0

Merkliste

Dorfführung - Landfrauenverein Kirchgellersen

21394 Westergellersen, Hauptstraße 7

Gesprochene Sprachen:

Dorfführung in Westergellersen, Treffpunkt: Lehmschüün
Mittwoch 04.05.2022, 16:00 Uhr

 Anmeldungen bis zum 2. Mai bei Martina Helbrecht, 04135-1211

 

Kontakt

Lehmscheune "Lehmschüün" Westergellersen

Operator

21394 Westergellersen, Hauptstraße 7

Anfahrt

Navigation starten:

Karte

Karte wird geladen...

diese Seite teilen

Weitere Tipps in der Nähe

Am 22.-25.06.2023 ist es soweit. Nach langen warten heißt es nun wieder „AIEC-Euro-Challenge-Germany 2023“. Die Studentrider Germany veranstalten an dem Wochenende akademischen Reitsport der sich sehen lassen kann. Auf dem traumschönen Außengelände in Luhmühlen treten 15 Mannschaften international gegeneinander an. Überregionale Teams die aus Studenten von weltweiten Hochschulstädten bestehen, starten an den Veranstaltungstagen in der Dressur, sowie dem Springen gegeneinander. Das Eventgelände ist durch Veranstaltung wie die Longines Luhmühlen Horse Trials (CCI5*-L, CCI4*-S) bekannt und bietet Pferden, Reitern und Sportbegeisterten ideale Bedingungen. Auf fast 100.000 Quadratmetern wird jedem Teilnehmer an allen Tagen ein vielseitiges Portfolio geboten. Sport, Spaß und Unterhaltungen wird bei uns großgeschrieben. Neben dem sportlichen Part, Catering, Ausstellern, Unterbringung, Gala Abend, Rahmen- und Abendprogramm kommt jeder auf seine Kosten. Für die Nationalen Gäste wird es für das Wochenende einen Kartenverkauf geben an dem die entsprechenden Pakete für das Wochenende käuflich erworben werden können. Weitere Informationen zum Verkauf folgen auf den Social Media Seiten der Veranstaltung. Die Abendveranstaltung am Freitag und Samstag wird auch für externe Gäste zur Verfügung stehen. Im Vorverkauf oder an der Abendkasse kann ebenfalls ein Ticket erworben werden.Wichtige Informationen für unsere externen Gäste: Es wird für internationale Reiter und Supporter einen Shuttle Service geben. Wir organisieren jeweils Vor- und nachmittags einen Transfer vom Hamburger Flughafen (HAM: Flughafenstraße 1-3, 22335 Hamburg). Bitte gebt uns frühzeitig Bescheid wann und mit wie vielen Anreisenden wir von euch rechnen müssen. Nutzt für die Anmeldung und jegliche Rückfragen bitte die Email: Euro-Challenge-Germany@web.de.Vom 14.-18.06.2023 findet ein Wochenende vor der Veranstaltung das große Vielseitigkeitsturnier auf der gleichen Anlage wie die Euro-Challenge statt. Wenn ihr gerne früher anreisen möchtet und beide Veranstaltungen miterleben möchtet, meldet euch bitte unter info.studentenreitgruppe-lg@web.de. Gegen einen Helfereinsatz können wir euch an den Veranstaltungstagen auch, durch die Studentenreitgruppe Lüneburg einen kostenlosen Eintritt ermöglichen. Party: Kommt ihr aus der Nähe von Luhmühlen, oder seid ihr zufällig in der Gegend? Schaut gerne Abends zu unserer Freitags-/Samstagsparty vorbei. Für 5 Eintritt im Vorverkauf oder an der Abendkasse bieten wir euch ein bleibendes Erlebnis. Mit toller Atmosphäre, Musik, DJ, Abendprogramm, fairen Getränkepreisen und vielen motivierten Leuten garantieren wir euch das keine Langeweile aufkommt. Nutzt die Gelegenheit und erlebt die Studentenreiter hautnah mit. Wir freuen uns auf euch und sind jetzt schon voller Vorfreude auf unvergessliche Tage mit euch!

