0

Merkliste

TheaterEvent

Die Marquise von O.

29451 Dannenberg (Elbe), Lindenweg 18

Gesprochene Sprachen:

Die Marquise von O.

Heinrich von Kleist mit Cornelia Gutermann-Bauer, Regie: Günter Bauer

"In M., einer bedeutenden Stadt im oberen Italien, ließ die verwitwete Marquise von O., eine Dame von vortrefflichem Ruf und Mutter von mehreren wohlerzogenen Kindern, durch die Zeitungen bekannt machen, dass sie, ohne ihr Wissen, in andere Umstände gekommen sei..." Rätselhaft beginnt Heinrich von Kleists Geschichte der Marquise von O. Wie kann eine "Dame von vortrefflichem Ruf ohne ihr Wissen" schwanger werden?

Eine atemberaubende Folge von Ereignissen nimmt ihren Lauf. Ein Wechselbad von komischen, spannenden und überraschenden Augenblicken zieht den Zuschauer in den Bann der vielleicht ungewöhnlichsten Geschichte einer Liebe.

Und er sieht, wie eine Frau zwischen gesellschaftskonformen Verhalten und "ihrem innersten Gefühl" schwankt und zu scheitern droht. Erst als sie endgültig entschlossen ist ihrem Gefühl zu folgen, scheint sich das Verwirrspiel zu lösen. Und da ereignet sich das Unerwartete...

Cornelia Gutermann-Bauer

geb. in Bochum; Studium der Theaterwissenschaft in Erlangen, Schauspiel- und Sprechunterricht.

Günter Bauer

Studium der Geschichte und Germanistik in Erlangen; Bühnenautor und Regisseur.

TurmalinTheater

Das Turmalintheater ist regelmäßig zu Gast an vielen Bühnen. Auf Einladung des Goethe-Instituts fanden Sondergastspiele in den Niederlanden statt, desweiteren Aufführungen im Rahmenprogramm der documenta in Kassel, beim Internationalen KAFKA-Festival Augsburg-Prag, dem Internationalen Theaterfestival in Chemnitz, zur Eröffnung der Friedensdekade in Baden-Württemberg, anlässlich der Verleihung des Elisabeth Langgässer-Preises an Christa Wolf, bei den Kleist-Festtagen in Frankfurt, bei Kulturvereinen, Stadtbibliotheken, Stadttheatern und an Schulen... und vielleicht bei Ihnen?

 

Nächste Termine

Do.

22

Sept. 2022

11:00 Uhr

Anfahrt

Navigation starten:

Karte

Karte wird geladen...

diese Seite teilen

Weitere Tipps in der Nähe

 Er ist das Highlight der Herbstmärkte in der Region  – der Kartoffelsonntag in Dannenberg. Der erste Sonntag im November steht seit Jahrzehnten traditionell im Zeichen der Knolle, wie die Kartoffel allseits gerne genannt wird. Und so freut sich die Werbegemeinschaft Dannenberg e.V. als Ideengeber und Veranstalter erneut auf tausende Besucherinnen und Besucher aus Stadt und Land sowie nah und fern. Als die Geschäftsleute des Vereins im November 1986 auf die Idee kamen, im Herbst einen Kartoffelmarkt in der Innenstadt zu veranstalten, hatte man sicher nicht an einen solch bahnbrechenden Erfolg gedacht. Und so hat die Werbegemeinschaft auch in diesem Jahr wieder ein interessante Angebot rund um die Kartoffel zusammengestellt und bietet zahlreiche Attraktionen für Groß und Klein an. So präsentieren sich im November erneut über 150 Stände und verkaufsoffene Geschäfte ihren Gästen und laden die Besucherinnen und Besucher zum Verweilen ein. Ebenso bereichern viele Vereine, Verbände und Kunsthandwerker das Marktgeschehen. In Anlehnung an die Erntezeit verschönern die Kaufleute wieder den Marktplatz mit einem nostalgischen Erntewagen, der herbstlich in Szene gesetzt wird.  Anschließend wird die gesunde Dekoration an die Dannenberger Tafel weiter geleitet. Natürlich bietet der Markt auch in diesem Jahr allerlei Kulinarisches. Im Mittelpunkt steht für die Dannenberger dabei natürlich die Knolle. Vom Erdapfel als Folienkartoffel, von Pommes, Kartoffelpuffern, Kartoffelsuppe bis zu deftigen Bratkartoffeln mit Zwiebeln und Speck ist alles dabei. Neben den klassischen Gerichten stehen auch Exoten wie Kartoffelschnaps, Kartoffelkuchen und Kartoffelmarmelade bei den Besuchern ganz hoch im Kurs - all diese kulinarischen Variationen der Kartoffel können natürlich überall probiert werden. Zu einer kleinen Tradition hat sich mittlerweile auch eine Aktion der Werbegemeinschaft speziell für die jüngsten Besucher des Kartoffelsonntags entwickelt. Unter dem Motto: „Mama, meine Pommes wachsen auf dem Feld!“ wird ein Teamn der Werbegemeinschaft wieder viele Kids begeistern und das Thema Kartoffel spielerisch näher bringen. Mit Unterstützung der Sparkasse (Foyer Mühlentor 1-3) werden sie mit den kleinen Besuchern die regionalen Kartoffeln schälen und in die beliebte Form bringen. Anschließend werden die selbst hergestellten Rohlinge frittiert. Dann dürfen diese natürlich verspeist werden. Wer am Sonntag ab 12.00 Uhr nach Dannenberg kommt, wird dem Duft von Gebratenem, Gebrutzeltem, Gekochtem und Gesottenem nicht standhalten können. Die Werbegemeinschaft Dannenberg und alle Kaufleute freuen sich auf Sie! 

ca. 0,3 km entfernt

Event

29451 Dannenberg (Elbe), Am Markt 

Kartoffelsonntag

So., 06.11.2022

Die „Lange Nacht der Schönen Künste“ weckt in jedem Jahr das Interesse vieler Menschen.Bürgerinnen und Bürger, Urlauberinnen und Urlauber genießen in der Innenstadt von Dannenberg (Elbe) das besondere Flair. Künstler eröffnen eine besondere Bühne, Bildhauer und Musiker geben sich ein Stelldichein.Auch eine ganz besondere Kunst ist dabei, die uns allen am geläufigsten ist, die Kochkunst. Kulinarische Genüsse in vielerlei Richtungen bereichern den Abend. Dort, wo üblicherweise Geschäfte getätigt und Einkäufe erledigt werden, erleben Sie als Besucher an diesem Abend das Miteinander von Kunst, Musik und der kulinarischen Vielfalt.„Sehen, Hören und Schmecken“ist das Motto in dieser „Langen Nacht der Schönen Künste“.Lassen Sie sich bei Kerzen- und Fackelschein in der Innenstadt von Dannenberg (Elbe) von diesem besonderen Ambiente verzaubern. 

