Bohlsen: "Golddörfer"-Wanderweg

Zwei der schönsten Dörfer Deutschlands durchwandern Sie auf dieser Rundtour – Bohlsen und Böddenstedt. Beide wurden in dem Wettbewerb „Unser Dorf soll schöner werden“ mit der Goldmedaille ausgezeichnet. Die reizvolle Landschaft, leicht hügelig, mit breiten Feldrainen und Hecken bietet Lebensraum für eine vielfältige Flora und Fauna.

 

Länge: 13 km

Dauer: ca. 4 Stunden

Für Familien geeignet: ja

Für Schulklassen geeignet: nein

Markierter Weg: ja

Führungen: nein

Ausgangspunkt: Bohlsen, Am Silberberg 1

Information: Tourist-Information Suderburger Land in Hösseringen, Räberweg 4, 29556 Hösseringen, Tel. 05826-1616, www.suderburgerland.de

 

Der besondere Tipp:

St.-Michaelis-Kirche in Gerdau.

Das auf den Grundmauern eines gotischen Backsteinbaus errichtete Gebäude wurde bereits 1004 urkundlich erwähnt.

 

Materialien zur Tour:
Laden Sie hier die Karte und den gpx-track zur Tour "Golddörfer"-Wanderweg“ herunter:

"Golddörfer"-Wanderweg, Karte (2,30 mb)     PDF-download

"Golddörfer"-Wanderweg, gpx-track (40,7 kb)     GPX-download