0

Merkliste

TheaterEvent

Schwanensee - Das Nationalballett Kiew

21335 Lüneburg, Universitätsallee 1

Gesprochene Sprachen:

The Crown of Ukrainian Classical Ballet
Das Nationalballett Kiew

Präsentiert

SCHWANENSEE

„Schwanensee“ verkörpert alles, was das klassische Ballett berühmt gemacht hat und fasziniert die Menschen weltweit.

Das Nationalballett Kiew präsentiert das berühmteste klassische Ballett: Schwanensee in einer Beeindruckenden Darbietung. Die unsterbliche, berührende Musik von Peter I. Tschaikowski, eine märchenhafte Handlung, eine opulente Ausstattung und natürlich atemberaubende Tänze werden in höchster Perfektion gezeigt.
Mit seiner Musik begeistert Tschaikowski ein vielfältiges Publikum – weit über das ballettinteressierte Publikum hinaus.
Zu Recht heißt es seit über 100 Jahren: Mit dieser Musik hat Tschaikowski seine russische Seele offenbart. Weltbekannt wurde vor allem sein „Tanz der vier kleinen Schwäne“. Klassisches Ballett und besonders „Schwanensee“ ist Gefühlsausdruck ohne Worte. Musik und Tanz vereinigen sich hier zu einer neuen Sprache, die jeder unmittelbar versteht.
„Wenn ich mit Worten ausdrücken könnte, was ich verspüre, bräuchte ich nicht zu tanzen“ – so hat es die berühmte Primaballerina Margot Fonteyn in wenigen Worten zusammengefasst.

Das Nationalballett Kiew gehört zu den besten, die zurzeit weltweit zu erleben sind. Zu diesem Erfolg tragen Star-Solisten legendärer Ballettkompanien bei, die ihr breit gefächertes Repertoire bereits weltweit unter Beweis stellten, so unter anderem in England, den USA, Südafrika, China, Italien und Deutschland.

Zum Inhalt
Die Geschichte um die verzauberte Schwanenprinzessin, die nur durch wahre Liebe erlöst werden kann, ist weltberühmt. Prinz Siegfried soll heiraten, verliebt sich aber in Odette statt in eine der Kandidatinnen seiner Eltern. Er schwört ihr ewige Liebe. Die schöne Odette ist jedoch mit einem bösen Zauber belegt, der es ihr nur nachts erlaubt, für ein paar Stunden in ihrer menschlichen Gestalt zu wandeln. Rotbart sieht seine Chance: Er schickt seine eigene Tochter Odile in Gestalt von Odette auf die Burg, um Prinz Siegfried zu täuschen. Es gelingt ihm und der geblendete Prinz bricht sein Versprechen. Er bittet Odette um Vergebung, als er merkt, dass er getäuscht wurde.
Lassen Sie sich vom Mythos „Schwanensee“ verzaubern und tauchen Sie ein in eine Welt voller Schönheit, Eleganz und Harmonie, wenn Tschaikowskis Musik auf der Bühne erklingt.

Nächste Termine

Do.

9

Feb. 2023

20:00 Uhr

Kontakt

Leuphana Universität Lüneburg

Operator

21335 Lüneburg, Universitätsallee 1

http://zentralgebaeude.leuphana.de/

Anfahrt

Navigation starten:

Karte

Karte wird geladen...

diese Seite teilen

Essen in der Nähe

Forellenhof mit Angelteichen im Bienenbütteler Ortsteil Grünhagen

ca. 9,0 km entfernt

Forellenhof Püchert

jetzt geöffnet (bis 18:00 Uhr)

29553 Bienenbüttel, Lüneburger Straße 6

Forellenhof mit Angelteichen im Bienenbütteler Ortsteil Grünhagen

Fishing Food Establishment

Weitere Tipps in der Nähe

Comedian Bastian Bielendorfer ist „MR. BOOMBASTI – In seiner Welt ein Superheld“.Ab 2023 mit neuem Programm auf großer Deutschlandtour in über 50 Städten.Keine Bühne. Kein Publikum. Kein Lachen. Isolation. Ein Leben in Zeitlupe. Zwei Jahre Stillstand. Endlich vorbei: Jetzt ist unser Leben wieder da, das Lachen ist zurück und mit ihm „MR. BOOMBASTI“ alias Bastian Bielendorfer.Dicker Junge mit Pagenschnitt. Sprachfehler. Die ewige Teilnehmerurkunde. Lehrerkind und Mobbingopfer. Keine guten Startbedingungen und trotzdem hat selten jemand aus so wenig so viel gemacht: Bestsellerautor. Ausverkaufte Tournee. Eigene TV-Show. Weil Humor stärker ist als Muskeln. Und der Verstand keine Falten kriegt. Basti ist in seiner Welt ein Superheld. Denn wie schafft man es sonst fast in das Finale der populärsten Tanzshow des Planeten, obwohl man tanzt wie ein Sack voll Nüsse? Zwei erfolgreiche Podcasts zu haben, obwohl man schlimmer lispelt als der Colgate-Biber?Ganz einfach. Indem man seine Schwächen zu seinen Stärken macht.In seinem neuen Programm „MR. BOOMBASTI – In seiner Welt ein Superheld“, mit dem der Comedian ab dem 20. Januar 2023 in über fünfzig deutschen Groß- und Kleinstädten unterwegs sein wird – allein das ist boombastisch – feuert Bastian Bielendorfer ohne Atempause zwei Stunden Vollgas-Comedy aus einer Welt ab, die in der Zwischenzeit nicht weniger verrückt geworden ist. In der Menschen als Superheld*innen gefeiert werden, nur weil sie ihre Kinder ungefragt im Internet präsentieren. Eine Welt, in der der Staat immer noch darüber diskutiert, ob die wahren Superheld*innen vielleicht fair bezahlt werden sollten. Eine Welt, in der die Jugend von heute die Fehler von gestern beheben muss.Eigentlich ist unsere Welt voll mit solchen Superheld*innen, wir sehen sie nur nicht. Jetzt ist es Zeit, dass sie sich zu erkennen geben.Auf seiner Tour durch Deutschland nimmt „Mr. Boombasti“ sein Publikum mit auf eine wilde Reise durch eine Gegenwart, die von Tag zu Tag verrückter wird und der man nur auf eine Weise begegnen kann – mit einem boombastischen Lachen im Gesicht. Und wer weiß: Vielleicht entdeckt der eine oder andere Gast dabei auch die Superkraft in sich.

ca. 0,0 km entfernt

Bastian Bielendorfer - Mr. Boombasti - In seiner Welt ein Superheld

21335 Lüneburg, Universitätsallee 1

Comedian Bastian Bielendorfer ist „MR. BOOMBASTI – In seiner Welt ein Superheld“.Ab 2023 mit neuem Programm auf großer Deutschlandtour in über 50 Städten.Keine Bühne. Kein Publikum. Kein Lachen. Isolation. Ein Leben in Zeitlupe. Zwei Jahre Stillstand. Endlich vorbei: Jetzt ist unser Leben wieder da, das Lachen ist zurück und mit ihm „MR. BOOMBASTI“ alias Bastian Bielendorfer.Dicker Junge mit Pagenschnitt. Sprachfehler. Die ewige Teilnehmerurkunde. Lehrerkind und Mobbingopfer. Keine guten Startbedingungen und trotzdem hat selten jemand aus so wenig so viel gemacht: Bestsellerautor. Ausverkaufte Tournee. Eigene TV-Show. Weil Humor stärker ist als Muskeln. Und der Verstand keine Falten kriegt. Basti ist in seiner Welt ein Superheld. Denn wie schafft man es sonst fast in das Finale der populärsten Tanzshow des Planeten, obwohl man tanzt wie ein Sack voll Nüsse? Zwei erfolgreiche Podcasts zu haben, obwohl man schlimmer lispelt als der Colgate-Biber?Ganz einfach. Indem man seine Schwächen zu seinen Stärken macht.In seinem neuen Programm „MR. BOOMBASTI – In seiner Welt ein Superheld“, mit dem der Comedian ab dem 20. Januar 2023 in über fünfzig deutschen Groß- und Kleinstädten unterwegs sein wird – allein das ist boombastisch – feuert Bastian Bielendorfer ohne Atempause zwei Stunden Vollgas-Comedy aus einer Welt ab, die in der Zwischenzeit nicht weniger verrückt geworden ist. In der Menschen als Superheld*innen gefeiert werden, nur weil sie ihre Kinder ungefragt im Internet präsentieren. Eine Welt, in der der Staat immer noch darüber diskutiert, ob die wahren Superheld*innen vielleicht fair bezahlt werden sollten. Eine Welt, in der die Jugend von heute die Fehler von gestern beheben muss.Eigentlich ist unsere Welt voll mit solchen Superheld*innen, wir sehen sie nur nicht. Jetzt ist es Zeit, dass sie sich zu erkennen geben.Auf seiner Tour durch Deutschland nimmt „Mr. Boombasti“ sein Publikum mit auf eine wilde Reise durch eine Gegenwart, die von Tag zu Tag verrückter wird und der man nur auf eine Weise begegnen kann – mit einem boombastischen Lachen im Gesicht. Und wer weiß: Vielleicht entdeckt der eine oder andere Gast dabei auch die Superkraft in sich.

Fr., 27.10.2023

ComedyEvent

DIE EISKÖNIGIN Die spektakuläre Musik-Show auf Eis Mit großem Ensemble „Die Eiskönigin“ verzaubert mit diesem eindrucksvollen Show-Spektakel auf Eis wie bereits das Musical und die Filmvorlage jede Altersklasse! Und es gibt viel zu erleben: Großartige Pop-Songs, ein begeisterndes Ensemble aus Musical-Solisten, Eistänzern und Akrobaten sowie ein eindrucksvolles LED-Bühnenbild! Die Schwestern Elsa und Anna und ihren Gefährten begehen eine abenteuerliche Musik-Reise mit den Stars der deutschsprachigen Musicalszene, dem großen Schlittschuh-Ensemble sowie internationalen Akrobaten der Extraklasse. Endlich kommen die gefeierten Songs der weltweit erfolgreichsten Animationsfilme Eiskönigin 1 und Eiskönigin 2 auf die europäischen Bühnen. Und dies gleich in spektakulärer Form – auf Eis! Alle Songs live! Gänsehaut pur, wenn Elsa den absoluten Hit des Abends „Lass jetzt los!“ singt und dabei die Bühne und die riesige LED-Leinwand mit ihren magischen Kräften in ein Meer aus Eis und tiefblauen Kristallen verzaubert! Lustig, wenn Schneemann Olaf in „Im Sommer“ von Sonne und Strand träumt „mit einem Drink in der Hand und ganz knackig braun!“ Spektakulär, wenn sich Elsa und Anna mit den Trollen in „Willst du einen Schneemann bauen“ auf eine Schneeballschlacht einlassen oder Kristoff mit seinem geliebten Rentier Sven singt „Rentiere sind besser als Menschen!“ In dieser Show auf Eis folgen viele weitere Hits, darunter „Wo noch niemand war“, „Zeige dich“ und „Liebe öffnet Türen“. Die Musik- Show „Die Eiskönigin auf Eis“ entwickelt eine stimmliche, tänzerische akrobatische und märchenhafte Magie der Extraklasse. Zur vielfach ausgezeichneten Musik (darunter der begehrte Oscar für den besten Filmsong) zeigen Elsa, Anna sowie Olaf, Sven und Kristoff ein unterhaltsames Eis-Spektakel mit innovativer Bühnentechnik und großem Ensemble.

