0

Merkliste

Exhibition event

Handwerksvorführung: Schmieden

29556 Suderburg, Landtagsplatz 2

Gesprochene Sprachen:

Unsere Museumsschmiede Jürgen und Evelyn Neumann zeigen das Schmieden in der historischen Museumsschmiede. Erwachsene und Kinder sind eingeladen, vorbeizuschauen.

Nächste Termine

So.

17

Juli 2022

11:00 Uhr bis 17:00  Uhr

Kontakt

Landwirtschaftsmuseum Lüneburger Heide, Am Landtagsplatz zu Hösseringen e.V.

Operator

29556 Suderburg, Landtagsplatz 2

http://www.museumsdorf-hoesseringen.de/Home.html

Anfahrt

Navigation starten:

Karte

Karte wird geladen...

diese Seite teilen

Essen in der Nähe

Der Hösseringer Hof ist ein familiengeführtes Landgasthaus mit langer Tradition.

ca. 2,7 km entfernt

Inn | Restaurant

geschlossen (öffnet 11:30 Uhr)

29556 Hösseringen, Heerstr. 14

Hösseringer Hof

Genieße einen Imbiss, ein erfrischendes Getränk, ein Stück Kuchen, Torte oder ein leckeres hausgemachtes Eis. Für Bootstouren auf dem Hardausee kannst Du bei uns Tretboote ausleihen.

ca. 3,5 km entfernt

Boat rental | E-Bike charging station | Ice Cream Shop | Local Business | PublicToilet

Öffnungszeiten

29556 Hösseringen, Hellbergsweg

(Kopie) (Kopie)

Suderburgs Landgasthaus mit Tradition

ca. 6,5 km entfernt

Inn | Restaurant

geschlossen

29556 Suderburg, Hauptstraße 28

Gasthaus Müller "Spiller"

Neues & Bewährtes erwartet die Gäste im Luther’s Carpe Diem. Zwei Gasträume laden zum Essen, Trinken und Klönen ein. Ein gemütliches Abendessen, ein schneller Mittagstisch, ein Glas Wein und gute Gespräche …

ca. 6,6 km entfernt

Restaurant

29556 Suderburg, In den Twieten 14

Luther‘s Carpe Diem

ca. 6,6 km entfernt

bakery

jetzt geöffnet (bis 19:00 Uhr)

29556 Suderburg, Bahnhofstraße 41

Heide-Bäckerei Meyer Suderburg (im EDEKA-Markt)

ca. 6,6 km entfernt

bakery

jetzt geöffnet (bis 18:00 Uhr)

29556 Suderburg, Bahnhofstr. 48

Bäckerei Warnecke

Traditionelle griechische Speisen

ca. 6,7 km entfernt

Restaurant

29556 Suderburg, Hauptstraße 25

Taverna „Der Grieche“

Tradition seit 1810

ca. 8,8 km entfernt

Restaurant

29556 Suderburg, Böddenstedter Weg 2

Gasthaus Dehrmann

Unterkünfte in der Nähe

Die ländliche Kulturgeschichte der Region hautnah erleben

ca. 0,1 km entfernt

E-Bike charging station | Event venue | Monument | Museum | RVPark

geschlossen (öffnet 10:30 Uhr)

29556 Hösseringen, Am Landtagsplatz 2

(Kopie)

ca. 1,0 km entfernt

Pension

29556 Hösseringen, Bauernstraße 13

Heinrich-Karsch-Haus

​Entspanntes Wohnen am Waldesrand in ungestörter Natur. Großes, parkähnliches Grundstück von 1.780 qm. Wohnzimmer mit Kachelofen und Sat-TV. 2 Bäder. Fahrradstellplatz. Terrassenmöbel. Post: Krukenstieg 25 I 31180 Giesen OT Emmer...

