Heideflächen in der Lüneburger Heide

Gelber feiner Sand, sattgrüne Kiefern, buntes Laub, geheimnisvolle Moorlandschaften - die Heidelandschaften der Lüneburger Heide bieten nicht nur spätsommerliche violette Blütenpracht.

Naturschutzgebiet Lüneburger HeideHeideflächen bei AmelinghausenNaturpark SüdheideRegion GifhornRegion GifhornRegion Lüchow-DannenbergKarte Heideflächen im Umkreis

Naturschutzgebiet Lüneburger Heide

Das Naturschutzgebiet Lüneburger Heide ist mit seinen 234 qkm die größte zusammenhängende Heidefläche Europas und bietet ein facettenreiches Naturerlebnis.

Naturpark Südheide

Der große Lüßwald - eines der größten zusammenhängenden Waldgebiete Deutschlands - ist Kernstück des Naturparks Südheide. Ausgedehnte Heideflächen versprechen ein nachhaltiges "Heide-Erlebnis".

Region Gifhorn

Die Gegend um Gifhorn bietet mit dem Heideblütental, dem Naturschutzgebiet "Bullenkuhle" und der Wacholderheide "Heiliger Hain" mit einem Schafstall aus dem 17. Jh. ganz besondere landschaftliche Schmuckstücke.

Region Lüneburg

Lüneburg steht für Lüneburger Heide - auch im Umkreis dieser einzigartigen Stadt finden sich wunderschöne Heideflächen. Berühmt ist Amelinghausen für sein jährliches Heideblütenfest mit der Wahl der Heidekönigin.

Region Lüchow-Dannenberg

Die Nemitzer Heide im Landkreis Lüchow-Dannenberg ist infolge eines großen Waldbrandes Mitte der 70er Jahre entstanden. Der neu erbaute Schafstall bietet Schutz für die dort weidende Heidschnuckenherde.