0

Merkliste

Lange Nacht der Bauernfilme – Feierabend mit der Landwirtschaft

21368 Dahlenburg, Hauptstraße 1

Gesprochene Sprachen:

HofLeben e.V. lädt ein: zu einem Kurzfilmabend mit Austauschrunde. Am 27.08.2022 ab 18:30h öffnen wir unsere Tore und ab 19:30h geht’s dann los.
Eingeladen ist Antje Schiffers, die als Bildende Künstlerin viele unterschiedliche europäische Bauernhöfe unter dem Motto „Ich bin gerne Bauer und möchte es auch gerne bleiben“ bereist und kurze Portraits über die Arbeit der Landwirte vor Ort erstellt hat. Welche der über 40 Filmportraits ausgewählt und an diesem Abend angeschaut werden, um dann die Grundlage für eine Diskussion über die Zukunft der Landwirtschaft zu bilden, wird gemeinsam mit dem Publikum in Lemgrabe entschieden. Wer mehr Informationen über die Künstlerin oder die an diesem Tag zu grundliegende Aktion haben möchte, kann sich auf unserer Homepage informieren.

In Kürze:
Getränke und Snacks an Schleppdachbar.
Eintritt frei – Spenden willkommen.
Wolldecken und wetterentsprechende Kleidung bitte mitbringen.
Barrierearme Wege und Barrierefreie Toilette sind vorhanden.

Eigenschaften

Features

Μ

Free of charge

Anfahrt

Navigation starten:

Karte

Karte wird geladen...

Besuchen Sie uns auch auf:

http://www.hof-leben.de

diese Seite teilen

Weitere Tipps in der Nähe

41. Dahlenburger Martinimarkt - der große Jahrmarkt im Landkreis Lüneburg Mit Laternenumzug und musikalischer Begleitung am Freitag, ab Parkplatz Dorngelände vor dem Freibad, Start: 17:15 Uhr zum Marktplatz, wo der Markt um 18:00 Uhr eröffnet wird Das Markttreiben endet am Freitag und Samstag, den 4. und 5.11. jeweils um 1:00 Uhr Am Sonnabend beginnt der Markt um 14:00 Uhr und um 20:00 Uhr wird ein großes Höhenfeuerwerk in den Himmel geschossen. Am Sonntag findet das Markttreiben von 14-20 Uhr statt. Während der gesamten Marktzeit ist ein Regionalmarkt mit Anbietern aus unserer Region geplant an der Kirche. Der Betrieb eines Weinzeltes stand zum Zeitpunkt der Meldung noch nicht fest. Der Veranstalter

ca. 2,0 km entfernt

Event

21368 Dahlenburg, Am Markt 1

41. Martinimmarkt Dahlenburg

Fr., 04.11.2022 und weitere

Mit kleinem Adventskonzert um 15:00 Uhr

ca. 3,0 km entfernt

Event

21368 Dahlem, Neetzetalstraße 1

Weihnachtsmarkt Marienau

Sa., 03.12.2022

Bei hidden shakespeare ist jede Show eine Premiere! Sie spielen ohne Textbuch, ohne Netz und doppelten Boden. Das Publikum liefert die Stichworte und schon entstehen Soap Operas, Krimis, bewegende Dramen, Songs, Märchen, einfach alles, was das Theaterherz begehrt. Jeder Abend ist anders, jeder Abend ist einmalig!

ca. 4,8 km entfernt

TheaterEvent

29575 Altenmedingen, Bostelwiebeck 24

hidden shakespeare

Sa., 19.11.2022

buchen
Endlich kommt auch Axel Pätz mit seinem Kabarett sPÄTZial wieder ins Jahrmarkttheater und präsentiert wunderbare Gäste aus der Welt des Kabaretts und der Comedy. Bissige Satire, Zauberei, tiefschwarzer Humor und wunderbar komische Songs, lassen Sie sich überraschen!

ca. 4,8 km entfernt

ComedyEvent

29575 Altenmedingen, Bostelwiebeck 24

Kabarett sPÄTZial

So., 09.10.2022

buchen
Endlich kommt auch Axel Pätz mit seinem Kabarett sPÄTZial wieder ins Jahrmarkttheater und präsentiert wunderbare Gäste aus der Welt des Kabaretts und der Comedy. Bissige Satire, Zauberei, tiefschwarzer Humor und wunderbar komische Songs, lassen Sie sich überraschen!

ca. 4,8 km entfernt

TheaterEvent

29575 Altenmedingen, Bostelwiebeck 24

Kabarett sPÄTZial

So., 09.10.2022

buchen
Für Erwachsene und Jugendliche ab 10 JahreDas Thema der Flucht vor Kriegen ist leider immer noch hochaktuell, auch wenn sich die Kriege und die Fluchtbewegungen erweitert haben.Der syrischstämmige Mudar Ramadan und die Hamburgerin Gesche Groth machen sich mit dem Publikum auf die Suche nach der exemplarischen Fluchtgeschichte eines syrischen Kindes von Aleppo nach Deutschland. In schlaglichtartigen Versuchen nähern sie sich dieser Flucht an und versuchen, hinter die medialen Bilder und Berichte zu schauen, um ihr eigenes Verstehen und ihre Empathie zu vertiefen.

