0

Merkliste

Tourist trip | Trip

Wolfgang Koltermann, Zertifizierter Natur- und Landschaftsführer

21274 Undeloh, Wilseder Straße 23

Gesprochene Sprachen:

Besonders geeignet für:

Family Kids Seniors

 

Im Frühtau zu Berge



Morgenspaziergang durch die Heide mit Schlemmer-Frühstück in Wilsede
und Gipfel-Besteigung des Wilseder Berges

Noch steht die Sonne recht tief. Tau liegt auf Heide und Gräsern. Gemütlich schlendern wir dem Schlemmer-Frühstück entgegen.
Die morgendliche, noch nahezu unberührte Natur erfreut und erfrischt unsere Sinne.
Tief atmen wir die frische Morgenluft in uns ein und lauschen dem Gesang der Vögel. Unterwegs halten wir Ausschau nach Heidschnucken.
In Wilsede erwartet uns ein köstliches Schlemmer-Frühstück.
Gestärkt machen wir uns an die Gipfelbesteigung des Wilseder Berges (169,2 m).
Wir bestaunen den beeindruckenden Panoramablick und kehren auf einem anderen Weg zurück nach Undeloh.
Unterwegs erfahren wir Wissenswertes über Pflanzen und Tiere, die Entstehung der Heide und über die Heidebauern.

Erwachsene 58,- , Kinder (bis 12 Jahre) 36,-

 

Kontakt

Treffpunkt: Heide-Erlebnis-Zentrum

Operator

21274 Undeloh, Wilseder Straße 23

Anfahrt

Navigation starten:

Karte

Karte wird geladen...

diese Seite teilen

Weitere Tipps in der Nähe

Morgenspaziergang durch die Heide mit Schlemmer-Frühstück in Wilsede und Gipfel-Besteigung des Wilseder BergesNoch steht die Sonne recht tief. Tau liegt auf Heide und Gräsern. Gemütlich schlendern wir dem Schlemmer-Frühstück entgegen. Die morgendliche, noch nahezu unberührte Natur erfreut und erfrischt unsere Sinne. Tief atmen wir die frische Morgenluft in uns ein und lauschen dem Gesang der Vögel. Unterwegs halten wir Ausschau nach Heidschnucken. In Wilsede erwartet uns ein köstliches Schlemmer-Frühstück. Gestärkt machen wir uns an die Gipfelbesteigung des Wilseder Berges (169,2 m). Wir bestaunen den beeindruckenden Panoramablick und kehren auf einem anderen Weg zurück nach Undeloh. Unterwegs erfahren wir Wissenswertes über Pflanzen und Tiere, die Entstehung der Heide und über die Heidebauern.

ca. 0,0 km entfernt

Hiking trip

21274 Undeloh, Wilseder Straße 23

Im Frühtau zu Berge

Im Frühtau zu Berge Morgenspaziergang durch die Heide mit Schlemmer-Frühstück in Wilsede  und Gipfel-Besteigung des Wilseder Berges   Noch steht die Sonne recht tief. Tau liegt auf Heide und Gräsern. Gemütlich schlendern wir dem Schlemmer-Frühstück entgegen.  Die morgendliche, noch nahezu unberührte Natur erfreut und erfrischt unsere Sinne.  Tief atmen wir die frische Morgenluft in uns ein und lauschen dem Gesang der Vögel. Unterwegs halten wir Ausschau nach Heidschnucken.  In Wilsede erwartet uns ein köstliches Schlemmer-Frühstück.  Gestärkt machen wir uns an die Gipfelbesteigung des Wilseder Berges (169,2 m).  Wir bestaunen den beeindruckenden Panoramablick und kehren auf einem anderen Weg zurück nach Undeloh.  Unterwegs erfahren wir Wissenswertes über Pflanzen und Tiere, die Entstehung der Heide und über die Heidebauern.

