares: Prospero, ein entmachteter Herzog, beschwört mithilfe seines Dieners Ariel einen Sturm herauf, um seine Feinde auf seine Insel zu locken und sich grausam an ihnen zu rächen. Im weiteren Verlauf aber wird es zauberhaft: Mit vielen magischen Tricks entfesselt Prospero ein Illusionsspiel sondergleichen, ein Theaterspektakel, wie es sich wohl nur Shakespeare ausdenken konnte. Aber es geht eben auch um Existenzielles, Heutiges, Ernstes: um Macht und (koloniale) Unterwerfung oder um die Bewahrung unserer (Um-)Welt und menschliche Zerstörung. Und nicht zuletzt geht es um Liebe. Die Insel, der Sturm, viel Wasser, Magisches und Unerklärliches, Übernatürliches und Groteskes – Shakespeares Werk ist voll davon. Das Regie-Team Gregor Müller und Philip Richert nimmt ihn beim Wort. Generalmusikdirektor Thomas Dorsch hat dazu die von Philip Richert und Benjamin Albrecht komponierte Musik für Orchester, Band und ein buntes Ensemble aus Sänger:innen, Tänzer:innen und Schauspieler:innen arrangiert. „Es ist ohne Zweifel schon jetzt der Top-Hit der Spielzeit 2022/23 im Theater Lüneburg: ‚Der Sturm’ ist entfacht auf großer Bühne und reißt alles und alle mit. Dieser Abend ist sensationell. (…) Dieser Abend zeigt, was Theater kann und wie es 18- und 80-Jährige gleichermaßen von den Stühlen holt. Die Produktion aus Stringenz und Rätsel steht im Kontext von visionären Künstlern wie Robert Wilson und Tiger Lillies. Es ist eigentlich so ambitioniert wie vermessen, wenn ein kleines Theater an deren Welttheater-Konzepte anknüpft. Hohes Risiko geht also das Team – und gewinnt. Das Publikum steht, jubelt und hätte nur zu gern eine Zugabe.

ca. 0,0 km entfernt

Der Sturm, Musiktheater nach William Shakespeare

21335 Lüneburg, An den Reeperbahnen 3

DER STURM, das wohl faszinierendste Werk Shakespeares: Prospero, ein entmachteter Herzog, beschwört mithilfe seines Dieners Ariel einen Sturm herauf, um seine Feinde auf seine Insel zu locken und sich grausam an ihnen zu rächen. Im weiteren Verlauf aber wird es zauberhaft: Mit vielen magischen Tricks entfesselt Prospero ein Illusionsspiel sondergleichen, ein Theaterspektakel, wie es sich wohl nur Shakespeare ausdenken konnte. Aber es geht eben auch um Existenzielles, Heutiges, Ernstes: um Macht und (koloniale) Unterwerfung oder um die Bewahrung unserer (Um-)Welt und menschliche Zerstörung. Und nicht zuletzt geht es um Liebe. Die Insel, der Sturm, viel Wasser, Magisches und Unerklärliches, Übernatürliches und Groteskes – Shakespeares Werk ist voll davon. Das Regie-Team Gregor Müller und Philip Richert nimmt ihn beim Wort. Generalmusikdirektor Thomas Dorsch hat dazu die von Philip Richert und Benjamin Albrecht komponierte Musik für Orchester, Band und ein buntes Ensemble aus Sänger:innen, Tänzer:innen und Schauspieler:innen arrangiert. „Es ist ohne Zweifel schon jetzt der Top-Hit der Spielzeit 2022/23 im Theater Lüneburg: ‚Der Sturm’ ist entfacht auf großer Bühne und reißt alles und alle mit. Dieser Abend ist sensationell. (…) Dieser Abend zeigt, was Theater kann und wie es 18- und 80-Jährige gleichermaßen von den Stühlen holt. Die Produktion aus Stringenz und Rätsel steht im Kontext von visionären Künstlern wie Robert Wilson und Tiger Lillies. Es ist eigentlich so ambitioniert wie vermessen, wenn ein kleines Theater an deren Welttheater-Konzepte anknüpft. Hohes Risiko geht also das Team – und gewinnt. Das Publikum steht, jubelt und hätte nur zu gern eine Zugabe." (Landeszeitung für die Lüneburger Heide, 04.07.2022).

Mo., 26.12.2022 und weitere

TheaterEvent

buchen
Anton Tschechows vielleicht berühmtestes Drama DREI SCHWESTERN steht als Synonym für nicht gelebtes Leben, für zerfallene Illusionen, für eine erstarrende Melancholie. Dabei atmet das Stück mindestens ebenso viel Aufbruch, Leichtigkeit und Utopie: Die drei Schwestern Olga, Mascha und Irina sitzen nach dem Tod ihres Vaters zwar in der Provinz fest. Sie glauben aber an ein besseres Morgen, daran, dass sie eines Tages wieder zurück in die Hauptstadt mit all der Kultur und dem vermeintlich echten Leben kommen. Sie haben viel Potenzial, doch die Verhältnisse bremsen die drei Schwestern immer wieder aus. Regisseur Daniel Kunze stellt den Figuren des Stückes einen „Chor der Zukunft“ zur Seite. Eine weitere Spielebene in dem auch an überraschendem Witz nicht armen Stück. „[Der Regisseur] schöpft aus einer Fülle von Ideen und Theatermitteln. Er baut mit Vasko Damjanovs Unterstützung Sounds und Songs ein. Sinnbildlich hat Bühnen-/Kostümbildnerin Sophie Leypold Stühle beziehungslos in den tiefen Raum gestellt, und ebenso sinnbildlich zwischen Schein und Sein kleidet sie die gutbürgerliche Gesellschaft an. Die Uhr tickt, doch die Zeit bleibt stehen (…) All das und noch mehr ist sehr, sehr virtuos und effektsicher in Szene gesetzt – mit einem super aufgelegten Team, in dem jede, jeder ein knackiges Solo bekommt. (…) Alles, was an diesem unterhaltsamen, aber nicht einfach wegzupackenden Abend transportiert wird, beruht auf einem 120 Jahre alten Stück und ist doch sehr gegenwärtig. Die Premiere stößt auf starken Beifall.“ (Landeszeitung für die Lüneburger Heide, 26.09.2022)

ca. 0,0 km entfernt

Drei Schwestern, Schauspiel von Anton Tschechow

21335 Lüneburg, An den Reeperbahnen 3

Anton Tschechows vielleicht berühmtestes Drama DREI SCHWESTERN steht als Synonym für nicht gelebtes Leben, für zerfallene Illusionen, für eine erstarrende Melancholie. Dabei atmet das Stück mindestens ebenso viel Aufbruch, Leichtigkeit und Utopie: Die drei Schwestern Olga, Mascha und Irina sitzen nach dem Tod ihres Vaters zwar in der Provinz fest. Sie glauben aber an ein besseres Morgen, daran, dass sie eines Tages wieder zurück in die Hauptstadt mit all der Kultur und dem vermeintlich echten Leben kommen. Sie haben viel Potenzial, doch die Verhältnisse bremsen die drei Schwestern immer wieder aus. Regisseur Daniel Kunze stellt den Figuren des Stückes einen „Chor der Zukunft“ zur Seite. Eine weitere Spielebene in dem auch an überraschendem Witz nicht armen Stück. „[Der Regisseur] schöpft aus einer Fülle von Ideen und Theatermitteln. Er baut mit Vasko Damjanovs Unterstützung Sounds und Songs ein. Sinnbildlich hat Bühnen-/Kostümbildnerin Sophie Leypold Stühle beziehungslos in den tiefen Raum gestellt, und ebenso sinnbildlich zwischen Schein und Sein kleidet sie die gutbürgerliche Gesellschaft an. Die Uhr tickt, doch die Zeit bleibt stehen (…) All das und noch mehr ist sehr, sehr virtuos und effektsicher in Szene gesetzt – mit einem super aufgelegten Team, in dem jede, jeder ein knackiges Solo bekommt. (…) Alles, was an diesem unterhaltsamen, aber nicht einfach wegzupackenden Abend transportiert wird, beruht auf einem 120 Jahre alten Stück und ist doch sehr gegenwärtig. Die Premiere stößt auf starken Beifall.“ (Landeszeitung für die Lüneburger Heide, 26.09.2022)

