0

Merkliste

Zielgruppen

Ihre Suche ergab 11 Treffer

Eichhörchen schiebt winzigen Einkaufswagen

Blog Posting

veröffentlicht am 27.04.2022

Bad Bevensens tierischer Botschafter: Ein Eichhörnchen macht Furore

Vor elf Jahren begann Hans-Hermanns Laufbahn als Botschafter Bad Bevensens. Damals, im März 2011, machte er es sich im Kurpark gemütlich und entdeckte auch das Kurzentrum im Park. Insbesondere die obere Etage über dem Wandelgang hatte es ihm angetan. Die ist mit Feuertreppe, Bäumen ringsum und einer breiten Balustrade ausgestattet, auf der es sich herrlich herumturnen lässt, vor allem, wenn man ein kleines, wendiges Eichhörnchen ist.

Begib Dich auf eine spannende Zeitreise durch Heide, Altmark und Wendland!Der „Hanse Wendland Radweg“ führt Dich durch die beeindruckenden Landschaften der Altmark, des Wendlandes und der Lüneburger Heide. Auf meist abgeschiedenen Wegen durchquerst Du dichte Wälder und grüne Auen. Schatten spendende Straßenbaumalleen breiten ihr Blätterdach schützend aus und leiten Dich durch malerische Dörfer. Störche, Wildgänse und andere Wald- und Wiesenbewohner lassen sich vom Fahrrad aus beobachten.

Cycling trail

Der neue Hanse-Wendland-Radweg

Uelzen

10:55 h 642 hm 642 hm 164,3 km easy

Begib Dich auf eine spannende Zeitreise durch Heide, Altmark und Wendland!Der „Hanse Wendland Radweg“ führt Dich durch die beeindruckenden Landschaften der Altmark, des Wendlandes und der Lüneburger Heide. Auf meist abgeschiedenen Wegen durchquerst Du dichte Wälder und grüne Auen. Schatten spendende Straßenbaumalleen breiten ihr Blätterdach schützend aus und leiten Dich durch malerische Dörfer. Störche, Wildgänse und andere Wald- und Wiesenbewohner lassen sich vom Fahrrad aus beobachten.

Blühende Heidefläche mit Bäumen im Hintergrund in der Ellerndorfer Wachholderheide

Blog Posting

veröffentlicht am 27.06.2022

Durch Heide, Wald und Dörfer – Wanderung zwischen Eimke und Ellerndorfer Heide

Ein zu „Deutschlands schönstem Wanderweg" nominierter Rundwanderweg führt durch das Suderburger Land – durch Felder, Wälder und Heide und typische Heidedörfer wie Eimke, Ellerndorf und Wichtenbeck ebenso wie durch die schönsten Teile des Gerdautales. Mit 20 km Länge eine echte Tagestour – die Wanderer werden belohnt mit schönsten Ausblicken auf die Heide, Moor und erfrischenden Bademöglichkeiten.

Die Großsteingrabanlage bei Kahsltorf stammt aus  der Jungsteinzeit und ist somit rund 5.000 Jahre

Landmark Or Historical Building

Großsteingrab Kahlstorf

Öffnungszeiten

29559 Wrestedt, An der Kreisstraße 51

Die Großsteingrabanlage bei Kahsltorf stammt aus  der Jungsteinzeit und ist somit rund 5.000 Jahre

Da staunen nicht nur Technik-Fans: Rund 40 restaurierte Oldtimer-Trecker und zahlreiche Landmaschinen, dazu alte Mopeds, historische Haushaltsgeräte, Radios und Nähmaschinen hat Jürgen Scharnhop in seiner Sammlung zusammengetragen.

Museum

Heimat- und Treckermuseum Scharnhop

geschlossen (öffnet 08:00 Uhr)

29591 Niendorf I, Nr. 2

Da staunen nicht nur Technik-Fans: Rund 40 restaurierte Oldtimer-Trecker und zahlreiche Landmaschinen, dazu alte Mopeds, historische Haushaltsgeräte, Radios und Nähmaschinen hat Jürgen Scharnhop in seiner Sammlung zusammengetragen.

Kranichfamilie am Morgen im Pietzmoor

Blog Posting

veröffentlicht am 25.04.2022

Kraniche im Schweimker Moor und Kiehnmoor – Vogelbeobachtung in der Heideregion

Schweimker Moor und Kiehnmoor laden zur Vogelbeobachtung: In der Ferne stehen sie. Vielleicht 15 Tiere, ihr Grau-Weiß hebt sich deutlich aus dem beigen Kraut des Schweimker Moors ab. Groß sind diese Vögel, irgendwie majestätisch, würdevoll. Im Herbst kommen viele von ihnen vorbei in der Heide.

See im Kurpark Bad Bevensen

Blog Posting

veröffentlicht am 20.04.2022

Kurparke in der Heideregion – Zwischen Landschaftspark und Seepark

Durch sie zu schlendern, ist wie eine kleine Kur. Auf den hölzernen Liegen am Seerosenteich oder an der Pergola ruhen, den leichten Eukalyptusduft der nahen Therme einatmen und dabei wegdösen. Oder lieber aktiv werden: Joggen, walken, auf Kletterstiegen und Stelzenwegen balancieren oder nach guter alter Art kneippen. Die Kurparke in Bad Bevensen und Bad Bodenteich bieten all‘ das und sind mehr als nur grün und weitläufig. Und Geschichte haben sie, wenn auch eine junge.

Frau beim Nordic Walking in der Heide

Blog Posting

veröffentlicht am 20.04.2022

Nordic Walking in der Heideregion – Ein Fitnessport für jedermann

Das Wunderbare am Nordic Walking ist, dass diese Sportart so unkompliziert ist. Sie kommt mit Stöcken und gutem Schuhwerk aus und kann fast überall ausgeübt werden. Besonders schön ist es natürlich, wenn die Strecken Abwechslung, mit Ebenen und leichten Steigungen, bieten. Perfekt, wenn dann auch noch die Landschaft so reizvoll ist wie in der Lüneburger Heide! Ab durch die Feldmark, rein in die Wälder und Heideflächen.

Vier Personen beim Pilgern auf einem Waldweg in der Heideregion Uelzen

Blog Posting

veröffentlicht am 25.04.2022

Pilgern in der Heideregion Uelzen – 15 km auf der Via Scandinavica

Angela Geschonke nimmt uns mit auf ihren ersten Pilgerweg: Auf der Via Scandinavica pilgerte sie 15km durch die Heideregion Uelzen – vom Kloster Medingen über Seedorf bis zum Kloster Ebstorf.

Steingräber in Haaßel

Blog Posting

veröffentlicht am 25.04.2022

Steingräber in der Heideregion Uelzen

Bis heute konnten die Archäologen sicherlich viele Rätsel klären – dennoch umgibt die vielen Steingräber rund um Bienenbüttel, Bevensen und Uelzen eine mystische Aura. Sie sind so ein bisschen etwas wie die Pyramiden der Heide.

Frau im weißen Bademantel im Wald, streckt die Arme aus

Blog Posting

veröffentlicht am 15.06.2022

Wald-Wellness – Eine gesunde Auszeit vom Alltag

Folge uns zu einem entspannten Spaziergang in die abwechslungsreichen Waldgebiete der Heideregion. Wie sind die Heidewälder entstanden? Was macht ihren Reiz aus? Und welche sind die schönsten Waldwanderwege?