ca. 0,3 km entfernt

Exhibition event | Festival

29451 Dannenberg (Elbe), Am Markt 

Lange Nacht der schönen Künste

Sa., 17.09.2022

  ONW-Lauf in Dannenberg (Elbe) Planen Sie diesen Termin schon jetzt fest ein!Der Termin für den diesjährigen Benefizlauf zugunsten des Onkologischen Netzwerks Wendland e.V. (ONW) steht fest! Er wird am Freitag, 16. September, wie gewohnt in Dannenberg stattfinden.Sobald nähere Informationen zum Start, der Anmeldung, dem Ablauf und den einzelnen Laufstrecken feststehen, werden wir Sie unter https://www.apothekeseepassage.de/informationen/ darüber informieren.Wir hoffen sehr, dass wir in diesem Jahr wieder mit vielen Läufern für den guten Zweck durchstarten können! Bis dahin: Bleiben Sie gesund!Herzlichst, Ihr Team der Apotheke Seepassage

ca. 0,3 km entfernt

Fitness event

29451 Dannenberg (Elbe), Am Markt 

ONW-Lauf

Fr., 16.09.2022

buchen
Rundgang in mahnenden GedenkenBeginn auf dem MarktplatzEin Rundgang in mahnendem Gedenken an die Reichspogromnacht - und jede Stadtführung - führt am 9. November jeden Jahres zu

ca. 0,3 km entfernt

Tourist trip | Trip

29451 Dannenberg (Elbe), Am Markt 

Rundgang in mahnendem Gedenken

Mi., 09.11.2022

Der verkaufsoffene Sonntag in Dannenberg (Elbe) ist für viele Dannenbergerinnen und Dannenberger und für viele Besucherinnen und Besucher der Region ein Tag zum Schlendern, zum Bummeln, zum Einkaufen, zum Genießen, zum Seele baumeln lassen.In jedem Jahr findet der verkaufsoffene Sonntag unter einem anderen Motto statt. Lassen Sie sich überraschen!Corona-Regeln:Die Stadt Dannenberg (Elbe) wird an drei Stadteingängen Kontrollpunkte einrichten, an denen die Besucherinnen und Besucher mit einem Erkennungsband ausgestattet werden. Voraussetzung zur Erlangung dieses Erkennungsbandes ist, dass die Besucherinnen und Besucher die drei G’s (genesen, geimpft, getestet) erfüllen. Ein Nachweis ist dementsprechend vorzuweisen. Ohne einen Nachweis kann ein Zugang zur Veranstaltung nicht erfolgen.Teststation: In der Zeit von 11:30 bis 16:00 Uhr im DRK-Haus des Ehrenamtes am Dömitzer Damm 2Die Registrierung der Besucherinnen und Besucher wird durch entsprechende QR-Codes bzw. durch die Luca-App oder durch Anwesenheitszettel sichergestellt.

ca. 0,3 km entfernt

SaleEvent

29451 Dannenberg (Elbe), Am Markt 

Verkaufsoffener Sonntag im Rahmen der City-Offensive

So., 25.09.2022

Märchenhafte Weihnachtsstimmung in Dannenberg (Elbe)rund um den Marktplatz mit festlichen Klängen und besonderen Aktionen in den Geschäften 

ca. 0,3 km entfernt

Event

29451 Dannenberg (Elbe), Am Markt 

Weihnachtsmarkt Dannenberg (Elbe)

Sa., 26.11.2022 und weitere

Das besondere Licht Afrikasmit Dr. Ebba KäseKenias unerschlossener Norden und altbekannte Nationalparks im Süden: Die Reise führt vom Turkana-See in die Maasai Mara.Frau Dr. Käses Diavortrag nimmt uns 2022 mit ins sonnige Kenia. Die Bilder sind von einer Reise im September 2021 und zeigen zum einen die Tierwelt in verschiedenen Nationalparks und bieten zum anderen einen Einblick in die Kultur der Völker am Turkana-See.Die Wiege der Menschheit, wie die Region auch genannt wird, ist eine erdgeschichtlich interessante Region, die touristisch kaum erschlossen ist. Hier entdeckte Leaky einst die Überreste des Homo habilis. Auch heute kann man dort an den steigenden Wasserspiegeln der Seen ablesen, wie die Erdkruste in Bewegung ist.Dieser Vortrag brinft das besondere Licht Afrikas in unsere graue Vorweihnachtszeit!

ca. 1,6 km entfernt

29451 Dannenberg (Elbe), Am Ostbahnhhof 1

Das besondere Licht Afrikas

Sa., 19.11.2022

Deutsche RomantikWerke aus dem Spätwerk Beethovens und von Robert Schumann mit Tomoe MaruyamaDie Pianistin Tomoe Maruyama ist in Dannenberg alles andere als unbekannt; für diejenigen, die sie noch nicht im Ohmschen Haus gehört haben, stellen wir sie kurz vor:geboren wurde sie in Japan. Mit vier Jahren erhielt sie ihren ersten Klavierunterricht und gewann in jungen Jahren mehrere Preise bei den nationalen Kawai-Klavierwettbewerben in Japan. Ihre künstlerisch-solistische Ausbildung (Klavier) an der Showa-Musikhochschule (Prof. On Mitani) absolvierte sie als Stipendiatin mit Bestnoten. In Hamburg absolvierte sie ein künstlerisches Aufbaustudium, Künstlerische Reife und Diplom-Musikerziehung.Tomoe Maruyama nahm Unterricht bei Prof. Mathias Weber, Gundel Deckert und Prof. Ralf Nattkemper und besuchte Meisterkurse im In- und Ausland, unter anderem bei international anerkannten Pianisten wie Prof. Rudolf Meister (Mannheim) und Sergio Perticaroli (Rom). Im Jahr 2008 gewann sie den ersten Preis beim Steinway- Förderwettbewerb in Hamburg. Sie begleitete während ihres Studiums als Liedbegleiterin eine Gesangsklasse an der Showa-Musikhochschule in Japan und tritt seit dem Jahr 2000 als Solo-Pianistin und Kammermusikerin in Japan, Italien und Deutschland auf. Am Hamburger Konservatorium lehrt sie als Dozentin.Auf dem Programm des diesjährigen Konzerts stehen die Sonate Nr. 30 op. 109 und die Sonate Nr. 31 op. 110 aus dem Spätwerk von Ludwig van Beethoven und nach der Pause Symphonische Etüden op. 13 von Robert Schumann.

ca. 1,6 km entfernt

MusicEvent

29451 Dannenberg (Elbe), Am Ostbahnhhof 1

Deutsche Romantik

Fr., 25.11.2022

Hochenergetischer zeitgenössischer Jazz  Das Dreiergespann durchforscht jeden möglichen Aspekt des Zusammenspiels, mal kammermusikalisch fein und transparent, mal explosionsartig ungestüm und dicht, immer spannungsgeladen bis in den letzten Ton und die letzte Pause. Mit absoluter Souveränität transportieren die drei eine fesselnde Intensität durch ihre Musik und ihren Sound. Angelika Niescier (saxes, comp), Chris Tordini (bass), Gerald Cleaver (drums).  Ort: Konzertsaal im Ostbahnhof Dannenberg  Einlass ab 19:00 Uhr, Konzertbeginn 20:00 Uhr  Catering von Mel und Henrik.  Da die Plätze limitiert sind, wird rechtzeitige Anmeldung empfohlen bei: Gabriele Hasler (künstlerische Leitung): gabrielehasler@gmx.de  Die Reihe Sommerjazz wird veranstaltet von der Kulturtenne Damnatz e.V. mit Mitteln aus NEUSTART KULTUR der Initiative Musik gGmbH

ca. 1,6 km entfernt

MusicEvent

29451 Dannenberg (Elbe), Am Ostbahnhhof 1

Sommerjazz im Ostbahnhof Dannenberg: Angelika Niescier Trio

Sa., 03.09.2022

zwischen den Jahrenmit Karl Herbst und dem Salon-Ensemble Dannenberg

ca. 1,6 km entfernt

Festival

29451 Dannenberg (Elbe), Am Ostbahnhhof 1

zwischen den Jahren

Sa., 31.12.2022

zwischen den JahrenKarl Herbst und Dannenberger Salonensemble „The same procedure as every year“ . . . und trotzdem immer wieder ein wunderschön stimmungsvoller und mit vielen Überraschungen ausgestatteter musikalisch und literarisch vergnüglicher Übergang ins Neue Jahr.Der Abend zum Jahresende mit Karl Herbst und dem Dannenberger Salonensemble ist mittlerweile zu einer beliebten Tradition geworden.Karten sind nur im Vorverkauf erhältlich.

