Klosterflecken Ebstorf

 

Die Urlaubsregion Ebstorf mit ihren Orten Hanstedt I, Natendorf, Schwienau und Wriedel hat ihren ganz besonderen Reiz. Bei gesunder Luft und herrlicher Landschaft können Sie in Ruhe abschalten und neue Kräfte sammeln.

Urlaubsregion Ebstorf

 

Im Zentrum der Urlaubsregion Ebstorf liegt der Klosterflecken Ebstorf. Hier erwartet Sie ein durch alte Fachwerkbauten und verschwiegene Twieten geprägter Ortskern mit gemütlichen Cafés und regionalen Restaurants. Bekannt ist Ebstorf durch sein Kloster mit der weltberühmten, originalgetreuen Kopie der Ebstorfer Weltkarte.

Doch Ebstorf hat noch mehr zu bieten:
Norddeutschlands älteste Vierständerscheune, einen Auferstehungsweg zwischen Hanstedt I und Kloster Ebstorf, gepflegte Wald- und gut ausgewiesene Radwege für ausgiebige Touren in die Region, Frei- und Hallenbad mit Riesenrutsche, Kleinkinderbereich, Sauna und Whirlpool, große Seeanlage, Waldlehrpfad, Tennis- und Walkingangebote, Boulebahn, ruhige Angelstellen, Reiterhöfe und vieles mehr.

 

 

Ideale Ausflugsziele sind die Ellerndorfer Wacholderheide, das Arboretum Melzingen, der Hundertwasser-Bahnhof Uelzen, prähistorische Fundstellen oder die Oldendorfer Totenstatt in Amelinghausen. Auch sehenswerte Städte wie Lüneburg, Celle und Hamburg liegen wie die beliebten Feizeit- und Vergnügungsparks im Umkreis von 30-100 km.

 

Erleben und genießen Sie unsere Urlaubsregion Ebstorf mit ihren attraktiven Ausflugszielen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Kontakt

Urlaubsregion Ebstorf
Am Winkelplatz 4a
2574 Ebstorf

Tel.: +49 (0) 5822 / 29 96
Fax: +49 (0) 5822 / 94 65 75


http://www.ebstorf-tourismus.de