Sa., 10.12.2022 und weitere

TheaterEvent

buchen

Das könnte Dir auch gefallen

Für Kinder ab 4 JahrenJeder kennt das, es gibt Tage, an denen einfach alles schiefläuft! Das fängt morgens schon beim Aufstehen mit dem falschen Fuß an und zieht sich über den ganzen Tag. Dann ist einfach „Alles wie verhext!“. Einen solchen Tag hat auch die kleine, freche Hexe Bibi Blocksberg erwischt: Schon morgens gibt es ein Riesendurcheinander mit ihren Eltern Barbara und Bernhard Blocksberg zu Hause. Und auch in der Schule will einfach gar nichts klappen. Bibis Lehrerin Frau Müller-Riebensehl bringt das ganz schön auf die Palme! Abends ist dann auch noch Walpurgisnacht auf dem Blocksberg. Dieses Jahr sollen dort Bibi und Barbara Blocksberg zusammen mit Oma Grete das große Hexenfeuer entfachen. Aber was wird Walpurgia, die Vorsitzende des Hexenrates bloß dazu sagen, wenn dort auch alles schief läuft?Wird es den Hexen der Familie Blocksberg an diesem „verhexten“ Tag gelingen, das Hexenfeuer zur Walpurgisnacht wie vorgesehen zu entzünden? Die kleinen und großen Hexen-Fans im Saal dürfen Bibi, ihrer Mutter und ihrer Oma sogar dabei helfen, denn bei diesem Familien-Pop-Musical ist Mitmachen dringend erwünscht – gerne auch verkleidet. Kleine und große Hexen in Kostümen sind herzlich willkommen! Und wenn mit Hilfe der Kinder und aller Zuschauerinnen und Zuschauer alles gut ausgeht, wird Karla Kolumna, die rasende Reporterin aus Neustadt beruhigt schreiben können: Es WAR alles wie Dauer: 2 Stunden inkl. PauseCOCOMICO THEATERCorona-Hinweis:• Es gelten die jeweiligen Regelungen der Niedersächsischen Corona-Verordnung zum Zeitpunkt der Veranstaltung.• Ggf. gelten zusätzliche Regelungen für einzelne Spielstätten• Wir veröffentlichen an dieser Stelle kurz vor der Veranstaltung die geltenden Regelungen.• Bei Hinterlegung Ihrer Mailadresse bei der Buchung, erhalten Sie automatisch eine Benachrichtigung. Ihre Mailadresse wird nicht weitergegeben oder für andere Zwecke genutztTicket-Ermäßigungen:• Gruppen ab 10 Vollzahlern erhalten 1 Freikarte• Kulturkreismitglieder erhalten Sonderkonditionen• Schwerbehinderte mit B-Schein erhalten 1 Freikarte für die Begleitperson• nur buchbar unter info@kk-uelzen.de oder Touristinfo 0581-800 6172Tageskasse zzgl. 2,- / Ticket (außer Kulturkreis-Mitglieder)

Bibi Blocksberg - Alles wie verhext

29525 Uelzen, Greyerstraße 3

Für Kinder ab 4 JahrenJeder kennt das, es gibt Tage, an denen einfach alles schiefläuft! Das fängt morgens schon beim Aufstehen mit dem falschen Fuß an und zieht sich über den ganzen Tag. Dann ist einfach „Alles wie verhext!“. Einen solchen Tag hat auch die kleine, freche Hexe Bibi Blocksberg erwischt: Schon morgens gibt es ein Riesendurcheinander mit ihren Eltern Barbara und Bernhard Blocksberg zu Hause. Und auch in der Schule will einfach gar nichts klappen. Bibis Lehrerin Frau Müller-Riebensehl bringt das ganz schön auf die Palme! Abends ist dann auch noch Walpurgisnacht auf dem Blocksberg. Dieses Jahr sollen dort Bibi und Barbara Blocksberg zusammen mit Oma Grete das große Hexenfeuer entfachen. Aber was wird Walpurgia, die Vorsitzende des Hexenrates bloß dazu sagen, wenn dort auch alles schief läuft?Wird es den Hexen der Familie Blocksberg an diesem „verhexten“ Tag gelingen, das Hexenfeuer zur Walpurgisnacht wie vorgesehen zu entzünden? Die kleinen und großen Hexen-Fans im Saal dürfen Bibi, ihrer Mutter und ihrer Oma sogar dabei helfen, denn bei diesem Familien-Pop-Musical ist Mitmachen dringend erwünscht – gerne auch verkleidet. Kleine und große Hexen in Kostümen sind herzlich willkommen! Und wenn mit Hilfe der Kinder und aller Zuschauerinnen und Zuschauer alles gut ausgeht, wird Karla Kolumna, die rasende Reporterin aus Neustadt beruhigt schreiben können: Es WAR alles wie Dauer: 2 Stunden inkl. PauseCOCOMICO THEATERCorona-Hinweis:• Es gelten die jeweiligen Regelungen der Niedersächsischen Corona-Verordnung zum Zeitpunkt der Veranstaltung.• Ggf. gelten zusätzliche Regelungen für einzelne Spielstätten• Wir veröffentlichen an dieser Stelle kurz vor der Veranstaltung die geltenden Regelungen.• Bei Hinterlegung Ihrer Mailadresse bei der Buchung, erhalten Sie automatisch eine Benachrichtigung. Ihre Mailadresse wird nicht weitergegeben oder für andere Zwecke genutztTicket-Ermäßigungen:• Gruppen ab 10 Vollzahlern erhalten 1 Freikarte• Kulturkreismitglieder erhalten Sonderkonditionen• Schwerbehinderte mit B-Schein erhalten 1 Freikarte für die Begleitperson• nur buchbar unter info@kk-uelzen.de oder Touristinfo 0581-800 6172Tageskasse zzgl. 2,- / Ticket (außer Kulturkreis-Mitglieder)

Sa., 18.02.2023

TheaterEvent

buchen
Für Kinder ab 4 JahrenJeder kennt das, es gibt Tage, an denen einfach alles schiefläuft! Das fängt morgens schon beim Aufstehen mit dem falschen Fuß an und zieht sich über den ganzen Tag. Dann ist einfach „Alles wie verhext!“. Einen solchen Tag hat auch die kleine, freche Hexe Bibi Blocksberg erwischt: Schon morgens gibt es ein Riesendurcheinander mit ihren Eltern Barbara und Bernhard Blocksberg zu Hause. Und auch in der Schule will einfach gar nichts klappen. Bibis Lehrerin Frau Müller-Riebensehl bringt das ganz schön auf die Palme! Abends ist dann auch noch Walpurgisnacht auf dem Blocksberg. Dieses Jahr sollen dort Bibi und Barbara Blocksberg zusammen mit Oma Grete das große Hexenfeuer entfachen. Aber was wird Walpurgia, die Vorsitzende des Hexenrates bloß dazu sagen, wenn dort auch alles schief läuft?Wird es den Hexen der Familie Blocksberg an diesem „verhexten“ Tag gelingen, das Hexenfeuer zur Walpurgisnacht wie vorgesehen zu entzünden? Die kleinen und großen Hexen-Fans im Saal dürfen Bibi, ihrer Mutter und ihrer Oma sogar dabei helfen, denn bei diesem Familien-Pop-Musical ist Mitmachen dringend erwünscht – gerne auch verkleidet. Kleine und große Hexen in Kostümen sind herzlich willkommen! Und wenn mit Hilfe der Kinder und aller Zuschauerinnen und Zuschauer alles gut ausgeht, wird Karla Kolumna, die rasende Reporterin aus Neustadt beruhigt schreiben können: Es WAR alles wie verhext.Dauer: 2 Stunden inkl. PauseCOCOMICO THEATERCorona-Hinweis:• Es gelten die jeweiligen Regelungen der Niedersächsischen Corona-Verordnung zum Zeitpunkt der Veranstaltung.• Ggf. gelten zusätzliche Regelungen für einzelne Spielstätten• Wir veröffentlichen an dieser Stelle kurz vor der Veranstaltung die geltenden Regelungen.• Bei Hinterlegung Ihrer Mailadresse bei der Buchung, erhalten Sie automatisch eine Benachrichtigung. Ihre Mailadresse wird nicht weitergegeben oder für andere Zwecke genutztTicket-Ermäßigungen:• Gruppen ab 10 Vollzahlern erhalten 1 Freikarte• Kulturkreismitglieder erhalten Sonderkonditionen• Schwerbehinderte mit B-Schein erhalten 1 Freikarte für die Begleitperson• nur buchbar unter info@kk-uelzen.de oder Touristinfo 0581-800 6172Tageskasse zzgl. 2,- / Ticket (außer Kulturkreis-Mitglieder)

Bibi Blocksberg - Alles wie verhext

29525 Uelzen, Greyerstraße 3

Für Kinder ab 4 JahrenJeder kennt das, es gibt Tage, an denen einfach alles schiefläuft! Das fängt morgens schon beim Aufstehen mit dem falschen Fuß an und zieht sich über den ganzen Tag. Dann ist einfach „Alles wie verhext!“. Einen solchen Tag hat auch die kleine, freche Hexe Bibi Blocksberg erwischt: Schon morgens gibt es ein Riesendurcheinander mit ihren Eltern Barbara und Bernhard Blocksberg zu Hause. Und auch in der Schule will einfach gar nichts klappen. Bibis Lehrerin Frau Müller-Riebensehl bringt das ganz schön auf die Palme! Abends ist dann auch noch Walpurgisnacht auf dem Blocksberg. Dieses Jahr sollen dort Bibi und Barbara Blocksberg zusammen mit Oma Grete das große Hexenfeuer entfachen. Aber was wird Walpurgia, die Vorsitzende des Hexenrates bloß dazu sagen, wenn dort auch alles schief läuft?Wird es den Hexen der Familie Blocksberg an diesem „verhexten“ Tag gelingen, das Hexenfeuer zur Walpurgisnacht wie vorgesehen zu entzünden? Die kleinen und großen Hexen-Fans im Saal dürfen Bibi, ihrer Mutter und ihrer Oma sogar dabei helfen, denn bei diesem Familien-Pop-Musical ist Mitmachen dringend erwünscht – gerne auch verkleidet. Kleine und große Hexen in Kostümen sind herzlich willkommen! Und wenn mit Hilfe der Kinder und aller Zuschauerinnen und Zuschauer alles gut ausgeht, wird Karla Kolumna, die rasende Reporterin aus Neustadt beruhigt schreiben können: Es WAR alles wie verhext.Dauer: 2 Stunden inkl. PauseCOCOMICO THEATERCorona-Hinweis:• Es gelten die jeweiligen Regelungen der Niedersächsischen Corona-Verordnung zum Zeitpunkt der Veranstaltung.• Ggf. gelten zusätzliche Regelungen für einzelne Spielstätten• Wir veröffentlichen an dieser Stelle kurz vor der Veranstaltung die geltenden Regelungen.• Bei Hinterlegung Ihrer Mailadresse bei der Buchung, erhalten Sie automatisch eine Benachrichtigung. Ihre Mailadresse wird nicht weitergegeben oder für andere Zwecke genutztTicket-Ermäßigungen:• Gruppen ab 10 Vollzahlern erhalten 1 Freikarte• Kulturkreismitglieder erhalten Sonderkonditionen• Schwerbehinderte mit B-Schein erhalten 1 Freikarte für die Begleitperson• nur buchbar unter info@kk-uelzen.de oder Touristinfo 0581-800 6172Tageskasse zzgl. 2,- / Ticket (außer Kulturkreis-Mitglieder)