ca. 4,8 km entfernt

TheaterEvent

29575 Altenmedingen, Bostelwiebeck 24

Neuland - Erkundung eines Fluchtweges aus Syrien

Fr., 18.11.2022

buchen
Nach dem umjubelten Gastspiel von Thiago Manquinho zeigt das Jahrmarkttheater wieder internationales Tanztheater! Diesmal kommt die italienische Tänzerin und Choreographin Sara Angius, die schon in Frankreich, China, Italien und Spanien ihre Arbeiten gezeigt hat, mit ihrer Compagnie nach Bostelwiebeck.In „The shape of water“ zeigen drei Tänzer:innen, wie sich Wasser permanent seiner Umgebung anpassen kann und stellen sich den Fragen, wie das bei den Menschen ist. Gerade in Zeiten permanenter Veränderungen: Wie anpassungsfähig ist der Mensch? Wie viel von der ständig fließenden Form des Wassers steckt in uns? Können wir wirklich „im Fluss“ sein oder sperrt sich der Mensch automatisch gegen die Zumutung andauernder Veränderung?

ca. 4,8 km entfernt

TheaterEvent

29575 Altenmedingen, Bostelwiebeck 24

The Shape of Water - Tanztheater

Sa., 15.10.2022

buchen
siehe Homepage Letzter Auftrittstermin! In deutscher und ukrainischer Sprache

ca. 4,8 km entfernt

29575 Altenmedingen, Bostelwiebeck 24

Trecker kommt mit

Ein Liederabend gegen die Angst, gegen den der Eurovision Song Contest nur ein müdes Lüftchen ist.Gesucht wird der mutmachende, superoptimistische Megahit, der die Ängste und Sorgen der Menschen ein für allemal in den Griff bekommt. Und die Kandidaten und Kandidatinnen sind alle tierische Weltstars: Das Schaf Sabine, der Hund Buffy, die Wildschweine Eber und Hard, Lez Antilopez, Johnny Giraffe, die Ameisenkönigin und die Eintagsfliege Geronimo und sogar der Angsthase höchstpersönlich! Wer bekommt ihre 12 Points und welches Lied wird „Unser Lied für Torfbostel“?Schon im zweiten Jahr zeigt das Jahrmarkttheater den saukomischen Theaterabend, der zumindest für einen Abend mit allen Krisenängsten aufräumt!Hund, Schaf und alle weiteren Sänger*innen, sowie Klavier, Gitarren, Cello und Saxofon werden von Maurice Schneider und Thomas Matschoß gespielt.mit: Thomas Matschoß und Maurice SchneiderKonzept: Andrea Hingst, Anja Imig, Thomas MatschoßRegie: Kristina BronsAusstattung: Anja ImigVideo: Bert Brüggemann, David SinkematTechnik: Uwe Sinkemat, Oliver Goldberg

ca. 4,8 km entfernt

TheaterEvent

29575 Altenmedingen, Bostelwiebeck 24

Unser Lied für Torfbostel

Fr., 11.11.2022

buchen
Ein Liederabend gegen die Angst, gegen den der Eurovision Song Contest nur ein müdes Lüftchen ist.Gesucht wird der mutmachende, superoptimistische Megahit, der die Ängste und Sorgen der Menschen ein für allemal in den Griff bekommt. Und die Kandidaten und Kandidatinnen sind alle tierische Weltstars: Das Schaf Sabine, der Hund Buffy, die Wildschweine Eber und Hard, Lez Antilopez, Johnny Giraffe, die Ameisenkönigin und die Eintagsfliege Geronimo und sogar der Angsthase höchstpersönlich! Wer bekommt ihre 12 Points und welches Lied wird „Unser Lied für Torfbostel“?Schon im zweiten Jahr zeigt das Jahrmarkttheater den saukomischen Theaterabend, der zumindest für einen Abend mit allen Krisenängsten aufräumt!Hund, Schaf und alle weiteren Sänger*innen, sowie Klavier, Gitarren, Cello und Saxofon werden von Maurice Schneider und Thomas Matschoß gespielt.mit: Thomas Matschoß und Maurice SchneiderKonzept: Andrea Hingst, Anja Imig, Thomas MatschoßRegie: Kristina BronsAusstattung: Anja ImigVideo: Bert Brüggemann, David SinkematTechnik: Uwe Sinkemat, Oliver Goldberg

ca. 4,8 km entfernt

TheaterEvent

29575 Altenmedingen, Bostelwiebeck 24

Unser Lied für Torfbostel

Sa., 12.11.2022

buchen
Ein Liederabend gegen die Angst, gegen den der Eurovision Song Contest nur ein müdes Lüftchen ist.Gesucht wird der mutmachende, superoptimistische Megahit, der die Ängste und Sorgen der Menschen ein für allemal in den Griff bekommt. Und die Kandidaten und Kandidatinnen sind alle tierische Weltstars: Das Schaf Sabine, der Hund Buffy, die Wildschweine Eber und Hard, Lez Antilopez, Johnny Giraffe, die Ameisenkönigin und die Eintagsfliege Geronimo und sogar der Angsthase höchstpersönlich! Wer bekommt ihre 12 Points und welches Lied wird „Unser Lied für Torfbostel“?Schon im zweiten Jahr zeigt das Jahrmarkttheater den saukomischen Theaterabend, der zumindest für einen Abend mit allen Krisenängsten aufräumt!Hund, Schaf und alle weiteren Sänger*innen, sowie Klavier, Gitarren, Cello und Saxofon werden von Maurice Schneider und Thomas Matschoß gespielt.mit: Thomas Matschoß und Maurice SchneiderKonzept: Andrea Hingst, Anja Imig, Thomas MatschoßRegie: Kristina BronsAusstattung: Anja ImigVideo: Bert Brüggemann, David SinkematTechnik: Uwe Sinkemat, Oliver Goldberg