ca. 0,0 km entfernt

EventMovedOnline

Hiking trip

21274 Undeloh, Wilseder Straße 24

Im Frühtau zu Berge

Bei Einbruch der Dämmerung beginnt die beschauliche Wanderung am Ortsrand von Undeloh. Unser Rundweg führt ein schönes Stück auf dem berühmten Heidschnuckenweg, Etappe 4, entlang. Der Pfad schlängelt sich anfangs vorbei am Heidberg durch das beschauliche Radenbachtal bevor die ausgedehnte Heidefläche sich für uns öffnet.  Auf halber Strecke machen wir eine Pause. Jeder wird hier, so wie er mag, Gelegenheit haben den Mondaufgang zu genießen und wissenswertes über den (Voll)Mond zu erfahren. Bestimmt

ca. 0,0 km entfernt

Hiking trip

21274 Undeloh, Wilseder Straße 24

Vollmondwanderung

buchen
Die wohl spektakulärste Etappe des Qualiätswanderweges. Um 9:00 Uhr begrüßen wir uns auf dem Parkplatz in Undeloh und gehen gemeinsam zur Haltestelle des Heide-Shuttles (Ring 2). Start der Wanderung ist um 10:30 Uhr in Niederhaverbeck, nachdem wir es mit dem kostenlosen Heide-Shuttle erreicht haben. Auf dieser wohl spektakulärsten Etappe des Heidschnuckenweges gibt es viele wunderbare Eindrücke und Naturschönheiten zu erleben. Der zert. Natur- und Landschaftsführer Detlef Grimm wird Sie auf dieser Tour führen.  Ab Niederhaverbeck wandern wir durch das beschauliche Tal der Haverbeeke und vorbei an prächtigen Heideflächen und knorrigen Bäumen immer leicht bergan auf den Wilseder Berg (169m). Nach dem Gipfelgenuss geht es direkt hinunter in das autofreie Heidedorf Wilsede zur Mittagspause*. Im Anschluss wandern wir gut erholt und gestärkt in Richtung Radenbachtal hinab. Wir queren die saftige Rinderweide der „Wilseder Roten“ und einen hölzernen Steg durch moorigen Wald. Über eine kleine Brücke gelangen wir ans andere Ufer des Radenbach. Von dort aus geht es unaufhaltsam entlang des Radenbachtals zurück zum morgendlichen Treffpunkt. Strecke: 14 km Gehzeit: 3h 35Min Dauer: ca. 5h 30Min inkl. Anfahrt mit dem HeideShuttle. Rückkehr: 14:30 Uhr

ca. 0,0 km entfernt

Hiking trip

21274 Undeloh, Wilseder Straße 24

Wanderung auf dem Heidschnuckenweg, Etappe 4

So., 02.10.2022

buchen
Mitten im Naturschutzgebiet liegt  die Undeloher Heide mit dem Radenbachtal – ein wahres Kleinod in der Lüneburger Heide.

ca. 0,1 km entfernt

Geotope

21274 Undeloh, Undeloher Heide

(Kopie) (Kopie) (Kopie)

Die Autorin Elke Stoll und der Heidefotograf Dennis Karjetta kombinieren Lesung mit Fotopräsentation. Autorin Elke Stoll präsentiert Ausschnitte aus ihren beiden Büchern „Das Schneewittchen-Symdrom“ und „Vom Glück, 70 zu sein“. Untermalt wird die Lesung mit passenden Fotos aus dem umfangreichen Portfolio von Dennis Karjetta. Dennis Karjetta wird auf der Veranstaltung sein neues Buch „Calluna - Eine Reise durch die blühende Lüneburger Heide“ und seine Landschaftskalender für das Jahr 2023 präsentieren.  • Wer oder was ist Calluna? • Weshalb ist die Heide zu jeder Jahreszeit interessant? • Was haben Wespen und Wölfe gemeinsam? • Welche heidetypischen Untermieter stören die Nachtruhe? • Was für Fundsachen kann es im Büsenbachtal geben? • Welchen besonderen Reiz hat der Totengrund?

ca. 0,5 km entfernt

21274 Undeloh, Wilseder Straße 2

Heide und mehr...

Das könnte Dir auch gefallen

Geführter Rundgang durch das alte Lauenburger E-WerkDas Elektrizitätswerk aus dem Jahre 1921 ist ein besonderes Erlebnis, nicht nur für Technik-Fans. In dem alten E-Werk wird die fortschreitende Elektrifizierung ab den 20er Jahren erlebbar. Informativ berichtet der E-Werk-Führer wie die Stadt Lauenburg an die Stromversorgung angeschlossen wurde. So wurde die ehemalige Palmmühle an der Palmschleuse mit Wasserturbinen ausgestattet um den Höhenunterschied von 3m zur Erzeugung von Strom zu nutzen. Wenig später kamen von der Gasmotorenfabrik Deutz hergestellte Maschinen in der neu gebauten Maschinenhalle hinzu. Teilweise noch in Bewegung versetzte Maschinen und die anschaulichen Erklärungen des E-Werk-Führers lassen ein wichtiges Stück Geschichte aufleben.Anmeldung bitte bis 2 Tage vor der Führung, 16:00 Uhr in der Tourist-Information Lauenburg/Elbe unter 04153- 59 09 220 oder touristik@lauenburg-elbe.de. Glücklich Ihnen wieder geführte Rundgänge anbieten zu können, Bitten wir Sie die gängigen Hygienemaßnahmen zu beachten und die aktuellen Bestimmungen einzuhalten.  