ca. 0,0 km entfernt

Die Eiskönigin - Die Musik-Show auf Eis

21335 Lüneburg, Universitätsallee 1

DIE EISKÖNIGIN Die spektakuläre Musik-Show auf Eis Mit großem Ensemble „Die Eiskönigin“ verzaubert mit diesem eindrucksvollen Show-Spektakel auf Eis wie bereits das Musical und die Filmvorlage jede Altersklasse! Und es gibt viel zu erleben: Großartige Pop-Songs, ein begeisterndes Ensemble aus Musical-Solisten, Eistänzern und Akrobaten sowie ein eindrucksvolles LED-Bühnenbild! Die Schwestern Elsa und Anna und ihren Gefährten begehen eine abenteuerliche Musik-Reise mit den Stars der deutschsprachigen Musicalszene, dem großen Schlittschuh-Ensemble sowie internationalen Akrobaten der Extraklasse. Endlich kommen die gefeierten Songs der weltweit erfolgreichsten Animationsfilme Eiskönigin 1 und Eiskönigin 2 auf die europäischen Bühnen. Und dies gleich in spektakulärer Form – auf Eis! Alle Songs live! Gänsehaut pur, wenn Elsa den absoluten Hit des Abends „Lass jetzt los!“ singt und dabei die Bühne und die riesige LED-Leinwand mit ihren magischen Kräften in ein Meer aus Eis und tiefblauen Kristallen verzaubert! Lustig, wenn Schneemann Olaf in „Im Sommer“ von Sonne und Strand träumt „mit einem Drink in der Hand und ganz knackig braun!“ Spektakulär, wenn sich Elsa und Anna mit den Trollen in „Willst du einen Schneemann bauen“ auf eine Schneeballschlacht einlassen oder Kristoff mit seinem geliebten Rentier Sven singt „Rentiere sind besser als Menschen!“ In dieser Show auf Eis folgen viele weitere Hits, darunter „Wo noch niemand war“, „Zeige dich“ und „Liebe öffnet Türen“. Die Musik- Show „Die Eiskönigin auf Eis“ entwickelt eine stimmliche, tänzerische akrobatische und märchenhafte Magie der Extraklasse. Zur vielfach ausgezeichneten Musik (darunter der begehrte Oscar für den besten Filmsong) zeigen Elsa, Anna sowie Olaf, Sven und Kristoff ein unterhaltsames Eis-Spektakel mit innovativer Bühnentechnik und großem Ensemble.

Mo., 13.02.2023

JÜRGEN VON DER LIPPEJürgen von der Lippe, der sich in über 40 Jahren auf der Bühne, in Funk und Fernsehen mit Sendungen wie „So isses“, „Donnerlippchen“ oder „Geld oder Liebe“ im kollektiven deutschen TV-Gedächtnis verewigt hat, ist ein Titan der humorvollen und kurzweiligen Abendunterhaltung.Wenn der bekennende Liebhaber der deutschen Sprache und ihrer präzisen Anwendung (!) mit seinem mittlerweile sechszehnten Bühnenprogramm „Voll Fett“ auf den Bühnen der Republik unterwegs ist, bleibt garantiert kein Auge trocken. Pointensicher werden die Facetten des täglichen Lebens aufs Korn genommen und dem Zuschauer bleibt inmitten des Gag-Feuerwerks kaum Zeit zum Luftholen.Genau die Liebe zur Sprache treibt ihn immer wieder in das Feld der Literatur, zu seinen Wurzeln zurück. Und auch da gelingen ihm sensationelle Erfolge wie „Das Beste Vorlesebuch der Welt“, „Beim Dehnen singe ich Balladen

ca. 0,0 km entfernt

JÜRGEN VON DER LIPPE SHOW - Voll Fett

21335 Lüneburg, Universitätsallee 1

JÜRGEN VON DER LIPPEJürgen von der Lippe, der sich in über 40 Jahren auf der Bühne, in Funk und Fernsehen mit Sendungen wie „So isses“, „Donnerlippchen“ oder „Geld oder Liebe“ im kollektiven deutschen TV-Gedächtnis verewigt hat, ist ein Titan der humorvollen und kurzweiligen Abendunterhaltung.Wenn der bekennende Liebhaber der deutschen Sprache und ihrer präzisen Anwendung (!) mit seinem mittlerweile sechszehnten Bühnenprogramm „Voll Fett“ auf den Bühnen der Republik unterwegs ist, bleibt garantiert kein Auge trocken. Pointensicher werden die Facetten des täglichen Lebens aufs Korn genommen und dem Zuschauer bleibt inmitten des Gag-Feuerwerks kaum Zeit zum Luftholen.Genau die Liebe zur Sprache treibt ihn immer wieder in das Feld der Literatur, zu seinen Wurzeln zurück. Und auch da gelingen ihm sensationelle Erfolge wie „Das Beste Vorlesebuch der Welt“, „Beim Dehnen singe ich Balladen" oder „Der König der Tiere“, letztere beide mehrere Wochen in der Spiegel-Bestsellerliste zu finden. Im Januar 2019 erschien sein erster Sitcom-Roman der Weltliteratur „NUDEL IM WIND“, eine Medienkrimi-Satire, welche er neben seinen bisherigen 15 Büchern in einem Best of auf der Bühne präsentiert.So ist es ihm neben seinen eigenen Tour- und Lesereisen auch ein Herzensbedürfnis, seine Zuschauer insgesamt an die komische Literatur heranzuführen: zuerst sehr erfolgreich im WDR mit seiner Sendung „Was liest Du?“ und jetzt ganz aktuell als Booktuber mit „Lippes Leselust“ im eigenen YouTube-Channel.

Mi., 03.05.2023

ComedyEvent

buchen
London. Wir schreiben das Jahr 1910. Sherlock Holmes (dargestellt von Ethan Freeman) und Dr. Watson (Frank Logemann) sind in die Jahre gekommen, haben aber nichts von ihrem berühmten Spürsinn verloren. Ein neuer Fall fordert ihre ganze Erfahrung und Raffinesse. An ihrer Seite kämpft jetzt eine neue Generation gegen das Böse, während Sherlock von den Schatten seiner eigenen Vergangenheit eingeholt wird. Irene Adler, seine einzige Liebe, hinterließ ihm ein Vermächtnis, das nach über 20 Jahren endlich gelöst werden will...Das Musical Sherlock Holmes – Next Generation erzählt ein neues Abenteuer des faszinierendsten aller Detektive, haucht den berühmten Figuren frischen Atem ein und stellt den bekannten Figuren eine junge Generation von Mitspielern an die Seite. Jung trifft auf alt, Tradition auf Moderne, Männer in tradierten Rollen treffen auf selbstbewusste Frauen: Das alles zusammengefasst in einem neuen spektakulären und aufwändig inszenierten Musical. International bekannte Musicalstars (darunterJohn Vooijs, Merlin Fargel und Alice Wittmer) nehmen die Zuschauer mit auf eine spannende und mysteriöse Reise durch das historische London. Im Mordfall um den berühmtesten Diamanten der Welt, dem Auge des Horus, führen die Ermittlungen durch eine Welt voller eleganter, unheimlicher und exotischer Schauplätze. Es entspinnt sich eine Jagd auf einen längst tot geglaubten Feind bis hin zum packenden Finale. Und auch die Liebe kommt nicht zu kurz... Wer an Sherlock Holmes denkt, denkt an geniale Geistesblitze, skurrilen britischen Humor, ungewöhnliche Mordfälle und spektakuläre Verfolgungsjagden.So erging es auch dem Musical-Urgestein Rudi Reschke, als er 2012 mit seiner Version von Arthur Conan Doyles Helden einen Schritt weiter ging. Zusammen mit den erfahrenen Musicalmachern JO Quirin (Co-Autor) und Theodor Reichardt erschuf er einen brandneuen und packenden Musicalthriller im frischen Look, zu dem Komponist Christian Heckelsmüller eine wundervolle Musik und großartige Liedtexte beigesteuert hat. Nach ersten, von der Presse gefeierten konzertanten Aufführungen in Hamburg und der Festspielstadt Bad Hersfeld, bei denen sich das „Who is Who“ der deutschen Musicalszene die Klinke in die Hand gaben, war klar: Der neue Fall muss gelöst werden! Freuen Sie sich auf spritzige Dialoge, gefühlvolle Musical-Arien, opulente Orchesterklänge und mitreißende Tanzszenen. Wir sehen uns in der Baker Street 221b!

ca. 0,0 km entfernt

Sherlock Holmes - Next Generation

21335 Lüneburg, Universitätsallee 1

London. Wir schreiben das Jahr 1910. Sherlock Holmes (dargestellt von Ethan Freeman) und Dr. Watson (Frank Logemann) sind in die Jahre gekommen, haben aber nichts von ihrem berühmten Spürsinn verloren. Ein neuer Fall fordert ihre ganze Erfahrung und Raffinesse. An ihrer Seite kämpft jetzt eine neue Generation gegen das Böse, während Sherlock von den Schatten seiner eigenen Vergangenheit eingeholt wird. Irene Adler, seine einzige Liebe, hinterließ ihm ein Vermächtnis, das nach über 20 Jahren endlich gelöst werden will...Das Musical Sherlock Holmes – Next Generation erzählt ein neues Abenteuer des faszinierendsten aller Detektive, haucht den berühmten Figuren frischen Atem ein und stellt den bekannten Figuren eine junge Generation von Mitspielern an die Seite. Jung trifft auf alt, Tradition auf Moderne, Männer in tradierten Rollen treffen auf selbstbewusste Frauen: Das alles zusammengefasst in einem neuen spektakulären und aufwändig inszenierten Musical. International bekannte Musicalstars (darunterJohn Vooijs, Merlin Fargel und Alice Wittmer) nehmen die Zuschauer mit auf eine spannende und mysteriöse Reise durch das historische London. Im Mordfall um den berühmtesten Diamanten der Welt, dem Auge des Horus, führen die Ermittlungen durch eine Welt voller eleganter, unheimlicher und exotischer Schauplätze. Es entspinnt sich eine Jagd auf einen längst tot geglaubten Feind bis hin zum packenden Finale. Und auch die Liebe kommt nicht zu kurz... Wer an Sherlock Holmes denkt, denkt an geniale Geistesblitze, skurrilen britischen Humor, ungewöhnliche Mordfälle und spektakuläre Verfolgungsjagden.So erging es auch dem Musical-Urgestein Rudi Reschke, als er 2012 mit seiner Version von Arthur Conan Doyles Helden einen Schritt weiter ging. Zusammen mit den erfahrenen Musicalmachern JO Quirin (Co-Autor) und Theodor Reichardt erschuf er einen brandneuen und packenden Musicalthriller im frischen Look, zu dem Komponist Christian Heckelsmüller eine wundervolle Musik und großartige Liedtexte beigesteuert hat. Nach ersten, von der Presse gefeierten konzertanten Aufführungen in Hamburg und der Festspielstadt Bad Hersfeld, bei denen sich das „Who is Who“ der deutschen Musicalszene die Klinke in die Hand gaben, war klar: Der neue Fall muss gelöst werden! Freuen Sie sich auf spritzige Dialoge, gefühlvolle Musical-Arien, opulente Orchesterklänge und mitreißende Tanzszenen. Wir sehen uns in der Baker Street 221b!