ca. 1,6 km entfernt

MusicEvent

29451 Dannenberg (Elbe), Am Ostbahnhhof 1

zwischen den Jahren

Sa., 31.12.2022

Dannenberger ReitertageAm ersten September-Wochenende steht in Dannenberg (Elbe) alles unter dem Thema „Dannenberger Reitertage“.Täglich ab 8.00 Uhr gibt es Dressur und Springen bis zur S-Klasse; Jugendprüfungen; ein Schulprogramm und natürlich auch eine Turnierfete. Mit weit über 2.000 Nennungen und über 40 Prüfungen wird ein abwechslungsreiches und hochkarätiges Sportprogramm geboten.Viele Stunden Reitsport erwarten Teilnehmer und Zuschauer bei den Dannenberger Reitertagen. Im idyllischen Ambiente des Hermann-Stolte-Stadions am Rande der Stadt begrüßt der Reit- und Fahrverein Dannenberg traditionell Aktive aus dem gesamten Bundesgebiet. Das Hermann-Stolte-Stadion gilt als eine der schönsten Turnieranlagen in Niedersachsen. Jährlich genießen etwa 5.000 Zuschauer das 3-tägige Programm.Überzeugen Sie sich selbst und erleben Sie diese wunderbare Veranstaltung, auch unter dem Aspekt, dass es in diesem Jahr etwas Besonderes zu feiern gibt.Der Landkreis Lüchow-Dannenberg ist „pferdefreundliche Region“ und die Samtgemeinde Elbtalaue „pferdefreundliche Kommune“.Der gesamte Landkreis Lüchow-Dannenberg bietet durch seine landschaftlich schöne Region, die vielen natürlichen, großen, zusammenhängenden Mischwaldgebiete, Heideflächen und Marschlandschaften hervorragende Voraussetzungen als Reitregion. Im Rahmen des Hannoverschen Landesturnieres in Verden/Aller wurde der entsprechende Preis übergeben.Gewürdigt wurde dabei das Engagement und die Bereitschaft der vielen Pferdefreunde der Region, sich für die Bewerbung stark gemacht zu haben und zugleich immer wieder auch durch neue interessante Angebote rund ums Pferd Tradition und Gegenwart erfolgreich zu verbinden. 

ca. 1,9 km entfernt

Festival | Fitness event

29451 Dannenberg (Elbe), Am Reiterstadion 

Dannenberger Reitertage

Fr., 02.09.2022 und weitere

Geführte Einbaumexkursion mit Andrea Menzel (Zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin)Einzigartig in ganz Norddeutschland können Sie eine Exkursion in einem prähistorischen Wasserfahrzeug, dem Einbaum, erleben. Die zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin nimmt Sie mit in die bunte Vielfalt der Auenlandschaft. Ausgerüstet mit Feldstechern, Schwimmwesten und Paddeln gleiten die Exkursionsteilnehmer lautlos über den Hitzacker-See. Eine Gabelweihe zieht majestätisch ihre Kreise, Storch Adebar ist zurück von seinem langen Weg aus Afrika und Biber bauen fleißig an ihrer Burg. Im Biosphärenreservat „Niedersächsische Elbtalaue“ gibt es viele Tiere zu beobachten.Kosten: Erwachsene 27,50 ; Kinder 20,00 , Mindestbetrag 75,00 (inkl. Eintritt in das Freilichtmuseum)Anmeldung bis 4 Tage vor der Veranstaltung im Archäologischen Zentrum HitzackerWeitere Termine auch nach Vereinbarung möglich!Info: 05862/ 6794, www.archaeo-centrum.de

ca. 6,6 km entfernt

Hiking trip | Trip

29456 Hitzacker (Elbe), Elbuferstraße 2-4

Geführte Einbaumexkursion

Das bronzezeitliche Freilichtmuseum lädt zu dem „Tag des (Kunst-)Handwerks“ ein. Viele Handwerker, zum Beispiel Glasbläser, Bogenbauer, Bronzegießer, sowie Kunsthandwerker, geben Einblicke in ihr fachliches Können und bieten ihre Waren zum Kauf an. Es gibt Kostbarkeiten aus Holz, Textilien, Keramik, Metall und vieles mehr zu erkunden. Einige der Fachleute bieten neben der Vorführung ihres Handwerks auch Möglichkeiten zum Mitmachen an. Das weitläufige Gelände des Freilichtmuseums steht Ihnen zum Entdecken und zu einem entspannten Bummel zur Verfügung. Bei Speis und Trank können Sie sich entspannen und ausruhen.Kosten: Erwachsene 4,00 ; Kinder 2,00 Anmeldeschluss: keinerInfo: 05862/ 6794, www.archaeo-centrum.de

ca. 6,6 km entfernt

Event | Festival

29456 Hitzacker (Elbe), Elbuferstraße 2-4

Tag des (Kunst-) Handwerks

So., 21.08.2022

Jazz am Deich: Boogieliciousmit Eeco Rijken Rapp, David Herzel und Dr. Bertram Bechers Boogielicious ist momentan wohl eine der außergewöhnlichsten Boogie-Formationen der Szene in Europa, die die Musik der 20iger, 30iger und 40iger Jahre in das aktuelle Jahrhundert katapultiert.Inzwischen haben sich die drei Musiker mit ihren vier Alben auf die vorderen Ränge ihres Genres vorgearbeitet. Staunten die Medien beim Debüt-Album „Boogielicious“ von Eeco Rijken Rapp und David Herzel noch über die durchgehende Qualität ihres gesamtem Albums (Pressestimmen: „Mühelos“, „schwerelos“, „einfach wunderbar“), so wird auf den folgenden Alben der unverwechselbare typische Sound des Trios auch durch die im Boogie eher selten eingesetzte Blues-Harmonika geprägt.Die Live-Auftritte geraten immer wieder zu umjubelten Highlights der Konzertsaison und das Unternehmen „Boogielicious“ erreicht auch international eine neue Dimension. Die enorme Spielfreude der Band springt nicht nur bei ihren zahlreichen erfolgreichen Konzerten in Deutschland, sondern auch bei Konzerten in Frankreich, Niederlande, Schweiz, Belgien, England und Portugal auf die Zuhörer über.Boogielicious ist ein Trio, das die Liebhaber handgemachter Musik elektrisiert und Boogie Woogie-Fans, Alt-Rock‘n-Roller, traditionelle Jazzer und Blues-Anhänger gleichermaßen hocherfreut!Die drei Musiker bestechen durch ihre unglaubliche Virtuosität, die Einzigartigkeit ihres Repertoires und überzeugen mit ihrem brillanten Zusammenspiel – der Jazz scheint für sie ein Lebensgefühl zu sein. Boogielicious erschließt sich Hörerschichten weit über den Boogie Woogie und Blues hinaus und lockt mit ihrem unverfälschten und bodenständigen Sound mittlerweile auch wieder viele junge Fans zu ihren Konzerten.Kurz gesagt und wie der Bandname schon andeutet – Köstlicher Boogie Woogie und mehr! Das Hotel Steinhagen bietet ein Brunch Buffet an. Anmeldung für das Buffet telefonisch unter: 05865 554! ACHTUNG ! - CORONA: Bitte berücksichtigen Sie, dass aufgrund der Situation rund um das Coronavirus besondere Regeln beachtet werden müssen. Gerne möchten wir Ihnen auch weiterhin eine Abendkasse ermöglichen! Da jedoch die Plätze für die Veranstaltungen begrenzt sind, wird darum gebeten, sich zuvor bei der Touristinformation Dannenberg (Elbe) Telefon: 0 58 61-80 85 45 oder bei der Kur- und Touristinformation Hitzacker (Elbe) Telefon: 0 58 62-96 97 0 telefonisch anzumelden! Wir bitten um Verständnis. Bitte beachten Sie: EINLASS nur für Personen die getestet, geimpft oder genesen sind. Bitte bringen Sie entsprechenden Nachweis zur Veranstaltung mit. Danke!    