Sa., 18.02.2023

TheaterEvent

buchen
Die Fischers leben in einem kleinen Haus am Meer. Sie lieben sich und sind glücklich miteinander. Was die Fischerei einbringt, reicht für ihr bescheidenes Leben völlig. Größere Anschaffungen können sie sich aber nicht immer leisten. Eines Nachts, während einer Extraschicht auf See, für die Anschaffung eines neuen Toasters, fängt Herr Fischer einen seltsamen Fisch. Einen Butt, der zu seiner großen Überraschung auch noch sprechen kann und tatsächlich behauptet, ja…Shit happens… ein verwunschener Prinz zu sein.  Natürlich lässt er ihn sofort wieder frei. Eine Entscheidung, die er kurze Zeit später schon wieder bereut. Nämlich nachdem er seiner Frau davon berichtet hat und zugegeben hat, dass er dies ganz ohne eine Belohnung tat. Frau Fischer ist überzeugt davon, dass verwunschene Prinzen Wünsche erfüllen können und, um die wohl verdiente Belohnung einzufordern, schickt sie ihn schließlich auf die Suche nach dem Prinzen zurück aufs Meer. Und siehe da, es stimmt, verwunschene Prinzen können Wünsche erfüllen… Mit dem ersten erfüllten Wunsch nimmt das Schicksal der Fischers nun seinen Lauf. Aus der kleinen Fischerei wird die Fangfrischfischfang Großfischerei Fischer & Fischer, aus dem kleinen Boot eine ganze Flotte, aus dem Haus eine Villa, später ein Schloss… Getrieben von der Gier immer mehr besitzen zu wollen, treffen sie die falschen Entscheidungen und machen Schulden. Bei den falschen Leuten. Wieder hilft der Butt. Sie haben nun die größte Fang-Flotte der Welt, doch die Schiffe sind alt und ihre Tanks nicht dicht. Das Meer ist ohnehin bald leer gefischt. Ilse Sybille Fischer entfernt sich innerlich immer mehr von ihrem Mann und reißt das Geschäft an sich. Als sie mehrfach Öl ins Meer pumpen lässt, nimmt die Katastrophe ihren Lauf. Sie fliegen auf. Jetzt kann die Fischers nur noch Eines retten: Macht… Mit Lavinia- Romana Reinke, Sven Mein, Andreas Püst und Julia v. Thoen Regie: Thomas Flocken Veranstalter: Schauspielkollektiv- Neues Schauspiel Lüneburg

Der Fischer und seine Frau. Modernes Märchen.

21337 Lüneburg, Dorette-von-Stern-Straße 2

Die Fischers leben in einem kleinen Haus am Meer. Sie lieben sich und sind glücklich miteinander. Was die Fischerei einbringt, reicht für ihr bescheidenes Leben völlig. Größere Anschaffungen können sie sich aber nicht immer leisten. Eines Nachts, während einer Extraschicht auf See, für die Anschaffung eines neuen Toasters, fängt Herr Fischer einen seltsamen Fisch. Einen Butt, der zu seiner großen Überraschung auch noch sprechen kann und tatsächlich behauptet, ja…Shit happens… ein verwunschener Prinz zu sein. Natürlich lässt er ihn sofort wieder frei. Eine Entscheidung, die er kurze Zeit später schon wieder bereut. Nämlich nachdem er seiner Frau davon berichtet hat und zugegeben hat, dass er dies ganz ohne eine Belohnung tat. Frau Fischer ist überzeugt davon, dass verwunschene Prinzen Wünsche erfüllen können und, um die wohl verdiente Belohnung einzufordern, schickt sie ihn schließlich auf die Suche nach dem Prinzen zurück aufs Meer. Und siehe da, es stimmt, verwunschene Prinzen können Wünsche erfüllen… Mit dem ersten erfüllten Wunsch nimmt das Schicksal der Fischers nun seinen Lauf. Aus der kleinen Fischerei wird die Fangfrischfischfang Großfischerei Fischer & Fischer, aus dem kleinen Boot eine ganze Flotte, aus dem Haus eine Villa, später ein Schloss… Getrieben von der Gier immer mehr besitzen zu wollen, treffen sie die falschen Entscheidungen und machen Schulden. Bei den falschen Leuten. Wieder hilft der Butt. Sie haben nun die größte Fang-Flotte der Welt, doch die Schiffe sind alt und ihre Tanks nicht dicht. Das Meer ist ohnehin bald leer gefischt. Ilse Sybille Fischer entfernt sich innerlich immer mehr von ihrem Mann und reißt das Geschäft an sich. Als sie mehrfach Öl ins Meer pumpen lässt, nimmt die Katastrophe ihren Lauf. Sie fliegen auf. Jetzt kann die Fischers nur noch Eines retten: Macht… Mit Lavinia- Romana Reinke, Sven Mein, Andreas Püst und Julia v. Thoen Regie: Thomas Flocken Veranstalter: Schauspielkollektiv- Neues Schauspiel Lüneburg

Sa., 17.12.2022

TheaterEvent

buchen
Kinderstück mit Musik nach dem Roman von L. Frank Baum, ab 6 J.Die kleine Dorothy lebt auf einer Farm in Kansas. Durch einen Wirbelsturm gelangt sie in das zauberhafte Land Oz. Bei ihrer Landung hat sie versehentlich die böse Hexe des Ostens vernichtet. Die liebenswerte Nord-Hexe dankt ihr dafür und überreicht Dorothy die magischen Silberschuhe. Damit beginnt ihre fantastische Abenteuerreise. Die gute Hexe rät ihr, dem gelben Weg in die Smaragdstadt zu folgen, um dort dem großen Zauberer von Oz zu begegnen. Unterwegs trifft Dorothy eine Vogelscheuche ohne Verstand, einen herzlosen Blechmann und einen ängstlichen Löwen. Gemeinsam stellen sie sich Gefahren und beweisen Klugheit, Herz und Mut. Beim mächtigen Zauberer angekommen, merken sie, dass ihnen all diese guten Eigenschaften nie gefehlt haben, sondern nur der Glaube an sich selbst. So hilft am Ende der Zauber der Freundschaft auch Dorothy, ihren Weg zu finden. L. Frank Baum war zunächst erfolgreicher Geflügelzüchter und später Schauspieler. Seine Schwiegermutter ermutigte ihn, die Geschichten, die er abends seinen Söhnen erzählte, aufzuschreiben.»The Wonderful Wizard of Oz« wurde 1900 veröffentlicht und war ein sensationeller Erfolg. Weltruhm erlangte die Erzählung durch den Hollywood-Film mit Judy Garland 1939. Auch heute noch ist »Der Zauberer von Oz« eines der meistgelesenen Kinderbücher.Dauer: 1,5 Stunden inkl. PauseEs steht Begleitmaterial als PDF zur Verfügung. Anfordern unter info@kk-uelzen.deWESTFÄLISCHES LANDESTHEATERPRESSESTIMMEN„Den Protagonisten gelang es spielend, die Zuschauer mit auf eine faszinierende Reise in eine farbenfrohe, verblüffende und manchmal auch schaurige Welt zu nehmen. […] Eine bewegende, mitreißende Geschichte, die das Westfälische Landestheater Castrop-Rauxel beeindruckend auf die Bühne gebracht hat. Mit tollen Stimmen, einem faszinierenden, drehbaren Bühnenbild und ganz viel Leidenschaft.“ (Westfalen Blatt)gefördert von mycityCorona-Hinweis:• Es gelten die jeweiligen Regelungen der Niedersächsischen Corona-Verordnung zum Zeitpunkt der Veranstaltung.• Ggf. gelten zusätzliche Regelungen für einzelne Spielstätten• Wir veröffentlichen an dieser Stelle kurz vor der Veranstaltung die geltenden Regelungen.• Bei Hinterlegung Ihrer Mailadresse bei der Buchung, erhalten Sie automatisch eine Benachrichtigung. Ihre Mailadresse wird nicht weitergegeben oder für andere Zwecke genutztTicket-Ermäßigungen:• Gruppen ab 10 Vollzahlern erhalten 1 Freikarte• Kulturkreismitglieder erhalten Sonderkonditionen• Begleitpersonen von Gruppen erhalten Freikarten• Rollstuhlfahrer mit B-Schein erhalten 1 Freikarte für die Begleitperson• nur buchbar unter info@kk-uelzen.de oder Touristinfo 0581-800 6172zzgl. 2,- / Ticket an der Tageskasse (außer Kulturkreis-Mitglieder)