So., 11.12.2022

Aufeinandertreffen zweier Welten: Im Musical-Highlight „Tarzan“ erlebt das Publikum gemeinsam mit dem Titelhelden ein atemberaubendes Dschungel-Abenteuer. Spektakuläre Eigenkompositionen, jede Menge Spannung und ein Hauch Romantik sorgen für ein unterhaltsames Live-Erlebnis für die ganze Familie!Unvergessliche Musical-ShowDas für seine modernen Familienmusicals bekannte Theater Liberi inszeniert die hundert Jahre alte Geschichte von Edgar Rice Burrough in einer zeitgemäßen Version. Fantasievolle Kostüme, eine verspielte, farbenprächtige Kulisse und atmosphärische Lichteffekte erschaffen die Dschungelwelt, in der Tarzan zu Hause ist. Musikalisch wird dem Publikum eine abwechslungsreiche Reise durch verschiedene Genres geboten, die mit imposanten Arrangements und großen Emotionen beeindruckt. Ein bestens ausgebildetes Ensemble sorgt dafür, dass Charaktere, Musik und Kulissen auf der Bühne zu einem einzigartigen Ganzen verschmelzen.Spannende Abenteuer im DschungelEine junge Familie erleidet Schiffbruch und wird - kaum an der afrikanischen Küste gestrandet - von wilden Tieren angegriffen. Zurück bleibt ein kleiner Junge, der allein und verwaist von der Affendame Kala aufgenommen und wie ihr eigenes Kind großgezogen wird. Doch obwohl Tarzan bei den Affen ein Zuhause und in dem Affenmädchen Tee auch eine gute Freundin findet, lässt ihn der Anführer Kerchak auch nach Jahren noch spüren, dass er nicht wirklich zu ihnen gehört. Das Gefühl, seinen Platz in der Welt erst noch finden zu müssen, wird noch stärker, als Tarzan zum ersten Mal auf Menschen trifft. Professor Porter, seine neugierige Tochter Jane und die zwielichtige Olivia Clayton befinden sich auf einer Expedition, um den Dschungel zu erforschen. Im Laufe der Zeit kommen sich Tarzan und Jane immer näher, doch dann überschlagen sich die Ereignisse und Tarzan und seiner Affenfamilie droht große Gefahr…

ca. 0,0 km entfernt

Tarzan - das Musical - Theater Liberi

21335 Lüneburg, Universitätsalle 1

Aufeinandertreffen zweier Welten: Im Musical-Highlight „Tarzan“ erlebt das Publikum gemeinsam mit dem Titelhelden ein atemberaubendes Dschungel-Abenteuer. Spektakuläre Eigenkompositionen, jede Menge Spannung und ein Hauch Romantik sorgen für ein unterhaltsames Live-Erlebnis für die ganze Familie!Unvergessliche Musical-ShowDas für seine modernen Familienmusicals bekannte Theater Liberi inszeniert die hundert Jahre alte Geschichte von Edgar Rice Burrough in einer zeitgemäßen Version. Fantasievolle Kostüme, eine verspielte, farbenprächtige Kulisse und atmosphärische Lichteffekte erschaffen die Dschungelwelt, in der Tarzan zu Hause ist. Musikalisch wird dem Publikum eine abwechslungsreiche Reise durch verschiedene Genres geboten, die mit imposanten Arrangements und großen Emotionen beeindruckt. Ein bestens ausgebildetes Ensemble sorgt dafür, dass Charaktere, Musik und Kulissen auf der Bühne zu einem einzigartigen Ganzen verschmelzen.Spannende Abenteuer im DschungelEine junge Familie erleidet Schiffbruch und wird - kaum an der afrikanischen Küste gestrandet - von wilden Tieren angegriffen. Zurück bleibt ein kleiner Junge, der allein und verwaist von der Affendame Kala aufgenommen und wie ihr eigenes Kind großgezogen wird. Doch obwohl Tarzan bei den Affen ein Zuhause und in dem Affenmädchen Tee auch eine gute Freundin findet, lässt ihn der Anführer Kerchak auch nach Jahren noch spüren, dass er nicht wirklich zu ihnen gehört. Das Gefühl, seinen Platz in der Welt erst noch finden zu müssen, wird noch stärker, als Tarzan zum ersten Mal auf Menschen trifft. Professor Porter, seine neugierige Tochter Jane und die zwielichtige Olivia Clayton befinden sich auf einer Expedition, um den Dschungel zu erforschen. Im Laufe der Zeit kommen sich Tarzan und Jane immer näher, doch dann überschlagen sich die Ereignisse und Tarzan und seiner Affenfamilie droht große Gefahr…

Sa., 18.02.2023

TheaterEvent

buchen
Musik verbindet – Menschen, Kulturen, sogar ganze Länder. Musik braucht keine Sprache, sie ist selbst eine, die jeder verstehen kann. Sie urteilt nicht über den Geist, den sie berührt. Der Klezmermusiker Giora Feidman weiß um das berührende Wesen der Musik wie kaum ein anderer und drückt seine beeindruckende Einstellung zum Leben darin aus. Seit jeher setzt er sich für den Frieden ein und hat die dadurch gewonnenen Freundschaften immer mehr zu schätzen gelernt. Für sein 75-jähriges Bühnenjubiläum hegt der Klarinettist daher einen ganz besonderen Wunsch: seine Friedensbotschaft einmal um die Welt zu tragen. Seit Januar 2022 ist er deshalb mit seinem Friendship-Programm auf Tournee, um sich diesen Traum wahr werden zu lassen und alle seine Freunde und Fans zu besuchen. Aufgrund der kurzen familiär bedingten Auszeit und der Corona-Pandemie verlängert Giora Feidman seine Tournee und wird auch im Jahr 2023 weitere Konzerte anlässlich seines 75-jährigen Bühnenjubiläums spielen, um dieses gebührend zu feiern. Auf seiner Welt-Tour will Giora Feidman die ganze Welt umarmen, musikalisch das Jahr feiern und neue Freundschaften schließen. Dafür lässt er auch seine eigenen Grenzen verschwimmen – unabhängig von seinen Ensembles und Genres ist es sein Ziel seine Botschaft von Frieden und Versöhnung über Landesgrenzen, Kulturräume, Religionen und Generationen hinweg zu verbreiten. Als universelle Sprache dient ihm dabei die Musik: „Wenn ich mein Instrument aufnehme, trage ich eine spirituelle Botschaft von Frieden, vom ‘Schalom‘, in die Welt“, so der Klarinettist. Auch wenn es Giora Feidman bewusst ist, dass sich Menschen nicht so leicht zusammenbringen lassen wie Noten, glaubt er fest daran, dass die Musik sie in Frieden und Freundschaft verbinden kann. Er selbst verbindet dafür mitreißenden Tango mit berührendem Klezmer, die Aufregung der Moderne mit der Verbundenheit seiner Traditionen, und schafft so ein buntes Programm für jedermann – eben für die ganze Welt.

ca. 0,7 km entfernt

Giora Feidman - Friendship Tour 2023 | Giora Feidman and Friends

21335 Lüneburg, Röntgenstraße 34

Musik verbindet – Menschen, Kulturen, sogar ganze Länder. Musik braucht keine Sprache, sie ist selbst eine, die jeder verstehen kann. Sie urteilt nicht über den Geist, den sie berührt. Der Klezmermusiker Giora Feidman weiß um das berührende Wesen der Musik wie kaum ein anderer und drückt seine beeindruckende Einstellung zum Leben darin aus. Seit jeher setzt er sich für den Frieden ein und hat die dadurch gewonnenen Freundschaften immer mehr zu schätzen gelernt. Für sein 75-jähriges Bühnenjubiläum hegt der Klarinettist daher einen ganz besonderen Wunsch: seine Friedensbotschaft einmal um die Welt zu tragen. Seit Januar 2022 ist er deshalb mit seinem Friendship-Programm auf Tournee, um sich diesen Traum wahr werden zu lassen und alle seine Freunde und Fans zu besuchen. Aufgrund der kurzen familiär bedingten Auszeit und der Corona-Pandemie verlängert Giora Feidman seine Tournee und wird auch im Jahr 2023 weitere Konzerte anlässlich seines 75-jährigen Bühnenjubiläums spielen, um dieses gebührend zu feiern. Auf seiner Welt-Tour will Giora Feidman die ganze Welt umarmen, musikalisch das Jahr feiern und neue Freundschaften schließen. Dafür lässt er auch seine eigenen Grenzen verschwimmen – unabhängig von seinen Ensembles und Genres ist es sein Ziel seine Botschaft von Frieden und Versöhnung über Landesgrenzen, Kulturräume, Religionen und Generationen hinweg zu verbreiten. Als universelle Sprache dient ihm dabei die Musik: „Wenn ich mein Instrument aufnehme, trage ich eine spirituelle Botschaft von Frieden, vom ‘Schalom‘, in die Welt“, so der Klarinettist. Auch wenn es Giora Feidman bewusst ist, dass sich Menschen nicht so leicht zusammenbringen lassen wie Noten, glaubt er fest daran, dass die Musik sie in Frieden und Freundschaft verbinden kann. Er selbst verbindet dafür mitreißenden Tango mit berührendem Klezmer, die Aufregung der Moderne mit der Verbundenheit seiner Traditionen, und schafft so ein buntes Programm für jedermann – eben für die ganze Welt.

Do., 12.01.2023

MusicEvent

Unter freiem Himmel ist vieles schöner, romantischer und wilder. Das gilt manchmal auch für Lesungen. Deshalb lädt Lüneburgs Lesebühne Kunst & Frevel auch in diesem Jahr wieder zum literarisch-satirischen Bühnen-Techtelmechtel in den Lüneburger Kurpark ein. Vor der Konzertmuschel vereinigen sich in lauer Sommernacht Slampoetry, Prosa, Lyrik mit Themen wie Liebe, Erotik und Zärtlichkeit, zur legendären Sexlesung: Alles kann – nichts muss. Wie immer mit Gastgeber und Gästen, die keine Hüllen, aber augenzwinkernd alle Hemmungen fallen lassen und mit brandneuen Texten. Dabei sind in diesem Jahr:  - Jörg Schwedler ist Gastgeber und Storyteller. Der Wahl-Lüneburger berichtet über alltägliche Situationen, Missgeschicke und Peinlichkeiten – mal laut, mal leise aber immer brüllend komisch. - Liefka Würdemann, viele Jahre der Publikumsliebling der Lüneburger Lesebühne. In ihren Texten verarbeitet sie ausschließlich sich selbst und schreibt auch sonst nicht zu ihrem Vergnügen. - Isabel Kobus ist freie Journalistin, Publizistin und Autorin in Braunschweig. Die Literatur- und Sprachwissenschaftlerin war für den Bayerischen Rundfunk und für Alexander von Humboldt-Stiftung in Bonn tätig.  Die Sexlesung von „Kunst & Frevel“– das heißt Prosa-Comedy à la Poetry Slam und witzige Wortgefechte zwischen den Texten. Die Protagonisten verschonen dabei niemanden und am wenigsten sich selbst. Wie bei jeder Lesung der Lesebühne Kunst & Frevel gibt es am Einlass den obligatorischen Wodka-Ahoi. Denn die zahlreichen Stammgäste wissen: Etwas Kult muss sein.  Kurzinfo: Was: Die Sexlesung - eine Comedy-Lesung über die lustigste Nebensache der Welt Wann: 16.07.2022 / Beginn: 19 Uhr, Einlass 18 Uhr Wo: Konzertmuschel im Kurpark Web: www.lesungen.info  VVK Stellen in Lüneburg: Antiquariat Panorama, Am Sande 42, Tel. 04131-46446 Touristeninformation Rathaus/Am Markt, Tel. 04131-2076644 LZ Konzertkasse, Am Sande 17 Tel. 04131-740444 (auch online Bestellung möglich über: www.lztickets.de )

ca. 0,8 km entfernt

Die Sexlesung - Die lustigste Nebensache der Welt mit u.a. mit Liefka Würdemann, Isabel K

