Hansestadt Uelzen

Willkommen in der Hanse- und Heidestadt Uelzen! Willkommen zum Bummeln in den quirligen Marktstraßen, in den Twieten und Parks, die zur Ruhepause einladen. Willkommen zum einzigartigen "Hundertwasser-Bahnhof Uelzen".

 

 

 

 

Machen Sie im „Hundertwasser-Bahnhof“ Station und freuen Sie sich an der Genialität des Wiener Künstlers. Sie werden spüren, wie seine phantasievolle Architektur in der Stadt weiterwirkt, wenn Sie dem "Weg der Steine" ins Zentrum folgen, einer farbenprächtigen Skulpturenreihe der Künstlerin Dagmar Glemme.

 

Die Stadt ist seit Jahrzehnten wichtiger Standort für die Verarbeitung bäuerlicher Produkte, sie ist jetzt Schauplatz für Kunst und Kultur. Aufwändig restaurierte Fachwerkfassaden und Backsteingiebel zeichnen die lebendige Ader im Stadtkern. Lassen Sie sich durch Uelzens schicksalshafte Geschichte führen und lauschen Sie den sachkundigen Erzählungen der Stadtführerinnen: Ostern - Okt.: Sa. 11 Uhr (u. n. V.), ab Rathaus am Herzogenplatz.

 

Führungen Hundertwasser-Bahnhof Uelzen: Mo. - Fr., Sa., So. und Feiertage: 11 Uhr (Gruppen n. V.)

 

In den barocken Räumen vor den Toren Uelzens wird die Stadtgeschichte erzählt, werden bürgerliche Wohnkultur und eine glitzernde Gläsersammlung präsentiert. Im Frühling lockt der Ostereiermarkt und ab August pilgern Klassikfans zu den „Holdenstedter Schlosswochen“.

 

 

Kontakt

Stadt- und Touristinformation Uelzen
Rathaus Uelzen
Herzogenplatz 2
29525 Uelzen

Tel.: +49 (0) 581 / 8 00 61 72
Fax: +49 (0) 581 / 80 07 61 72


http://www.uelzen.de