Der Zauberer von Oz

29525 Uelzen, Greyerstraße 3

Kinderstück mit Musik nach dem Roman von L. Frank Baum, ab 6 J.Die kleine Dorothy lebt auf einer Farm in Kansas. Durch einen Wirbelsturm gelangt sie in das zauberhafte Land Oz. Bei ihrer Landung hat sie versehentlich die böse Hexe des Ostens vernichtet. Die liebenswerte Nord-Hexe dankt ihr dafür und überreicht Dorothy die magischen Silberschuhe. Damit beginnt ihre fantastische Abenteuerreise. Die gute Hexe rät ihr, dem gelben Weg in die Smaragdstadt zu folgen, um dort dem großen Zauberer von Oz zu begegnen. Unterwegs trifft Dorothy eine Vogelscheuche ohne Verstand, einen herzlosen Blechmann und einen ängstlichen Löwen. Gemeinsam stellen sie sich Gefahren und beweisen Klugheit, Herz und Mut. Beim mächtigen Zauberer angekommen, merken sie, dass ihnen all diese guten Eigenschaften nie gefehlt haben, sondern nur der Glaube an sich selbst. So hilft am Ende der Zauber der Freundschaft auch Dorothy, ihren Weg zu finden. L. Frank Baum war zunächst erfolgreicher Geflügelzüchter und später Schauspieler. Seine Schwiegermutter ermutigte ihn, die Geschichten, die er abends seinen Söhnen erzählte, aufzuschreiben.»The Wonderful Wizard of Oz« wurde 1900 veröffentlicht und war ein sensationeller Erfolg. Weltruhm erlangte die Erzählung durch den Hollywood-Film mit Judy Garland 1939. Auch heute noch ist »Der Zauberer von Oz« eines der meistgelesenen Kinderbücher.Dauer: 1,5 Stunden inkl. PauseEs steht Begleitmaterial als PDF zur Verfügung. Anfordern unter info@kk-uelzen.deWESTFÄLISCHES LANDESTHEATERPRESSESTIMMEN„Den Protagonisten gelang es spielend, die Zuschauer mit auf eine faszinierende Reise in eine farbenfrohe, verblüffende und manchmal auch schaurige Welt zu nehmen. […] Eine bewegende, mitreißende Geschichte, die das Westfälische Landestheater Castrop-Rauxel beeindruckend auf die Bühne gebracht hat. Mit tollen Stimmen, einem faszinierenden, drehbaren Bühnenbild und ganz viel Leidenschaft.“ (Westfalen Blatt)gefördert von mycityCorona-Hinweis:• Es gelten die jeweiligen Regelungen der Niedersächsischen Corona-Verordnung zum Zeitpunkt der Veranstaltung.• Ggf. gelten zusätzliche Regelungen für einzelne Spielstätten• Wir veröffentlichen an dieser Stelle kurz vor der Veranstaltung die geltenden Regelungen.• Bei Hinterlegung Ihrer Mailadresse bei der Buchung, erhalten Sie automatisch eine Benachrichtigung. Ihre Mailadresse wird nicht weitergegeben oder für andere Zwecke genutztTicket-Ermäßigungen:• Gruppen ab 10 Vollzahlern erhalten 1 Freikarte• Kulturkreismitglieder erhalten Sonderkonditionen• Begleitpersonen von Gruppen erhalten Freikarten• Rollstuhlfahrer mit B-Schein erhalten 1 Freikarte für die Begleitperson• nur buchbar unter info@kk-uelzen.de oder Touristinfo 0581-800 6172zzgl. 2,- / Ticket an der Tageskasse (außer Kulturkreis-Mitglieder)

So., 16.04.2023

TheaterEvent

buchen
Deutschlands beliebte Erdmännchen sind mit Ihrer großen Bühnenshow auf Tournee!Die aus dem KIKA bekannten, neugierigen und etwas tollpatschigen Brüder „Jan & Henry“ lösen auf der Bühne ein spannendes Rätsel. Ein großes Abenteuer für die Kleinen.Ständig auf der Suche nach neuen Geräuschen landen die beiden Superdetektive im Mietshaus Nummer 5 in der Schumannstraße. Dort treffen Sie das Mädchen Lilli und die anderen Mieter. Der neue Hauswart macht den Bewohnern das Leben schwer. Doch über dem Haus liegt ein spannendes Geheimnis, das es zu lüften gilt. Erlebe das Lichtermeer Ensemble bestehend aus Menschen und Puppen in einer lustigen und spannenden Geschichte mit viel Musik.Die Erdmännchen-Brüder Jan & Henry werden gewöhnlich jede Nacht von einem neuen, unbekannten Geräusch vom Schlafen abgehalten. Mit viel Neugier und Phantasie versuchen sie jedes Rätsel zu lösen. Dabei entstehen die komischsten Geschichten.Puppenvater Martin Reinl (Puppenstars/RTL, Woozle Goozle/SuperRTL, Zimmer frei/WDR) brennt mit Leidenschaft für seine Werke. Zahlreiche Preise sind der Dank für so viel Kreativität u.a. Kindermedienpreise Goldener Spatz, Der weiße Elefant oder Emil sowie mehrere Grimme-Preis Nominierungen.Nach der Vorstellung kannst Du Jan & Henry ganz nahekommen und im Foyer Autogramme und Fotos von den Erdmännchen und den anderen Darstellern erhalten.Dauer: 1 Stunde 40 Minuten inkl. PauseTHEATER LICHTERMEERCorona-Hinweis:• Es gelten die jeweiligen Regelungen der Niedersächsischen Corona-Verordnung zum Zeitpunkt der Veranstaltung.• Ggf. gelten zusätzliche Regelungen für einzelne Spielstätten• Wir veröffentlichen an dieser Stelle kurz vor der Veranstaltung die geltenden Regelungen.• Bei Hinterlegung Ihrer Mailadresse bei der Buchung, erhalten Sie automatisch eine Benachrichtigung. Ihre Mailadresse wird nicht weitergegeben oder für andere Zwecke genutztTicket-Ermäßigungen:• Gruppen ab 10 Vollzahlern erhalten 1 Freikarte• Kulturkreismitglieder erhalten Sonderkonditionen• Schwerbehinderte mit B-Schein erhalten 1 Freikarte für die Begleitperson• nur buchbar unter info@kk-uelzen.de oder Touristinfo 0581-800 6172Tageskasse zzgl. 2,- / Ticket (außer Kulturkreis-Mitglieder)

Jan & Henry - Lösen jeden Fall

29525 Uelzen, Greyerstraße 3

Deutschlands beliebte Erdmännchen sind mit Ihrer großen Bühnenshow auf Tournee!Die aus dem KIKA bekannten, neugierigen und etwas tollpatschigen Brüder „Jan & Henry“ lösen auf der Bühne ein spannendes Rätsel. Ein großes Abenteuer für die Kleinen.Ständig auf der Suche nach neuen Geräuschen landen die beiden Superdetektive im Mietshaus Nummer 5 in der Schumannstraße. Dort treffen Sie das Mädchen Lilli und die anderen Mieter. Der neue Hauswart macht den Bewohnern das Leben schwer. Doch über dem Haus liegt ein spannendes Geheimnis, das es zu lüften gilt. Erlebe das Lichtermeer Ensemble bestehend aus Menschen und Puppen in einer lustigen und spannenden Geschichte mit viel Musik.Die Erdmännchen-Brüder Jan & Henry werden gewöhnlich jede Nacht von einem neuen, unbekannten Geräusch vom Schlafen abgehalten. Mit viel Neugier und Phantasie versuchen sie jedes Rätsel zu lösen. Dabei entstehen die komischsten Geschichten.Puppenvater Martin Reinl (Puppenstars/RTL, Woozle Goozle/SuperRTL, Zimmer frei/WDR) brennt mit Leidenschaft für seine Werke. Zahlreiche Preise sind der Dank für so viel Kreativität u.a. Kindermedienpreise Goldener Spatz, Der weiße Elefant oder Emil sowie mehrere Grimme-Preis Nominierungen.Nach der Vorstellung kannst Du Jan & Henry ganz nahekommen und im Foyer Autogramme und Fotos von den Erdmännchen und den anderen Darstellern erhalten.Dauer: 1 Stunde 40 Minuten inkl. PauseTHEATER LICHTERMEERCorona-Hinweis:• Es gelten die jeweiligen Regelungen der Niedersächsischen Corona-Verordnung zum Zeitpunkt der Veranstaltung.• Ggf. gelten zusätzliche Regelungen für einzelne Spielstätten• Wir veröffentlichen an dieser Stelle kurz vor der Veranstaltung die geltenden Regelungen.• Bei Hinterlegung Ihrer Mailadresse bei der Buchung, erhalten Sie automatisch eine Benachrichtigung. Ihre Mailadresse wird nicht weitergegeben oder für andere Zwecke genutztTicket-Ermäßigungen:• Gruppen ab 10 Vollzahlern erhalten 1 Freikarte• Kulturkreismitglieder erhalten Sonderkonditionen• Schwerbehinderte mit B-Schein erhalten 1 Freikarte für die Begleitperson• nur buchbar unter info@kk-uelzen.de oder Touristinfo 0581-800 6172Tageskasse zzgl. 2,- / Ticket (außer Kulturkreis-Mitglieder)