ca. 2,7 km entfernt

AIEC-Euro-Challenge-Germany-2023

21394 Westergellersen, Westergellerser Heide 1

Am 22.-25.06.2023 ist es soweit. Nach langen warten heißt es nun wieder „AIEC-Euro-Challenge-Germany 2023“. Die Studentrider Germany veranstalten an dem Wochenende akademischen Reitsport der sich sehen lassen kann. Auf dem traumschönen Außengelände in Luhmühlen treten 15 Mannschaften international gegeneinander an. Überregionale Teams die aus Studenten von weltweiten Hochschulstädten bestehen, starten an den Veranstaltungstagen in der Dressur, sowie dem Springen gegeneinander. Das Eventgelände ist durch Veranstaltung wie die Longines Luhmühlen Horse Trials (CCI5*-L, CCI4*-S) bekannt und bietet Pferden, Reitern und Sportbegeisterten ideale Bedingungen. Auf fast 100.000 Quadratmetern wird jedem Teilnehmer an allen Tagen ein vielseitiges Portfolio geboten. Sport, Spaß und Unterhaltungen wird bei uns großgeschrieben. Neben dem sportlichen Part, Catering, Ausstellern, Unterbringung, Gala Abend, Rahmen- und Abendprogramm kommt jeder auf seine Kosten. Für die Nationalen Gäste wird es für das Wochenende einen Kartenverkauf geben an dem die entsprechenden Pakete für das Wochenende käuflich erworben werden können. Weitere Informationen zum Verkauf folgen auf den Social Media Seiten der Veranstaltung. Die Abendveranstaltung am Freitag und Samstag wird auch für externe Gäste zur Verfügung stehen. Im Vorverkauf oder an der Abendkasse kann ebenfalls ein Ticket erworben werden.Wichtige Informationen für unsere externen Gäste: Es wird für internationale Reiter und Supporter einen Shuttle Service geben. Wir organisieren jeweils Vor- und nachmittags einen Transfer vom Hamburger Flughafen (HAM: Flughafenstraße 1-3, 22335 Hamburg). Bitte gebt uns frühzeitig Bescheid wann und mit wie vielen Anreisenden wir von euch rechnen müssen. Nutzt für die Anmeldung und jegliche Rückfragen bitte die Email: Euro-Challenge-Germany@web.de.Vom 14.-18.06.2023 findet ein Wochenende vor der Veranstaltung das große Vielseitigkeitsturnier auf der gleichen Anlage wie die Euro-Challenge statt. Wenn ihr gerne früher anreisen möchtet und beide Veranstaltungen miterleben möchtet, meldet euch bitte unter info.studentenreitgruppe-lg@web.de. Gegen einen Helfereinsatz können wir euch an den Veranstaltungstagen auch, durch die Studentenreitgruppe Lüneburg einen kostenlosen Eintritt ermöglichen. Party: Kommt ihr aus der Nähe von Luhmühlen, oder seid ihr zufällig in der Gegend? Schaut gerne Abends zu unserer Freitags-/Samstagsparty vorbei. Für 5 Eintritt im Vorverkauf oder an der Abendkasse bieten wir euch ein bleibendes Erlebnis. Mit toller Atmosphäre, Musik, DJ, Abendprogramm, fairen Getränkepreisen und vielen motivierten Leuten garantieren wir euch das keine Langeweile aufkommt. Nutzt die Gelegenheit und erlebt die Studentenreiter hautnah mit. Wir freuen uns auf euch und sind jetzt schon voller Vorfreude auf unvergessliche Tage mit euch!

Do., 22.06.2023 und weitere

Fitness event

buchen
Int. Vielseitigkeitsturnier Luhmühlen Do. (Dressurtag) - EINTRITT FREIHEUTE FREIER EINTRITT!Das internationale Vielseitigkeitsturnier Luhmühlen 2023Luhmühlen richtet eine der weltweiten 5 Vier-Sterne-Prüfungen im Vielseitigkeitsreiten aus. Internationale Vielseitigkeitsreiter reiten an 4 Turniertage um Siege und Platzierungen im Herzen der Lüneburger Heide. Die deutschen Vielseitigkeitsreiter tragen im Rahmen der Turniertage auch die Deutsche Meisterschaft aus.An allen Tagen bietet sich den Besuchern eine umfangreiche Verkaufsausstellung mit verschiedenen Anbietern wie u. a. Rund ums Pferd, Lifestyle, Hunde, Haus & Garten etc. Dazu abwechslungsreiche Gastronomiestände, viele Kinderaktivitäten (Samstag zusätzlich im Gelände) und ein täglich wechselndes Schauprogramm.Ticket- und Turnierinformationen:Kinder bis 1,30 m haben an allen Tagen freien Eintritt (Torbogen am Haupteingang).Alle Preise verstehen sich inkl. Parkgebühr.Hunde sind grundsätzlich auf dem Veranstaltungsgelände zugelassen (an der Leine zu führen), haben aber keinen Zugang zur Tribüne.Die Kern-Öffnungszeiten der jeweiligen Tage liegen zwischen 9.00 – 18.00 Uhr (Sonntag bis 16.00 Uhr). Eine detaillierte Zeiteinteilung wird nach Nennungsschluss (Teilnehmeranmeldung) ab Mai veröffentlicht.Weitere Infos finden Sie unter www.luhmuehlen.de sowie die aktuellen FAQs hierFragen bzgl. Kartenvorverkauf: 01806-999 0000* *(0,20/Verbindung aus dt. Festnetz; max. 0,60/Verbindung aus dt. Mobilfunknetz)Programm Do. 15.06.2023Dressur CIC*** Meßmer Trophy (Wertungsprüfung Deutsche Meisterschaft)SchauprogrammDHL präsentiert: Dressur CCI**** (Wertungsprüfung FEI Classics)