ca. 1,3 km entfernt

Holiday house

29556 Suderburg, Bauernstr. 24

Ferienhaus Frida

ca. 1,6 km entfernt

Holiday house

29556 Hösseringen, Rauchwinkel 2

Ferienhaus Rauchwinkel

ca. 1,8 km entfernt

Hotel

29556 Hösseringen, Bauernstraße 25

Beautyfarm Bötzelberg

ca. 1,8 km entfernt

Holiday home

29556 Hösseringen, Westerfeld 10

1x FȚȚȚ|1x FȚȚ

Ferienwohnung Heidekate

ca. 1,9 km entfernt

Holiday rooms

29556 Suderburg, Hinter den Höfen 4

Monteurzimmer

​Liebevoll eingerichtete Privatzimmer in der Alten Schule von Hösseringen und eine Ferienwohnung. Bett+Bike und als Pilgerherberge gelistet. Mit Café, warmer Küche, nostalgischem Tante-Emma-Laden und naturnahem Garten. Nichtraucher-FeWo***, 83 qm für max. 6 Pers. Mit Küche, TV, Bad/Dusche,

ca. 1,9 km entfernt

Pension

29556 Suderburg, Hinter den Höfen 7

ȚȚ

Rasthuus Alte Schule

​Ruhig, idyllisch, ohne Durchgangsverkehr. Am Ortsrand, umgeben von Wald u. Wiesen - für Radfahrer, Wanderer, Pilzesammler idealer Startpunkt. Zimmer mit DU/WC, TV, Terrasse. Reichhaltiges Frühstück. Parkähnlicher Garten mit Grillmöglichkeit, Liegewiese, Sonnenterrasse. Teeküche für Gemeinscha...

ca. 2,1 km entfernt

Pension

29556 Suderburg, Katerberg 3

ȚȚȚȚ

Pension Katerberg

Der Hösseringer Hof ist ein familiengeführtes Landgasthaus mit langer Tradition.

ca. 2,7 km entfernt

Inn | Restaurant

geschlossen (öffnet 11:30 Uhr)

29556 Hösseringen, Heerstr. 14

Hösseringer Hof

ca. 3,8 km entfernt

Holiday home

29556 Räber, Alte Dorfstraße 26

Ferienwohnung Mackenthun

ca. 6,4 km entfernt

Holiday home

29556 Suderburg, Burgstr. 5

țțț|FȚȚȚ

Ferienwohnung Heidetraum

ca. 6,4 km entfernt

Holiday home

29556 Suderburg, Krempelweg 4

FȚȚȚȚ

Haus Andrea

Suderburgs Landgasthaus mit Tradition

ca. 6,5 km entfernt

Inn | Restaurant

geschlossen

29556 Suderburg, Hauptstraße 28

Gasthaus Müller "Spiller"

ca. 6,7 km entfernt

Holiday home

29556 Suderburg, Kiefernweg 14

FȚȚȚ

Fewo Rosengarten

Zentral und doch ruhig mit einem traumhaften Blick ins Grüne liegt die Fewo Tannrähmsblick im Ortskern von Suderburg. Auf 64 m² bietet sie jeglichen Komfort. Ein herrlicherWintergarten steht neben den liebevoll gestalteten Räumen den Gästen zur Verfügung

ca. 6,7 km entfernt

Holiday home

29556 Suderburg, Bahnhofstraße 47

FȚȚȚȚ

Fewo Tannrähmsblick

ca. 7,6 km entfernt

Holiday house

29556 Suderburg, Wehrbrink 32

FȚȚȚȚ

Ferienhaus Wehrbrink 32

Weitere Tipps in der Nähe

Informationen und Aktionen rund um den Apfel: Ein Pomologe (Apfelkundler) bestimmt Ihre mitgebrachten Äpfel (3–5 Stück einer Sorte) und gibt Tipps zur Pflege und Lagerung des Obstes. Säfte und andere kulinarische Produkte aus Äpfeln runden das Angebot ab. Kinder können Apfelsaft pressen, Apfelpfannkuchen backen oder an einem Wettschälen teilnehmen. Für das leibliche Wohl gibt es Apfelkuchen.

ca. 0,0 km entfernt

Festival

29556 Suderburg, Landtagsplatz 2

Apfeltag

So., 16.10.2022

Gemeinschaftsveranstaltung der Kreislandjugend und des Museumsdorfes. Ein abwechslungsreiches Programm belebt das Museumsdorf. Alte Landmaschinen sind im Einsatz, vergessene Arbeitstechniken werden vorgeführt. Traditionelle Volkstänze erinnern an die geselligen Seiten des ländlichen Lebens. Kinder können bei der Kartoffelernte helfen und bei verschiedenen Aktionen mitmachen. Für das leibliche Wohl sorgen die Landjugendgruppen mit Kaffee, Kuchen und regionalen Produkten. Um 14.00 Uhr findet der Erntedankgottesdienst im Brümmerhof statt.