Sa., 18.03.2023

TheaterEvent

buchen
Deutschlands beliebte Erdmännchen sind mit Ihrer großen Bühnenshow auf Tournee!Die aus dem KIKA bekannten, neugierigen und etwas tollpatschigen Brüder „Jan & Henry“ lösen auf der Bühne ein spannendes Rätsel. Ein großes Abenteuer für die Kleinen.Ständig auf der Suche nach neuen Geräuschen landen die beiden Superdetektive im Mietshaus Nummer 5 in der Schumannstraße. Dort treffen Sie das Mädchen Lilli und die anderen Mieter. Der neue Hauswart macht den Bewohnern das Leben schwer. Doch über dem Haus liegt ein spannendes Geheimnis, das es zu lüften gilt. Erlebe das Lichtermeer Ensemble bestehend aus Menschen und Puppen in einer lustigen und spannenden Geschichte mit viel Musik.Die Erdmännchen-Brüder Jan & Henry werden gewöhnlich jede Nacht von einem neuen, unbekannten Geräusch vom Schlafen abgehalten. Mit viel Neugier und Phantasie versuchen sie jedes Rätsel zu lösen. Dabei entstehen die komischsten Geschichten.Puppenvater Martin Reinl (Puppenstars/RTL, Woozle Goozle/SuperRTL, Zimmer frei/WDR) brennt mit Leidenschaft für seine Werke. Zahlreiche Preise sind der Dank für so viel Kreativität u.a. Kindermedienpreise Goldener Spatz, Der weiße Elefant oder Emil sowie mehrere Grimme-Preis Nominierungen.Nach der Vorstellung kannst Du Jan & Henry ganz nahekommen und im Foyer Autogramme und Fotos von den Erdmännchen und den anderen Darstellern erhalten.Dauer: 1 Stunde 40 Minuten inkl. PauseTHEATER LICHTERMEERCorona-Hinweis:• Es gelten die jeweiligen Regelungen der Niedersächsischen Corona-Verordnung zum Zeitpunkt der Veranstaltung.• Ggf. gelten zusätzliche Regelungen für einzelne Spielstätten• Wir veröffentlichen an dieser Stelle kurz vor der Veranstaltung die geltenden Regelungen.• Bei Hinterlegung Ihrer Mailadresse bei der Buchung, erhalten Sie automatisch eine Benachrichtigung. Ihre Mailadresse wird nicht weitergegeben oder für andere Zwecke genutztTicket-Ermäßigungen:• Gruppen ab 10 Vollzahlern erhalten 1 Freikarte• Kulturkreismitglieder erhalten Sonderkonditionen• Schwerbehinderte mit B-Schein erhalten 1 Freikarte für die Begleitperson• nur buchbar unter info@kk-uelzen.de oder Touristinfo 0581-800 6172Tageskasse zzgl. 2,- / Ticket (außer Kulturkreis-Mitglieder)

Jan & Henry - Lösen jeden Fall

29525 Uelzen, Greyerstraße 3

Deutschlands beliebte Erdmännchen sind mit Ihrer großen Bühnenshow auf Tournee!Die aus dem KIKA bekannten, neugierigen und etwas tollpatschigen Brüder „Jan & Henry“ lösen auf der Bühne ein spannendes Rätsel. Ein großes Abenteuer für die Kleinen.Ständig auf der Suche nach neuen Geräuschen landen die beiden Superdetektive im Mietshaus Nummer 5 in der Schumannstraße. Dort treffen Sie das Mädchen Lilli und die anderen Mieter. Der neue Hauswart macht den Bewohnern das Leben schwer. Doch über dem Haus liegt ein spannendes Geheimnis, das es zu lüften gilt. Erlebe das Lichtermeer Ensemble bestehend aus Menschen und Puppen in einer lustigen und spannenden Geschichte mit viel Musik.Die Erdmännchen-Brüder Jan & Henry werden gewöhnlich jede Nacht von einem neuen, unbekannten Geräusch vom Schlafen abgehalten. Mit viel Neugier und Phantasie versuchen sie jedes Rätsel zu lösen. Dabei entstehen die komischsten Geschichten.Puppenvater Martin Reinl (Puppenstars/RTL, Woozle Goozle/SuperRTL, Zimmer frei/WDR) brennt mit Leidenschaft für seine Werke. Zahlreiche Preise sind der Dank für so viel Kreativität u.a. Kindermedienpreise Goldener Spatz, Der weiße Elefant oder Emil sowie mehrere Grimme-Preis Nominierungen.Nach der Vorstellung kannst Du Jan & Henry ganz nahekommen und im Foyer Autogramme und Fotos von den Erdmännchen und den anderen Darstellern erhalten.Dauer: 1 Stunde 40 Minuten inkl. PauseTHEATER LICHTERMEERCorona-Hinweis:• Es gelten die jeweiligen Regelungen der Niedersächsischen Corona-Verordnung zum Zeitpunkt der Veranstaltung.• Ggf. gelten zusätzliche Regelungen für einzelne Spielstätten• Wir veröffentlichen an dieser Stelle kurz vor der Veranstaltung die geltenden Regelungen.• Bei Hinterlegung Ihrer Mailadresse bei der Buchung, erhalten Sie automatisch eine Benachrichtigung. Ihre Mailadresse wird nicht weitergegeben oder für andere Zwecke genutztTicket-Ermäßigungen:• Gruppen ab 10 Vollzahlern erhalten 1 Freikarte• Kulturkreismitglieder erhalten Sonderkonditionen• Schwerbehinderte mit B-Schein erhalten 1 Freikarte für die Begleitperson• nur buchbar unter info@kk-uelzen.de oder Touristinfo 0581-800 6172Tageskasse zzgl. 2,- / Ticket (außer Kulturkreis-Mitglieder)

Sa., 18.03.2023

TheaterEvent

buchen
Bibi Blocksberg, die berühmteste kleine Hexe Deutschlands, geht von 2020 bis 2024 mit ihrem Musical „Alles wie verhext!“ auf große Tournee durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Zum 40-jährigen Jubiläum der Serie ist das neue Original-COCOMICO Musical landauf, landab LIVE zu erleben!Überall begeisterte ZuschauerVier erfolgreiche Bibi Blocksberg Live-Musicals aus der Feder von Produzent und Autor Marcell Gödde und seinem COCOMICO Theater wurden bereits von 1,2 Millionen Zuschauern in über 1350 Aufführungen gesehen.In vielen Städten ist nun wieder einfach „Alles wie verhext!“, wenn Bibi Blocksberg mit ihrem Besen Kartoffelbrei herbeigeflogen kommt. Insgesamt finden von 2020 bis 2023 über 300 Aufführungen vor vielen, vielen kleinen und großen begeisterten Zuschauerinnen und Zuschauern statt!Bibi Blocksberg „Alles wie verhext!“ - Das MusicalJeder kennt das, es gibt Tage, an denen einfach alles schiefläuft! Das fängt morgens schon beim Aufstehen mit dem falschen Fuß an und zieht sich über den ganzen Tag. Dann ist einfach „Alles wie verhext!“. Einen solchen Tag hat auch die kleine, freche Hexe Bibi Blocksberg erwischt: Schon morgens gibt es ein Riesendurcheinander mit ihren Eltern Barbara und Bernhard Blocksberg zu Hause. Und auch in der Schule will einfach gar nichts klappen. Bibis Lehrerin Frau Müller-Riebensehl bringt das ganz schön auf die Palme! Abends ist dann auch noch Walpurgisnacht auf dem Blocksberg. Dieses Jahr sollen dort Bibi und Barbara Blocksberg zusammen mit Oma Grete das große Walpurgisnacht-Feuer entfachen. Aber was wird Walpurgia, die Vorsitzende des Hexenrates bloß dazu sagen, wenn dort auch alles schief läuft?Da ist richtig was los!Wird es den Hexen der Familie Blocksberg an diesem „verhexten“ Tag gelingen, das Walpurgisnacht-Feuer wie vorgesehen zu entzünden? Die kleinen und großen Hexen-Fans im Saal dürfen zusammen mit Bibi, ihrer Mutter und ihrer Oma miterleben, wie das Abenteuer bei diesem Familien-Pop-Musical ausgeht! Und wenn am alles gut endet, wird Karla Kolumna, die rasende Reporterin aus Neustadt beruhigt schreiben können: Es WAR alles wie verhext.Mitreißende Inszenierung, tolle neue Lieder und wieder einmal ganz viel „Hex hex!“Das Bibi Blocksberg-Musical „Alles wie verhext!“, original und exklusiv vom Cocomico Theater aus Köln: Ein hexischer Spaß für die ganze Familie!