ca. 2,7 km entfernt

Luhmühlen 2023

21394 Westergellersen, Westergellerser Heide 1

Int. Vielseitigkeitsturnier Luhmühlen Do. (Dressurtag) - EINTRITT FREIHEUTE FREIER EINTRITT!Das internationale Vielseitigkeitsturnier Luhmühlen 2023Luhmühlen richtet eine der weltweiten 5 Vier-Sterne-Prüfungen im Vielseitigkeitsreiten aus. Internationale Vielseitigkeitsreiter reiten an 4 Turniertage um Siege und Platzierungen im Herzen der Lüneburger Heide. Die deutschen Vielseitigkeitsreiter tragen im Rahmen der Turniertage auch die Deutsche Meisterschaft aus.An allen Tagen bietet sich den Besuchern eine umfangreiche Verkaufsausstellung mit verschiedenen Anbietern wie u. a. Rund ums Pferd, Lifestyle, Hunde, Haus & Garten etc. Dazu abwechslungsreiche Gastronomiestände, viele Kinderaktivitäten (Samstag zusätzlich im Gelände) und ein täglich wechselndes Schauprogramm.Ticket- und Turnierinformationen:Kinder bis 1,30 m haben an allen Tagen freien Eintritt (Torbogen am Haupteingang).Alle Preise verstehen sich inkl. Parkgebühr.Hunde sind grundsätzlich auf dem Veranstaltungsgelände zugelassen (an der Leine zu führen), haben aber keinen Zugang zur Tribüne.Die Kern-Öffnungszeiten der jeweiligen Tage liegen zwischen 9.00 – 18.00 Uhr (Sonntag bis 16.00 Uhr). Eine detaillierte Zeiteinteilung wird nach Nennungsschluss (Teilnehmeranmeldung) ab Mai veröffentlicht.Weitere Infos finden Sie unter www.luhmuehlen.de sowie die aktuellen FAQs hierFragen bzgl. Kartenvorverkauf: 01806-999 0000* *(0,20/Verbindung aus dt. Festnetz; max. 0,60/Verbindung aus dt. Mobilfunknetz)Programm Do. 15.06.2023Dressur CIC*** Meßmer Trophy (Wertungsprüfung Deutsche Meisterschaft)SchauprogrammDHL präsentiert: Dressur CCI**** (Wertungsprüfung FEI Classics)

Do., 15.06.2023

Fitness event

Int. Vielseitigkeitsturnier Luhmühlen Fr. 16.06.2023 (Dressurtag)Das internationale Vielseitigkeitsturnier Luhmühlen 2023Luhmühlen richtet eine der weltweiten 5 Vier-Sterne-Prüfungen im Vielseitigkeitsreiten aus. Internationale Vielseitigkeitsreiter reiten an 4 Turniertage um Siege und Platzierungen im Herzen der Lüneburger Heide. Die deutschen Vielseitigkeitsreiter tragen im Rahmen der Turniertage auch die Deutsche Meisterschaft aus.An allen Tagen bietet sich den Besuchern eine umfangreiche Verkaufsausstellung mit verschiedenen Anbietern wie u.a. Rund ums Pferd, Lifestyle, Hunde, Haus&Garten etc. Dazu abwechslungsreiche Gastronomiestände, viele Kinderaktivitäten (Samstag zusätzlich im Gelände) und ein täglich wechselndes Schauprogramm.Ticket- und Turnierinformationen:Kinder bis 1,30 m haben an allen Tagen freien Eintritt (Torbogen am Haupteingang).Alle Preise verstehen sich inkl. Parkgebühr.Hunde sind grundsätzlich auf dem Veranstaltungsgelände zugelassen (an der Leine zu führen), haben aber keinen Zugang zur Tribüne.Die Kern-Öffnungszeiten der jeweiligen Tage liegen zwischen 9.00 – 18.00 Uhr (Sonntag bis 16.00 Uhr). Eine detaillierte Zeiteinteilung wird nach Nennungsschluss (Teilnehmeranmeldung) ab Mai veröffentlicht.Weitere Infos finden Sie unter www.luhmuehlen.de sowie die aktuellen FAQs hierFragen bzgl. Kartenvorverkauf: 01806-999 0000* *(0,20/Verbindung aus dt. Festnetz; max. 0,60/Verbindung aus dt. Mobilfunknetz)Programm Fr. 16.06.2023Dressur CIC*** Meßmer TrophySchauprogrammDHL präsentiert: Dressur CCI****Luhmühlener Fohlen- und VerkaufsschauGruppen ab 10 Personen stellen Buchungsanfragen bitte über gruppen@ticketmaster.de

