0

Merkliste

Blog Posting

veröffentlicht am 20.04.2022

Nordic Walking in der Heideregion – Ein Fitnessport für jedermann

Autor:Eva Neuls

Das Wunderbare am Nordic Walking ist, dass diese Sportart so unkompliziert ist. Sie kommt mit Stöcken und gutem Schuhwerk aus und kann fast überall ausgeübt werden. Besonders schön ist es natürlich, wenn die Strecken Abwechslung, mit Ebenen und leichten Steigungen, bieten. Perfekt, wenn dann auch noch die Landschaft so reizvoll ist wie in der Lüneburger Heide! Ab durch die Feldmark, rein in die Wälder und Heideflächen.

Urlauber und Einheimische finden viele ausgeschilderte Nordic Walking und Fitnessstrecken in der Region. Die Strecken wurden mit den Verkehrsvereinen, Ärzten, Nordic Walking-Trainern und Physiotherapeuten entwickelt. 

Einer davon ist Karsten Wunsch, ein überzeugter Nordic-Walker: „Das Allerbeste an diesem Sport ist die Bewegung und die frische Luft. Durch den Einsatz der Stöcke bewegen sich beide Arme gleichmäßig diagonal zu den Beinen. Diese perfekt aufeinander abgestimmten Abläufe sind einfach hervorragend für den Körper“, erklärt der Physiotherapeut und Nordic Walking-Ausbilder. „Das ist kein Leistungssport, stresst nicht, ist dafür aber unglaublich effektiv. Die Muskulatur wird intensiv beansprucht. So ist Nordic Walking ein Sport für jede Altersgruppe. Auch Leistungssportler profitieren, wenn sie das Nordic Walking in ihren Trainingsplan einbauen, durch die ausgeprägte Körperkoordination.“ 

Seine persönliche Lieblingsstrecke ist die am Königsberg in Uelzen. „Der Königsberg wird als Naherholungs- und Sportgebiet total unterschätzt, landschaftlich ist es einfach eine Freude, sich hier aufzuhalten. Es geht rauf und runter, es gibt schöne Ausblicke in die Gegend, man kann hier die Natur in ihrer Schönheit und Anmut genießen.“
 

Nordic Walking Kurse für die richtige Technik

In Bad Bodenteich, Bad Bevensen und in Uelzen gibt es kurze Teststecken, in denen die Sporttreibenden ihren Fitnesszustand ermitteln können. Wichtig ist, wie bei jeder Sportart, dass sie richtig ausgeübt wird. Deshalb rät Karsten Wunsch, einen Einführungskurs zu belegen. „Auf die richtige Ausführung der Bewegung und das Timing kommt es an.“ Ein häufiger Fehler ist die nach vorne gerichtete Bewegung, kurz wie das Rattern der Nähmaschine oder im Nordic-Walker- Jargon gefrotzelt „Schnecken stechen“. „Aber gerade die Bewegung nach hinten heraus ist beim Nordic Walking so wichtig“, betont Wunsch.

Hier findest Du die aktuellen Kursangebote für Nordic Walking in der Heideregion. Schließ Dich an und mach mit!

 

 

diese Seite teilen

Weitere Tipps in der Nähe

Am meisten Spaß macht Nordic Walking und die größten gesundheitlichen Effekte hat es, wenn man die beiden Stöcke auch technisch richtig einsetzt: Das Gehen fällt leichter, das Tempo steigert sich, Gelenke und Knochen werden entlastet und die Muskulatur wird effizienter trainiert als durch manch anstrengenderen Sport. Fitness-Instruktor Roland Kirchinger bietet deshalb Nordic Walking mit Einweisung in das »richtige« Gehen mit den zwei Stöcken an.Die Stöcke werden für den Kurs gestellt. Gerne können Sie aber auch Ihre eigenen Stöcke mitbringen.

Empfehlung

Fitness event

29549 Bad Bevensen, Dahlenburger Straße 1

Nordic Walking

buchen
Nordic Walking unter Anleitung eines Trainers mit dem Kneipp Verein bad Bodenteich e.V. Jeden Dienstag und Donnerstag treffen sich Gäste und  Mitglieder des Kneipp Vereins Bad Bodneteich e.V., Am Waldbad 1, in  Bad Bodenteich um gemeinsam zu walken.  Unter Anleitung von Übungsleiter Herbert Krüger werden Anfänger in die korrekte Technik des Nordik Walkings und das richtige Aufwärmen eingewiesen.Walking und Nordic Walking  schont die Gelenke und den gesamten Bewegungsapparat, ist optimaler Ausdauersport in jedem Alter, kräftigt hervorragend sämtliche Skelettmuskulatur, ist als

Empfehlung

Fitness event

29389 Bad Bodenteich, Am Waldbad 1

Nordic Walking Bad Bodenteich

Auf der langen Niendorfer Runde können Sie ordentlich

Empfehlung

Nordic walking trail

Uelzen

Königsberg 3 (3)

1:50 h 129 hm 126 hm 8,8 km difficult

Startpunkt und Zielpunkt dieser kleinen Runde über Uelzens Naherholungsgebiet, dem Königsberg, ist am Parkplatz Marktcenter.  

Empfehlung

Nordic walking trail

Uelzen

Königsberg 1 (1)

0:30 h 45 hm 40 hm 3,1 km very easy

Uelzens höchste Erhebung, der Königsberg und weicher Waldboden locken zum wandern oder walken

Empfehlung

Nordic walking trail

Uelzen

Königsberg 2 (2) - Senso-Weg

1:10 h 89 hm 86 hm 6,7 km moderate

Das könnte Dir auch gefallen

Vom Schäfer zum Kartoffelbauern: Heidehöfe im WandelSo wie sich in den letzten 150 Jahren die Landwirtschaft veränderte, wandelten sich auch die Bauernhöfe. Lange Zeit gehörte z.B. zu jedem Heidehof ein Schafstall, weil Wolle die wichtigste Einnahmequelle war. Im 19. Jahrhundert versc...