ca. 0,0 km entfernt

Festival

29556 Suderburg, Landtagsplatz 2

Erntedank- und Kartoffelfest

So., 02.10.2022

Mit Martin Groffmann, Kosten (inklusive Eintritt): 6,00 .Anmeldung bis einen Tag vorher beim Museumsdorf Hösseringen, Tel.: (05826) 1774, E-Mail: info@museumsdorf-hoesseringen.de

ca. 0,0 km entfernt

Exhibition event | Tourist trip

29556 Suderburg, Landtagsplatz 2

Fledermausführung

Mi., 20.07.2022 und weitere

Webmeisterin Uschi Schwierske zeigt das Weben am historischen Webstuhl. Erwachsene und Kinder können an kleinen Webstühlen das Weben ausprobieren.

ca. 0,0 km entfernt

Exhibition event

29556 Suderburg, Landtagsplatz 2

Handwerksvorführung: Weben

So., 24.07.2022 und weitere

buchen
Das Museumsdorf stimmt Sie auf die Herbstzeit ein. Regionale Kunsthandwerker überraschen mit ihren kreativen und dekorativen Produkten. Nostalgischen Charme und Spaß für die ganze Familie bietet das historische Straßentheater „Katharinas Schaubude“. Dank eines reichhaltigen kulinarischen Angebotes ist auch für das leibliche Wohl gesorgt.Eintritt: 4 Euro, Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre frei

ca. 0,0 km entfernt

Event

29556 Suderburg, Landtagsplatz 2

Kunsthandwerkermarkt

So., 06.11.2022

In der Märchenwoche verwandeln sich mehrere Häuser des Museumsdorfes zu Schauplätzen bekannter Erzählungen der Gebrüder Grimm. Oft spiegeln sich in ihnen die entbehrungsreichen Lebensverhältnisse der frühen Neuzeit wider. Die Gäste des Museums begegnen daher nicht nur armen Kindern, Hexen und Wölfen, sondern erfahren auch Wissenswertes über die historischen Hintergründe der Märchen. Dazu gibt es verschiedene Mitmachangebote für Kinder und Jugendliche vom Schmieden in den heißen Kohlen bis zum Bau und Testen der eigenen Handspindel über Märchenspaziergänge für die ganze Familie.

ca. 0,0 km entfernt

Exhibition event

29556 Suderburg, Landtagsplatz 2

Märchenwoche

Di., 02.08.2022 und weitere

Im Museumsdorf wird der Unterhaltungsfilm „Grün ist die Heide“ aus dem Jahr 1972 mit Schlagersänger Roy Black in der Hauptrolle gezeigt. Dr. Björn Thomann leitet die Vorführung mit einem Kurzvortrag über Darsteller, Drehorte und die filmische Verklärung der Lüneburger Heide zu einer „heilen Welt“ ein.Kosten: 8,00 (inklusive Eintritt). Anmeldung bis zum 05.08.2022 beim Museumsdorf Hösseringen, Tel.: (05826) 1774, E-Mail: info@museumsdorf-hoesseringen.de

ca. 0,0 km entfernt

29556 Suderburg, Landtagsplatz 2

Museumskino

Sa., 13.08.2022

Im Museumsdorf Hösseringen dreht sich alles um das Thema „Pferd“. Die Gäste werden über Rassen, Haltung und den Einsatz von Pferden in der Landwirtschaft informiert. Die Nutzung wird auch praktisch demonstriert: Kaltblüter pflügen, mähen Gras und rücken Holz. Ponyreiten und museumspädagogische Aktionen runden das Angebot ab. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