21335 Lüneburg, Uelzener Straße 45

Unter freiem Himmel ist vieles schöner, romantischer und wilder. Das gilt manchmal auch für Lesungen. Deshalb lädt Lüneburgs Lesebühne Kunst & Frevel auch in diesem Jahr wieder zum literarisch-satirischen Bühnen-Techtelmechtel in den Lüneburger Kurpark ein. Vor der Konzertmuschel vereinigen sich in lauer Sommernacht Slampoetry, Prosa, Lyrik mit Themen wie Liebe, Erotik und Zärtlichkeit, zur legendären Sexlesung: Alles kann – nichts muss. Wie immer mit Gastgeber und Gästen, die keine Hüllen, aber augenzwinkernd alle Hemmungen fallen lassen und mit brandneuen Texten. Dabei sind in diesem Jahr: - Jörg Schwedler ist Gastgeber und Storyteller. Der Wahl-Lüneburger berichtet über alltägliche Situationen, Missgeschicke und Peinlichkeiten – mal laut, mal leise aber immer brüllend komisch. - Liefka Würdemann, viele Jahre der Publikumsliebling der Lüneburger Lesebühne. In ihren Texten verarbeitet sie ausschließlich sich selbst und schreibt auch sonst nicht zu ihrem Vergnügen. - Isabel Kobus ist freie Journalistin, Publizistin und Autorin in Braunschweig. Die Literatur- und Sprachwissenschaftlerin war für den Bayerischen Rundfunk und für Alexander von Humboldt-Stiftung in Bonn tätig. Die Sexlesung von „Kunst & Frevel“– das heißt Prosa-Comedy à la Poetry Slam und witzige Wortgefechte zwischen den Texten. Die Protagonisten verschonen dabei niemanden und am wenigsten sich selbst. Wie bei jeder Lesung der Lesebühne Kunst & Frevel gibt es am Einlass den obligatorischen Wodka-Ahoi. Denn die zahlreichen Stammgäste wissen: Etwas Kult muss sein. Kurzinfo: Was: Die Sexlesung - eine Comedy-Lesung über die lustigste Nebensache der Welt Wann: 16.07.2022 / Beginn: 19 Uhr, Einlass 18 Uhr Wo: Konzertmuschel im Kurpark Web: www.lesungen.info VVK Stellen in Lüneburg: Antiquariat Panorama, Am Sande 42, Tel. 04131-46446 Touristeninformation Rathaus/Am Markt, Tel. 04131-2076644 LZ Konzertkasse, Am Sande 17 Tel. 04131-740444 (auch online Bestellung möglich über: www.lztickets.de )

buchen
Das Kriminaldinner ‘Eine Leiche im Louvre‘ – das ist ein köstliches Gänge-Menü in stilvollem Ambiente umrahmt von einem spannenden Kriminalfall, das in der Hasenburger Brauerei in Lüneburg stattfinden wird.Wir befinden uns im Pariser Louvre im Jahre 1958. Valérie LaVoyante, seit vielen Jahren im Louvre als Kunsthistorikerin unverzichtbar, hat zu einem feierlichen Empfang geladen. Et voilà… Sie sind Teil dieser illustren, hochkarätigen und kunstverständigen Gesellschaft als La Voyante plötzlich die Bombe platzen lässt: Das Herzstück des Louvres, die weltberühmte „Mona Lisa“, ist nicht ganz echt. Eine Fälschung! Diese schockierende Nachricht wirft bei allen Anwesenden viele Fragen auf. Wo ist die Echte? Wer hat sie im Besitz und ist sie unversehrt?Leider können nicht alle Anwesenden die Lösung dieser brennenden Fragen erleben, denn kurz nach der Enthüllung wird plötzlich eine Leiche gefunden! Es befindet sich ein kaltblütiger und entschlossener Mörder im Louvre - aber wer ist es? Die Pariser Polizei ist leider mehr als „verhindert“. Also ist es an Ihnen die Spuren zu deuten und den Mörder zu entlarven. Eine spannende Reise in die Vergangenheit und ein kniffliger Mordfall erwarten Sie!Das Gänge-Menü wird serviert vom Gastroteam in der Hasenburger Brauerei das Kitzel für Nerven und Gaumen garantieren wird. Einlass ist um 16:30 Uhr – 17:00 Uhr beginnt die Veranstaltung.

ca. 0,9 km entfernt

Das Kriminal Dinner - Krimidinner mit Kitzel für Nerven und Gaumen

21335 Lüneburg, Hasenburg 1

Das Kriminaldinner ‘Eine Leiche im Louvre‘ – das ist ein köstliches Gänge-Menü in stilvollem Ambiente umrahmt von einem spannenden Kriminalfall, das in der Hasenburger Brauerei in Lüneburg stattfinden wird.Wir befinden uns im Pariser Louvre im Jahre 1958. Valérie LaVoyante, seit vielen Jahren im Louvre als Kunsthistorikerin unverzichtbar, hat zu einem feierlichen Empfang geladen. Et voilà… Sie sind Teil dieser illustren, hochkarätigen und kunstverständigen Gesellschaft als La Voyante plötzlich die Bombe platzen lässt: Das Herzstück des Louvres, die weltberühmte „Mona Lisa“, ist nicht ganz echt. Eine Fälschung! Diese schockierende Nachricht wirft bei allen Anwesenden viele Fragen auf. Wo ist die Echte? Wer hat sie im Besitz und ist sie unversehrt?Leider können nicht alle Anwesenden die Lösung dieser brennenden Fragen erleben, denn kurz nach der Enthüllung wird plötzlich eine Leiche gefunden! Es befindet sich ein kaltblütiger und entschlossener Mörder im Louvre - aber wer ist es? Die Pariser Polizei ist leider mehr als „verhindert“. Also ist es an Ihnen die Spuren zu deuten und den Mörder zu entlarven. Eine spannende Reise in die Vergangenheit und ein kniffliger Mordfall erwarten Sie!Das Gänge-Menü wird serviert vom Gastroteam in der Hasenburger Brauerei das Kitzel für Nerven und Gaumen garantieren wird. Einlass ist um 16:30 Uhr – 17:00 Uhr beginnt die Veranstaltung.

So., 04.12.2022

MusicEvent TheaterEvent

buchen
Das Kriminaldinner ‘Eine Leiche im Louvre‘ – das ist ein köstliches Gänge-Menü in stilvollem Ambiente umrahmt von einem spannenden Kriminalfall, das in der Hasenburger Brauerei in Lüneburg stattfinden wird.Wir befinden uns im Pariser Louvre im Jahre 1958. Valérie LaVoyante, seit vielen Jahren im Louvre als Kunsthistorikerin unverzichtbar, hat zu einem feierlichen Empfang geladen. Et voilà… Sie sind Teil dieser illustren, hochkarätigen und kunstverständigen Gesellschaft als La Voyante plötzlich die Bombe platzen lässt: Das Herzstück des Louvres, die weltberühmte „Mona Lisa“, ist nicht ganz echt. Eine Fälschung! Diese schockierende Nachricht wirft bei allen Anwesenden viele Fragen auf. Wo ist die Echte? Wer hat sie im Besitz und ist sie unversehrt?Leider können nicht alle Anwesenden die Lösung dieser brennenden Fragen erleben, denn kurz nach der Enthüllung wird plötzlich eine Leiche gefunden! Es befindet sich ein kaltblütiger und entschlossener Mörder im Louvre - aber wer ist es? Die Pariser Polizei ist leider mehr als „verhindert“. Also ist es an Ihnen die Spuren zu deuten und den Mörder zu entlarven. Eine spannende Reise in die Vergangenheit und ein kniffliger Mordfall erwarten Sie!Das Gänge-Menü wird serviert vom Gastroteam in der Hasenburger Brauerei das Kitzel für Nerven und Gaumen garantieren wird. Einlass ist um 16:30 Uhr – 17:00 Uhr beginnt die Veranstaltung.

ca. 0,9 km entfernt

Das Kriminal Dinner - Krimidinner mit Kitzel für Nerven und Gaumen

21335 Lüneburg, Hasenburg 1

Das Kriminaldinner ‘Eine Leiche im Louvre‘ – das ist ein köstliches Gänge-Menü in stilvollem Ambiente umrahmt von einem spannenden Kriminalfall, das in der Hasenburger Brauerei in Lüneburg stattfinden wird.Wir befinden uns im Pariser Louvre im Jahre 1958. Valérie LaVoyante, seit vielen Jahren im Louvre als Kunsthistorikerin unverzichtbar, hat zu einem feierlichen Empfang geladen. Et voilà… Sie sind Teil dieser illustren, hochkarätigen und kunstverständigen Gesellschaft als La Voyante plötzlich die Bombe platzen lässt: Das Herzstück des Louvres, die weltberühmte „Mona Lisa“, ist nicht ganz echt. Eine Fälschung! Diese schockierende Nachricht wirft bei allen Anwesenden viele Fragen auf. Wo ist die Echte? Wer hat sie im Besitz und ist sie unversehrt?Leider können nicht alle Anwesenden die Lösung dieser brennenden Fragen erleben, denn kurz nach der Enthüllung wird plötzlich eine Leiche gefunden! Es befindet sich ein kaltblütiger und entschlossener Mörder im Louvre - aber wer ist es? Die Pariser Polizei ist leider mehr als „verhindert“. Also ist es an Ihnen die Spuren zu deuten und den Mörder zu entlarven. Eine spannende Reise in die Vergangenheit und ein kniffliger Mordfall erwarten Sie!Das Gänge-Menü wird serviert vom Gastroteam in der Hasenburger Brauerei das Kitzel für Nerven und Gaumen garantieren wird. Einlass ist um 16:30 Uhr – 17:00 Uhr beginnt die Veranstaltung.

So., 05.02.2023

MusicEvent TheaterEvent

buchen

Das könnte Dir auch gefallen

Von einem, der auszog, Schauspieler zu werden – und bei den Großeltern einzieht.Die Kindheit auf dem Gelände einer riesigen Psychiatrie und das Austauschjahr in Amerika liegen hinter ihm, die Schulzeit hat er überstanden, als vor dem Antritt des Zivildienstes das Unerwartete geschieht: Joachim wird auf der Otto Falckenberg Schauspielschule in München angenommen und zieht zu seinen Großeltern in die großbürgerliche Villa in Nymphenburg. Seine Großmutter war selbst Schauspielerin und ist eine schillernde Diva, sein Großvater ist emeritierter Philosophieprofessor, eine strenge und ehrwürdige Erscheinung. Ihre Tage sind durch abenteuerliche Rituale strukturiert, bei denen Alkohol eine wesentliche Rolle spielt. Tagsüber wird Joachim an der Schauspielschule systematisch in seine Einzelteile zerlegt, abends ertränkt er seine Verwirrung auf dem opulenten Sofa in Rotwein und anderen Getränken. Aus dem Kontrast zwischen großelterlichem Irrsinn und ausbildungsbedingtem Ich-Zerfall entstehen die den Erzähler völlig überfordernden Ereignisse – und gleichzeitig entgeht ihm nicht, dass auch die Großeltern gegen eine große Leere ankämpfen, während er auf der Bühne sein Innerstes nach außen kehren soll und dabei oft grandios versagt.Dauer: ca. 2 Stunden 50 Minuten inkl. PauseALTONAER THEATERgefördert von: Sparkassenstiftung Uelzen, Sparkasse Uelzen Lüchow-DannenbergPRESSSESTIMMEN„Komisch, todernst, durchgeknallt, sehenswert!“ (Hamburger Abendblatt)„Anke Kell und Henning Bock, der auch für die Regie verantwortlich ist, haben die Romanvorlage in eine stringente Bühnenfassung verwandelt, ohne dabei den humorvollen, warmherzigen Blick des Erzählers aus den Augen zu verlieren.“ (Schleswig Holstein Zeitung)Corona-Hinweis:• Es gelten die jeweiligen Regelungen der Niedersächsischen Corona-Verordnung zum Zeitpunkt der Veranstaltung.• Ggf. gelten zusätzliche Regelungen für einzelne Spielstätten• Wir veröffentlichen an dieser Stelle kurz vor der Veranstaltung die geltenden Regelungen.• Bei Hinterlegung Ihrer Mailadresse bei der Buchung, erhalten Sie automatisch eine Benachrichtigung. Ihre Mailadresse wird nicht weitergegeben oder für andere Zwecke genutztTicket-Ermäßigungen:• Gruppen ab 10 Vollzahlern erhalten 1 Freikarte• Kulturkreismitglieder erhalten Sonderkonditionen• Rollstuhlfahrer mit B-Schein erhalten 1 Freikarte für die Begleitperson• Wahl-Abo und Theater-Abo Veranstaltung• Ticket PLUS - zusätzliche Freikarte für Besucher < 25 J.• nur buchbar unter info@kk-uelzen.de oder Touristinfo 0581-800 6172Abendkasse zzgl. 2,- / Ticket (außer Kulturkreis-Mitglieder)