Article

erstellt am 08.12.2021

Bauernhöfe

Kirchen aus Feldsteinen sind typisch für Gebiete, in denen es kein anstehendes Gestein, aber reichlich Findlinge gibt. Sie zählen zu den ältesten noch erhaltenen Bauwerken in Deutschland.

Report

erstellt am 03.11.2021

Feldsteinkirchen

Ein traditionsreiches Fest, dass über drei Tage im herrlichen Ambiente des Kurparks im Herzen des Flecken  Bad Bodenteich gefeiert wird. 

Article

29389 Bad Bodenteich, Gartenstraße 28

erstellt am 03.11.2021

Seeparkfest

Jährliche Triathlon-Veranstaltung am Oldenstädter See in Uelzen-Oldenstadt

Article

29525 Uelzen, Haspelweg

erstellt am 03.12.2021

O-See-Triathlon Uelzen

3 Tage Live-Musik mit großen Namen

Article

29525 uelzen, Albrecht-Thaer-Straße

erstellt am 01.12.2021

Uelzen OpenR

Eisbahn & Adventskalender, Bratwurst & Glühwein - Weihnachtszauber und mehr mitten in Uelzen!

Article

29525 Uelzen, An der St.-Marien-Kirche

erstellt am 01.12.2021

Uelzener Weihnachtszauber

Lauschige Sommerabende und guter Wein im historischen Uelzener Stadtkern

Article

29525 Uelzen, An der St.-Marien-Kirche

erstellt am 01.12.2021

Weinmarkt Uelzen

Die Geschichte eines Schlossherrn, einem finsteren, grämlichen Mann, der die Menschen hasste, einer unglücklichen Frau seine Hilfe versagte und dafür bestraft wurde.

Report

29574 Ebstorf, Grevenriede

erstellt am 01.07.2021

Das versunkene Schloss in der Grevenriede

Den Hufabdruck auf grünem Grund zeichnet sich ganz deutlich als tiefe Kerbe ab. Den Stein, in den er sich eingeprägt hat, muss man allerdings suchen – oder schon ziemlich genau wissen, wo er, der geheimnisvolle „Elwertstein“, in der weiten und schönen Feldmark zwischen den Dörfern Lehmke und Mehre im Landkreis Uelzen, ganz in der Nähe einer alten Eiche zu finden ist.

Report

29525 Uelzen

erstellt am 01.07.2021

Der Elwertstein

Teilweise ranken sich Sagen und Erzählungen um Naturdenkmäler, wie um die Brautsteine von Schmölau. Sie liegen an einer günstigen Stelle an der alten Handelsstraße von Lüneburg nach Salzwedel und dienten den Frachtkutschern von Alters her zur Orientierung. Alle Versuche, u.a. während der NS-Zeit, die Steine zu versetzen, scheiterten daran, dass der stehende Stein zu tief im festen Ton steckt. 

Report

29571 Schmölau

erstellt am 02.07.2021

Die Brautsteine bei Schmölau

In den Jastorfer Schanzen soll eine goldene Wiege vergraben liegen. Wer sie herausholen will, muss am 29. Februar geboren und ein Sonntagskind sein. Dort, wo der Schatz verborgen ist, soll eine weiße Sau mit neun schwarzen Ferkeln wühlen.

Report

29549 Bad Bevensen, Schanzenweg

erstellt am 01.07.2021

Die goldene Wiege in den Jastorfer Schanzen

In der Nähe des Ortes Bode im Kirchspiel Hanstedt befand sich vor Jahrhunderten eine Burg, wovon noch jetzt Überreste vorhanden sind. Man sieht noch in einem kleinen Wäldchen den einstigen Erdwall sowie den breiten Wassergraben, der allerdings jetzt verschlammt ist. Sonstige Spuren der Burg sucht man jedoch vergebens.

Report

29582 Bode, Bode

erstellt am 29.06.2021

Die Raubritterburg bei dem Dorfe Bode

Vor gut hundert Jahren lebte einst in Teendorf bei Uelzen ein Mann, der Peter Wulf hieß. Das war so‘n richtiger Eulenspiegel, von ihm werden viele lustige Geschichten bis auf den heutigen Tag erzählt. Er soll auch daran schuld sein, dass die Uelzener noch heute den Spitznamen „Uhlenköper

Report

29525 Uelzen

erstellt am 02.07.2021

Uhlenköper-Sage

Die Großsteingrabanlage bei Kahsltorf stammt aus  der Jungsteinzeit und ist somit rund 5.000 Jahre

Landmark Or Historical Building

Öffnungszeiten

29559 Wrestedt, An der Kreisstraße 51

Großsteingrab Kahlstorf

Begib Dich auf eine spannende Zeitreise durch Heide, Altmark und Wendland!Der „Hanse Wendland Radweg“ führt Dich durch die beeindruckenden Landschaften der Altmark, des Wendlandes und der Lüneburger Heide. Auf meist abgeschiedenen Wegen durchquerst Du dichte Wälder und grüne Auen. Schatten spendende Straßenbaumalleen breiten ihr Blätterdach schützend aus und leiten Dich durch malerische Dörfer. Störche, Wildgänse und andere Wald- und Wiesenbewohner lassen sich vom Fahrrad aus beobachten.

Cycling trail

Uelzen

Der neue Hanse-Wendland-Radweg

10:55 h 642 hm 642 hm 164,3 km easy