ca. 0,0 km entfernt

Festival

29556 Suderburg, Landtagsplatz 2

Pferdetag

So., 04.09.2022

Die schöne Müllerstochter soll dem König Stroh zu Gold spinnen, sonst verliert sie ihr Leben. Da taucht in der größten Not des Mädchens wie aus dem Nichts ein Helfer auf: Das freundliche, merkwürdige Männlein, das seinen Namen nicht nennen will, setzt sich gleich ans Spinnrad, und wie von Geisterhand füllen sich alle Kammern mit Gold. So wird die Müllerstochter zur Königin und übers Jahr zur glücklichen Mutter. Doch einem wirklich märchenhaften Ende droht wieder neue Gefahr: Das Männlein kehrt zurück und fordert den versprochenen Lohn ein …Der Logopäde und Puppenspieler Herbert Lange hat unter der Regie von Martin Leßmann und mit Ingrid Dela Rosa als Kostümbildnerin den Brüder-Grimm-Klassiker behutsam modernisiert auf die Handpuppenbühne gebracht. Nach Herbert Langes mehrjährigem Aufenthalt in den USA mit vielen erfolgreichen englischen und deutschen Märchenaufführungen ist mit ihm RUMPELSTILZCHEN! nach Deutschland zurückgekommen: Eine spannende wie rätselhaft-poetische Geschichte für jeden.Für Menschen ab vier Jahren, Spieldauer ca. eine Stunde, Kosten: Erwachsene 10 , Kinder 5 , Familienkarte 20 , Anmeldung bis zum 04.08.2022 im Museumsdorf Hösseringen, Tel. (05826) 1774, E-Mail: info@museumsdorf-hoesseringen.de.

ca. 0,0 km entfernt

TheaterEvent

29556 Suderburg, Landtagsplatz 2

Puppentheater GRIMMbim: Rumpelstilzchen

Sa., 06.08.2022 und weitere

In Hösseringen beheimatet das Landwirtschaftsmuseum Lüneburger Heide seit Mitte der 70er Jahre eine Heidefläche. Der „Heide-Entdeckerpfad

ca. 0,0 km entfernt

Geotope

29556 Hösseringen, Landtagsplatz 2

(Kopie)

Museumsdorf Hösseringen. Ein Nutz- und Ziergarten am Brümmerhof zeigt den Zustand von 1900.

ca. 0,0 km entfernt

Park

geschlossen

29556 Hösseringen, Landtagsplatz 2

(Kopie) (Kopie)

Das könnte Dir auch gefallen

In den Sommermonaten öffnen wir den Lernort M.B. 89 mit Ausstellung „Aufrüstung, Krieg und Verbrechen. Die Wehrmacht und der Truppenübungsplatz Bergen“ an ausgewählten Terminen wieder für Besucher_innen!   Die Geschichte des Truppenübungsplatzes und der Kaserne Bergen-Hohne ist untrennbar mit der der Kriegsgefangenenlager am Übungsplatz und des KZ Bergen-Belsen verbunden. Der Truppenübungsplatz wurde 1935 im Rahmen der Aufrüstungs- und Kriegspolitik des NS-Regimes eingerichtet. Hier übte die Wehrmacht den Angriffskrieg, dem ab 1939 Millionen Menschen auch jenseits von Kampfhandlungen zum Opfer fielen - darunter Zehntausende Kriegsgefangene, die in Lagern am Übungsplatz untergebracht waren, und mehr als 52.000 Häftlinge des KZ Bergen-Belsen.  Die Spuren der Verbrechen rund um die heutige Niedersachsen-Kaserne sind unübersehbar. In der Gedenkstätte Bergen-Belsen befinden sich die im April und Mai 1945 angelegten Massengräber mit Zehntausenden Toten. Die Toten des Kriegsgefangenenlagers Bergen-Belsen wurden auf dem nahen Kriegsgefangenenfriedhof Hörsten bestattet, und mit dem sogenannten Zelttheaterfriedhof und dem Kleinen Friedhof befinden sich zwei KZ-Friedhöfe innerhalb des Kasernengeländes.  Viele Gebäude in der Niedersachsen-Kaserne, die von 1945 bis 1950 als Displaced Persons Camp genutzt wurde, zeugen zudem vom Neubeginn jüdischen Lebens nach 1945. Das ehemalige Offizierskasino der Wehrmacht, später Roundhouse genannt, war, wie das ehemalige Truppenkino, ein wichtiger Versammlungsort der Selbstverwaltungskomitees der Überlebenden. Auch kulturelle Veranstaltungen fanden hier zur Zeit des Displaced Persons Camps statt.  Der Geschichte des historischen Ortes im Besonderen wie auch der Geschichte der Wehrmacht und ihrer Verbrechen im Allgemeinen widmet sich unsere neue Ausstellung, die ab Ende April 2019 im Gebäude M.B. 89 in der Niedersachsen-Kaserne präsentiert wird. Dieses in den 1930er Jahren errichtete Gebäude ist weitgehend original erhalten und beherbergte in den letzten Tagen vor der Befreiung Häftlinge des KZ Bergen-Belsen. Später diente es zunächst als Unterkunft für polnische und ab 1946 für jüdische Displaced Persons.  Die Ausstellung verdeutlicht, dass Krieg und Verbrechen von Beginn der NS-Herrschaft an geplant waren. Anschaulich stellt sie dar, dass die Wehrmacht eine tragende Säule der NS-Diktatur darstellte. Zudem widmet sie sich den Fragen, welche Handlungsspielräume Soldaten hatten und wie die deutsche Gesellschaft und die Bundeswehr nach 1945 mit dem schwierigen Erbe der Wehrmacht umgingen.  Während der Öffnungszeiten bietet die Gedenkstätte jeweils einen Rundgang über das Areal in deutscher Sprache an. Eine Anmeldung für den Besuch der Ausstellung und des Areals ist nicht erforderlich. Eine Anmeldung für die Rundgänge ist in unserem Buchungsportal möglich.

