Bad Bodenteich: Naturerlebnispfad Seewiesen

Hier wird die Geschichte von Natur und Landschaft dieses Gebietes und seinem Entstehen unter Einfluss des Menschen erzählt. Der Naturerlebnisweg verläuft entlang des ehemaligen Seeufers und mitten durch den ehemaligen See. Beim Gehen spürt man dort den federnden Grund deutlich durch das bis zu 12 Meter dicke Niedermoor im Untergrund.

Seltene Pflanzen und Tiere bevölkern diesen besonderen Lebensraum, der mit seinem 4,5 qkm umfassenden Wiesengebiet zu den größten dieser Art in Nordostniedersachsen gehört. Aktivstationen sorgen für ein besonderes Erlebnis. Der Wegverlauf ist flach auf Feld- und Wiesenwegen.

 

Länge: Gelbe Route ca. 3,5 km; Rote Route ca. 8 km

Dauer: Gelbe Route ca. 1 Stunde; Rote Route ca. 2 Stunden

Für Familien geeignet: ja

Für Schulklassen geeignet: ja

Markierter Weg: ja

Führungen: ab 12 Personen möglich

Ausgangspunkt: Burg Bodenteich

Information: Tourist-Information Bad Bodenteich, Burgweg 8, 29389 Bad Bodenteich, Tel. 05824-3539 oder 3534, www.samtgemeinde-aue.de

 

Materialien zur Tour:
Laden Sie hier die Karte und den gpx-track zur Tour "Naturerlebnispfad Seewiesen“ herunter:

Naturerlebnispfad Seewiesen, Karte (1,16 mb)     PDF-download

Naturerlebnispfad Seewiesen, gpx-track (6,41 kb)     GPX-download