ca. 4,8 km entfernt

TheaterEvent

29575 Altenmedingen, Bostelwiebeck 24

Unser Lied für Torfbostel

Fr., 09.12.2022

buchen
Ein Liederabend gegen die Angst, gegen den der Eurovision Song Contest nur ein müdes Lüftchen ist.Gesucht wird der mutmachende, superoptimistische Megahit, der die Ängste und Sorgen der Menschen ein für allemal in den Griff bekommt. Und die Kandidaten und Kandidatinnen sind alle tierische Weltstars: Das Schaf Sabine, der Hund Buffy, die Wildschweine Eber und Hard, Lez Antilopez, Johnny Giraffe, die Ameisenkönigin und die Eintagsfliege Geronimo und sogar der Angsthase höchstpersönlich! Wer bekommt ihre 12 Points und welches Lied wird „Unser Lied für Torfbostel“?Schon im zweiten Jahr zeigt das Jahrmarkttheater den saukomischen Theaterabend, der zumindest für einen Abend mit allen Krisenängsten aufräumt!Hund, Schaf und alle weiteren Sänger*innen, sowie Klavier, Gitarren, Cello und Saxofon werden von Maurice Schneider und Thomas Matschoß gespielt.mit: Thomas Matschoß und Maurice SchneiderKonzept: Andrea Hingst, Anja Imig, Thomas MatschoßRegie: Kristina BronsAusstattung: Anja ImigVideo: Bert Brüggemann, David SinkematTechnik: Uwe Sinkemat, Oliver Goldberg

ca. 4,8 km entfernt

TheaterEvent

29575 Altenmedingen, Bostelwiebeck 24

Unser Lied für Torfbostel

Sa., 10.12.2022

buchen
Ein Liederabend gegen die Angst, gegen den der Eurovision Song Contest nur ein müdes Lüftchen ist.Gesucht wird der mutmachende, superoptimistische Megahit, der die Ängste und Sorgen der Menschen ein für allemal in den Griff bekommt. Und die Kandidaten und Kandidatinnen sind alle tierische Weltstars: Das Schaf Sabine, der Hund Buffy, die Wildschweine Eber und Hard, Lez Antilopez, Johnny Giraffe, die Ameisenkönigin und die Eintagsfliege Geronimo und sogar der Angsthase höchstpersönlich! Wer bekommt ihre 12 Points und welches Lied wird „Unser Lied für Torfbostel“?Schon im zweiten Jahr zeigt das Jahrmarkttheater den saukomischen Theaterabend, der zumindest für einen Abend mit allen Krisenängsten aufräumt!Hund, Schaf und alle weiteren Sänger*innen, sowie Klavier, Gitarren, Cello und Saxofon werden von Maurice Schneider und Thomas Matschoß gespielt.mit: Thomas Matschoß und Maurice SchneiderKonzept: Andrea Hingst, Anja Imig, Thomas MatschoßRegie: Kristina BronsAusstattung: Anja ImigVideo: Bert Brüggemann, David SinkematTechnik: Uwe Sinkemat, Oliver Goldberg

ca. 4,8 km entfernt

TheaterEvent

29575 Altenmedingen, Bostelwiebeck 24

Unser Lied für Torfbostel

Fr., 16.12.2022

buchen
Ein Liederabend gegen die Angst, gegen den der Eurovision Song Contest nur ein müdes Lüftchen ist.Gesucht wird der mutmachende, superoptimistische Megahit, der die Ängste und Sorgen der Menschen ein für allemal in den Griff bekommt. Und die Kandidaten und Kandidatinnen sind alle tierische Weltstars: Das Schaf Sabine, der Hund Buffy, die Wildschweine Eber und Hard, Lez Antilopez, Johnny Giraffe, die Ameisenkönigin und die Eintagsfliege Geronimo und sogar der Angsthase höchstpersönlich! Wer bekommt ihre 12 Points und welches Lied wird „Unser Lied für Torfbostel“?Schon im zweiten Jahr zeigt das Jahrmarkttheater den saukomischen Theaterabend, der zumindest für einen Abend mit allen Krisenängsten aufräumt!Hund, Schaf und alle weiteren Sänger*innen, sowie Klavier, Gitarren, Cello und Saxofon werden von Maurice Schneider und Thomas Matschoß gespielt.mit: Thomas Matschoß und Maurice SchneiderKonzept: Andrea Hingst, Anja Imig, Thomas MatschoßRegie: Kristina BronsAusstattung: Anja ImigVideo: Bert Brüggemann, David SinkematTechnik: Uwe Sinkemat, Oliver Goldberg

ca. 4,8 km entfernt

TheaterEvent

29575 Altenmedingen, Bostelwiebeck 24

Unser Lied für Torfbostel

Sa., 17.12.2022

buchen
Bereits zum 37. Mal lädt der Förderverein der Feuerwehr Lemgrabe zum großen Oldtimertreffen mit Teilemarkt ein. Ein MUSS in der großen Szene, denn der Markt in Ellringen findet als 1. im Frühjahr statt. Mit über 600 Fahrzeugen, Teilemarkt mit angegliedertem Flohmarkt und zahlreichen Essensständen und Vergnügungsgeschäften ist das Treffen ein echtes Highlight im ganzen Norden!