Exhibition event

29303 Bergen (Landkreis Celle), Winsener Straße 

Besichtigungstermine für Lernort M.B. 89 im Sommer 2022

So., 10.07.2022

buchen
Wolfgang Brehm stellt seine Bilder vom 07. bis 27. August 2022 im Wandelgang des Kurzentrums in Bad Bevensen aus. Wolfgang Brehm wurde 1961 in Lüneburg geboren und ist in Erbstorf aufgewachsen. Schon als kleines Kind und in der Schule hat er gerne und leidenschaftlich gemalt. Er machte eine Ausbildung zum KFZ-Mechaniker, heiratete, baute ein Haus, und so blieb die Malerei hintenangestellt. Als die turbulente Zeit überstanden war, hatte Wolfgang Brehm begonnen Airbrush Bilder zu malen. Letztlich aber sollten es dann Pinsel sein, die seiner Kreativität zum Ausdruck verhalfen. Er kaufte diese, ein paar Acrylfarben und Leinwände. Er malte abstrakt, verkaufte sogar ein paar Bilder, war aber mit diesem Stil nicht zufrieden. Wolfgang Brehm hatte auch gehörigen Respekt vor Landschaften, und machte den Fehler sich an den größten Künstlern zu messen. Er vergaß, dass auch sie einst klein angefangen hatten… Nun kam seine geliebte Frau ins Spiel! Sie sagte: „Ich denke Du solltest in Öl malen, und höre endlich auf Dein Licht permanent unter den Scheffel zu stellen!“  Wolfgang Brehm tat das, was ihm empfohlen wurde. Jetzt sieht er sich endlich als Künstler und er lebt seine Berufung. Die Frau von Wolfgang Brehm ist seine Muse, sein Hund ist sein bester Kumpel, und seine Pinsel sind sehr gute Freunde. Die Ausstellung im Wandelgang des Kurzentrums von Bad Bevensen beginnt am 07. August 2022, endet am 27. August 2022 und ist täglich von 9:00 Uhr bis 22:00 Uhr zu sehen.

Exhibition event

29549 Bad Bevensen, Dahlenburger Straße 1

Bilderausstellung - Wolfgang Brehm

So., 07.08.2022 und weitere

Unter dem Motto „Abstrakte Malerei“ stellen Heike Engler & Christoph Fuchs ihre Bilder vom 28. August bis 05. Oktober 2022 im Wandelgang des Kurzentrums in Bad Bevensen aus.Heike Engler & Christoph Fuchs zeigen Ihnen Werk aus dem letzten Jahr. Ob Farbexplosion oder ein feiner Pinselstrich in Öl oder Acryl: Es gibt keine Vorgaben in der Abstraktion. Malen inspiriert die Sinne, nicht erst beim Betrachten der Bilder, sondern auch schon im Entstehungsprozess.Farben und Formen fließen beim Entstehen der Bilder und sorgen mitunter für Überraschungen, die viel Raum für Interpretationen bieten, die wir persönlich immer sehr spannend finden.Die Ausstellung im Wandelgang des Kurzentrums von Bad Bevensen beginnt am 28. August 2022, endet am 05. Oktober 2022 und ist täglich von 9:00 Uhr bis 22:00 Uhr zu sehen.

