Bodenteicher Heide

Nahe Bad Bodenteich findet man die Bodenteicher Heide (Heidefläche "Schwarzer Berg" und Heidefläche im "Munagebiet") mit ca. 40 ha Fläche. Ohne die Beweidung durch Heidschnucken ist auf den freien Heideflächen immer wieder Birken- und Kiefernjungwuchs zu beobachten.

Die Heidefläche mit Bienenstand und Schafstall erschließt sich den Wanderern in Form des "Naturlehrpfades Bodenteicher Heide", der an den Wacholderbusch-Schildern zu erkennen ist. Durch die sehr gute Beschilderung und zahlreiche Hinweisschilder zum Thema „Heide“, Flora und Fauna zählt der Naturlehrpfad Bad Bodenteiche Heide zu den beliebtesten Rundwanderwegen durch die abwechslungsreichen Heide- und Waldgebiete wie der Kiefernhochwald, der Pionierwald oder die Heideflächen „Schwarze Berge“. Auch ein Schafstall, Bienenstand befinden sich auf der Besichtigungstour des Naturlehrwegs. Ob zu Fuß, mit dem Drahtesel oder bei einer Kutschfahrt, die beeindruckende Natur wird Ihnen in ganz besonderer Erinnerung bleiben. Für kleine Rasten zwischendurch stehen zahlreiche Ruhebänke zur Verfügung.

Bodenteicher Heide