ca. 5,0 km entfernt

Event

21368 Dahlenburg, Ellringer Neetzetal 20

37. Oldtimertreffen in Ellringen bei Dahlenburg

So., 16.04.2023

Der gemütliche und beschauliche Weihnachtsmarkt auf dem Innenhof des Hofes Gerstenkorn, vielen bekannt auch als Veranstaltungsort für das große Oldtimertreffen in Ellringen. Mit vielen Überraschungen für Groß und Klein!  Ponyreiten, Feuerspucker Veranstalter: Claudia Beutell

ca. 5,0 km entfernt

Festival

21368 Dahlenburg, Ellringer Neetzetal 20

5. Ellringer Weihnachtsmarkt auf dem Hof Gerstenkorn

Sa., 19.11.2022 und weitere

Das könnte Dir auch gefallen

Erleben Sie den Eintrieb einer Heidschnuckenherde auf dem Heidschnuckenhof Niederohe im Naturpark Südheide nahe Müden (Örtze). Die Oberoher Heide im Naturpark Südheide Die Oberoher Heide zählt zu den schönsten Heideflächen im Naturpark Südheide. Hier ist die Heidschnuckenherde von Schäfer Carl W. Kuhlmann vom nahegelegenen Heidschnuckenhof Niederohe unterwegs und pflegt die Heideflächen. Damit tragen die vierbeinigen Landschaftspfleger zum Erhalt der einzigartigen Kulturlandschaft Lüneburger Heide bei. Lesen Sie hier ein Interview mit Schäfer Carl W. Kuhlmann. Bei Wanderungen und Radtouren durch die Oberoher Heide, die wegen ihrer weiten Heideflächen auch die Große Heide genannt wird, können Sie die Herde und ihren Schäfer mit etwas Glück in der Heidelandschaft antreffen. Beim Heidschuckeneintrieb ist ein Treffen garantiert.Schnuckeneintrieb -  ein unvergessliches Erlebnis in der Lüneburger Heide Der Heidschnuckenhof Niederohe ist ein historischer Hof mit wunderschönen Stallungen und Gebäuden, die teils sogar unter Denkmalschutz stehen. Die Heidschnuckenhaltung hat eine lange Tradition auf dem Hof, die Heidschnucken werden in der für die Lüneburger Heide traditionellen Hütehaltung gehalten. Das heißt, dass die Heidschnucken  jeden Tag im Jahr über die Heideflächen im Naturpark Südheide ziehen. Am Nachmittag werden die Heidschnucken dann zurück in den heimischen Stall auf dem Heidschnuckenhof Niederohe eingetrieben. Bei diesem Schauspiel vor der Kulisse des wunderschönen regionaltypischen Heidehofs können Sie dabei sein! Parkmöglichkeiten gibt es direkt auf dem Heidschnuckenhof Niederohe. Tipp: Der Heidschnuckenhof Niederohe liegt nur etwa 1000 Meter vom Heidschnuckenweg entfernt. Wanderer auf dem Heidschnuckenweg können den Eintrieb also ganz einfach miterleben, sowohl auf dem Hauptweg (Etappe 10) als auch auf der Variante durch Oberohe. Lassen Sie sich dieses tolle Erlebnis nicht entgehen und seien Sie beim Eintrieb der Herde ganz nah dran an den Heidschnucken, dem Symboltier der Lüneburger Heide. Der unter Denkmalschutz stehende Heidschnuckenhof Niederohe befindet sich nur ca. 6,5 Kilometer vom malerischen Heideorf Müden entfernt.Termine: April bis Oktober, mittwochs und Juni – September, montags Beginn: 16:30 Uhr I Dauer: ca. 20 Minuten Treffpunkt: Heidschnuckenhof Niederohe, Niederohe 5, 29328 Faßberg Kontakt: Tourist-Information Müden (Örtze), Tel. 05053 989222 Veranstalter: Schäfer Carl Wilhelm KuhlmannDas Zuschauen beim Eintrieb der Herde ist kostenlos.   
Eine Wanderung in netter Gesellschaft ist doch immer ein besonderes Erlebnis. Daher laden wir Sie auch 2022 wieder zu unseren Vier-Jahreszeiten-Wanderungen ein. Sie können aus drei unterschiedlich langen Touren wählen: 4km, 8km und 12 km Länge. Die Wanderungen führen durch Heide- und Waldflächen des Naturparks Südheide.Es lädt ein und wünscht viel Freude bei der Bewegung in einer schönen Landschaft und an der frischen Luft.Ihr Turn- und Sportverein Hermannsburg von 1904 e.V.(Nichtvereinsmitglieder sind herzlich willkommen und nehmen auf eigene Gefahr teil)Termine 2022:Winter: 30. Januar Frühjahr: 24. April Sommer: 14. August Herbst: 06. NovemberWir treffen uns zu den angegebenen Terminen um 13:30 Uhr Südheide ‐ Oldendorf Parkplatz Angelbecksteich an der Straße von Oldendorf in Richtung Eschede (Abzweig Fuhrmannschänke).