Tourist trip | Trip

21481 Lauenburg/Elbe, Bei der Palmschleuse 4

Führung durch das E-Werk

So., 09.10.2022

Werner von Bodendike führt durch die Geschichte des Marktflecken Wer sich in Bad Bodenteich auf die sichtbaren und unsichtbaren Spuren der Vergangenheit macht, der sollte diesen Weg nicht alleine beschreiten. Mit Werner von Bodendike steht ein fachkundiger und unterhaltsamer Begleiter mit dem Wanderstab bei Fuß. In mittelalterlicher Gewandung weiß er zahlreiche Geschichten und Anekdoten aus längst vergangenen Zeiten, eben ‘Sagenhaftes, Interessantes und Amüsantes“ zu berichten. Los geht es immer auf dem historischen Burggelände, um von dort aus in den folgenden knapp zwei Stunden die nähere Umgebung zu erkunden und den Worten des weisen Wegweisers zu lauschen.Start- und Endpunkt Burghof der Burg Bodenteich, Burgstraße 8. Anmeldungen sind im Vorfeld der Führung bei der Kurverwaltung Bad Bodenteich unter der Rufnummer 05824/3539 oder unter tourismus@sg-aue.de aufgrund einer stark  begrenzten Teilnehmerzahl zwingend erforderlich. Hygiene- und Abstandsregeln sind vorgegeben und von den Teilnehmern zu beachten. 

Tourist trip | Trip

29389 Bad Bodenteich, Burgstraße 8

Historische Führungen Bad Bodenteich

Fr., 14.10.2022

Ein abendlicher Rundgang durch die malerische Schifferstadt.Was geschah im dunklen Lauenburg in früherer Zeit? Wer wachte wenn die Sonne Unterging? Eine spannende Stadtführung mit unserer Nachtwächterin bringt Ihnen Lauenburg in seinen dunklen Stunden näher. Erleben Sie die Stadt nach Einbruch der Nacht mit Geschichten und Anekdoten vergangener Zeit und spüren die wohlige Gänsehaut.Alle Teilnehmer können sich bis zum 17. November 2022/ 16:00 Uhr in der Tourist-Information an unter: 04153 - 59 09 220 oder touristik@lauenburg-elbe.de Anmelden. Treffpunkt Am Schlossturm, Amtsplatz Glücklich Ihnen wieder geführte Rundgänge anbieten zu können, Bitten wir Sie die gängigen Hygienemaßnahmen zu beachten und die aktuellen Bestimmungen einzuhalten.

Tourist trip | Trip

21481 Lauenburg/Elbe, Amtsplatz 6

Nachtwächterführung

Sa., 19.11.2022

Rundgang durch die ehemalige Grenzstadt Lauenburg zum Tag der deutschen Wiedervereinigung Wissen Sie was

Tourist trip | Trip

21481 Lauenburg/Elbe, Amtsplatz 6

Stadtführung "Deutsche Einheit"