Ach, diese Lücke, diese entsetzliche Lücke

29525 Uelzen, Greyerstraße 3

Von einem, der auszog, Schauspieler zu werden – und bei den Großeltern einzieht.Die Kindheit auf dem Gelände einer riesigen Psychiatrie und das Austauschjahr in Amerika liegen hinter ihm, die Schulzeit hat er überstanden, als vor dem Antritt des Zivildienstes das Unerwartete geschieht: Joachim wird auf der Otto Falckenberg Schauspielschule in München angenommen und zieht zu seinen Großeltern in die großbürgerliche Villa in Nymphenburg. Seine Großmutter war selbst Schauspielerin und ist eine schillernde Diva, sein Großvater ist emeritierter Philosophieprofessor, eine strenge und ehrwürdige Erscheinung. Ihre Tage sind durch abenteuerliche Rituale strukturiert, bei denen Alkohol eine wesentliche Rolle spielt. Tagsüber wird Joachim an der Schauspielschule systematisch in seine Einzelteile zerlegt, abends ertränkt er seine Verwirrung auf dem opulenten Sofa in Rotwein und anderen Getränken. Aus dem Kontrast zwischen großelterlichem Irrsinn und ausbildungsbedingtem Ich-Zerfall entstehen die den Erzähler völlig überfordernden Ereignisse – und gleichzeitig entgeht ihm nicht, dass auch die Großeltern gegen eine große Leere ankämpfen, während er auf der Bühne sein Innerstes nach außen kehren soll und dabei oft grandios versagt.Dauer: ca. 2 Stunden 50 Minuten inkl. PauseALTONAER THEATERgefördert von: Sparkassenstiftung Uelzen, Sparkasse Uelzen Lüchow-DannenbergPRESSSESTIMMEN„Komisch, todernst, durchgeknallt, sehenswert!“ (Hamburger Abendblatt)„Anke Kell und Henning Bock, der auch für die Regie verantwortlich ist, haben die Romanvorlage in eine stringente Bühnenfassung verwandelt, ohne dabei den humorvollen, warmherzigen Blick des Erzählers aus den Augen zu verlieren.“ (Schleswig Holstein Zeitung)Corona-Hinweis:• Es gelten die jeweiligen Regelungen der Niedersächsischen Corona-Verordnung zum Zeitpunkt der Veranstaltung.• Ggf. gelten zusätzliche Regelungen für einzelne Spielstätten• Wir veröffentlichen an dieser Stelle kurz vor der Veranstaltung die geltenden Regelungen.• Bei Hinterlegung Ihrer Mailadresse bei der Buchung, erhalten Sie automatisch eine Benachrichtigung. Ihre Mailadresse wird nicht weitergegeben oder für andere Zwecke genutztTicket-Ermäßigungen:• Gruppen ab 10 Vollzahlern erhalten 1 Freikarte• Kulturkreismitglieder erhalten Sonderkonditionen• Rollstuhlfahrer mit B-Schein erhalten 1 Freikarte für die Begleitperson• Wahl-Abo und Theater-Abo Veranstaltung• Ticket PLUS - zusätzliche Freikarte für Besucher < 25 J.• nur buchbar unter info@kk-uelzen.de oder Touristinfo 0581-800 6172Abendkasse zzgl. 2,- / Ticket (außer Kulturkreis-Mitglieder)

Fr., 17.02.2023

TheaterEvent

buchen
Ein Theaterstück von und mit dem THilfe-Projekt„Theater & Selbsthilfe“ oder kurz einfach nur „THilfe“ist ein Projekt der Selbsthilfekontaktstelle Uelzen desParitätischen. Menschen aus verschiedenen Selbsthilfegruppenund Interessierte haben gemeinsamdieses Theaterstück erarbeitet und inszeniert. Sie sindsomit nicht bloß die Schauspieler*innen dieses Stückes,sondern viel, viel mehr als das. Die Teilnehmendenhaben sich auf einen einjährigen Weg der Ungewissheitbegeben und gemeinsam Ängste überwunden,eine herzliche Gruppendynamik aktiv aufgebaut, vielgelacht, sie haben geschwitzt, Grenzen überwunden,sie waren kreativ und haben sich geöffnet, um Ihnen,liebe Zuschauer*innen, nun dieses ehrlich-komischeTheaterstück zu präsentieren.„Aufwärts zu den Tälern“ enthüllt bittere Wahrheitenüber Menschen, die es nicht immer leicht im Lebenhaben. Mit viel Humor und Perspektivwechseln werdenKlischees über Selbsthilfegruppen näher beleuchtet.Wie sehen meine inneren Täler aus? Lassen sie sichmit Gefährt*innen leichter durchqueren? Wie kannich diese Täler nutzen, um mit den Drachen meinesLebens zu tanzen? Bereiten sie mich für den nächstenAufstieg vor? Stimmt die Redensart „ohne Tiefe keineHöhen“? Was gibt dem Leben überhaupt Tiefe?Oder ist der Titel „Aufwärts zu den Tälern“ nichts weiterals ein großer Widerspruch in sich?Begleitet wird die mutige Gruppe von TheaterpädagoginJenny Wölk (www.kreany.de), als Rahmenwurden die Methoden des Dragon Dreaming ProjectDesign genutzt, um jede teilnehmende Person, dasTeam und die Welt zu bereichern.

Aufwärts zu den Tälern!

29525 Uelzen, Rosenmauer 9

Ein Theaterstück von und mit dem THilfe-Projekt„Theater & Selbsthilfe“ oder kurz einfach nur „THilfe“ist ein Projekt der Selbsthilfekontaktstelle Uelzen desParitätischen. Menschen aus verschiedenen Selbsthilfegruppenund Interessierte haben gemeinsamdieses Theaterstück erarbeitet und inszeniert. Sie sindsomit nicht bloß die Schauspieler*innen dieses Stückes,sondern viel, viel mehr als das. Die Teilnehmendenhaben sich auf einen einjährigen Weg der Ungewissheitbegeben und gemeinsam Ängste überwunden,eine herzliche Gruppendynamik aktiv aufgebaut, vielgelacht, sie haben geschwitzt, Grenzen überwunden,sie waren kreativ und haben sich geöffnet, um Ihnen,liebe Zuschauer*innen, nun dieses ehrlich-komischeTheaterstück zu präsentieren.„Aufwärts zu den Tälern“ enthüllt bittere Wahrheitenüber Menschen, die es nicht immer leicht im Lebenhaben. Mit viel Humor und Perspektivwechseln werdenKlischees über Selbsthilfegruppen näher beleuchtet.Wie sehen meine inneren Täler aus? Lassen sie sichmit Gefährt*innen leichter durchqueren? Wie kannich diese Täler nutzen, um mit den Drachen meinesLebens zu tanzen? Bereiten sie mich für den nächstenAufstieg vor? Stimmt die Redensart „ohne Tiefe keineHöhen“? Was gibt dem Leben überhaupt Tiefe?Oder ist der Titel „Aufwärts zu den Tälern“ nichts weiterals ein großer Widerspruch in sich?Begleitet wird die mutige Gruppe von TheaterpädagoginJenny Wölk (www.kreany.de), als Rahmenwurden die Methoden des Dragon Dreaming ProjectDesign genutzt, um jede teilnehmende Person, dasTeam und die Welt zu bereichern.

Do., 16.03.2023

TheaterEvent

buchen
Ballettwerkstatt - Theater Lüneburg

Ballettwerkstatt

21335 Lüneburg, An den Reeperbahnen 3

Ballettwerkstatt - Theater Lüneburg

Sa., 22.04.2023

TheaterEvent

Englisches Theaterstück von Peter Griffithab Klasse 5Billy, Deidre und der Hund Snuffles sind die Detektivagentur BDS. Sie besuchen eine alte Dame, deren Haustiere auf mysteriöse Weise gestorben sind. Wer hat die unschuldigen Tierchen auf dem Gewissen? Die drei Jungdetektive stürzen sich in das aufregende Krimiabenteuer. Nur Snuffles erkennt, dass sich hinter dem hohen Zaun des Nachbarn ein Lagerplatz für gebrauchten Nuklearbrennstoff befindet...BDS and the Faceless Ghost bringt die Problematik der Kernkraft auf humorvolle Weise auf die Bühne und regt zur Diskussion an.Textauszug:Minister: I promise that this radioactive storage-place will be closed. Everything will be moved away, and the  area will be cleaned up.Proon: That sounds better, madam.Minister: So you can all live in health and peace here, and no one in the village will be in danger again.Proon: Bravo!Minister: And as a special gesture of goodwill, the government will give your friend a new hamster, a new canary, and a new goldfish!Deirdre: Oh wonderful. Miss Blightwell will be pleased. But what will you do with all the radio-active waste?Billy: What will we do with the nuclear waste that is stored here?Minister: Er...well, all the used nuclear fuel will be taken away from here, and stored...somewhere else!Proon: Ah well, thats all right then. Well madam, Im so glad everything has turned out happily in the end.Dauer: 1 Stunde ohne PauseDie Schauspielerinnen und Schauspieler beantworten nach der Vorstellung gerne Fragen in englischer Sprache.Es steht Begleitmaterial als PDF zur Verfügung. Das Teachers Pack beinhaltet Beiträge von Greenpeace und der Kernkraftindustrie. Anfordern unter info@kk-uelzen.deWHITE HORSE THEATRECorona-Hinweis:• Es gelten die jeweiligen Regelungen der Niedersächsischen Corona-Verordnung zum Zeitpunkt der Veranstaltung.• Ggf. gelten zusätzliche Regelungen für einzelne Spielstätten• Wir veröffentlichen an dieser Stelle kurz vor der Veranstaltung die geltenden Regelungen.• Bei Hinterlegung Ihrer Mailadresse bei der Buchung, erhalten Sie automatisch eine Benachrichtigung. Ihre Mailadresse wird nicht weitergegeben oder für andere Zwecke genutztTicket-Ermäßigungen:• Gruppen ab 10 Vollzahlern erhalten 1 Freikarte• Kulturkreismitglieder erhalten Sonderkonditionen• Schwerbehinderte mit B-Schein erhalten 1 Freikarte für die Begleitperson• nur buchbar unter info@kk-uelzen.de oder Touristinfo 0581-800 6172