Hiking trip

29320 Hermannsburg (Südheide), K21 

Vier-Jahreszeiten-Wanderung des TuS Hermannsburg

So., 06.11.2022

Die Landkreise Lüneburg und Lüchow-Dannenberg machen sich derzeit auf den Weg, die ökologische und ökonomische Zukunftsfähigkeit der Region sicherzustellen. Hierfür haben sie das mit Bundesmitteln geförderte Projekt „Neue Strategien und Strukturen für eine Cradle to Cradle Modellregion in Nordost-Niedersachsen“ im Rahmen der thematischen Initiative „Aktive Regionalentwicklung“ des Bundesbauministeriums gestartet, um Ansätze der Kreislaufwirtschaft in unserer Region zu verankern.Cradle to Cradle Modellregion: Auftaktveranstaltung am 28. April 2022 Im ersten Schritt möchten die Landkreise Sie sowie interessierte Unternehmen, Vereine, Organisationen und Privatpersonen zur digitalen Auftaktveranstaltung des Projekts einladen:Auftaktveranstaltung Cradle to Cradle Modellregion: Auf dem Weg zu regionalen Kreisläufen am Donnerstag, den 28. April 2022 von 16.00 bis 18.00 Uhr online (ZOOM). Anmeldung unter: regionalentwicklung@luechow-dannenberg.deAuf der Veranstaltung begrüßen Sie ganz herzlich:Dagmar Schulz, Landrätin Lüchow-DannenbergJens Böther, Landrat LüneburgProf. Dr. Michael Braungart, Begründer des Cradle to Cradle-Konzeptes & Lehrstuhl für Öko-Design an der Leuphana Universität LüneburgProf. Dr. Dr. h.c. Cornelius Herstatt, Innovationsforscher und Professor für Innovationsmanagement an der Technischen Universität HamburgDr. Jürgen Glaser, Projektinitiator & Prokurist Süderelbe AGDargestellt werden Themenbereiche, in denen die Einführung des Cradle to Cradle-Konzepts in der Region denkbar ist. Zusätzlich werden konkrete Beispiele und Mitmach-Optionen für Interessierte präsentiert und diskutiert.

EventMovedOnline

29439 Lüchow (Wendland), Salzwedeler Straße 13

Auftaktveranstaltung Cradle to Cradle Modellregion

Bildervortrag von Herrn Michael Cramer (MdEP a.D.) über den Europäischen Radfernweg am Eisernen Vorhang (Iron-Curtain-Trail) am 27. Mai 2022, um 19:00 Uhr,  im Rittersaal der Burg Bodenteich. Eine  Anmeldung ist nicht erforderlich. 
Über „Unsere Zukunft“ sprechen Eine Gesprächsreihe zu spannenden Zukunftsthemen die uns alle berühren  Das „Nachhaltigkeitsnetzwerk Uelzen“ lädt zu einer informativen Gesprächsreihe im Uelzener Rathaus ein.   Alle drei Themenabende sind im Zeichen des Klimawandels gesetzt und beschäftigen sich mit einigen der wichtigsten Ressourcen unserer Zeit:  • Unsere Bäume (15. Juni, 19-21 Uhr, Ratssaal) • Unser Wasser (6. Juli, 19-21 Uhr, Ratssaal) • Unsere Kühe (28. September, 19-21 Uhr, Ratssaal)  Im Austausch mit versierten Fachleuten und lokalen Experten lernen wir mehr über diese spannenden Handlungsfelder, welche unseren Alltag direkt berühren und haben Zeit uns auszutauschen.  Die moderierten Abendveranstaltungen finden jeweils mittwochs von 19 bis 21 Uhr im Ratssaal der Hansestadt Uelzen statt. Der Eintritt ist frei.  * Im Auftakt am 15. Juni erklären Thomas Göllner, Leiter des Stadtforst, sowie Thorsten Kruse-Neuls, Baumkontrolleur und Baumsachverständiger, wie das globale Klima und die Wälder unserer Welt miteinander verknüpft sind. Was wird sich verändern und wie können wir damit umgehen?   * Am 6. Juli spricht Ina Küddelsmann, Wissenschaftlerin, über die einzigartigen Systemleistungen der Ressource Wasser und beschreibt die Bedeutung von

29525 Uelzen, Herzogenplatz 2

Gesprächsreihe "Unsere Zukunft"

Die Autorin Elke Stoll und der Heidefotograf Dennis Karjetta kombinieren Lesung mit Fotopräsentation. Autorin Elke Stoll präsentiert Ausschnitte aus ihren beiden Büchern „Das Schneewittchen-Symdrom“ und „Vom Glück, 70 zu sein“. Untermalt wird die Lesung mit passenden Fotos aus dem umfangreichen Portfolio von Dennis Karjetta. Dennis Karjetta wird auf der Veranstaltung sein neues Buch „Calluna - Eine Reise durch die blühende Lüneburger Heide“ und seine Landschaftskalender für das Jahr 2023 präsentieren.  • Wer oder was ist Calluna? • Weshalb ist die Heide zu jeder Jahreszeit interessant? • Was haben Wespen und Wölfe gemeinsam? • Welche heidetypischen Untermieter stören die Nachtruhe? • Was für Fundsachen kann es im Büsenbachtal geben? • Welchen besonderen Reiz hat der Totengrund?

21274 Undeloh, Wilseder Straße 2

Heide und mehr...