Bibi Blocksberg - Alles wie verhext

29456 Hitzacker (Elbe), Dr.-Helmut-Meyer-Weg 1

Bibi Blocksberg, die berühmteste kleine Hexe Deutschlands, geht von 2020 bis 2024 mit ihrem Musical „Alles wie verhext!“ auf große Tournee durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Zum 40-jährigen Jubiläum der Serie ist das neue Original-COCOMICO Musical landauf, landab LIVE zu erleben!Überall begeisterte ZuschauerVier erfolgreiche Bibi Blocksberg Live-Musicals aus der Feder von Produzent und Autor Marcell Gödde und seinem COCOMICO Theater wurden bereits von 1,2 Millionen Zuschauern in über 1350 Aufführungen gesehen.In vielen Städten ist nun wieder einfach „Alles wie verhext!“, wenn Bibi Blocksberg mit ihrem Besen Kartoffelbrei herbeigeflogen kommt. Insgesamt finden von 2020 bis 2023 über 300 Aufführungen vor vielen, vielen kleinen und großen begeisterten Zuschauerinnen und Zuschauern statt!Bibi Blocksberg „Alles wie verhext!“ - Das MusicalJeder kennt das, es gibt Tage, an denen einfach alles schiefläuft! Das fängt morgens schon beim Aufstehen mit dem falschen Fuß an und zieht sich über den ganzen Tag. Dann ist einfach „Alles wie verhext!“. Einen solchen Tag hat auch die kleine, freche Hexe Bibi Blocksberg erwischt: Schon morgens gibt es ein Riesendurcheinander mit ihren Eltern Barbara und Bernhard Blocksberg zu Hause. Und auch in der Schule will einfach gar nichts klappen. Bibis Lehrerin Frau Müller-Riebensehl bringt das ganz schön auf die Palme! Abends ist dann auch noch Walpurgisnacht auf dem Blocksberg. Dieses Jahr sollen dort Bibi und Barbara Blocksberg zusammen mit Oma Grete das große Walpurgisnacht-Feuer entfachen. Aber was wird Walpurgia, die Vorsitzende des Hexenrates bloß dazu sagen, wenn dort auch alles schief läuft?Da ist richtig was los!Wird es den Hexen der Familie Blocksberg an diesem „verhexten“ Tag gelingen, das Walpurgisnacht-Feuer wie vorgesehen zu entzünden? Die kleinen und großen Hexen-Fans im Saal dürfen zusammen mit Bibi, ihrer Mutter und ihrer Oma miterleben, wie das Abenteuer bei diesem Familien-Pop-Musical ausgeht! Und wenn am alles gut endet, wird Karla Kolumna, die rasende Reporterin aus Neustadt beruhigt schreiben können: Es WAR alles wie verhext.Mitreißende Inszenierung, tolle neue Lieder und wieder einmal ganz viel „Hex hex!“Das Bibi Blocksberg-Musical „Alles wie verhext!“, original und exklusiv vom Cocomico Theater aus Köln: Ein hexischer Spaß für die ganze Familie!

Sa., 18.03.2023

MusicEvent TheaterEvent

Bibi Blocksberg, die berühmteste kleine Hexe Deutschlands, geht von 2020 bis 2024 mit ihrem Musical „Alles wie verhext!“ auf große Tournee durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Zum 40-jährigen Jubiläum der Serie ist das neue Original-COCOMICO Musical landauf, landab LIVE zu erleben!Überall begeisterte ZuschauerVier erfolgreiche Bibi Blocksberg Live-Musicals aus der Feder von Produzent und Autor Marcell Gödde und seinem COCOMICO Theater wurden bereits von 1,2 Millionen Zuschauern in über 1350 Aufführungen gesehen.In vielen Städten ist nun wieder einfach „Alles wie verhext!“, wenn Bibi Blocksberg mit ihrem Besen Kartoffelbrei herbeigeflogen kommt. Insgesamt finden von 2020 bis 2023 über 300 Aufführungen vor vielen, vielen kleinen und großen begeisterten Zuschauerinnen und Zuschauern statt!Bibi Blocksberg „Alles wie verhext!“ - Das MusicalJeder kennt das, es gibt Tage, an denen einfach alles schiefläuft! Das fängt morgens schon beim Aufstehen mit dem falschen Fuß an und zieht sich über den ganzen Tag. Dann ist einfach „Alles wie verhext!“. Einen solchen Tag hat auch die kleine, freche Hexe Bibi Blocksberg erwischt: Schon morgens gibt es ein Riesendurcheinander mit ihren Eltern Barbara und Bernhard Blocksberg zu Hause. Und auch in der Schule will einfach gar nichts klappen. Bibis Lehrerin Frau Müller-Riebensehl bringt das ganz schön auf die Palme! Abends ist dann auch noch Walpurgisnacht auf dem Blocksberg. Dieses Jahr sollen dort Bibi und Barbara Blocksberg zusammen mit Oma Grete das große Walpurgisnacht-Feuer entfachen. Aber was wird Walpurgia, die Vorsitzende des Hexenrates bloß dazu sagen, wenn dort auch alles schief läuft?Da ist richtig was los!Wird es den Hexen der Familie Blocksberg an diesem „verhexten“ Tag gelingen, das Walpurgisnacht-Feuer wie vorgesehen zu entzünden? Die kleinen und großen Hexen-Fans im Saal dürfen zusammen mit Bibi, ihrer Mutter und ihrer Oma miterleben, wie das Abenteuer bei diesem Familien-Pop-Musical ausgeht! Und wenn am alles gut endet, wird Karla Kolumna, die rasende Reporterin aus Neustadt beruhigt schreiben können: Es WAR alles wie verhext.Mitreißende Inszenierung, tolle neue Lieder und wieder einmal ganz viel „Hex hex!“Das Bibi Blocksberg-Musical „Alles wie verhext!“, original und exklusiv vom Cocomico Theater aus Köln: Ein hexischer Spaß für die ganze Familie!

Bibi Blocksberg - Alles wie verhext

21339 Lüneburg, Gut Wienebüttel 1

Bibi Blocksberg, die berühmteste kleine Hexe Deutschlands, geht von 2020 bis 2024 mit ihrem Musical „Alles wie verhext!“ auf große Tournee durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Zum 40-jährigen Jubiläum der Serie ist das neue Original-COCOMICO Musical landauf, landab LIVE zu erleben!Überall begeisterte ZuschauerVier erfolgreiche Bibi Blocksberg Live-Musicals aus der Feder von Produzent und Autor Marcell Gödde und seinem COCOMICO Theater wurden bereits von 1,2 Millionen Zuschauern in über 1350 Aufführungen gesehen.In vielen Städten ist nun wieder einfach „Alles wie verhext!“, wenn Bibi Blocksberg mit ihrem Besen Kartoffelbrei herbeigeflogen kommt. Insgesamt finden von 2020 bis 2023 über 300 Aufführungen vor vielen, vielen kleinen und großen begeisterten Zuschauerinnen und Zuschauern statt!Bibi Blocksberg „Alles wie verhext!“ - Das MusicalJeder kennt das, es gibt Tage, an denen einfach alles schiefläuft! Das fängt morgens schon beim Aufstehen mit dem falschen Fuß an und zieht sich über den ganzen Tag. Dann ist einfach „Alles wie verhext!“. Einen solchen Tag hat auch die kleine, freche Hexe Bibi Blocksberg erwischt: Schon morgens gibt es ein Riesendurcheinander mit ihren Eltern Barbara und Bernhard Blocksberg zu Hause. Und auch in der Schule will einfach gar nichts klappen. Bibis Lehrerin Frau Müller-Riebensehl bringt das ganz schön auf die Palme! Abends ist dann auch noch Walpurgisnacht auf dem Blocksberg. Dieses Jahr sollen dort Bibi und Barbara Blocksberg zusammen mit Oma Grete das große Walpurgisnacht-Feuer entfachen. Aber was wird Walpurgia, die Vorsitzende des Hexenrates bloß dazu sagen, wenn dort auch alles schief läuft?Da ist richtig was los!Wird es den Hexen der Familie Blocksberg an diesem „verhexten“ Tag gelingen, das Walpurgisnacht-Feuer wie vorgesehen zu entzünden? Die kleinen und großen Hexen-Fans im Saal dürfen zusammen mit Bibi, ihrer Mutter und ihrer Oma miterleben, wie das Abenteuer bei diesem Familien-Pop-Musical ausgeht! Und wenn am alles gut endet, wird Karla Kolumna, die rasende Reporterin aus Neustadt beruhigt schreiben können: Es WAR alles wie verhext.Mitreißende Inszenierung, tolle neue Lieder und wieder einmal ganz viel „Hex hex!“Das Bibi Blocksberg-Musical „Alles wie verhext!“, original und exklusiv vom Cocomico Theater aus Köln: Ein hexischer Spaß für die ganze Familie!

Fr., 09.06.2023

MusicEvent TheaterEvent

Fantastische Abenteuer, vergiftetes Obst und ein mysteriöser Trank: In seinem Musical-Highlight „Schneewittchen“ entführt das Theater Liberi Groß und Klein auf eine spannende Reise ins Märchenland. Temporeiche Eigenkompositionen, viel Energie und jede Menge Humor sorgen für ein unvergessliches Live-Erlebnis für die ganze Familie!  Das für seine modernen Familienshows bekannte Theater Liberi entstaubt die altbekannte Geschichte der Brüder Grimm und setzt sie ganz neu in Szene: Die mitreißenden Songs aus Soul, Pop, Swing und sogar Punk werden von bestens ausgebildeten Musicaldarstellern stimmgewaltig auf die Bühne gebracht. Abwechslungsreiche Choreografien unterstreichen die eingängigen Musicalhits. Märchenhafte Kostüme und fantasievoll illuminierte Bühnenelemente versetzen das Publikum direkt in den verwunschenen Märchenwald und in das düstere Schloss der bösen Königin. Seit Jahrhunderten kennt jedes Kind die berühmte Frage: „Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die Schönste im ganzen Land?“ Als die Antwort darauf plötzlich „Schneewittchen“ lautet, schmiedet die böse Königin, von Selbstsucht getrieben, einen Plan, um ihre Stieftochter loszuwerden. Doch die mutige Titelheldin schafft es zu entkommen und flüchtet tief in den Wald. Sie trifft auf die sieben Zwerge, die dort versteckt und zurückgezogen von den Menschen leben und ein altes Geheimnis hüten. Nur der draufgängerische Prinz scheint von den Zwergen eingeweiht zu sein. Schneewittchen will herausfinden, was es damit auf sich hat und schon ist sie mittendrin im Abenteuer rund um Freundschaft, Liebe, vergiftetes Obst und einen gestohlenen Zaubertrank… Veranstalter Theater Liberi Essener Straße 203 44793 Bochum