BDS and the Faceless Ghost

29525 Uelzen, Greyerstraße 3

Englisches Theaterstück von Peter Griffithab Klasse 5Billy, Deidre und der Hund Snuffles sind die Detektivagentur BDS. Sie besuchen eine alte Dame, deren Haustiere auf mysteriöse Weise gestorben sind. Wer hat die unschuldigen Tierchen auf dem Gewissen? Die drei Jungdetektive stürzen sich in das aufregende Krimiabenteuer. Nur Snuffles erkennt, dass sich hinter dem hohen Zaun des Nachbarn ein Lagerplatz für gebrauchten Nuklearbrennstoff befindet...BDS and the Faceless Ghost bringt die Problematik der Kernkraft auf humorvolle Weise auf die Bühne und regt zur Diskussion an.Textauszug:Minister: I promise that this radioactive storage-place will be closed. Everything will be moved away, and the area will be cleaned up.Proon: That sounds better, madam.Minister: So you can all live in health and peace here, and no one in the village will be in danger again.Proon: Bravo!Minister: And as a special gesture of goodwill, the government will give your friend a new hamster, a new canary, and a new goldfish!Deirdre: Oh wonderful. Miss Blightwell will be pleased. But what will you do with all the radio-active waste?Billy: What will we do with the nuclear waste that is stored here?Minister: Er...well, all the used nuclear fuel will be taken away from here, and stored...somewhere else!Proon: Ah well, thats all right then. Well madam, Im so glad everything has turned out happily in the end.Dauer: 1 Stunde ohne PauseDie Schauspielerinnen und Schauspieler beantworten nach der Vorstellung gerne Fragen in englischer Sprache.Es steht Begleitmaterial als PDF zur Verfügung. Das Teachers Pack beinhaltet Beiträge von Greenpeace und der Kernkraftindustrie. Anfordern unter info@kk-uelzen.deWHITE HORSE THEATRECorona-Hinweis:• Es gelten die jeweiligen Regelungen der Niedersächsischen Corona-Verordnung zum Zeitpunkt der Veranstaltung.• Ggf. gelten zusätzliche Regelungen für einzelne Spielstätten• Wir veröffentlichen an dieser Stelle kurz vor der Veranstaltung die geltenden Regelungen.• Bei Hinterlegung Ihrer Mailadresse bei der Buchung, erhalten Sie automatisch eine Benachrichtigung. Ihre Mailadresse wird nicht weitergegeben oder für andere Zwecke genutztTicket-Ermäßigungen:• Gruppen ab 10 Vollzahlern erhalten 1 Freikarte• Kulturkreismitglieder erhalten Sonderkonditionen• Schwerbehinderte mit B-Schein erhalten 1 Freikarte für die Begleitperson• nur buchbar unter info@kk-uelzen.de oder Touristinfo 0581-800 6172

Mi., 15.02.2023

TheaterEvent

buchen
Für Kinder ab 4 JahrenJeder kennt das, es gibt Tage, an denen einfach alles schiefläuft! Das fängt morgens schon beim Aufstehen mit dem falschen Fuß an und zieht sich über den ganzen Tag. Dann ist einfach „Alles wie verhext!“. Einen solchen Tag hat auch die kleine, freche Hexe Bibi Blocksberg erwischt: Schon morgens gibt es ein Riesendurcheinander mit ihren Eltern Barbara und Bernhard Blocksberg zu Hause. Und auch in der Schule will einfach gar nichts klappen. Bibis Lehrerin Frau Müller-Riebensehl bringt das ganz schön auf die Palme! Abends ist dann auch noch Walpurgisnacht auf dem Blocksberg. Dieses Jahr sollen dort Bibi und Barbara Blocksberg zusammen mit Oma Grete das große Hexenfeuer entfachen. Aber was wird Walpurgia, die Vorsitzende des Hexenrates bloß dazu sagen, wenn dort auch alles schief läuft?Wird es den Hexen der Familie Blocksberg an diesem „verhexten“ Tag gelingen, das Hexenfeuer zur Walpurgisnacht wie vorgesehen zu entzünden? Die kleinen und großen Hexen-Fans im Saal dürfen Bibi, ihrer Mutter und ihrer Oma sogar dabei helfen, denn bei diesem Familien-Pop-Musical ist Mitmachen dringend erwünscht – gerne auch verkleidet. Kleine und große Hexen in Kostümen sind herzlich willkommen! Und wenn mit Hilfe der Kinder und aller Zuschauerinnen und Zuschauer alles gut ausgeht, wird Karla Kolumna, die rasende Reporterin aus Neustadt beruhigt schreiben können: Es WAR alles wie Dauer: 2 Stunden inkl. PauseCOCOMICO THEATERCorona-Hinweis:• Es gelten die jeweiligen Regelungen der Niedersächsischen Corona-Verordnung zum Zeitpunkt der Veranstaltung.• Ggf. gelten zusätzliche Regelungen für einzelne Spielstätten• Wir veröffentlichen an dieser Stelle kurz vor der Veranstaltung die geltenden Regelungen.• Bei Hinterlegung Ihrer Mailadresse bei der Buchung, erhalten Sie automatisch eine Benachrichtigung. Ihre Mailadresse wird nicht weitergegeben oder für andere Zwecke genutztTicket-Ermäßigungen:• Gruppen ab 10 Vollzahlern erhalten 1 Freikarte• Kulturkreismitglieder erhalten Sonderkonditionen• Schwerbehinderte mit B-Schein erhalten 1 Freikarte für die Begleitperson• nur buchbar unter info@kk-uelzen.de oder Touristinfo 0581-800 6172Tageskasse zzgl. 2,- / Ticket (außer Kulturkreis-Mitglieder)

Bibi Blocksberg - Alles wie verhext

29525 Uelzen, Greyerstraße 3

Für Kinder ab 4 JahrenJeder kennt das, es gibt Tage, an denen einfach alles schiefläuft! Das fängt morgens schon beim Aufstehen mit dem falschen Fuß an und zieht sich über den ganzen Tag. Dann ist einfach „Alles wie verhext!“. Einen solchen Tag hat auch die kleine, freche Hexe Bibi Blocksberg erwischt: Schon morgens gibt es ein Riesendurcheinander mit ihren Eltern Barbara und Bernhard Blocksberg zu Hause. Und auch in der Schule will einfach gar nichts klappen. Bibis Lehrerin Frau Müller-Riebensehl bringt das ganz schön auf die Palme! Abends ist dann auch noch Walpurgisnacht auf dem Blocksberg. Dieses Jahr sollen dort Bibi und Barbara Blocksberg zusammen mit Oma Grete das große Hexenfeuer entfachen. Aber was wird Walpurgia, die Vorsitzende des Hexenrates bloß dazu sagen, wenn dort auch alles schief läuft?Wird es den Hexen der Familie Blocksberg an diesem „verhexten“ Tag gelingen, das Hexenfeuer zur Walpurgisnacht wie vorgesehen zu entzünden? Die kleinen und großen Hexen-Fans im Saal dürfen Bibi, ihrer Mutter und ihrer Oma sogar dabei helfen, denn bei diesem Familien-Pop-Musical ist Mitmachen dringend erwünscht – gerne auch verkleidet. Kleine und große Hexen in Kostümen sind herzlich willkommen! Und wenn mit Hilfe der Kinder und aller Zuschauerinnen und Zuschauer alles gut ausgeht, wird Karla Kolumna, die rasende Reporterin aus Neustadt beruhigt schreiben können: Es WAR alles wie Dauer: 2 Stunden inkl. PauseCOCOMICO THEATERCorona-Hinweis:• Es gelten die jeweiligen Regelungen der Niedersächsischen Corona-Verordnung zum Zeitpunkt der Veranstaltung.• Ggf. gelten zusätzliche Regelungen für einzelne Spielstätten• Wir veröffentlichen an dieser Stelle kurz vor der Veranstaltung die geltenden Regelungen.• Bei Hinterlegung Ihrer Mailadresse bei der Buchung, erhalten Sie automatisch eine Benachrichtigung. Ihre Mailadresse wird nicht weitergegeben oder für andere Zwecke genutztTicket-Ermäßigungen:• Gruppen ab 10 Vollzahlern erhalten 1 Freikarte• Kulturkreismitglieder erhalten Sonderkonditionen• Schwerbehinderte mit B-Schein erhalten 1 Freikarte für die Begleitperson• nur buchbar unter info@kk-uelzen.de oder Touristinfo 0581-800 6172Tageskasse zzgl. 2,- / Ticket (außer Kulturkreis-Mitglieder)

Sa., 18.02.2023

TheaterEvent

buchen
Für Kinder ab 4 JahrenJeder kennt das, es gibt Tage, an denen einfach alles schiefläuft! Das fängt morgens schon beim Aufstehen mit dem falschen Fuß an und zieht sich über den ganzen Tag. Dann ist einfach „Alles wie verhext!“. Einen solchen Tag hat auch die kleine, freche Hexe Bibi Blocksberg erwischt: Schon morgens gibt es ein Riesendurcheinander mit ihren Eltern Barbara und Bernhard Blocksberg zu Hause. Und auch in der Schule will einfach gar nichts klappen. Bibis Lehrerin Frau Müller-Riebensehl bringt das ganz schön auf die Palme! Abends ist dann auch noch Walpurgisnacht auf dem Blocksberg. Dieses Jahr sollen dort Bibi und Barbara Blocksberg zusammen mit Oma Grete das große Hexenfeuer entfachen. Aber was wird Walpurgia, die Vorsitzende des Hexenrates bloß dazu sagen, wenn dort auch alles schief läuft?Wird es den Hexen der Familie Blocksberg an diesem „verhexten“ Tag gelingen, das Hexenfeuer zur Walpurgisnacht wie vorgesehen zu entzünden? Die kleinen und großen Hexen-Fans im Saal dürfen Bibi, ihrer Mutter und ihrer Oma sogar dabei helfen, denn bei diesem Familien-Pop-Musical ist Mitmachen dringend erwünscht – gerne auch verkleidet. Kleine und große Hexen in Kostümen sind herzlich willkommen! Und wenn mit Hilfe der Kinder und aller Zuschauerinnen und Zuschauer alles gut ausgeht, wird Karla Kolumna, die rasende Reporterin aus Neustadt beruhigt schreiben können: Es WAR alles wie verhext.Dauer: 2 Stunden inkl. PauseCOCOMICO THEATERCorona-Hinweis:• Es gelten die jeweiligen Regelungen der Niedersächsischen Corona-Verordnung zum Zeitpunkt der Veranstaltung.• Ggf. gelten zusätzliche Regelungen für einzelne Spielstätten• Wir veröffentlichen an dieser Stelle kurz vor der Veranstaltung die geltenden Regelungen.• Bei Hinterlegung Ihrer Mailadresse bei der Buchung, erhalten Sie automatisch eine Benachrichtigung. Ihre Mailadresse wird nicht weitergegeben oder für andere Zwecke genutztTicket-Ermäßigungen:• Gruppen ab 10 Vollzahlern erhalten 1 Freikarte• Kulturkreismitglieder erhalten Sonderkonditionen• Schwerbehinderte mit B-Schein erhalten 1 Freikarte für die Begleitperson• nur buchbar unter info@kk-uelzen.de oder Touristinfo 0581-800 6172Tageskasse zzgl. 2,- / Ticket (außer Kulturkreis-Mitglieder)