Kleine Waldpfade, versteckte Teiche, die Wietze und hügeliges Gelände. Nach zweijähriger Zwangspause geht es endlich wieder raus in die Natur. Der NABU Hermannsburg/Faßberg lädt alle Naturinteressierten zu einer kleinen Familien-Wanderung durch ein wenig bekanntes Gebiet ein. Auf einer Strecke von gut 4 km gibt es einiges zu entdecken. Der pensionierte Biologielehrer Joachim Webel gibt fachkundige Erklärungen zur heimischen Flora und Fauna. Außerdem informiert der NABU über aktuelle Projekte und mögliche Aktivitäten der geplanten Kinder- und Jugendgruppe (NAJU). Für diese werden aber noch Helfer*innen gesucht. Treffpunkt ist am 18. Juni der Parkplatz am Friedhof in Müden (Örtze) am Ende des Wietzendorfer Weges. Los geht es um 10:00 Uhr, und gegen 12:00 Uhr werden wir wieder zurück sein. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich und die Teilnahme ist kostenlos. Weitere Infos zum NABU auf www.nabu-hermannsburg-fassberg.de
Frischluftfans und Naturliebhaber sind zu einer vor frühlingshaften Wanderung in Müden (Örtze) herzlich eingeladen. Zur ersten Tour im neuen Jahr geht es durch eine hügelige Landschaft und zu einem wenig bekannten Fernblick auf den Haußelberg.Warum heißen die Müdener Rodelbahnen „Mondbahn, Engelsbahn und Teufelsbahn“?Welche Schäden richtete der Orkan „Zeynep“ vom 17. Februar in diesem Gebiet an?Wann und warum entstanden die langen bemoosten Wälle im Wald? Was machte sie später so gefährlich?Bereits 1947 wurde in dieser Gegend eine interessante Gemüsesorte kultiviert, die sich zunehmender Beliebtheit erfreut. Wer war die interessante Müdener Persönlichkeit, die nicht nur als Pionier der Pflanzenzüchtung bekannt wurde? Bei einer geführten Wanderung erhalten Sie Antworten auf diese Fragen sowie vielfältige neue Einblicke und Ausblicke. Die Grünen der Südheide laden Sie dazu am 20. März um 14.00 Uhr nach Müden ein. Treffpunkt ist der Parkplatz am Friedhof am Ende des Wietzendorfer Weges in Müden. Bei der Wanderung, die etwa bis 17.00 Uhr dauert und eine Wegstrecke von rund 8 km umfasst, bietet sich darüber hinaus die Gelegenheit für intensive Gespräche. Interessante Gesprächspartner/-innen und ein bewegender Austausch sind sicher. Nähere Informationen erhalten Sie unter Andreas.Weber@gruene-celle.de.

Hiking trip

29328 Müden (Örtze), Wietzendorfer Weg 

Wanderung über drei Berge in drei Stunden

Bauernmarkt der Samtgemeinde Ostheide   am Sonntag, 16. Oktober 2022  Veranstaltungsort: Schulstraße 2, 21397 Barendorf vor dem Rathaus an der B216  Ablauf: 10:00 Uhr Gottesdienst in der Grundschulaula /11:00 Uhr Beginn des Markttreibens • Landwirtschaftliche Produkte aus der Ostheide und Umgebung • Landfrauencafé mit Kuchen und Torten • Wirtschaftskreis Reinstorf e.V. mit seinem Glücksrad • DRK mit der beliebten Kürbissuppe  • Reichhaltiges Angebot von Speisen und Getränken • Direkt-Erzeuger/-Anbieter aus der Ostheide • Kinderkarussell

Event

21397 Barendorf, Schulstraße 2

Bauernmarkt der Samtgemeinde Ostheide

So., 16.10.2022

Wart ihr vielleicht schon beim ersten Apfeltag 2019 oder beim ‹kleinen› Apfeltag im letzten Jahr zu Besuch? Dann seid ihr bestimmt wieder dabei! Denn der Apfelbaum und seine Früchte – das ist etwas ganz Besonderes. Vom Baum im eigenen Garten oder der ökologischen Bedeutung von Streuobstwiesen bis zu Märchen und Mythos – der Apfel spielt immer eine Rolle. Kein Wunder, viele Kulturen verbindet eine uralte Freundschaft mit diesem Obst, auch unsere Region ist ein ‹Apfelgebiet›. Die hunderten alten Sorten, die wir noch kennen, bezeugen es. Vielleicht steht auch in deinem Garten eine seltene Apfelbaumsorte? Bring Äpfel mit und lass’ sie durch den Pomologen Hermann Stolberg fachkundig bestimmen. Nicht selten finden sich dabei kleine Raritäten. Dazu erwartet dich an den Ständen rund ums ‹Haus der Natur› ein buntes Programm aus Information, Spielen, Verköstigung und die Möglichkeit, aus euren mitgebrachten Äpfeln eigenen frischen Apfelsaft pressen zu lassen. Lecker!
Erleben Sie den Eintrieb der Heidschnucken- und Schafherde in ihren Stall direkt an der Misselhorner Heide im Naturpark Südheide nahe Hermannsburg. Die Misselhorner Heide gehört zweifellos zu den schönsten Heideflächen im Naturpark Südheide. Eine Herde aus Heidschnucken und Schafen ist hier im Einsatz und pflegt die Heide. Unsere vierbeinigen Landschaftspfleger tragen auf diese Weise zum Erhalt unserer einzigartigen Kulturlandschaft bei. Für Besucher der Lüneburger Heide ist es einer der Höhepunkte, eine Herde in der weiten Heidelandschaft anzutreffen. Mit etwas Glück, ist die Herde bei Wanderungen und Radtouren in der Misselhorner Heide zu beobachten.  Schnuckeneintrieb -  das besondere Erlebnis in der Lüneburger Heide Ein ganz besonderes Erlebnis ist der Eintrieb der Herden in ihre Höfe. Der Schafstall der Herde befindet sich nur 250 Meter vom Wanderparkplatz Misselhorner Heide entfernt, der Weg vom Parkplatz zum Schafstall ist ausgeschildert. Beim Schnuckeneintrieb können Sie beobachten, wie die Schäferin oder der Schäfer die Herde nach der fleißigen Arbeit in der Heide in ihren Stall treibt. Dort wartet ein sicherer, trockener und kuscheliger Schafstall auf die Heidschnucken und Schafe sowie leckeres Heu. Erleben Sie einen unvergesslichen Moment in Ihrem Urlaub in der wunderschönen Misselhorner Heide im Naturpark Südheide.  Der Schafstall liegt nur wenige Meter vom Heidschnuckenweg entfernt, so dass Heidschnuckenweg-Wanderer den Eintrieb wunderbar in ihre Wanderung integrieren können. Folgen Sie einfach der Beschilderung am Parkplatz Misselhorner Heide.Wann gehen die Schnucken in den Stall?Termine: dienstags bis donnerstags von April bis Mitte OktoberUhrzeit: ca. 17:00 UhrBitte beachten Sie: Parken ist nur auf dem Parkplatz Misselhorner Heide möglich. Wenn Sie Ihren Hund mitbringen, führen Sie ihn bitte an der Leine, damit sich die Herde nicht erschrickt.Das Zuschauen beim Eintrieb der Herde ist kostenlos. Anfahrtsbeschreibung Parkplatz