Exhibition event

29549 Bad Bevensen, Dahlenburger Straße 1

Bilderausstellung von Heike Engler & Christoph Fuchs

So., 28.08.2022 und weitere

Die Gemeinschaftsausstellung der KünstlerInnen Ursula Blancke-Dau, Ben Boles, Carolin George, Karin Greife, Anke Gruß, Gudrun Jakubeit, Brigitte Menke, Berit Ness,Ole Ohlendorff, Ulrike Stuhrmann sowie die Kunstschule Ikarus findet bis zum 28.8. in der Halle der KulturBäckerei statt. Die Öffnungszeiten und besondere Zusatzveranstaltungen finden sie auf der Webseite der KulturBäckerei. Veranstalter ist der Verein KulturBäckerei e.V.

Exhibition event

21337 Lüneburg, Dorette-von-Stern-Straße 2

Cross your Mindmap - Unterwegs gegen den Strich

Sa., 23.07.2022

EigenART und CreArtive

Exhibition event

21376 Salzhausen, Schützenstraße 1

EigenART und CreArtive

Sa., 17.09.2022 bis So., 25.09.2022

Auch in diesem Jahr zeigt das Museum Römstedthaus die Fotoausstellung
Webmeisterin Uschi Schwierske zeigt das Weben am historischen Webstuhl. Erwachsene und Kinder können an kleinen Webstühlen das Weben ausprobieren.

Exhibition event

29556 Suderburg, Landtagsplatz 2

Handwerksvorführung: Weben

So., 24.07.2022 und weitere

buchen
Vom 11.06 bis 10.07. zeigt der KUNSTVEREIN UELZEN e.V. in seiner Galerie im Theater an der Ilmenau  die Ausstellung „In die Wildnis“ - Malerei von Frank Zucht (geboren 1961) Eröffnung: Samstag, 11. Juni um 16.00 Uhr Öffnungszeiten: Freitags und samstags von 15.00 bis 18.00 Uhr, sonntags von 11.00 bis 18.00  Der Eintritt ist frei.  Die Besucher*innen erwartet eine phantastische, verzauberte Bildwelt, in der tierische und menschliche, natürliche und künstliche Formen ineinander übergehen. Wer den Künstler kennenlernen möchte, sollte sich die Eröffnung nicht entgehen lassen. Der Kunsthistoriker Christoph Tannert führt in die Ausstellung ein. Für musikalische Umrahmung sorgen Simon Gutfleisch (Gitarre) und Luisa Piewak (Querflöte).w
Kerstin Svenssons neues Projekt gilt dem Ursprung des Lebens. Gespeist von Inspirationen aus der Natur rückt sie die lebensspendende Vulva in den Mittelpunkt ihres Schaffens. Mit ihrer Malerei verleiht Kerstin Svensson ihren Gefühlen Ausdruck und schafft spannungsgeladene Kunst, vielschichtig wie das Leben selbst.
Zur Langen Nacht der Museen am Samstag, den 17.09.2022, öffnen Lüneburgs acht Museen von 17.00 bis 23.00 Uhr Ihre Pforten. Erleben Sie ein ganz besonderes Programm mit Live Musik, Vorträgen, Mitmachaktionen, historischen Inszenierungen und vieles mehr für Groß und Klein in Lüneburgs vielfältigen Kultureinrichtungen wie das Museum Lüneburg, das Deutsche Salzmuseum, das Ostpreußische Landesmuseum, das Brauereimuseum, der Wasserturm, das Feuerwehrmuseum, das Kloster Lüneburg und das Alte Rfathaus. Programmdetails folgen. Alle Informationen entnehmen Sie aktuell unserer Website www.museumsnachtlueneburg.de. Abgerundet wird das Programm durch einen kostenfreien Busshuttle, der Sie zu allen Veranstaltungspunkten bringt. 

Exhibition event

21335 Lüneburg, Am Markt 

Lange Nacht der Museen in Lüneburg

Sa., 17.09.2022

buchen
In der Märchenwoche verwandeln sich mehrere Häuser des Museumsdorfes zu Schauplätzen bekannter Erzählungen der Gebrüder Grimm. Oft spiegeln sich in ihnen die entbehrungsreichen Lebensverhältnisse der frühen Neuzeit wider. Die Gäste des Museums begegnen daher nicht nur armen Kindern, Hexen und Wölfen, sondern erfahren auch Wissenswertes über die historischen Hintergründe der Märchen. Dazu gibt es verschiedene Mitmachangebote für Kinder und Jugendliche vom Schmieden in den heißen Kohlen bis zum Bau und Testen der eigenen Handspindel über Märchenspaziergänge für die ganze Familie.