Bibi Blocksberg - Alles wie verhext

29525 Uelzen, Greyerstraße 3

Für Kinder ab 4 JahrenJeder kennt das, es gibt Tage, an denen einfach alles schiefläuft! Das fängt morgens schon beim Aufstehen mit dem falschen Fuß an und zieht sich über den ganzen Tag. Dann ist einfach „Alles wie verhext!“. Einen solchen Tag hat auch die kleine, freche Hexe Bibi Blocksberg erwischt: Schon morgens gibt es ein Riesendurcheinander mit ihren Eltern Barbara und Bernhard Blocksberg zu Hause. Und auch in der Schule will einfach gar nichts klappen. Bibis Lehrerin Frau Müller-Riebensehl bringt das ganz schön auf die Palme! Abends ist dann auch noch Walpurgisnacht auf dem Blocksberg. Dieses Jahr sollen dort Bibi und Barbara Blocksberg zusammen mit Oma Grete das große Hexenfeuer entfachen. Aber was wird Walpurgia, die Vorsitzende des Hexenrates bloß dazu sagen, wenn dort auch alles schief läuft?Wird es den Hexen der Familie Blocksberg an diesem „verhexten“ Tag gelingen, das Hexenfeuer zur Walpurgisnacht wie vorgesehen zu entzünden? Die kleinen und großen Hexen-Fans im Saal dürfen Bibi, ihrer Mutter und ihrer Oma sogar dabei helfen, denn bei diesem Familien-Pop-Musical ist Mitmachen dringend erwünscht – gerne auch verkleidet. Kleine und große Hexen in Kostümen sind herzlich willkommen! Und wenn mit Hilfe der Kinder und aller Zuschauerinnen und Zuschauer alles gut ausgeht, wird Karla Kolumna, die rasende Reporterin aus Neustadt beruhigt schreiben können: Es WAR alles wie verhext.Dauer: 2 Stunden inkl. PauseCOCOMICO THEATERCorona-Hinweis:• Es gelten die jeweiligen Regelungen der Niedersächsischen Corona-Verordnung zum Zeitpunkt der Veranstaltung.• Ggf. gelten zusätzliche Regelungen für einzelne Spielstätten• Wir veröffentlichen an dieser Stelle kurz vor der Veranstaltung die geltenden Regelungen.• Bei Hinterlegung Ihrer Mailadresse bei der Buchung, erhalten Sie automatisch eine Benachrichtigung. Ihre Mailadresse wird nicht weitergegeben oder für andere Zwecke genutztTicket-Ermäßigungen:• Gruppen ab 10 Vollzahlern erhalten 1 Freikarte• Kulturkreismitglieder erhalten Sonderkonditionen• Schwerbehinderte mit B-Schein erhalten 1 Freikarte für die Begleitperson• nur buchbar unter info@kk-uelzen.de oder Touristinfo 0581-800 6172Tageskasse zzgl. 2,- / Ticket (außer Kulturkreis-Mitglieder)

Sa., 18.02.2023

TheaterEvent

buchen
Ohnsorg-Theater - Champagner to‘n Fröhstück
Cinderella - Theater Lüneburg

Cinderella

21335 Lüneburg, An den Reeperbahnen 3

Cinderella - Theater Lüneburg

So., 27.11.2022 und weitere

TheaterEvent

„…turbulente, energiegeladene und abwechslungsreiche Irish Dance-Show…“ (Geislinger Zeitung)„Wahre Meister des Stepp-Tanzes“ (HNA)Eine fesselnde Zeitreise durch das Irland der letzten 200 Jahre –irisch frisch und lebensfroh!DANCE MASTERS! – Best of Irish Dance erzählt die Geschichte des irischen Stepptanzes auf musikalische und tänzerische Weise – beginnend mit dem Erscheinen der wandernden Tanzlehrer (Dance Masters) vor rund 250 Jahren in den irischen Dörfern und Kleinstädten bis hin zum internationalen Durchbruch dank eines Gastauftrittes beim Grand Prix d‘Eurovision 1994.Rahmenhandlung der gut 2-stündigen Show bildet die Liebesgeschichte zwischen Patrick und Kate, welche den Zuschauer vom 18. Jahrhundert über verschiedene Epochen bis zur heutigen Zeit führt.In Kooperation mit GFD Promotions holt Reset Production 12 irische Stepptänzer auf die deutschen Bühnen. Diese haben ihr Handwerk an den besten Irish Dance – Schulen erlernt. Die ausgefeilten, rasanten Choreografien und die präzise ausgeführten „clicks“ zeigen das Können der Tänzer allabendlich aufs Neue.„Zwei Stunden original irischer Stepptanz, hohe tänzerische Qualität, anspruchsvolle Choreographien und authentische Kostüme

Dance Masters - Best of Irish Dance!

29525 Uelzen, Greyerstraße 3

„…turbulente, energiegeladene und abwechslungsreiche Irish Dance-Show…“ (Geislinger Zeitung)„Wahre Meister des Stepp-Tanzes“ (HNA)Eine fesselnde Zeitreise durch das Irland der letzten 200 Jahre –irisch frisch und lebensfroh!DANCE MASTERS! – Best of Irish Dance erzählt die Geschichte des irischen Stepptanzes auf musikalische und tänzerische Weise – beginnend mit dem Erscheinen der wandernden Tanzlehrer (Dance Masters) vor rund 250 Jahren in den irischen Dörfern und Kleinstädten bis hin zum internationalen Durchbruch dank eines Gastauftrittes beim Grand Prix d‘Eurovision 1994.Rahmenhandlung der gut 2-stündigen Show bildet die Liebesgeschichte zwischen Patrick und Kate, welche den Zuschauer vom 18. Jahrhundert über verschiedene Epochen bis zur heutigen Zeit führt.In Kooperation mit GFD Promotions holt Reset Production 12 irische Stepptänzer auf die deutschen Bühnen. Diese haben ihr Handwerk an den besten Irish Dance – Schulen erlernt. Die ausgefeilten, rasanten Choreografien und die präzise ausgeführten „clicks“ zeigen das Können der Tänzer allabendlich aufs Neue.„Zwei Stunden original irischer Stepptanz, hohe tänzerische Qualität, anspruchsvolle Choreographien und authentische Kostüme" verheißen Michael Durkan (Produzent) und Richard Griffin (Choreograph) von GFD Promotions aus Dublin.Unterstützt werden die Tänzer von live gespielter und gesungener Musik. Die irische Band verbindet Gitarren-Rhythmen und Geigen-Klänge mit traditionellen Pipes und original irischen Vocals. Die Szenerie wird untermalt mit stimmungsvollen Bildern von der grünen Insel, ausgestrahlt auf einer großen Video-Leinwand.Seit fast 20 Jahren begeistert DANCE MASTERS! – Best of Irish Dance deutschlandweitdas Publikum – bisher über 500.000 Besucher – und die Nachfrage nach diesem Mix aus traditionellen Elementen und modernem Entertainment hält unvermindert an.Michael Durkan genießt als Produzent perfekter Irish Dance-Shows internationales Renommee. „Sein Fundus an hervorragenden Tänzerinnen und Tänzern, Sängern und Musikern", rühmt Michael Noll, Inhaber von Reset Production, sei „schier unerschöpflich und seine Choreographen und Regisseure leisten tolle Arbeit."Damit auch die Zuschauer in den hinteren Reihen keinen Schritt verpassen, werden die Tänzer und Musiker zusätzlich auf der großen Video-Leinwand live übertragen.

Mi., 08.02.2023

TheaterEvent

Bereits der Name dieser Tanzshow versinnbildlicht die Begeisterung für den irischen Stepptanz. Frei aus dem Englischen übersetzt heißt sie „Die Tanzwütigen“. Ja, die Iren können das Tanzen, Singen und Spielen nicht sein lassen. Es liegt ihnen im Blut. Aber auch für andere Kunstfertigkeiten und Leidenschaften sind sie weltberühmt. Dazu gehört ohne Wenn und Aber der irische Whiskey. Wie beim irischen Tanz oder Gesang wird auch hier das Wissen und Können von Generation zu Generation weitergegeben. Ein großer Whiskey muss jahrzehntelang reifen und gewinnt so immer mehr an Charakter. So ist es auch mit großen Künstlern. Warum also nicht diese beiden Kulturen zusammenbringen? Ein Schelm wer dabei Böses denkt... Das „Whiskey you are the devil“ Programm ist keine abendfüllende Huldigung an den Alkohol und die bekannte Trinkfreudigkeit der Iren. Das wäre zu einfach. Die Iren tranken oft um Unterdrückung, Hunger und Perspektiv losigkeit zu verdrängen. Die Kolonialherren wussten genau, dass Menschen, die an der Flasche hängen einfach zu beherrschen sind. Viele Arbeitsplätze hingen vom Wohl der Whiskeyindustrie ab. Den Preis dafür zahlten jedoch viele mit ihrer Abhängigkeit. Die Danceperados nehmen ihre Zuschauer mit auf eine Tour durch die illegalen Pubs, genannt „Sheebens“, in denen nicht nur exzessiv getrunken, sondern auch wild musiziert und getanzt wurde. Dann geht es weiter über den Atlantik in die USA in die Zeit der Prohibition, in der irische Gangster das flüssige Gold schmuggelten und die Sheriffs clever austricksten. Auch bizarre irische Gesetze wie die „Holy Hour“ oder „bona fide traveller“ dürfen dabei nicht fehlen und lassen den Zuschauer amüsiert schmunzeln. Die Show hat jedoch noch viel, viel mehr zu bieten, aber das wird hier noch nicht verraten. Eine auf Musik und Tanz fein abgestimmte Multivision mit irischen Landschaften und Motiven rund um den Whiskey gibt dem Publikum das Gefühl, mittendrin – also in Irland – zu sein. Mit seinen zwei Debüt-Shows, die von 2014 bis 2017 unermüdlich auf Tournee waren, hat das Ensemble bewiesen, dass das Konzept sowohl zu unterhalten als auch irische Geschichte kreativ zu interpretieren, den Zeitgeist trifft. Die Zuschauer gehen mit dem Gefühl nach Hause, sie hätten einen großen Kinofilm gesehen, dessen Handlung ihnen bis unter die Haut ging. Was die Danceperados von einer herkömmlichen Tanzshow unterscheidet, ist die Qualität der Tänzer, Musiker und Sänger. Sie leisten sich den Luxus, gleich ein Sextett mit auf Tour zu nehmen. Die Musiker und Sänger gehören zur Crème de la Crème des Irish Folk und wurden international mehrfach ausgezeichnet. Für die Choreographie ist der zweimalige „World Champion“ Michael Donnellan zuständig. Er war sowohl Solist bei Riverdance als auch bei Lord of the Dance. Nach Michael Flatley dürfte er wohl der Stepptänzer mit dem größten Profil und einer beeindruckenden Biografie sein. Aus einem großen Pool an Bewerbungen hat Michael die Besten ausgewählt. Die Klasse der Tänzer/innen kann man daran ersehen, dass es alle zusammen auf mehr als 40 World Dancing Champion oder All Ireland Titel bringen.