Hiking trip

29320 Hermannsburg (Südheide), Lotharstraße 

Schnuckeneintrieb in der Misselhorner Heide

Di., 04.10.2022 und weitere

Die Natur bezaubert uns das ganze Jahr hindurch, jeden Tag in neuer Weise. Am Sammatzer Naturtag wollen wir sie gemeinsam mit euch noch einmal umfassender erleben. Freut auch auf: ‹Blüte und Schmetterling› — Spaziergang durch die Sammatzer Gärten, zu charakteristischen Orten, Pflanzen und Tieren; mit Wahrnehmungsübungen. Ausflug in die nähere Umgebung bis zur Elbe – wir ‹erlaufen› uns die charakteristische Landschaft und Natur um Sammatz. Entdeckungsreise ins Reich der Natur: Pflanzen- und Tierstudien unter dem Mikroskop und da, wo sie wachsen und leben. Immer dabei: die Möglichkeit, auch praktisch mitzuhelfen und das Angebot, die leckeren Produkte kennenzulernen, die die Sammatzer Natur uns in ihrer Fülle schenkt.Ein buntes Rahmenprogramm mit Unterhaltung, Leckereien sowie speziellen Erlebnisangeboten für Kinder rundet den Naturtag ab.

Hiking trip

29490 Neu Darchau, Im Dorfe 11

Sammatzer Naturtag

Es handelt sich um einen Naturlehrpfad, bei dem es um etwas mehr geht als nur um einen Spaziergang. Da das Thema Bushcraft ist und dieses Thema sehr vielfältig ist, bleibt ein Aspekt erhalten. Es ist in der freien Natur, und während einiges davon als Überlebensthema daherkommt, kommt die Vielfältigkeit dadurch zustande, dass man erkennt, dass Botaniker, Geologen, Zoologen und andere mit dem Thema nicht überfordert sind.Wir werden die Grundlagen wie Unterstände und Feuer und, wenn es die Zeit erlaubt, auch andere praktische Fertigkeiten behandeln. Die Wanderung ist nicht weit, da wir an „Stationen“ anhalten werden, um die für das Buschhandwerk erforderlichen Fähigkeiten zu verbessern. Die Dauer ist ein Minimum von 3 Stunden, aber nicht mehr als 4. Der gewählte Ort ist nahe genug, um einen einfachen Zugang zu ermöglichen, und isoliert genug, um Ihnen das Erlebnis im Freien zu ermöglichen. Was gibt es Schöneres als den Feiertag im Freien zu verbringen und dabei einige neue Fertigkeiten zu erlernen, die sich als nützlich erweisen könnten - nicht so sehr für eine Überlebenssituation, die für die meisten selten eintritt, aber für das Grillen und Basteln ganz sicher.

Hiking trip

29320 Südheide, Dicksbarg 46

BUSHCRAFT WANDERUNG MIT CLWYD OWEN

Mo., 03.10.2022 und weitere

buchen
Naturkundlicher Spaziergang durch das Becklinger MoorErleben Sie bei einem naturkundlichen Spaziergang einen Teil des etwa 4500 Jahre alten Hochmoores.Ihr Guide - Simone Groothuis -, zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin, erklärt Ihnen anschaulich und erlebnisorientiert diese sensible Landschaft mit ihrer einzigartigen Flora und Fauna. Wie das Moor früher genutzt wurde und warum Moorschutz in der heutigen Zeit so wichtig ist.Erklimmen Sie den 2013 errichteten Heinrich-Eggers-Aussichtsturm, genießen Sie die Ruhe und Ungestörtheit der Moorlandschaft und lassen Sie sich von der vielfältigen Vogelwelt wie Kranich, Rohrweihe, Rotmilan und Seeadler verzaubern. Witterungsbedingte Kleidung und wasserfeste Schuhe sind zu empfehlen.Beginn. 14Uhr Dauer: ca. 2,5 Stunden.Treffpunkt: Imbiss am Funkturm, Becklinger Str. 2, 29303 Bergen OT Wardböhmen (direkt an der B3), Preis: Erwachsene 10,- p.P., Kinder (ab 7 Jahre) 5,- p.P. Kontakt & Anmeldung: Simone Groothuis, Tel.: 0176 32193820, s.groothuis@t-online.de     Oder: (Mo.-Fr.) Tourist-Info Bergen, Tel.: 05051 47964, heike.thumann@bergen-online.deGästeführerin & Veranstalterin: Simone Groothuis - zertifizierte Natur- und LandschaftsführerinTermine: 17.April 2022 und 30.April 202215.Mai 2022, 26.Mai 2022, 05.Juni 2022 und 03. Oktober 2022 