ca. 6,6 km entfernt

MusicEvent

29472 Damnatz, Am Elbdeich 6

Jazz am Deich: Boogielicious

So., 28.08.2022

Das könnte Dir auch gefallen

Von einem, der auszog, Schauspieler zu werden – und bei den Großeltern einzieht.Die Kindheit auf dem Gelände einer riesigen Psychiatrie und das Austauschjahr in Amerika liegen hinter ihm, die Schulzeit hat er überstanden, als vor dem Antritt des Zivildienstes das Unerwartete geschieht: Joachim wird auf der Otto Falckenberg Schauspielschule in München angenommen und zieht zu seinen Großeltern in die großbürgerliche Villa in Nymphenburg. Seine Großmutter war selbst Schauspielerin und ist eine schillernde Diva, sein Großvater ist emeritierter Philosophieprofessor, eine strenge und ehrwürdige Erscheinung. Ihre Tage sind durch abenteuerliche Rituale strukturiert, bei denen Alkohol eine wesentliche Rolle spielt. Tagsüber wird Joachim an der Schauspielschule systematisch in seine Einzelteile zerlegt, abends ertränkt er seine Verwirrung auf dem opulenten Sofa in Rotwein und anderen Getränken. Aus dem Kontrast zwischen großelterlichem Irrsinn und ausbildungsbedingtem Ich-Zerfall entstehen die den Erzähler völlig überfordernden Ereignisse – und gleichzeitig entgeht ihm nicht, dass auch die Großeltern gegen eine große Leere ankämpfen, während er auf der Bühne sein Innerstes nach außen kehren soll und dabei oft grandios versagt.Dauer: ca. 2 Stunden 50 Minuten inkl. PauseALTONAER THEATERgefördert von: Sparkassenstiftung Uelzen, Sparkasse Uelzen Lüchow-DannenbergPRESSSESTIMMEN„Komisch, todernst, durchgeknallt, sehenswert!“ (Hamburger Abendblatt)„Anke Kell und Henning Bock, der auch für die Regie verantwortlich ist, haben die Romanvorlage in eine stringente Bühnenfassung verwandelt, ohne dabei den humorvollen, warmherzigen Blick des Erzählers aus den Augen zu verlieren.“ (Schleswig Holstein Zeitung)Corona-Hinweis:• Es gelten die jeweiligen Regelungen der Niedersächsischen Corona-Verordnung zum Zeitpunkt der Veranstaltung.• Ggf. gelten zusätzliche Regelungen für einzelne Spielstätten• Wir veröffentlichen an dieser Stelle kurz vor der Veranstaltung die geltenden Regelungen.• Bei Hinterlegung Ihrer Mailadresse bei der Buchung, erhalten Sie automatisch eine Benachrichtigung. Ihre Mailadresse wird nicht weitergegeben oder für andere Zwecke genutztTicket-Ermäßigungen:• Gruppen ab 10 Vollzahlern erhalten 1 Freikarte• Kulturkreismitglieder erhalten Sonderkonditionen• Rollstuhlfahrer mit B-Schein erhalten 1 Freikarte für die Begleitperson• Wahl-Abo und Theater-Abo Veranstaltung• Ticket PLUS - zusätzliche Freikarte für Besucher < 25 J.• nur buchbar unter info@kk-uelzen.de oder Touristinfo 0581-800 6172Abendkasse zzgl. 2,- / Ticket (außer Kulturkreis-Mitglieder)

TheaterEvent

29525 Uelzen, Greyerstraße 3

Ach, diese Lücke, diese entsetzliche Lücke

Fr., 17.02.2023

buchen
Figurentheater mit Livemusik nach Fjodor DostojewskiFIGURENSPIEL Sebastian KautzVIOLONCELLO/KEYBOARDS Gero John„So sieht er also aus, der Zusammenstoß mit der Wirklichkeit.“Die Aufzeichnungen aus dem Kellerloch des russischen Schriftstellers Fjodor Dostojewski berichten von einem namenlosen Beamten im Dickicht der Großstadt, welcher Arbeit, Freunde und gesellschaftliche Verpflichtungen aufgibt, um mit Hilfe einer kleinen Erbschaft sein Dasein in einer Art sozialem Experiment künftig in einem Keller zu fristen. Konfrontiert mit den Tücken des Alleinseins, kehrt er immer wieder in die Außenwelt zurück, sucht Streit mit einem hochrangigen Offizier, bringt ein Klassentreffen zum Eskalieren und befragt mit einer Zufallsbekanntschaft das Verhältnis Mann Frau. Es ist das psychologische Porträt eines unmöglichen Charakters: Prestige und Erfolg verachtet er, schämt sich aber zugleich für seinen bescheidenen Lebensstil. Jede Möglichkeit von Glück muss er zerschlagen und weit von sich stoßen, nur um sich dann still danach zu sehnen. Und doch liegt in seinem Hadern eine scharfe Gesellschaftsanalyse, der beständige Kampf gegen die Lüge und den schönen Schein. Die 1864 erschienene Erzählung ist ein bitterböser Spaß, eine Erkundung der menschlichen Seelenlandschaft, verbunden mit der Aufforderung, sich der eigenen Individualität bewusst zu werden.Dauer: 1 Stunde 15 Minuten ohne PauseBÜHNE CIPOLLAPRESSESTIMMEN„Ungeheuer facettenreiches und faszinierendes Figurentheater. Mit einer eigenwilligen und zauberhaften Mischung aus Figurentheater, Schauspiel und Musik beantwortet Bühne Cipolla die großen Fragen des Lebens. Dazu sorgt Gero John mit seinem virtuosen und atmosphärischen Cello für einen musikalisch tiefgründigen Rahmen. Das begeisterte Publikum bedankte sich mit ganz viel Applaus.“ (Westdeutsche Allgemeine Zeitung)Corona-Hinweis:• Es gelten die jeweiligen Regelungen der Niedersächsischen Corona-Verordnung zum Zeitpunkt der Veranstaltung.• Ggf. gelten zusätzliche Regelungen für einzelne Spielstätten• Wir veröffentlichen an dieser Stelle kurz vor der Veranstaltung die geltenden Regelungen.• Bei Hinterlegung Ihrer Mailadresse bei der Buchung, erhalten Sie automatisch eine Benachrichtigung. Ihre Mailadresse wird nicht weitergegeben oder für andere Zwecke genutztTicket-Ermäßigungen:• Gruppen ab 10 Vollzahlern erhalten 1 Freikarte• Kulturkreismitglieder erhalten Sonderkonditionen• Rollstuhlfahrer mit B-Schein erhalten 1 Freikarte für die Begleitperson• Wahl-Abo Veranstaltung• Ticket PLUS - zusätzliche Freikarte für Besucher < 25 J.• nur buchbar unter info@kk-uelzen.de oder Touristinfo 0581-800 6172zzgl. 2,- / Ticket an der Abendkasse (außer Kulturkreis-Mitglieder)

TheaterEvent

29525 Uelzen, Greyerstraße 3

Aufzeichnungen aus dem Kellerloch

So., 06.11.2022

buchen
Englisches Theaterstück von Peter Griffithab Klasse 5Billy, Deidre und der Hund Snuffles sind die Detektivagentur BDS. Sie besuchen eine alte Dame, deren Haustiere auf mysteriöse Weise gestorben sind. Wer hat die unschuldigen Tierchen auf dem Gewissen? Die drei Jungdetektive stürzen sich in das aufregende Krimiabenteuer. Nur Snuffles erkennt, dass sich hinter dem hohen Zaun des Nachbarn ein Lagerplatz für gebrauchten Nuklearbrennstoff befindet...BDS and the Faceless Ghost bringt die Problematik der Kernkraft auf humorvolle Weise auf die Bühne und regt zur Diskussion an.Textauszug:Minister: I promise that this radioactive storage-place will be closed. Everything will be moved away, and the  area will be cleaned up.Proon: That sounds better, madam.Minister: So you can all live in health and peace here, and no one in the village will be in danger again.Proon: Bravo!Minister: And as a special gesture of goodwill, the government will give your friend a new hamster, a new canary, and a new goldfish!Deirdre: Oh wonderful. Miss Blightwell will be pleased. But what will you do with all the radio-active waste?Billy: What will we do with the nuclear waste that is stored here?Minister: Er...well, all the used nuclear fuel will be taken away from here, and stored...somewhere else!Proon: Ah well, thats all right then. Well madam, Im so glad everything has turned out happily in the end.Dauer: 1 Stunde ohne PauseDie Schauspielerinnen und Schauspieler beantworten nach der Vorstellung gerne Fragen in englischer Sprache.Es steht Begleitmaterial als PDF zur Verfügung. Das Teachers Pack beinhaltet Beiträge von Greenpeace und der Kernkraftindustrie. Anfordern unter info@kk-uelzen.deWHITE HORSE THEATRECorona-Hinweis:• Es gelten die jeweiligen Regelungen der Niedersächsischen Corona-Verordnung zum Zeitpunkt der Veranstaltung.• Ggf. gelten zusätzliche Regelungen für einzelne Spielstätten• Wir veröffentlichen an dieser Stelle kurz vor der Veranstaltung die geltenden Regelungen.• Bei Hinterlegung Ihrer Mailadresse bei der Buchung, erhalten Sie automatisch eine Benachrichtigung. Ihre Mailadresse wird nicht weitergegeben oder für andere Zwecke genutztTicket-Ermäßigungen:• Gruppen ab 10 Vollzahlern erhalten 1 Freikarte• Kulturkreismitglieder erhalten Sonderkonditionen• Schwerbehinderte mit B-Schein erhalten 1 Freikarte für die Begleitperson• nur buchbar unter info@kk-uelzen.de oder Touristinfo 0581-800 6172

