Bad Bodenteich: Vierhundert-Wasser-Barfuß-Pfad

Auf dem Pfad zwischen ehemaliger Wasserburg und Robin-Hood-Castell in Bad Bodenteich lässt sich mit bloßen Füßen nachempfinden, wie „Schuhlose“ im Mittelalter reisten. Ein anregendes und gleichzeitig entspannendes Sinnerlebnis kombiniert mit Informationen zur Geschichte der Gesundheit im Abendland.

 

Länge: 400 m

Dauer: ca. 45 Minuten

Für Familien geeignet: ja

Für Schulklassen geeignet: ja

Markierter Weg: ja

Führungen: ab 12 Personen möglich

Ausgangspunkt: Burg Bodenteich

Information: Tourist-Information Bad Bodenteich, Burgweg 8, 29389 Bad Bodenteich, Tel. 05824-3539 oder 3534, www.samtgemeinde-aue.de

 

Der besondere Tipp:

Robin-Hood-Castell:

Mittelalterlicher Spielplatz, Benutzung und Besichtigung auf Anfrage.

Der besondere Tipp:

Burg Bodenteich mit kleinem Burgmuseum sowie Burgturm mit Ausstellung „Waffen- und Wehrtechnik“.

 

 

Materialien zur Tour:
Laden Sie hier die Karte und den gpx-track zur Tour "Vierhundert-Wasser-Barfuß-Pfad“ herunter:

Vierhundert-Wasser-Barfuß-Pfad, Karte (8,7 mb)     PDF-download

Vierhundert-Wasser-Barfuß-Pfad, gpx-track (3,03 kb)     GPX-download