Mo., 03.10.2022

Die Schleusengruppe Uelzen bestehend aus den Schleusen I und II liegt zwischen Uelzen und Wittingenbei bei Esterholz. Beide Schleusen sind neben dem Schiffshebewerk Lüneburg bei Scharnebeck zwei weitere imposante Abstiegsbauwerke des Elbe-Seitenkanals (ESK).Die Schleuse Uelzen  zählt, aufgrund der Hubhöhe von 23 m, seit 1973 zu den größten Binnenschifffahrtsschleusen Deutschlands.  Der Neubau der Schleuse Uelzen II hat seit 2006 die Leistung des Elbe-Seitenkanals entscheidend erhöht. Durch die zwei unabhängig voneinander arbeitenden Schleusen wird die Betriebssicherheit der Schleusengruppe dauerhaft gewährleistet.Erfahren Sie bei den Führungen weitere interessante Details dieser einmaligen technischen Bauwerke in der Lüneburger Heide. Für die Führung  ist zwingend eine Anmeldung erforderlich. Treffpunkt ist jeweils der Parkplatz  Gaststätte „Zur Esterholzer Schleuse“, vor der Informationstafel.  Kosten pro  Person: 3,- Euro, Kinder 1,50Gruppenanmeldungen außerhalb der festen Führungstermine sind jederzeit nach vorheriger Absprache möglich.Anmeldungen für die Fürhrungen an: Marita Wellmann, Tel. 05825/279, Gerd  Lindhorst, Tel. 05825/1526  oder die Kurverwaltung Bad Bodenteich, Tel. 05824/3543.Die derzeit geltenden Hygiene- und Abstandsregeln sind zwingend einzuhalten.

Hiking trip | Tourist trip | Trip

29559 Wrestedt, Esterholz 1

Schleusenführung

Sa., 08.10.2022

Reise in die Vergangenheit mit der Mittelalterlich gekleideten Stadtführerin.Wie Vertrieb sich der Adel in Lauenburg die Zeit? Wer saß ein im Verließ im Schlossturm? Antworten auf diese und viele weitere Fragen erhalten Sie bei diesem Rundgang durch Launburgs Altstadt. Die Mittelalterlich gewandete Stadtführerin nimmt Sie mit auf eine Reise in die über 800 jährige Stadtgeschichte. Lauschen Sie spannenden Anekdoten, grausamen Strafen und dem bunten Leben damaliger Zeiten. Lassen Sie sich mitreißen von den Geschichten der Fachwerk Erbauer und dem bunten Treiben der Schiffer. Fühlen Sie die Vergangenheit einer Stadt durch deren Hauptschlagader Elbwasser fließt. Die Reise beginnt am Schlossturm, Amtsplatz. Interressierte sollten sich bis zum 05. August 2022/ 18:00 Uhr bei der Tourist-Information Lauenburg/Elbe unter 04153 5909220 oder touristik@lauenburg-elbe.de Anmelden. Glücklich Ihnen in Zeiten der Pandemie geführte Rundgänge anzubieten, beachten Sie bitte die aktuell gültigen Vorschriften. 

Tourist trip | Trip

21481 Lauenburg/Elbe, Amtsplatz 6

Historische Stadtführung

Zu dieser öffentlichen Stadtführung lädt die Munster Touristik alle Gäste und Munsteraner ein.  Dieses Mal findet in Munster eine etwas andere Stadtführung statt! Treffpunkt ist vor dem Rathaus, von wo Herr Köthe die Teilnehmenden durch die bekannten und weniger bekannten Ecken der Stadt führt.An der St. Urbani- Kirche empfängt die noch amtierende Weinkönigin Jessica I. die Gruppe und stimmt bei einer Weinverkostung mit Brezeln auf das eine Woche später stattfindende Weinfest der Freiwilligen Feuerwehr Munster ein. Der Erlös der Führung kommt dient der Unterstützung der Weinkönigin bei der Ausführung ihres Amtes.Zu dieser Führung ist eine Anmeldung bei der Munster Touristik unter Tel.: 05192- 89980 oder info@munster-touristik.de nötig. Die Teilnahme kostet 8,00 pro Person.

