Bad Bodenteich: Naturlehrpfad Bodenteicher Heide

Am schönsten ist die Heide, wenn sie im Spätsommer im prächtigen Lila erblüht. Aber auch im Jahresverlauf bietet sie eine beeindruckende Kulisse. Der Naturlehrpfad bringt Besuchern diese besondere Kulturlandschaft der norddeutschen Tiefebene nahe, informiert über den Naturraum, seine Pflanzen und Tiere.

 

Länge: Gelbe Route 1,3 km; Rote Route 4 km

Dauer: Gelbe Route ca. 0,2 Std.; Rote Route ca. 1 Std.

Für Familien geeignet: ja

Für Schulklassen geeignet: ja

Markierter Weg: ja

Führungen: ab 12 Personen möglich

Ausgangspunkt: Waldweg am Campingplatz

Information: Tourist-Information Bad Bodenteich, Burgweg 8, 29389 Bad Bodenteich, Tel. 05824-3539 oder 3534, www.samtgemeinde-aue.de

 

Der besondere Tipp:

Heideweg Wierener Berge

Der besondere Tipp:

Burg Bodenteich mit kleinem Burgmuseum sowie Burgturm mit Ausstellung „Waffen- und Wehrtechnik

Der besondere Tipp:

Erlebnis-Freizeit-Spaß-Bad: Waldbad Bodenteich (Mai-Sept.)

 

Materialien zur Tour:
Laden Sie hier die Karte und den gpx-track zur Tour "Naturlehrpfad Bodenteicher Heide“ herunter:

Naturlehrpfad Bodenteicher Heide, Karte (782 kb)     PDF-download

Naturlehrpfad Bodenteicher Heide, gpx-track gesamt (27,6 kb)     GPX-download

Naturlehrpfad Bodenteicher Heide, gpx-track kurz (6,24 kb)     GPX-download

Naturlehrpfad Bodenteicher Heide, gpx-track lang (22,3 kb)    GPX-download