TheaterEvent

29525 Uelzen, Greyerstraße 3

BDS and the Faceless Ghost

Mi., 15.02.2023

buchen
Veranstalter: Kulturverein Bad Bevensen In Kooperation mit: Bad Bevensen Marketing GmbH Psychothriller von Sebastian Fitzek für die Bühne bearbeitet von Marc Gruppe Psychologin Emma wird nach einem Fachkongress in ihrem Hotelzimmer betäubt und vergewaltigt. Als Trophäe nimmt ihr Peiniger ihre Haare mit – genau so wie der berüchtigte Serienmörder, den die Polizei seit Wochen mit Hochdruck sucht. „Der Friseur“ hinterlässt seine Opfer stets geschoren – aber auch tot. Doch wieso hat Emma überlebt? Und warum schenkt ihr niemand Glauben? Selbst ihr Mann Phillip scheint Zweifel zu haben. Emma verschanzt sich in ihrem Haus am Berliner Stadtrand; als der Postbote sie eines Tages bittet, ein Paket für einen unbekannten Nachbarn anzunehmen, läuft ihre Paranoia gefährlich aus dem Ruder ... Regie: Wolfgang Rumpf Foto: FinePic_Muenchen_Fotograf_H.Henkensiefken

TheaterEvent

29549 Bad Bevensen, Dahlenburger Straße 1

Berliner Kriminal Theater "Das Paket"

Mo., 03.10.2022

Für Kinder ab 4 JahrenJeder kennt das, es gibt Tage, an denen einfach alles schiefläuft! Das fängt morgens schon beim Aufstehen mit dem falschen Fuß an und zieht sich über den ganzen Tag. Dann ist einfach „Alles wie verhext!“. Einen solchen Tag hat auch die kleine, freche Hexe Bibi Blocksberg erwischt: Schon morgens gibt es ein Riesendurcheinander mit ihren Eltern Barbara und Bernhard Blocksberg zu Hause. Und auch in der Schule will einfach gar nichts klappen. Bibis Lehrerin Frau Müller-Riebensehl bringt das ganz schön auf die Palme! Abends ist dann auch noch Walpurgisnacht auf dem Blocksberg. Dieses Jahr sollen dort Bibi und Barbara Blocksberg zusammen mit Oma Grete das große Hexenfeuer entfachen. Aber was wird Walpurgia, die Vorsitzende des Hexenrates bloß dazu sagen, wenn dort auch alles schief läuft?Wird es den Hexen der Familie Blocksberg an diesem „verhexten“ Tag gelingen, das Hexenfeuer zur Walpurgisnacht wie vorgesehen zu entzünden? Die kleinen und großen Hexen-Fans im Saal dürfen Bibi, ihrer Mutter und ihrer Oma sogar dabei helfen, denn bei diesem Familien-Pop-Musical ist Mitmachen dringend erwünscht – gerne auch verkleidet. Kleine und große Hexen in Kostümen sind herzlich willkommen! Und wenn mit Hilfe der Kinder und aller Zuschauerinnen und Zuschauer alles gut ausgeht, wird Karla Kolumna, die rasende Reporterin aus Neustadt beruhigt schreiben können: Es WAR alles wie Dauer: 2 Stunden inkl. PauseCOCOMICO THEATERCorona-Hinweis:• Es gelten die jeweiligen Regelungen der Niedersächsischen Corona-Verordnung zum Zeitpunkt der Veranstaltung.• Ggf. gelten zusätzliche Regelungen für einzelne Spielstätten• Wir veröffentlichen an dieser Stelle kurz vor der Veranstaltung die geltenden Regelungen.• Bei Hinterlegung Ihrer Mailadresse bei der Buchung, erhalten Sie automatisch eine Benachrichtigung. Ihre Mailadresse wird nicht weitergegeben oder für andere Zwecke genutztTicket-Ermäßigungen:• Gruppen ab 10 Vollzahlern erhalten 1 Freikarte• Kulturkreismitglieder erhalten Sonderkonditionen• Schwerbehinderte mit B-Schein erhalten 1 Freikarte für die Begleitperson• nur buchbar unter info@kk-uelzen.de oder Touristinfo 0581-800 6172Tageskasse zzgl. 2,- / Ticket (außer Kulturkreis-Mitglieder)

TheaterEvent

29525 Uelzen, Greyerstraße 3

Bibi Blocksberg - Alles wie verhext

Sa., 18.02.2023

buchen
Für Kinder ab 4 JahrenJeder kennt das, es gibt Tage, an denen einfach alles schiefläuft! Das fängt morgens schon beim Aufstehen mit dem falschen Fuß an und zieht sich über den ganzen Tag. Dann ist einfach „Alles wie verhext!“. Einen solchen Tag hat auch die kleine, freche Hexe Bibi Blocksberg erwischt: Schon morgens gibt es ein Riesendurcheinander mit ihren Eltern Barbara und Bernhard Blocksberg zu Hause. Und auch in der Schule will einfach gar nichts klappen. Bibis Lehrerin Frau Müller-Riebensehl bringt das ganz schön auf die Palme! Abends ist dann auch noch Walpurgisnacht auf dem Blocksberg. Dieses Jahr sollen dort Bibi und Barbara Blocksberg zusammen mit Oma Grete das große Hexenfeuer entfachen. Aber was wird Walpurgia, die Vorsitzende des Hexenrates bloß dazu sagen, wenn dort auch alles schief läuft?Wird es den Hexen der Familie Blocksberg an diesem „verhexten“ Tag gelingen, das Hexenfeuer zur Walpurgisnacht wie vorgesehen zu entzünden? Die kleinen und großen Hexen-Fans im Saal dürfen Bibi, ihrer Mutter und ihrer Oma sogar dabei helfen, denn bei diesem Familien-Pop-Musical ist Mitmachen dringend erwünscht – gerne auch verkleidet. Kleine und große Hexen in Kostümen sind herzlich willkommen! Und wenn mit Hilfe der Kinder und aller Zuschauerinnen und Zuschauer alles gut ausgeht, wird Karla Kolumna, die rasende Reporterin aus Neustadt beruhigt schreiben können: Es WAR alles wie verhext.Dauer: 2 Stunden inkl. PauseCOCOMICO THEATERCorona-Hinweis:• Es gelten die jeweiligen Regelungen der Niedersächsischen Corona-Verordnung zum Zeitpunkt der Veranstaltung.• Ggf. gelten zusätzliche Regelungen für einzelne Spielstätten• Wir veröffentlichen an dieser Stelle kurz vor der Veranstaltung die geltenden Regelungen.• Bei Hinterlegung Ihrer Mailadresse bei der Buchung, erhalten Sie automatisch eine Benachrichtigung. Ihre Mailadresse wird nicht weitergegeben oder für andere Zwecke genutztTicket-Ermäßigungen:• Gruppen ab 10 Vollzahlern erhalten 1 Freikarte• Kulturkreismitglieder erhalten Sonderkonditionen• Schwerbehinderte mit B-Schein erhalten 1 Freikarte für die Begleitperson• nur buchbar unter info@kk-uelzen.de oder Touristinfo 0581-800 6172Tageskasse zzgl. 2,- / Ticket (außer Kulturkreis-Mitglieder)