Tourist trip | Trip

29633 Munster, Veestherrnweg 5

Öffentliche Stadtführung

Geführter Rundgang durch die malerische Schifferstadt Kleiner Familienausflug am Sonntag? Frische Sommerluft und neue Erkenntnisse kombiniert? Verbinden Sie Ihren Spaziergang mit Unterhaltsamen Wissen und erleben Sie wie bei diesem geführten Rundgang durch die traditionsreiche Stadt Geschichte wieder lebendig wird. Wollten Sie schon immer mal Wissen was das Geheimnis der Kapseln auf Lauenburgs Altstadtdächern ist? Was der Rufer über die Elbe ruft und was der Adel in Schloss, Turm und Grotte trieb? Auf diese und alle Ihre weiteren Fragen rund um die Geschichte der über 800 Jahre alten Schifferstadt am Strom gibt unser;e Stadtführer;in Ihnen bei dieser klassischen Stadtführung Auskunft. Reservieren Sie sich einen Platz bis zu 2 Tage vor der gewünschten Stadtführung unter 04153-59 09 220 oder touristik@lauenburg-elbe.de . Ausgangspunkt der Führung: Schlossturm am Amtsplatz Glücklich Ihnen wieder geführte Rundgänge anbieten zu können, Bitten wir Sie die gängigen Hygienemaßnahmen zu beachten und die aktuellen Bestimmungen einzuhalten.
Einfach nur spazieren gehen war einmal!Nutzen Sie die Gelegenheit die Schönheit der Natur in entspannter Umgebung zu entdecken und dabei noch Ihre Wahrnehmung, Merkfähigkeit, Konzentration u.v.m. zu trainieren. Geistig fit bleiben ist keine Frage des Alters! Es ist für jeden etwas dabei - lassen Sie sich von einem abwechslungsreichen, informativen Programm überraschen.Die Strecke der Wanderung ist ca. 4,4 km lang. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 8 Personen.Start/ Ziel: Gemeindehaus Hörpel, Brandenburger Straße 1, 29646 Bispingen - HörpelBitte melden Sie sich unbedingt vorher in der Bispingen Touristik an,  per Telefon unter 00495194 9879690 oder 00495194 830 oder per E-Mail an info@bispingen-touristik.dePreis pro Person: 13,00 Euro (inkl. Mini-Übungsheft für Zuhause)ErlebnisCard-Ermäßigung: 1,00 pro Person.

Tourist trip | Trip

29646 Bispingen, Brandenburger Straße 1

Wanderung "Denken gehen"

 Geführte Tour - Zweibeiner und Vierbeiner erhalten die HeideDer Weg führt Sie vom Heide-ErlebnisZentrum ins Tal des Radenbaches und zu den Weidegründen der Dülmener Wildpferde und Wilseder Roten. Wie Mensch und Tier im Naturschutz in der Lüneburger Heide seit eh und je zusammenarbeiten, ist das zentrale Thema dieser Tour.Beginn: 10.00 UhrDauer: ca. 2 StundenPreis: Um eine Spende für den Verein Naturschutzpark Lüneburger Heide zum Erhalt der Heide wird gebeten.Treffpunkt: Heide-ErlebnisZentrum, Wilseder Straße  23, 21274 UndelohUm eine Spende für den Verein Naturschutzpark zum Erhalt der Heide wird gebeten. 
Bei dieser Führung im Elbschifffahrtsmuseum erleben Sie wie die Dampfmaschinen und Dieselmotoren funktionieren.Ein besonderer Anziehungspunkt im Elbschifffahrtsmuseum ist die
Taschenlampenführung durch das Elbschifffahrtsmuseum Beim Schein der Taschenlampen erklärt der Museumsführer Kindgerecht das Leben an und mit der Elbe. Hat sich die lustige Person etwa bewegt? Gackert dort ein Huhn? Was ist da los Nachts im Museum? Bei diesem geführten Rundgang durch die Ausstellung des Elbschifffahrtsmuseum darf mit Taschenlampe entdeckt werden. Im Schein der Taschenlampen lässt sich die spannende Geschichte der Elbschifffahrt in neuem Licht entdecken. Taschenlampen bitte selbst mit bringen!Die Taschenlampenführung

Exhibition event | Tourist trip

21481 Lauenburg/Elbe, Elbstraße 59

Nachts im Museum

Fr., 18.11.2022

Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne...An diesem Abend laden wir euch Kinder und alle eure Eltern, Großeltern und Freunde ein, mit uns im Schein der Laternen ab dem Parkplatz in Volkwardingen durch das Dorf zu gehen und viele alte und neue Laterne- und Abendlieder zu singen. Der musikalische Laternenumzug wird ca. 30 Minuten dauern.Treffpunkt ist der Parkplatz in Volkwardingen. Gemeinsam werden wir zum Grillplatz am Lohberg gehen, wo schon heiße Würstchen und Getränke am wärmenden Lagerfeuer auf uns warten. Für die Erwachsenen wird auch Glühwein ausgeschenkt.Wer nicht am Umzug teilnimmt, ist herzlich eingeladen, ab 18.00 Uhr auf dem Lohberg einen gemütlichen Abend zu verbringen.Wir freuen uns auf ganz viele Kinder mit ihren Laternen.

Trip

29646 Bispingen, Volkwardingen 

Laternenumzug durch Volkwardingen

Fr., 04.11.2022