Exhibition event

29556 Suderburg, Landtagsplatz 2

Märchenwoche

Di., 02.08.2022 und weitere

An diesem Sonntag sind die Traktoren in der Stadt!Historische landwirtschaftliche Maschinen und Traktoren verbreiten Nostalgie und lassen nicht nur Kinderaugen strahlen. Die Schätze wie Lanz Bulldog, Porsche, Hanomag und Deutz können auf dem Kirchplatz bestaunt und unter die Lupe genommen werden.

Exhibition event

29549 Bad Bevensen, Lüneburger Straße 2

Sommer-Sonntage: Traktoren in der Stadt

So., 10.07.2022 und weitere

Fotoausstellung von Gitta Kerbel In der Ausstellung „WasserBlicke“ zeigt Gitta Kerbel ihre individuelle Sichtweise auf das kostbare, alles durchdringende Element. „Mit der Unterwasser Kamera bewahre ich das Einmalige, das Vergängliche - aus dem Wasser ins Wasser schauend.“ Wasserkreise, Wasserfarben, Blütenblätter im Wasserstrudel, FeuerEis, Hungersteine tauchen aus der Elbe auf. Sie lebt in Hitzacker an der Jeetzel und Elbe und engagiert sich in „Unser Wasser“ in Lüneburg. Durch das Studium von Kunst & Biologie in Stuttgart & Hamburg verbinden sich naturwissenschaftliche Perspektiven mit Kreativität. Entdecken Sie inspirierende Vielfalt des Wassers auf www.waterviews.de

Exhibition event

29456 Hitzacker (Elbe), Dr.-Helmut-Meyer-Weg 1

WasserBlicke - Gitta Kerbel

Mo., 01.08.2022 und weitere

Der in Uelzen stadtbildprägende Künstler Georg Münchbach ist 2018 verstorben.  Bekannt sind der Brunnen am Schnellenmarkt, das große farbige Relief