TheaterEvent

29525 Uelzen, Greyerstraße 3

Bibi Blocksberg - Alles wie verhext

Sa., 18.02.2023

buchen
Die Bohlser Bühne besteht in diesem Jahr seit zehn Jahren.Ihre Erfolgsgeschichte begann im August 2012 mit der Aufführung des Stückes

TheaterEvent

29525 Uelzen, Rosenmauer 9

Bohlser Bühne - Jingle Bells in kurzen Hosen

Di., 04.10.2022

buchen
Die Bohlser Bühne besteht in diesem Jahr seit zehn Jahren.Ihre Erfolgsgeschichte begann im August 2012 mit der Aufführung des Stückes

TheaterEvent

29525 Uelzen, Rosenmauer 9

Bohlser Bühne - Jingle Bells in kurzen Hosen

Do., 06.10.2022

buchen
„…turbulente, energiegeladene und abwechslungsreiche Irish Dance-Show…“ (Geislinger Zeitung)„Wahre Meister des Stepp-Tanzes“ (HNA)Eine fesselnde Zeitreise durch das Irland der letzten 200 Jahre –irisch frisch und lebensfroh!DANCE MASTERS! – Best of Irish Dance erzählt die Geschichte des irischen Stepptanzes auf musikalische und tänzerische Weise – beginnend mit dem Erscheinen der wandernden Tanzlehrer (Dance Masters) vor rund 250 Jahren in den irischen Dörfern und Kleinstädten bis hin zum internationalen Durchbruch dank eines Gastauftrittes beim Grand Prix d‘Eurovision 1994.Rahmenhandlung der gut 2-stündigen Show bildet die Liebesgeschichte zwischen Patrick und Kate, welche den Zuschauer vom 18. Jahrhundert über verschiedene Epochen bis zur heutigen Zeit führt.In Kooperation mit GFD Promotions holt Reset Production 12 irische Stepptänzer auf die deutschen Bühnen. Diese haben ihr Handwerk an den besten Irish Dance – Schulen erlernt. Die ausgefeilten, rasanten Choreografien und die präzise ausgeführten „clicks“ zeigen das Können der Tänzer allabendlich aufs Neue.„Zwei Stunden original irischer Stepptanz, hohe tänzerische Qualität, anspruchsvolle Choreographien und authentische Kostüme

TheaterEvent

29525 Uelzen, Greyerstraße 3

Dance Masters - Best of Irish Dance!

Mi., 08.02.2023

Eine Komödie von Peter Hacks nach J. W. von Goethe Regie: Gerhard Weber Musik: Karsten Köppen SchmidtScherer-Weber Theaterproduktion

TheaterEvent

21337 Lüneburg, Am Domänenhof 

Das Jahrmarktsfest zu Plundersweilern

Sa., 13.08.2022 und weitere

Weihnachtsmärchen nach den Brüdern Grimm für alle ab 4  Es war einmal: Ein Frosch, der eigentlich ein Prinz war und eine Prinzessin, die eigentlich nur mit ihrer Kugel spielen wollte, sie aber beim Spielen verliert. Um sie wiederzubekommen, gab sie jemandem leichtfertig ein Versprechen. Konnte doch keiner ahnen, dass man Versprechen tatsächlich halten muss! Und wenn dann noch ein König, ein Diener und ungewöhnliche Freunde hinzukommen … dann sind wir mittendrin in einem turbulenten Weihnachtsmärchen für die ganze Familie. Aber wenn Freunde fest zusammenhalten, man seine Angst überwindet und seine Versprechen hält – dann wird am Ende alles gut! Wir sind gespannt, ob tatsächlich aus einem Frosch ein König werden kann. Vorstellen kann man sich das ja eigentlich gar nicht…oder doch?

TheaterEvent

21335 Lüneburg, Munstermannskamp 1

Der Froschkönig

So., 13.11.2022 und weitere

buchen
Es gab ihn wirklich, diesen Josef Lang, seines Zeichens der letzte Scharfrichter der k.u.k. Monarchie in Wien.Sein Amt war ihm nicht nur Beruf, sondern Berufung. Hochangesehen pflegte dieser Biedermann Umgang mit den höchsten Herrschaften. Auf seinem Gebiet ein Fachmann, rühmte er sich der humansten Hinrichtungsmethode: Er war ungemein stolz darauf, für die Strecke von Leben bis zum Tod seiner Schützlinge lediglich 41 Sekunden zu benötigen.Mit Abschaffung der Todesstrafe im Jahr 1918 wurde Lang außer Dienst gestellt. Er erhielt in den folgenden Jahren eine kleine Rente und arbeitete als Hausmeister in Wien. Einem Zeitungs-Nachruf der Wiener „Arbeiter-Zeitung“ zufolge hat Lang 39 Menschen durch Erhängen hingerichtet.Auch für ihn, den stets staatstreuen, korrekten Scharfrichter, gab es “professionslos” nur noch die Erinnerung an “bessere” Tage.In seinem Solo-Schauspiel „Der Henker“ zeichnet Marko Formanek die Geschichte des Wiener k.u.k. Scharfrichters Josef Lang nach, der auf perfide Art stolz war, der sein „Töten im Dienst des Vaterlands“ perfektioniert hat wie keiner vor ihm und für den am Ende eine Welt zusammenbrach.

TheaterEvent

29578 Eimke, Dorfstraße 6

Der Henker

Fr., 30.09.2022

buchen
Figaro kann es kaum erwarten: Endlich darf er seine geliebte Susanne heiraten!Sein Dienstherr, der Graf Almaviva, macht dem jungen Paar sogar eines seiner unzähligen Betten zum Hochzeitsgeschenk. Und gleich noch ein Zimmer in seinem Schloss dazu, direkt neben dem eigenen Schlafgemach… Damit Figaro einen kurzen Dienstweg hat, denkt Figaro. Seine Susanne weiß es besser!Denn der testosterongesteuerte Graf hat es auf Susanne abgesehen. Er hintertreibt die Hochzeitspläne und will auf das “Recht der ersten Nacht” mit der Zofe bestehen. Jenes „Recht“, das er selbst einst aus Liebe zu seiner Gräfin abgeschafft hatte.Um Susanne heiraten zu dürfen, ohne auf die amourösen Besitzansprüche des Grafen eingehen zu müssen, will Figaro gegenintrigieren. Ein Kleidertausch soll helfen, den lüsternen Grafen beim nächtlichen Rendezvous der Untreue zu überführen. Doch das Verwirrspiel gerät außer Kontrolle, denn die falsche Person steckt zur Unzeit in den falschen Kleidern im falschen Zimmer und der List droht die Entdeckung. Die triumphale Intrigen-Komödie aus den Vorwehen der Französischen Revolution bietet in dieser Version statt süßlicher Opernseeligkeit geschliffenen Wortwitz und turbulenten Overdrive. Graf Almavivas „Recht der ersten Nacht“ scheint die #MeToo Debatte bereits vorweggenommen zu haben. Reichen Susannes und Figaros Witz als Waffe da noch aus?Dauer: ca. 2,5 Stunden inkl. PauseNEUES GLOBE THEATERPRESSSESTIMMEN„Eine gigantische Show!“ (Potsdamer Neueste Nachrichten)„…stehende Ovationen und Bravo-Rufe!“ (Wolfsburger Allgemeine)Corona-Hinweis:• Es gelten die jeweiligen Regelungen der Niedersächsischen Corona-Verordnung zum Zeitpunkt der Veranstaltung.• Ggf. gelten zusätzliche Regelungen für einzelne Spielstätten• Wir veröffentlichen an dieser Stelle kurz vor der Veranstaltung die geltenden Regelungen.• Bei Hinterlegung Ihrer Mailadresse bei der Buchung, erhalten Sie automatisch eine Benachrichtigung. Ihre Mailadresse wird nicht weitergegeben oder für andere Zwecke genutztTicket-Ermäßigungen:• Gruppen ab 10 Vollzahlern erhalten 1 Freikarte• Kulturkreismitglieder erhalten Sonderkonditionen• Rollstuhlfahrer mit B-Schein erhalten 1 Freikarte für die Begleitperson• Wahl-Abo und Theater-Abo Veranstaltung• Ticket PLUS - zusätzliche Freikarte für Besucher < 25 J.• nur buchbar unter info@kk-uelzen.de oder Touristinfo 0581-800 6172Abendkasse zzgl. 2,- / Ticket (außer Kulturkreis-Mitglieder)