Schneewittchen - das Musical

29525 Uelzen, Greyerstraße 3

Fantastische Abenteuer, vergiftetes Obst und ein mysteriöser Trank: In seinem Musical-Highlight „Schneewittchen“ entführt das Theater Liberi Groß und Klein auf eine spannende Reise ins Märchenland. Temporeiche Eigenkompositionen, viel Energie und jede Menge Humor sorgen für ein unvergessliches Live-Erlebnis für die ganze Familie! Das für seine modernen Familienshows bekannte Theater Liberi entstaubt die altbekannte Geschichte der Brüder Grimm und setzt sie ganz neu in Szene: Die mitreißenden Songs aus Soul, Pop, Swing und sogar Punk werden von bestens ausgebildeten Musicaldarstellern stimmgewaltig auf die Bühne gebracht. Abwechslungsreiche Choreografien unterstreichen die eingängigen Musicalhits. Märchenhafte Kostüme und fantasievoll illuminierte Bühnenelemente versetzen das Publikum direkt in den verwunschenen Märchenwald und in das düstere Schloss der bösen Königin. Seit Jahrhunderten kennt jedes Kind die berühmte Frage: „Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die Schönste im ganzen Land?“ Als die Antwort darauf plötzlich „Schneewittchen“ lautet, schmiedet die böse Königin, von Selbstsucht getrieben, einen Plan, um ihre Stieftochter loszuwerden. Doch die mutige Titelheldin schafft es zu entkommen und flüchtet tief in den Wald. Sie trifft auf die sieben Zwerge, die dort versteckt und zurückgezogen von den Menschen leben und ein altes Geheimnis hüten. Nur der draufgängerische Prinz scheint von den Zwergen eingeweiht zu sein. Schneewittchen will herausfinden, was es damit auf sich hat und schon ist sie mittendrin im Abenteuer rund um Freundschaft, Liebe, vergiftetes Obst und einen gestohlenen Zaubertrank… Veranstalter Theater Liberi Essener Straße 203 44793 Bochum

Mo., 02.01.2023

MusicEvent TheaterEvent

buchen
Von einem, der auszog, Schauspieler zu werden – und bei den Großeltern einzieht.Die Kindheit auf dem Gelände einer riesigen Psychiatrie und das Austauschjahr in Amerika liegen hinter ihm, die Schulzeit hat er überstanden, als vor dem Antritt des Zivildienstes das Unerwartete geschieht: Joachim wird auf der Otto Falckenberg Schauspielschule in München angenommen und zieht zu seinen Großeltern in die großbürgerliche Villa in Nymphenburg. Seine Großmutter war selbst Schauspielerin und ist eine schillernde Diva, sein Großvater ist emeritierter Philosophieprofessor, eine strenge und ehrwürdige Erscheinung. Ihre Tage sind durch abenteuerliche Rituale strukturiert, bei denen Alkohol eine wesentliche Rolle spielt. Tagsüber wird Joachim an der Schauspielschule systematisch in seine Einzelteile zerlegt, abends ertränkt er seine Verwirrung auf dem opulenten Sofa in Rotwein und anderen Getränken. Aus dem Kontrast zwischen großelterlichem Irrsinn und ausbildungsbedingtem Ich-Zerfall entstehen die den Erzähler völlig überfordernden Ereignisse – und gleichzeitig entgeht ihm nicht, dass auch die Großeltern gegen eine große Leere ankämpfen, während er auf der Bühne sein Innerstes nach außen kehren soll und dabei oft grandios versagt.Dauer: ca. 2 Stunden 50 Minuten inkl. PauseALTONAER THEATERgefördert von: Sparkassenstiftung Uelzen, Sparkasse Uelzen Lüchow-DannenbergPRESSSESTIMMEN„Komisch, todernst, durchgeknallt, sehenswert!“ (Hamburger Abendblatt)„Anke Kell und Henning Bock, der auch für die Regie verantwortlich ist, haben die Romanvorlage in eine stringente Bühnenfassung verwandelt, ohne dabei den humorvollen, warmherzigen Blick des Erzählers aus den Augen zu verlieren.“ (Schleswig Holstein Zeitung)Corona-Hinweis:• Es gelten die jeweiligen Regelungen der Niedersächsischen Corona-Verordnung zum Zeitpunkt der Veranstaltung.• Ggf. gelten zusätzliche Regelungen für einzelne Spielstätten• Wir veröffentlichen an dieser Stelle kurz vor der Veranstaltung die geltenden Regelungen.• Bei Hinterlegung Ihrer Mailadresse bei der Buchung, erhalten Sie automatisch eine Benachrichtigung. Ihre Mailadresse wird nicht weitergegeben oder für andere Zwecke genutztTicket-Ermäßigungen:• Gruppen ab 10 Vollzahlern erhalten 1 Freikarte• Kulturkreismitglieder erhalten Sonderkonditionen• Rollstuhlfahrer mit B-Schein erhalten 1 Freikarte für die Begleitperson• Wahl-Abo und Theater-Abo Veranstaltung• Ticket PLUS - zusätzliche Freikarte für Besucher < 25 J.• nur buchbar unter info@kk-uelzen.de oder Touristinfo 0581-800 6172Abendkasse zzgl. 2,- / Ticket (außer Kulturkreis-Mitglieder)

Ach, diese Lücke, diese entsetzliche Lücke

29525 Uelzen, Greyerstraße 3

Von einem, der auszog, Schauspieler zu werden – und bei den Großeltern einzieht.Die Kindheit auf dem Gelände einer riesigen Psychiatrie und das Austauschjahr in Amerika liegen hinter ihm, die Schulzeit hat er überstanden, als vor dem Antritt des Zivildienstes das Unerwartete geschieht: Joachim wird auf der Otto Falckenberg Schauspielschule in München angenommen und zieht zu seinen Großeltern in die großbürgerliche Villa in Nymphenburg. Seine Großmutter war selbst Schauspielerin und ist eine schillernde Diva, sein Großvater ist emeritierter Philosophieprofessor, eine strenge und ehrwürdige Erscheinung. Ihre Tage sind durch abenteuerliche Rituale strukturiert, bei denen Alkohol eine wesentliche Rolle spielt. Tagsüber wird Joachim an der Schauspielschule systematisch in seine Einzelteile zerlegt, abends ertränkt er seine Verwirrung auf dem opulenten Sofa in Rotwein und anderen Getränken. Aus dem Kontrast zwischen großelterlichem Irrsinn und ausbildungsbedingtem Ich-Zerfall entstehen die den Erzähler völlig überfordernden Ereignisse – und gleichzeitig entgeht ihm nicht, dass auch die Großeltern gegen eine große Leere ankämpfen, während er auf der Bühne sein Innerstes nach außen kehren soll und dabei oft grandios versagt.Dauer: ca. 2 Stunden 50 Minuten inkl. PauseALTONAER THEATERgefördert von: Sparkassenstiftung Uelzen, Sparkasse Uelzen Lüchow-DannenbergPRESSSESTIMMEN„Komisch, todernst, durchgeknallt, sehenswert!“ (Hamburger Abendblatt)„Anke Kell und Henning Bock, der auch für die Regie verantwortlich ist, haben die Romanvorlage in eine stringente Bühnenfassung verwandelt, ohne dabei den humorvollen, warmherzigen Blick des Erzählers aus den Augen zu verlieren.“ (Schleswig Holstein Zeitung)Corona-Hinweis:• Es gelten die jeweiligen Regelungen der Niedersächsischen Corona-Verordnung zum Zeitpunkt der Veranstaltung.• Ggf. gelten zusätzliche Regelungen für einzelne Spielstätten• Wir veröffentlichen an dieser Stelle kurz vor der Veranstaltung die geltenden Regelungen.• Bei Hinterlegung Ihrer Mailadresse bei der Buchung, erhalten Sie automatisch eine Benachrichtigung. Ihre Mailadresse wird nicht weitergegeben oder für andere Zwecke genutztTicket-Ermäßigungen:• Gruppen ab 10 Vollzahlern erhalten 1 Freikarte• Kulturkreismitglieder erhalten Sonderkonditionen• Rollstuhlfahrer mit B-Schein erhalten 1 Freikarte für die Begleitperson• Wahl-Abo und Theater-Abo Veranstaltung• Ticket PLUS - zusätzliche Freikarte für Besucher < 25 J.• nur buchbar unter info@kk-uelzen.de oder Touristinfo 0581-800 6172Abendkasse zzgl. 2,- / Ticket (außer Kulturkreis-Mitglieder)