Exhibition event

29574 Ebstorf, Lüneburger Straße 18

Werkschau der Überzeitlichkeit: Georg Münchbach

Sa., 09.07.2022 und weitere

buchen
12. Internationale Ausstellung GLASPLASTIK UND GARTEN vom 27.08. – 18.09.2022 in Munster!Die Internationale Ausstellung GLASPLASTIK UND GARTEN findet vom 27.08. – 18.09.2022 bereits zum 12.Mal in Munster, Lüneburger Heide statt.Rund 100 großformatige Glaskunstwerke werden im Garten der Galerie und auf den Wiesen am Ollershof und vor der St.Urbani Kirche ausgestellt. Zusätzlich werden in der Stadtbücherei und in der St.Urbani Kirche eine Vielzahl von kleinen Glasskulpturen zu sehen sein. Künstlerinnen und Künstler aus der ganzen Welt präsentieren für drei Wochen ihre Glaskunst mit vielseitigen Techniken und unterschiedlichsten Formen.
Entdeckt die Flusslandschaft Elbe im Biosphaerium Elbtalaue, dem Informationszentrum für das Biosphärenreservat Niedersächsische Elbtalaue, im historischen Bleckeder Schloss. An Vogelstimmenklavier, Windmaschine, Überflutungsmodell und vielem mehr lernen Groß und Klein auf einer spielerischen Entdeckungsreise die Besonderheiten des Biosphärenreservates Niedersächsische Elbtalaue kennen. Die Storchen-Live-Kamera ermöglicht von April bis August einen ganz besonderen Einblick: Vom ersten Ei, über das Schlüpfen der Küken und die flüggen Jungstörche könnt Ihr das Familienleben der Adebars in ihrem Bleckeder Nest verfolgen. In der Aquarienlandschaft erlebt Ihr die Bewohner der fischreichen Elbe von Aal bis Zander aus nächster Nähe. Auch der urzeitliche Stör tummelt sich hier! Nebenan lässt sich Baumeister Biber – ein echtes Charaktertier der Elbtalaue - in seiner Burg oder beim Schwimmen im Teich live beobachten. Auch einen Abstecher auf den 20 Meter hohen Aussichtsturm solltet Ihr Euch nicht entgehen lassen. Im SchlossCafé duftet es nach selbgebackenem Kuchen - der perfekte Platz für eine kurze Verschnaufpause, bevor es weitergeht, vielleicht zur historischen Innenstadt von Bleckede oder in die faszinierende Elbtalaue. Beides ist in nur wenigen Gehminuten vom Biosphaerium aus zu erreichen.
Im März und Oktober 2022 findet “Exklusiv & Schön” – der Markt für Kunst, Handwerk und Design im Kurhaus Bad Bevensen statt. Ausgesuchte Künstler, Kunsthandwerker und Designer präsentieren ihr Handwerk.Angeboten werden Schmuck, Textilen und schöne Dinge aus Keramik, Glas oder Holz. Die Auswahl reicht von wertvollem Geschmeide über Handgewebtes und Designermode, über Skulpturen, Leuchten, Geschirr und Gläser bis hin zu gedrechselten Unikaten und Schreibutensilien.Alle Aussteller haben ihr Handwerk von der Pike auf gelernt, betreiben es professionell und leben vom Verkauf ihrer selbst gefertigten Produkte.
Die „Lange Nacht der Schönen Künste“ weckt in jedem Jahr das Interesse vieler Menschen.Bürgerinnen und Bürger, Urlauberinnen und Urlauber genießen in der Innenstadt von Dannenberg (Elbe) das besondere Flair. Künstler eröffnen eine besondere Bühne, Bildhauer und Musiker geben sich ein Stelldichein.Auch eine ganz besondere Kunst ist dabei, die uns allen am geläufigsten ist, die Kochkunst. Kulinarische Genüsse in vielerlei Richtungen bereichern den Abend. Dort, wo üblicherweise Geschäfte getätigt und Einkäufe erledigt werden, erleben Sie als Besucher an diesem Abend das Miteinander von Kunst, Musik und der kulinarischen Vielfalt.„Sehen, Hören und Schmecken“ist das Motto in dieser „Langen Nacht der Schönen Künste“.Lassen Sie sich bei Kerzen- und Fackelschein in der Innenstadt von Dannenberg (Elbe) von diesem besonderen Ambiente verzaubern. 

Exhibition event | Festival

29451 Dannenberg (Elbe), Am Markt 

Lange Nacht der schönen Künste

Sa., 17.09.2022

Für alle, denen ein gutes Leben mit Zukunft wichtig ist!  Innovative Technik, kreative Projekte, kompetente Gesprächspartner*innen und direkt umsetzbare Workshops.  Wichtige Zukunftsthemen, die zum Handeln auffordern. Unter dem Motto „Gut leben mit Zukunft“ laden deshalb die BI-Südheide, das Evangelische Bildungszentrum Hermannsburg (EBH) und weitere Engagement- und Wirtschaftspartner*innen mit Unterstützung der LEADER-Region Kulturraum Oberes Örtzetal zu einer „Messe der guten Ideen“ ein. Es gibt vielfältige Angebote zu ganz unterschiedlichen Themen. Und das Beste: Das persönliche Programm kann ganz individuell zusammengestellt werden.  Weitere Veranstaltungsinfos und Anmeldemöglichkeiten sind auf der Homepage www.gut-leben-mit-zukunft.de zu finden und werden ständig erweitert/aktuell gehalten.

Exhibition event

29320 Hermannsburg (Südheide), Lutterweg 16

Messe der guten Ideen zu Klimaschutz und Nachhaltigkeit

Sa., 09.07.2022

buchen
Auf der Burg Bodenteich erfahren Sie auf der
Mit Martin Groffmann, Kosten (inklusive Eintritt): 6,00 .Anmeldung bis einen Tag vorher beim Museumsdorf Hösseringen, Tel.: (05826) 1774, E-Mail: info@museumsdorf-hoesseringen.de

Exhibition event | Tourist trip

29556 Suderburg, Landtagsplatz 2

Fledermausführung

Mi., 20.07.2022 und weitere

Bei dieser Führung im Elbschifffahrtsmuseum erleben Sie wie die Dampfmaschinen und Dieselmotoren funktionieren.Ein besonderer Anziehungspunkt im Elbschifffahrtsmuseum ist die