Ebstorf: Schöpfungsweg

Das Kloster Ebstorf wird auf diesem Besinnungsweg, beginnend auf dem Domänenplatz in Ebstorf, mit dem Arboretum Melzingen verbunden. Der Wander- und Pilgerweg führt durch Wald und Flur vorbei an neun Tafeln zum Thema Schöpfung und endet im Arboretum in Melzingen, einem Baumgarten mit über 800 verschiedenen Pflanzen aus der ganzen Welt.

Die farbenfrohen Bilder von Werner Steinbrecher weisen auf die in der Bibel beschriebenen Schöpfungstage (nach 1. Mose 1) hin und interpretieren die Schöpfung aus christlicher und gleichzeitig zeitgemäßer Perspektive.

 

Länge: ca. 6 km

Dauer: ca. 3 Stunden

Für Familien geeignet: ja

Für Schulklassen geeignet: ja

Markierter Weg: ja

Führungen: auf Anfrage möglich

Ausgangspunkt: Parkplatz Domänenplatz Klosterflecken Ebstorf

Information: Tourist-Information Urlaubsregion Ebstorf, Winkelplatz, 29574 Ebstorf, Tel.: 05822-2996, www.urlaubsregion-ebstorf.de

 

Der besondere Tipp:

Kloster Ebstorf (April-Oktober)

Der besondere Tipp:

Arboretum Melzingen (März-Oktober)

 

Materialien zur Tour:
Laden Sie hier die Karte und den gpx-track zur Tour "Schöpfungsweg“ herunter:

Schöpfungsweg, Karte (1,73 mb)     PDF-download

Schöpfungsweg, gpx-track (9,61 kb)     GPX-download