TheaterEvent

29525 Uelzen, Greyerstraße 3

Der tollste Tag oder Figaros Hochzeit

Do., 08.12.2022

buchen
Kinderstück mit Musik nach dem Roman von L. Frank Baum, ab 6 J.Die kleine Dorothy lebt auf einer Farm in Kansas. Durch einen Wirbelsturm gelangt sie in das zauberhafte Land Oz. Bei ihrer Landung hat sie versehentlich die böse Hexe des Ostens vernichtet. Die liebenswerte Nord-Hexe dankt ihr dafür und überreicht Dorothy die magischen Silberschuhe. Damit beginnt ihre fantastische Abenteuerreise. Die gute Hexe rät ihr, dem gelben Weg in die Smaragdstadt zu folgen, um dort dem großen Zauberer von Oz zu begegnen. Unterwegs trifft Dorothy eine Vogelscheuche ohne Verstand, einen herzlosen Blechmann und einen ängstlichen Löwen. Gemeinsam stellen sie sich Gefahren und beweisen Klugheit, Herz und Mut. Beim mächtigen Zauberer angekommen, merken sie, dass ihnen all diese guten Eigenschaften nie gefehlt haben, sondern nur der Glaube an sich selbst. So hilft am Ende der Zauber der Freundschaft auch Dorothy, ihren Weg zu finden. L. Frank Baum war zunächst erfolgreicher Geflügelzüchter und später Schauspieler. Seine Schwiegermutter ermutigte ihn, die Geschichten, die er abends seinen Söhnen erzählte, aufzuschreiben.»The Wonderful Wizard of Oz« wurde 1900 veröffentlicht und war ein sensationeller Erfolg. Weltruhm erlangte die Erzählung durch den Hollywood-Film mit Judy Garland 1939. Auch heute noch ist »Der Zauberer von Oz« eines der meistgelesenen Kinderbücher.Dauer: 1,5 Stunden inkl. PauseEs steht Begleitmaterial als PDF zur Verfügung. Anfordern unter info@kk-uelzen.deWESTFÄLISCHES LANDESTHEATERPRESSESTIMMEN„Den Protagonisten gelang es spielend, die Zuschauer mit auf eine faszinierende Reise in eine farbenfrohe, verblüffende und manchmal auch schaurige Welt zu nehmen. […] Eine bewegende, mitreißende Geschichte, die das Westfälische Landestheater Castrop-Rauxel beeindruckend auf die Bühne gebracht hat. Mit tollen Stimmen, einem faszinierenden, drehbaren Bühnenbild und ganz viel Leidenschaft.“ (Westfalen Blatt)gefördert von mycityCorona-Hinweis:• Es gelten die jeweiligen Regelungen der Niedersächsischen Corona-Verordnung zum Zeitpunkt der Veranstaltung.• Ggf. gelten zusätzliche Regelungen für einzelne Spielstätten• Wir veröffentlichen an dieser Stelle kurz vor der Veranstaltung die geltenden Regelungen.• Bei Hinterlegung Ihrer Mailadresse bei der Buchung, erhalten Sie automatisch eine Benachrichtigung. Ihre Mailadresse wird nicht weitergegeben oder für andere Zwecke genutztTicket-Ermäßigungen:• Gruppen ab 10 Vollzahlern erhalten 1 Freikarte• Kulturkreismitglieder erhalten Sonderkonditionen• Begleitpersonen von Gruppen erhalten Freikarten• Rollstuhlfahrer mit B-Schein erhalten 1 Freikarte für die Begleitperson• nur buchbar unter info@kk-uelzen.de oder Touristinfo 0581-800 6172zzgl. 2,- / Ticket an der Tageskasse (außer Kulturkreis-Mitglieder)

TheaterEvent

29525 Uelzen, Greyerstraße 3

Der Zauberer von Oz

So., 16.04.2023

buchen
Es spielt das Theater Mär nach dem bekanntesten Bilderbuch der Welt  mit Mitteln des Schwarzlichttheaters für alle ab 3 Jahren  Aus einem kleinen, weißen Ei auf einem einsamen Blatt im Mondschein wird unversehens erst eine hungrige Raupe und dann ein strahlend schöner Schmetterling! Wie kann das sein? Die Sonnenwärme eines Sonntagmorgens lockt die kleine Raupe ans Licht, und sie macht sich auch sogleich auf den Weg. Wohin? Nun, zu allem Essbaren, das sie finden kann, denn diese kleine Raupe hat Riesenappetit! Große und kleine Zuschauer sind eingeladen dabei zu sein, wenn sich das kleine Tier mit dem unstillbaren Hunger durch die Wochentage und eine Vielzahl von köstlichen Früchten und anderen Speisen futtert. Sie frisst und frisst und frisst und wird immer größer und dicker bis eines Tages …

TheaterEvent

21335 Lüneburg, Munstermannskamp 1

Die kleine Raupe Nimmersatt

So., 30.10.2022

buchen
Die Schauspieler spielen sich die Seele aus dem Leib underschaffen spontan Geschichten und Figuren mit kriminellem Hintergrund.Erleben sie die Fiese Matenten auf ihrem spielerischen Weg durch die dunklen Seiten der menschlichen Existenz.Sie dringen dabei zu Szenen vor, die nie ein Mensch zuvor gesehen hat.Das Publikum dreht am Rad der Straftaten , und wir spielen sie !!Langeweile ist ein Straftatbestand !

TheaterEvent

29525 Uelzen, Rosenmauer 9

Die kriminelle Improschow mit den FIESE MATENTEN

Sa., 03.09.2022

buchen
Mit der Welturaufführung „Durst“ nimmt sich das Jahrmarkttheater ab dem 20. Mai Open-Air die großen Themen dieses Jahrhunderts vor: Der Klimawandel und die daraus resultierende Migration von Millionen von Menschen.Könnt ihr das noch hören? Die Welt befindet sich im permanenten Krisenmodus. Wovon soll Theater in solchen Zeiten erzählen? Genau, von den Krisen. Von den Gefahren, die in jeder Krise steckt. Und von den hoffnungsfrohen Chancen, die urplötzlich auftauchen, wenn wir wirklich alle gemeinsam nach Lösungen suchen.Und genau so werden wir es machen!Das Publikum sitzt gemeinsam mit den Schauspielern am knisternden Lagerfeuer. Langsam wird es dunkel und die ersten Sterne tauchen am Abendhimmel auf. Torsten Hammann, der das Stück auch geschrieben hat, erzählt von einer möglichen Zukunft der Erde. Endlose Wüsten und extremer Wassermangel zwingen die Menschen auf die Flucht zu anderen Planeten. Unterstützt wird er in seinem Schauermärchen, das er als „nicht für schwache Nerven“ ankündigt, von der unverwüstlichen Oma Sanne alias Thomas Matschoss, die auch ihre Gitarre mit ans Lagerfeuer bringt. Ein unglaublich spannender, sehr berührender und trotz aller Düsternis erstaunlich hoffnungsvoller Theaterabend!Bei schlechtem Wetter ziehen wir ins Theater um!

