Uelzen: Romantische Auenwanderung

Auf idyllischen Waldwegen, durch Auen und Felder erkunden Sie auf 10 km einen Teil des artenreichen Naturschutzgebiets „Ilmenau und Nebenbäche“.

Von der Hansestadt Uelzen folgen Sie dem Flusslauf der Ilmenau bis Sie sich in ihre Quellbäche Stederau und Gerdau verzweigt. Die leicht wellige Landschaft ermöglicht herrliche Rundblicke ins Stederautal. Sie passieren eine alt-bronzezeitliche Grabanlage und treffen den Bornbach, eines der saubersten und artenreichsten Fließgewässer in der Lüneburger Heide.

 

Länge: ca. 9 km

Dauer: ca. 2,5 Stunden

Für Familien geeignet: ja

Für Schulklassen geeignet: ja

Markierter Weg: blauer Punkt mit weißem Kreis od. Nordic-Walking Strecke „Königsberg 3“

Führungen: nein

Ausgangspunkt: Marktcenter Uelzen

Information: Stadt- und Tourist-Information Uelzen, Herzogenplatz 2, 29525 Uelzen, Tel.: 0581-800-6172, www.uelzen.de

 

Der besondere Tipp:

Sehr beliebt ist diese schöne Wegstrecke auch für sportliches Walken oder Nordic-Walken. Zurück zum Ausgangspunkt empfehlen wir noch einen Bummel durch Uelzens schöne Marktstraßen.

 

Materialien zur Tour:
Laden Sie hier die Karte und den gpx-track zur Tour "Romantische Auenwanderung“ herunter:

Romantische Auenwanderung, Karte (1,89 mb)     PDF-download

Romantische Auenwanderung, gpx-track (86,9 kb)     GPX-download