Fr., 17.02.2023

TheaterEvent

buchen
Ein Theaterstück von und mit dem THilfe-Projekt„Theater & Selbsthilfe“ oder kurz einfach nur „THilfe“ist ein Projekt der Selbsthilfekontaktstelle Uelzen desParitätischen. Menschen aus verschiedenen Selbsthilfegruppenund Interessierte haben gemeinsamdieses Theaterstück erarbeitet und inszeniert. Sie sindsomit nicht bloß die Schauspieler*innen dieses Stückes,sondern viel, viel mehr als das. Die Teilnehmendenhaben sich auf einen einjährigen Weg der Ungewissheitbegeben und gemeinsam Ängste überwunden,eine herzliche Gruppendynamik aktiv aufgebaut, vielgelacht, sie haben geschwitzt, Grenzen überwunden,sie waren kreativ und haben sich geöffnet, um Ihnen,liebe Zuschauer*innen, nun dieses ehrlich-komischeTheaterstück zu präsentieren.„Aufwärts zu den Tälern“ enthüllt bittere Wahrheitenüber Menschen, die es nicht immer leicht im Lebenhaben. Mit viel Humor und Perspektivwechseln werdenKlischees über Selbsthilfegruppen näher beleuchtet.Wie sehen meine inneren Täler aus? Lassen sie sichmit Gefährt*innen leichter durchqueren? Wie kannich diese Täler nutzen, um mit den Drachen meinesLebens zu tanzen? Bereiten sie mich für den nächstenAufstieg vor? Stimmt die Redensart „ohne Tiefe keineHöhen“? Was gibt dem Leben überhaupt Tiefe?Oder ist der Titel „Aufwärts zu den Tälern“ nichts weiterals ein großer Widerspruch in sich?Begleitet wird die mutige Gruppe von TheaterpädagoginJenny Wölk (www.kreany.de), als Rahmenwurden die Methoden des Dragon Dreaming ProjectDesign genutzt, um jede teilnehmende Person, dasTeam und die Welt zu bereichern.

Aufwärts zu den Tälern!

29525 Uelzen, Rosenmauer 9

Ein Theaterstück von und mit dem THilfe-Projekt„Theater & Selbsthilfe“ oder kurz einfach nur „THilfe“ist ein Projekt der Selbsthilfekontaktstelle Uelzen desParitätischen. Menschen aus verschiedenen Selbsthilfegruppenund Interessierte haben gemeinsamdieses Theaterstück erarbeitet und inszeniert. Sie sindsomit nicht bloß die Schauspieler*innen dieses Stückes,sondern viel, viel mehr als das. Die Teilnehmendenhaben sich auf einen einjährigen Weg der Ungewissheitbegeben und gemeinsam Ängste überwunden,eine herzliche Gruppendynamik aktiv aufgebaut, vielgelacht, sie haben geschwitzt, Grenzen überwunden,sie waren kreativ und haben sich geöffnet, um Ihnen,liebe Zuschauer*innen, nun dieses ehrlich-komischeTheaterstück zu präsentieren.„Aufwärts zu den Tälern“ enthüllt bittere Wahrheitenüber Menschen, die es nicht immer leicht im Lebenhaben. Mit viel Humor und Perspektivwechseln werdenKlischees über Selbsthilfegruppen näher beleuchtet.Wie sehen meine inneren Täler aus? Lassen sie sichmit Gefährt*innen leichter durchqueren? Wie kannich diese Täler nutzen, um mit den Drachen meinesLebens zu tanzen? Bereiten sie mich für den nächstenAufstieg vor? Stimmt die Redensart „ohne Tiefe keineHöhen“? Was gibt dem Leben überhaupt Tiefe?Oder ist der Titel „Aufwärts zu den Tälern“ nichts weiterals ein großer Widerspruch in sich?Begleitet wird die mutige Gruppe von TheaterpädagoginJenny Wölk (www.kreany.de), als Rahmenwurden die Methoden des Dragon Dreaming ProjectDesign genutzt, um jede teilnehmende Person, dasTeam und die Welt zu bereichern.

Do., 16.03.2023

TheaterEvent

buchen
Ballettwerkstatt - Theater Lüneburg

Ballettwerkstatt

21335 Lüneburg, An den Reeperbahnen 3

Ballettwerkstatt - Theater Lüneburg

Sa., 22.04.2023

TheaterEvent

Englisches Theaterstück von Peter Griffithab Klasse 5Billy, Deidre und der Hund Snuffles sind die Detektivagentur BDS. Sie besuchen eine alte Dame, deren Haustiere auf mysteriöse Weise gestorben sind. Wer hat die unschuldigen Tierchen auf dem Gewissen? Die drei Jungdetektive stürzen sich in das aufregende Krimiabenteuer. Nur Snuffles erkennt, dass sich hinter dem hohen Zaun des Nachbarn ein Lagerplatz für gebrauchten Nuklearbrennstoff befindet...BDS and the Faceless Ghost bringt die Problematik der Kernkraft auf humorvolle Weise auf die Bühne und regt zur Diskussion an.Textauszug:Minister: I promise that this radioactive storage-place will be closed. Everything will be moved away, and the  area will be cleaned up.Proon: That sounds better, madam.Minister: So you can all live in health and peace here, and no one in the village will be in danger again.Proon: Bravo!Minister: And as a special gesture of goodwill, the government will give your friend a new hamster, a new canary, and a new goldfish!Deirdre: Oh wonderful. Miss Blightwell will be pleased. But what will you do with all the radio-active waste?Billy: What will we do with the nuclear waste that is stored here?Minister: Er...well, all the used nuclear fuel will be taken away from here, and stored...somewhere else!Proon: Ah well, thats all right then. Well madam, Im so glad everything has turned out happily in the end.Dauer: 1 Stunde ohne PauseDie Schauspielerinnen und Schauspieler beantworten nach der Vorstellung gerne Fragen in englischer Sprache.Es steht Begleitmaterial als PDF zur Verfügung. Das Teachers Pack beinhaltet Beiträge von Greenpeace und der Kernkraftindustrie. Anfordern unter info@kk-uelzen.deWHITE HORSE THEATRECorona-Hinweis:• Es gelten die jeweiligen Regelungen der Niedersächsischen Corona-Verordnung zum Zeitpunkt der Veranstaltung.• Ggf. gelten zusätzliche Regelungen für einzelne Spielstätten• Wir veröffentlichen an dieser Stelle kurz vor der Veranstaltung die geltenden Regelungen.• Bei Hinterlegung Ihrer Mailadresse bei der Buchung, erhalten Sie automatisch eine Benachrichtigung. Ihre Mailadresse wird nicht weitergegeben oder für andere Zwecke genutztTicket-Ermäßigungen:• Gruppen ab 10 Vollzahlern erhalten 1 Freikarte• Kulturkreismitglieder erhalten Sonderkonditionen• Schwerbehinderte mit B-Schein erhalten 1 Freikarte für die Begleitperson• nur buchbar unter info@kk-uelzen.de oder Touristinfo 0581-800 6172

BDS and the Faceless Ghost

29525 Uelzen, Greyerstraße 3

Englisches Theaterstück von Peter Griffithab Klasse 5Billy, Deidre und der Hund Snuffles sind die Detektivagentur BDS. Sie besuchen eine alte Dame, deren Haustiere auf mysteriöse Weise gestorben sind. Wer hat die unschuldigen Tierchen auf dem Gewissen? Die drei Jungdetektive stürzen sich in das aufregende Krimiabenteuer. Nur Snuffles erkennt, dass sich hinter dem hohen Zaun des Nachbarn ein Lagerplatz für gebrauchten Nuklearbrennstoff befindet...BDS and the Faceless Ghost bringt die Problematik der Kernkraft auf humorvolle Weise auf die Bühne und regt zur Diskussion an.Textauszug:Minister: I promise that this radioactive storage-place will be closed. Everything will be moved away, and the area will be cleaned up.Proon: That sounds better, madam.Minister: So you can all live in health and peace here, and no one in the village will be in danger again.Proon: Bravo!Minister: And as a special gesture of goodwill, the government will give your friend a new hamster, a new canary, and a new goldfish!Deirdre: Oh wonderful. Miss Blightwell will be pleased. But what will you do with all the radio-active waste?Billy: What will we do with the nuclear waste that is stored here?Minister: Er...well, all the used nuclear fuel will be taken away from here, and stored...somewhere else!Proon: Ah well, thats all right then. Well madam, Im so glad everything has turned out happily in the end.Dauer: 1 Stunde ohne PauseDie Schauspielerinnen und Schauspieler beantworten nach der Vorstellung gerne Fragen in englischer Sprache.Es steht Begleitmaterial als PDF zur Verfügung. Das Teachers Pack beinhaltet Beiträge von Greenpeace und der Kernkraftindustrie. Anfordern unter info@kk-uelzen.deWHITE HORSE THEATRECorona-Hinweis:• Es gelten die jeweiligen Regelungen der Niedersächsischen Corona-Verordnung zum Zeitpunkt der Veranstaltung.• Ggf. gelten zusätzliche Regelungen für einzelne Spielstätten• Wir veröffentlichen an dieser Stelle kurz vor der Veranstaltung die geltenden Regelungen.• Bei Hinterlegung Ihrer Mailadresse bei der Buchung, erhalten Sie automatisch eine Benachrichtigung. Ihre Mailadresse wird nicht weitergegeben oder für andere Zwecke genutztTicket-Ermäßigungen:• Gruppen ab 10 Vollzahlern erhalten 1 Freikarte• Kulturkreismitglieder erhalten Sonderkonditionen• Schwerbehinderte mit B-Schein erhalten 1 Freikarte für die Begleitperson• nur buchbar unter info@kk-uelzen.de oder Touristinfo 0581-800 6172

Mi., 15.02.2023

TheaterEvent

buchen
Ohnsorg-Theater - Champagner to‘n Fröhstück