Danceperados of Ireland „Whiskey you are the devil“

29549 Bad Bevensen, Dahlenburger Straße 1

Bereits der Name dieser Tanzshow versinnbildlicht die Begeisterung für den irischen Stepptanz. Frei aus dem Englischen übersetzt heißt sie „Die Tanzwütigen“. Ja, die Iren können das Tanzen, Singen und Spielen nicht sein lassen. Es liegt ihnen im Blut. Aber auch für andere Kunstfertigkeiten und Leidenschaften sind sie weltberühmt. Dazu gehört ohne Wenn und Aber der irische Whiskey. Wie beim irischen Tanz oder Gesang wird auch hier das Wissen und Können von Generation zu Generation weitergegeben. Ein großer Whiskey muss jahrzehntelang reifen und gewinnt so immer mehr an Charakter. So ist es auch mit großen Künstlern. Warum also nicht diese beiden Kulturen zusammenbringen? Ein Schelm wer dabei Böses denkt... Das „Whiskey you are the devil“ Programm ist keine abendfüllende Huldigung an den Alkohol und die bekannte Trinkfreudigkeit der Iren. Das wäre zu einfach. Die Iren tranken oft um Unterdrückung, Hunger und Perspektiv losigkeit zu verdrängen. Die Kolonialherren wussten genau, dass Menschen, die an der Flasche hängen einfach zu beherrschen sind. Viele Arbeitsplätze hingen vom Wohl der Whiskeyindustrie ab. Den Preis dafür zahlten jedoch viele mit ihrer Abhängigkeit. Die Danceperados nehmen ihre Zuschauer mit auf eine Tour durch die illegalen Pubs, genannt „Sheebens“, in denen nicht nur exzessiv getrunken, sondern auch wild musiziert und getanzt wurde. Dann geht es weiter über den Atlantik in die USA in die Zeit der Prohibition, in der irische Gangster das flüssige Gold schmuggelten und die Sheriffs clever austricksten. Auch bizarre irische Gesetze wie die „Holy Hour“ oder „bona fide traveller“ dürfen dabei nicht fehlen und lassen den Zuschauer amüsiert schmunzeln. Die Show hat jedoch noch viel, viel mehr zu bieten, aber das wird hier noch nicht verraten. Eine auf Musik und Tanz fein abgestimmte Multivision mit irischen Landschaften und Motiven rund um den Whiskey gibt dem Publikum das Gefühl, mittendrin – also in Irland – zu sein. Mit seinen zwei Debüt-Shows, die von 2014 bis 2017 unermüdlich auf Tournee waren, hat das Ensemble bewiesen, dass das Konzept sowohl zu unterhalten als auch irische Geschichte kreativ zu interpretieren, den Zeitgeist trifft. Die Zuschauer gehen mit dem Gefühl nach Hause, sie hätten einen großen Kinofilm gesehen, dessen Handlung ihnen bis unter die Haut ging. Was die Danceperados von einer herkömmlichen Tanzshow unterscheidet, ist die Qualität der Tänzer, Musiker und Sänger. Sie leisten sich den Luxus, gleich ein Sextett mit auf Tour zu nehmen. Die Musiker und Sänger gehören zur Crème de la Crème des Irish Folk und wurden international mehrfach ausgezeichnet. Für die Choreographie ist der zweimalige „World Champion“ Michael Donnellan zuständig. Er war sowohl Solist bei Riverdance als auch bei Lord of the Dance. Nach Michael Flatley dürfte er wohl der Stepptänzer mit dem größten Profil und einer beeindruckenden Biografie sein. Aus einem großen Pool an Bewerbungen hat Michael die Besten ausgewählt. Die Klasse der Tänzer/innen kann man daran ersehen, dass es alle zusammen auf mehr als 40 World Dancing Champion oder All Ireland Titel bringen.

Mi., 19.04.2023

TheaterEvent

buchen
Spätestens seit der gelungenen Walt Disney-Verfilmung ist Sir Rudyard Kiplings Dschungelbuch aus keinem Kinderzimmer wegzudenken. In seiner fantastischen Version erzählt das Theater Lichtermeer die abenteuerliche Geschichte des kleinen Mogli, der als Menschenkind von Wölfen im indischen Dschungel großgezogen wurde. Als der Tiger Shir Khan zurück in den Dschungel kommt, wird Mogli zur Gefahr für das ganze Wolfsrudel und soll deshalb zurück zu Seinesgleichen, ins Dorf der Menschen gebracht werden. Es beginnt eine spannende Reise durch den Dschungel und Mogli begegnet all den liebenswürdigen, gefährlichen, hinterlissssstigen, skurrilen Bewohnern des Dschungels: Balu, dem Bären, Baghira, dem Panther, Kaa, der Schlange, der vergesslichen Affenbande und natürlich Shir Khan.Begleiten Sie das Musical-Ensemble des Theaters Lichtermeer auf eine abenteuerliche Reise, humorvoll gespielt und gemischt mit Tanz und Gesang, verfeinert mit fantasievollen Schattenspielen und Handpuppen.Das Tourneetheater wurde 2013 von Andre Hajda und Timo Riegelsberger in Itzehoe gegründet und erschafft seither Musicalerlebnisse für die ganze Familie. Mittlerweile sahen über 400.000 Kinder und Erwachsene in ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz die Abenteuer von „Peter Pan“, „Mogli“, Robin Hood“, „Jim Knopf“, sowie „Der kleine Drache Kokosnuss“ und „Jan & Henry“.Empfohlen für kleine und große Zuschauer ab 4 Jahren. Pressestimmen:“Es war einfach die richtige Mischung: Leidenschaftliche Spielfreude, Abenteuer und Dramatik, tolle Musik und Gesangspassagen und eine wirklich hinreißende Ausstattung.”(Augsburger Allgemeine)“Gespannt verfolgten Kinder, Eltern und Großeltern die musikalische Jagd durch den Urwald. Mit Tanz und Gesang, Schattenspielen und Handpuppen erweckt das Ensemble den indischen Dschungel zum Leben und sorgte von Beginn an für Spannung”(Märkische Allgemeine)Inszenierung und Musik: Timo RiegelsbergerEine Theater Lichtermeer Produktion

Das Dschungelbuch

29578 Eimke, Dorfstraße 6

Spätestens seit der gelungenen Walt Disney-Verfilmung ist Sir Rudyard Kiplings Dschungelbuch aus keinem Kinderzimmer wegzudenken. In seiner fantastischen Version erzählt das Theater Lichtermeer die abenteuerliche Geschichte des kleinen Mogli, der als Menschenkind von Wölfen im indischen Dschungel großgezogen wurde. Als der Tiger Shir Khan zurück in den Dschungel kommt, wird Mogli zur Gefahr für das ganze Wolfsrudel und soll deshalb zurück zu Seinesgleichen, ins Dorf der Menschen gebracht werden. Es beginnt eine spannende Reise durch den Dschungel und Mogli begegnet all den liebenswürdigen, gefährlichen, hinterlissssstigen, skurrilen Bewohnern des Dschungels: Balu, dem Bären, Baghira, dem Panther, Kaa, der Schlange, der vergesslichen Affenbande und natürlich Shir Khan.Begleiten Sie das Musical-Ensemble des Theaters Lichtermeer auf eine abenteuerliche Reise, humorvoll gespielt und gemischt mit Tanz und Gesang, verfeinert mit fantasievollen Schattenspielen und Handpuppen.Das Tourneetheater wurde 2013 von Andre Hajda und Timo Riegelsberger in Itzehoe gegründet und erschafft seither Musicalerlebnisse für die ganze Familie. Mittlerweile sahen über 400.000 Kinder und Erwachsene in ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz die Abenteuer von „Peter Pan“, „Mogli“, Robin Hood“, „Jim Knopf“, sowie „Der kleine Drache Kokosnuss“ und „Jan & Henry“.Empfohlen für kleine und große Zuschauer ab 4 Jahren. Pressestimmen:“Es war einfach die richtige Mischung: Leidenschaftliche Spielfreude, Abenteuer und Dramatik, tolle Musik und Gesangspassagen und eine wirklich hinreißende Ausstattung.”(Augsburger Allgemeine)“Gespannt verfolgten Kinder, Eltern und Großeltern die musikalische Jagd durch den Urwald. Mit Tanz und Gesang, Schattenspielen und Handpuppen erweckt das Ensemble den indischen Dschungel zum Leben und sorgte von Beginn an für Spannung”(Märkische Allgemeine)Inszenierung und Musik: Timo RiegelsbergerEine Theater Lichtermeer Produktion

Do., 29.12.2022

TheaterEvent

buchen
Die Fischers leben in einem kleinen Haus am Meer. Sie lieben sich und sind glücklich miteinander. Was die Fischerei einbringt, reicht für ihr bescheidenes Leben völlig. Größere Anschaffungen können sie sich aber nicht immer leisten. Eines Nachts, während einer Extraschicht auf See, für die Anschaffung eines neuen Toasters, fängt Herr Fischer einen seltsamen Fisch. Einen Butt, der zu seiner großen Überraschung auch noch sprechen kann und tatsächlich behauptet, ja…Shit happens… ein verwunschener Prinz zu sein.  Natürlich lässt er ihn sofort wieder frei. Eine Entscheidung, die er kurze Zeit später schon wieder bereut. Nämlich nachdem er seiner Frau davon berichtet hat und zugegeben hat, dass er dies ganz ohne eine Belohnung tat. Frau Fischer ist überzeugt davon, dass verwunschene Prinzen Wünsche erfüllen können und, um die wohl verdiente Belohnung einzufordern, schickt sie ihn schließlich auf die Suche nach dem Prinzen zurück aufs Meer. Und siehe da, es stimmt, verwunschene Prinzen können Wünsche erfüllen… Mit dem ersten erfüllten Wunsch nimmt das Schicksal der Fischers nun seinen Lauf. Aus der kleinen Fischerei wird die Fangfrischfischfang Großfischerei Fischer & Fischer, aus dem kleinen Boot eine ganze Flotte, aus dem Haus eine Villa, später ein Schloss… Getrieben von der Gier immer mehr besitzen zu wollen, treffen sie die falschen Entscheidungen und machen Schulden. Bei den falschen Leuten. Wieder hilft der Butt. Sie haben nun die größte Fang-Flotte der Welt, doch die Schiffe sind alt und ihre Tanks nicht dicht. Das Meer ist ohnehin bald leer gefischt. Ilse Sybille Fischer entfernt sich innerlich immer mehr von ihrem Mann und reißt das Geschäft an sich. Als sie mehrfach Öl ins Meer pumpen lässt, nimmt die Katastrophe ihren Lauf. Sie fliegen auf. Jetzt kann die Fischers nur noch Eines retten: Macht… Mit Lavinia- Romana Reinke, Sven Mein, Andreas Püst und Julia v. Thoen Regie: Thomas Flocken Veranstalter: Schauspielkollektiv- Neues Schauspiel Lüneburg

Der Fischer und seine Frau. Modernes Märchen.

21337 Lüneburg, Dorette-von-Stern-Straße 2

Die Fischers leben in einem kleinen Haus am Meer. Sie lieben sich und sind glücklich miteinander. Was die Fischerei einbringt, reicht für ihr bescheidenes Leben völlig. Größere Anschaffungen können sie sich aber nicht immer leisten. Eines Nachts, während einer Extraschicht auf See, für die Anschaffung eines neuen Toasters, fängt Herr Fischer einen seltsamen Fisch. Einen Butt, der zu seiner großen Überraschung auch noch sprechen kann und tatsächlich behauptet, ja…Shit happens… ein verwunschener Prinz zu sein. Natürlich lässt er ihn sofort wieder frei. Eine Entscheidung, die er kurze Zeit später schon wieder bereut. Nämlich nachdem er seiner Frau davon berichtet hat und zugegeben hat, dass er dies ganz ohne eine Belohnung tat. Frau Fischer ist überzeugt davon, dass verwunschene Prinzen Wünsche erfüllen können und, um die wohl verdiente Belohnung einzufordern, schickt sie ihn schließlich auf die Suche nach dem Prinzen zurück aufs Meer. Und siehe da, es stimmt, verwunschene Prinzen können Wünsche erfüllen… Mit dem ersten erfüllten Wunsch nimmt das Schicksal der Fischers nun seinen Lauf. Aus der kleinen Fischerei wird die Fangfrischfischfang Großfischerei Fischer & Fischer, aus dem kleinen Boot eine ganze Flotte, aus dem Haus eine Villa, später ein Schloss… Getrieben von der Gier immer mehr besitzen zu wollen, treffen sie die falschen Entscheidungen und machen Schulden. Bei den falschen Leuten. Wieder hilft der Butt. Sie haben nun die größte Fang-Flotte der Welt, doch die Schiffe sind alt und ihre Tanks nicht dicht. Das Meer ist ohnehin bald leer gefischt. Ilse Sybille Fischer entfernt sich innerlich immer mehr von ihrem Mann und reißt das Geschäft an sich. Als sie mehrfach Öl ins Meer pumpen lässt, nimmt die Katastrophe ihren Lauf. Sie fliegen auf. Jetzt kann die Fischers nur noch Eines retten: Macht… Mit Lavinia- Romana Reinke, Sven Mein, Andreas Püst und Julia v. Thoen Regie: Thomas Flocken Veranstalter: Schauspielkollektiv- Neues Schauspiel Lüneburg

Sa., 17.12.2022

TheaterEvent

buchen
Der Idiot (UA) - Theater Lüneburg
Der kleine Wassermann - Theater Lüneburg