Hiking trip

29303 Bergen (Landkreis Celle), Becklinger Straße 2

Das Becklinger Moor - gestern - heute und morgen

Mo., 03.10.2022

Zum Wechsel der Jahreszeiten werden wir uns den vier Elementen widmen und uns auf die Suche nach unserem ganz persönlichen „Kraftort“ begeben. Im Frühjahr wenden wir uns dem „Element Wind

Hiking trip

29328 Müden (Örtze), Hermannsburger Straße 20

Finde Deinen Ort der Kraft

So., 18.12.2022

buchen
Freude am Klang - ein Klanggang durch den KurparkDie erholsame und regenerierende Wirkung von Naturklängen erfahrenDem Plätschern, Zwitschern, Rascheln und Rauschen lauschen und die feinen Obertöne der Natur erleben. Bestimmte Frequenzen wirken regenerierend auf unser Nervensystem. Unser Gehirn wird mit Energie versorgt. Erholung und Stimmungsaufhellung ist die Folge. Informationen zum Gehör werden vermittelt und zu unterschiedlichen Hörerlebnissen angeleitet.Der Aspekt der Selbstfürsorge ist der Musiktherapeutin, Traumpädagogin und Yogalehrerin Iris Baumgarten wichtig. Hierzu macht sie verschiedene Angebote. Der Vagusnerv wird stimuliert. Dies führt zu Entspannung und achtsamer Wahrnehmung. Atemübungen kräftigen Lunge und Zwerchfell. Dies wirkt sich positiv auf unser Immunsystem und unser Herz- Kreislaufsystem aus. Stresshormone werden abgebaut.Von der Natur lassen wir uns zu eigenen Klängen inspirieren. Wir summen, brummen, klingen und schwingen. Unsere Zellen vibrieren und wir kommen in den Genuss einer feinen Klangmassage.Stimme und Gehör stehen in wechselseitiger Beziehung zueinander. Sie bilden eine Einheit: Je umfangreicher mein stimmliches Klangspektrum ist, desto mehr höre ich - und umgekehrt. Dieses Wissen wird vermittelt und Wege aufgezeigt, das Gehör zu stimulieren und den Stimmklang zu erweitern.Regeneration und Stimmungsaufhellung in der Natur erfahren, dabei spielerisch das Gehör trainieren und die Stimme als freudigen Selbstausdruck aktivieren - das ist die Idee dieses Projekts.Meine beruflichen Qualifikationen:Studium an der Hamburger Musikhochschule: Klavier, Gesang, Pädagogik, Musiktherapie, 1. und 2. Staatsexamen als MusikgymnasiallehrerinPsychotherapie nach dem HeilpraktikergesetzYogalehrerin Traumapädagogin / Traumafachberaterin

Hiking trip

29549 Bad Bevensen,  

KlangZauber

Sa., 15.10.2022

Mit 2 PS durch die historische HeidelandschaftZwischen Unterlüß und Müden (Örtze), mitten im Naturpark Südheide, liegt eine ausgedehnte Heidefläche im ehemaligen Kieselgurabbaugebiet, das mit seinem Landschaftsbild für viel Abwechslung sorgt.Das Gebiet Wiechel ist eine ehemalige Abbau- und Lagerstätte, in der von 1871 - 1979 das weiße Gold gesucht und verarbeitet wurde. Im Laufe der Jahre hat sich die Natur wieder durchgesetzt und es ist eine herrliche Landschaft entstanden. Begleiten Sie Qualitätskutscher Gerd Krüger auf der ca. dreistündigen Tour zum Wiechel und dann in die wunderschöne Oberoher Heide.Die Heidefläche hier ist sehr weitläufig und bildet mit schönen Birken und einem kleinen Wacholderwald sowie den heidetypischen sandigen Pfaden und Wegen einen reizvollen Anblick. Genießen Sie die herbe Schönheit der kargen, romantischen Heidelandschaft auf dieser Tour. Nach einer ca. 1 1/2 stündigen Fahrt machen Sie Rast um sich ein wenig die Füße zu vertreten. Entspannen Sie bei dem Anblick der lila Heide und den unterschiedlichen Grüntönen der Wiesen und Wälder. Sie kommen an Wacholderbüschen vorbei, die schon bis zu 300 Jahre alt sind.Nachdem Sie die Landschaft ausgiebig genießen konnten machen Sie sich auf den gemütlichen Rückweg.Termine 2022:In der Zeit vom 03.Mai - 18. Oktober 2022 jeden Dienstag um 14:00 UhrAchtung: in der KW 38 findet die Fahrt nicht am 20.09.2022 sondern am 21.09.2022 um 15 Uhr statt!Sonderfahrt: Sa. 17.09.2022, um 10:00 UhrDauer: ca. 3 StundenTreffpunkt: Gerd Krüger, Neulutterloh 3, 29345 Unterlüß, direkt auf dem HofTourist Information Gemeinde Südheide Tel.: 05052 6574 oder hermannsburg@lueneburger-heide.dePreis: Erw.: 13,00 Kinder: 7,00Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann buchen Sie hier

Bus trip | Trip

29345 Unterlüß (Südheide), Neulutterloh 3

Kutschfahrt nach Wiechel in die Oberoher Heide

Di., 04.10.2022 und weitere

buchen