Eimke

Dorfkirche Eimke. Foto: Wikipedia / Frank VincentzDie Natur ist ihr Nachbar – hierfür steht die Gemeinde Eimke. In den vier Ortsteilen mit 1.000 Einwohnern können Sie beschauliches Landleben genießen. Die Dörfer sind geprägt von landwirtschaftlichen Gebäuden und alten Hofeichen.

 

 

In der Ellerndorfer Wacholderheide ist die einzige Heidschnuckenherde des Landkreises Uelzen beheimatet. Die Schnucken pflegen die 70 ha große Heidefläche, damit sie in ihrer Form erhalten bleibt.

Im August und September verwandelt sich die Heidefläche in ein wogendes violettes Blütenmeer. Bienen summen herum und sammeln Nektar für den leckeren Heidehonig. Wer mehr über die Heide erfahren möchte, kann in der Zeit der Heideblüte samstags an einer der Führungen durch die Ellerndorfer Wacholderheide teilnehmen.

 

Bei den Jüngsten steht das kleine Schwimmbad in Wichtenbeck hoch im Kurs. Auch sonst ist viel Platz zum Spielen und Toben. Zum Heide-Park nach Soltau sind es nur rund 30 Kilometer und der ist auf alle Fälle einen Ausflug wert.

 

 

 

Ob Hotel, Privatzimmer oder Ferienwohnung - Gastfreundschaft und Gemütlichkeit wird in der Gemeinde Eimke groß geschrieben.
 


Kontakt

Touristinfo Suderburger Land
Räber Weg 4

29556 Hösseringen

Tel.: +49 (0) 5826 / 16 16


http://www.suderburgerland.de