TheaterEvent

29575 Altenmedingen, Bostelwiebeck 24

Durst 2022 - Ein Schauermärchen am Lagerfeuer

Fr., 26.08.2022

buchen
Mit der Welturaufführung „Durst“ nimmt sich das Jahrmarkttheater ab dem 20. Mai Open-Air die großen Themen dieses Jahrhunderts vor: Der Klimawandel und die daraus resultierende Migration von Millionen von Menschen.Könnt ihr das noch hören? Die Welt befindet sich im permanenten Krisenmodus. Wovon soll Theater in solchen Zeiten erzählen? Genau, von den Krisen. Von den Gefahren, die in jeder Krise steckt. Und von den hoffnungsfrohen Chancen, die urplötzlich auftauchen, wenn wir wirklich alle gemeinsam nach Lösungen suchen.Und genau so werden wir es machen!Das Publikum sitzt gemeinsam mit den Schauspielern am knisternden Lagerfeuer. Langsam wird es dunkel und die ersten Sterne tauchen am Abendhimmel auf. Torsten Hammann, der das Stück auch geschrieben hat, erzählt von einer möglichen Zukunft der Erde. Endlose Wüsten und extremer Wassermangel zwingen die Menschen auf die Flucht zu anderen Planeten. Unterstützt wird er in seinem Schauermärchen, das er als „nicht für schwache Nerven“ ankündigt, von der unverwüstlichen Oma Sanne alias Thomas Matschoss, die auch ihre Gitarre mit ans Lagerfeuer bringt. Ein unglaublich spannender, sehr berührender und trotz aller Düsternis erstaunlich hoffnungsvoller Theaterabend!Bei schlechtem Wetter ziehen wir ins Theater um!

TheaterEvent

29575 Altenmedingen, Bostelwiebeck 24

Durst 2022 - Ein Schauermärchen am Lagerfeuer

Sa., 27.08.2022

buchen
Konzert mit Melodien aus Oper, Operette und MusicalWeltbekannte Operettenmelodien, romantische neapolitanische Lieder und Evergreens aus Musical und Film gehören zum Repertoire der beiden Tenöre Konrad Debski und Albert Nemeti, die am Klavier von Prof. Maria Brila begleitet werden. Bei ihrem Programm im Kurhaus sind u.a. Arien aus Operetten „Das Land des Lächens”, „Zarewitsch“ ebenso zu hören wie Lieder wie „O sole mio“ und „Torna a Sorrento“. Dazu kommen Stücke wie „New York, New York“, „Ob blond, ob braun“, „Wien, Wien nur du allein“ oder auch „Time To Say Goodbye“, „Moon River“ und

TheaterEvent

29549 Bad Bevensen, Dahlenburger Straße 1

Galakonzert der Tenöre "Die schönsten Melodien der Welt"

Do., 29.12.2022

buchen
Schauspiel von William Shakespeare in englischer Sprachefür die OberstufeHamlet is revealed as a troubled young man who can trust no one, not even the ghost of his father. His attempts to find a moral or meaningful response to the murder of his father and his mother’s remarriage to the chief suspect end in tragedy. The production focuses on Hamlet as performance, since most of the characters are performing a lie: old friends are spies, Claudius performs the role of a good stepfather, his mother that of a caring parent, Polonius of an honest broker, and even poor doomed Ophelia pretends she is alone with her one time lover. The greatest actor of all is Hamlet, who performs his own illusory madness. Nothing is what it seems and there are no fixed meanings, the world literally drives those who try to make sense of its riddles quite mad.Director Paul Stebbings emphasizes and explores the theatricality, using life size puppets as well as highly theatrical ghosts and comedy interwoven with tragedy, as Shakespeare intended. This is not a play about inaction, but of a constant search for truth and justice. The production is complimented by Thomas Johnson’s powerful music, sung and played by the actors and interwoven with the text in the manner of a film score.Dauer: 1,5 Stunden ohne PauseEs steht Begleitmaterial als PDF zur Verfügung. Anfordern unter info@kk-uelzen.deAMERICAN DRAMA GROUP/TNT THEATREPRESSESTIMMEN“All in all, the whole troupe under Paul Stebbings offered a treat of acting and direction, showing again why Shakespeare hasn’t lost his charm even in the 21st century.” (Luxemburger Wort)Corona-Hinweis:• Es gelten die jeweiligen Regelungen der Niedersächsischen Corona-Verordnung zum Zeitpunkt der Veranstaltung.• Ggf. gelten zusätzliche Regelungen für einzelne Spielstätten• Wir veröffentlichen an dieser Stelle kurz vor der Veranstaltung die geltenden Regelungen.• Bei Hinterlegung Ihrer Mailadresse bei der Buchung, erhalten Sie automatisch eine Benachrichtigung. Ihre Mailadresse wird nicht weitergegeben oder für andere Zwecke genutztTicket-Ermäßigungen:• Gruppen ab 10 Vollzahlern erhalten 1 Freikarte• Kulturkreismitglieder erhalten Sonderkonditionen• Schwerbehinderte mit B-Schein erhalten 1 Freikarte für die Begleitperson• nur buchbar unter info@kk-uelzen.de oder Touristinfo 0581-800 6172

TheaterEvent

29525 Uelzen, Greyerstraße 3

Hamlet

Di., 07.02.2023

buchen
Hedda Gabler, Fräulein Julie, Nora und Nina – vier Frauen des klassischen Theaters vom Ende des 19. Jahrhunderts. Was haben uns diese Frauen, bzw. Ihre männlichen Autoren Ibsen, Tschechowa und Strindberg, heute noch zu sagen? Wovon haben sie geträumt, wonach hatten sie Sehnsucht, wie haben sie sich, ihr Leben, ihre Lieben und ihre Beziehungen vorgestellt? Auf was für eine Männerwelt sind sie damals getroffen? Welche Steine lagen in ihrem Weg? Was hat sich seit damals verändert und was würden sie den Frauen von heute mit auf den Weg geben - und den Männern?HEDDA, NORA, JULIE AND ME lässt eine fiktive Begegnung zwischen den vier Heldinnen entstehen, als stünden sie heute vor uns.Das Byte Theatre aus Australien ist nach zwei Jahren Coronapause wieder auf Welttournee und kommt nach Stationen in Singapur, England, Schweiz, Frankreich und den Niederlanden nun schon zum fünften Mal in Bostelwiebeck zu Gast.

TheaterEvent

29575 Altenmedingen, Bostelwiebeck 24

HEDDA, NORA, JULIE AND ME - Gastspiel aus Australien

So., 04.09.2022

buchen
Herr Holm -

TheaterEvent

21481 Lauenburg/Elbe, Elbstraße 145a

Herr Holm - "Das Beste zum Schluss"

Sa., 29.10.2022

buchen
Das 175. Todesjahr von Felix Mendelssohn Bartholdy und seiner Schwester Fanny Hensel ist uns Anlass, ein außergewöhnliches Programm zusammenzustellen, in dem nur Werke der beiden genialen Geschwister stehen, die zum allergrößten Teil erst nach dem frühen Tod der beiden veröffentlicht wurden – eine Tatsache, die in mehrfacher Hinsicht zu denken gibt. Schon 2005 widmeten sich die Holdenstedter Schlosswochen ausführlich dem viel zu lange übersehenen und unterschätzten Schaffen der Komponistin, Pianistin und Dirigentin Fanny Hensel, hauptsächlich ihrer Kammermusik, ihren Liedern und Klavierwerken. Diesmal stehen neben vielen Liedern (nach Texten von Goethe, Schiller, Eichendorff und Heine) und zwei kleinen Stücken für Violine und Klavier, darunter einer Erstaufführung eines noch ungedruckten Stücks, auch die hinreißenden Duette nach Texten von Goethe (den sie kannte und der für sie eigens ein Gedicht zur Vertonung schrieb) auf dem Programm.Auszüge aus dem komischen Singspiel

TheaterEvent

29525 Uelzen, Am Alten Kreishaus 1

Holdenstedter Schlosswoche - Opern- und Liederabend

Fr., 19.08.2022

buchen