ca. 2,7 km entfernt

Luhmühlen 2023

21394 Westergellersen, Westergellerser Heide 1

Int. Vielseitigkeitsturnier Luhmühlen Fr. 16.06.2023 (Dressurtag)Das internationale Vielseitigkeitsturnier Luhmühlen 2023Luhmühlen richtet eine der weltweiten 5 Vier-Sterne-Prüfungen im Vielseitigkeitsreiten aus. Internationale Vielseitigkeitsreiter reiten an 4 Turniertage um Siege und Platzierungen im Herzen der Lüneburger Heide. Die deutschen Vielseitigkeitsreiter tragen im Rahmen der Turniertage auch die Deutsche Meisterschaft aus.An allen Tagen bietet sich den Besuchern eine umfangreiche Verkaufsausstellung mit verschiedenen Anbietern wie u.a. Rund ums Pferd, Lifestyle, Hunde, Haus&Garten etc. Dazu abwechslungsreiche Gastronomiestände, viele Kinderaktivitäten (Samstag zusätzlich im Gelände) und ein täglich wechselndes Schauprogramm.Ticket- und Turnierinformationen:Kinder bis 1,30 m haben an allen Tagen freien Eintritt (Torbogen am Haupteingang).Alle Preise verstehen sich inkl. Parkgebühr.Hunde sind grundsätzlich auf dem Veranstaltungsgelände zugelassen (an der Leine zu führen), haben aber keinen Zugang zur Tribüne.Die Kern-Öffnungszeiten der jeweiligen Tage liegen zwischen 9.00 – 18.00 Uhr (Sonntag bis 16.00 Uhr). Eine detaillierte Zeiteinteilung wird nach Nennungsschluss (Teilnehmeranmeldung) ab Mai veröffentlicht.Weitere Infos finden Sie unter www.luhmuehlen.de sowie die aktuellen FAQs hierFragen bzgl. Kartenvorverkauf: 01806-999 0000* *(0,20/Verbindung aus dt. Festnetz; max. 0,60/Verbindung aus dt. Mobilfunknetz)Programm Fr. 16.06.2023Dressur CIC*** Meßmer TrophySchauprogrammDHL präsentiert: Dressur CCI****Luhmühlener Fohlen- und VerkaufsschauGruppen ab 10 Personen stellen Buchungsanfragen bitte über gruppen@ticketmaster.de

Fr., 16.06.2023

Fitness event

Int. Vielseitigkeitsturnier Luhmühlen Sa. 17.06.2023 (Geländetag)Das internationale Vielseitigkeitsturnier Luhmühlen 2023Luhmühlen richtet eine der weltweiten 5 Vier-Sterne-Prüfungen im Vielseitigkeitsreiten aus. Internationale Vielseitigkeitsreiter reiten an 4 Turniertage um Siege und Platzierungen im Herzen der Lüneburger Heide. Die deutschen Vielseitigkeitsreiter tragen im Rahmen der Turniertage auch die Deutsche Meisterschaft aus.An allen Tagen bietet sich den Besuchern eine umfangreiche Verkaufsausstellung mit verschiedenen Anbietern wie u.a. Rund ums Pferd, Lifestyle, Hunde, Haus&Garten etc. Dazu abwechslungsreiche Gastronomiestände, viele Kinderaktivitäten (Samstag zusätzlich im Gelände) und ein täglich wechselndes Schauprogramm.Ticket- und Turnierinformationen:Kinder bis 1,30 m haben an allen Tagen freien Eintritt (Torbogen am Haupteingang).Alle Preise verstehen sich inkl. Parkgebühr.Hunde sind grundsätzlich auf dem Veranstaltungsgelände zugelassen (an der Leine zu führen), haben aber keinen Zugang zur Tribüne.Die Kern-Öffnungszeiten der jeweiligen Tage liegen zwischen 9.00 – 18.00 Uhr (Sonntag bis 16.00 Uhr). Eine detaillierte Zeiteinteilung wird nach Nennungsschluss (Teilnehmeranmeldung) ab Mai veröffentlicht.Weitere Infos finden Sie unter www.luhmuehlen.de sowie die aktuellen FAQs hierFragen bzgl. Kartenvorverkauf: 01806-999 0000* *(0,20/Verbindung aus dt. Festnetz; max. 0,60/Verbindung aus dt. Mobilfunknetz)Programm Sa. 17.06.2023Gelände CIC*** Meßmer TrophySchauprogrammDHL präsentiert: Gelände CCI****Gruppen ab 10 Personen stellen Buchungsanfragen bitte über gruppen@ticketmaster.de

ca. 2,7 km entfernt

Luhmühlen 2023

21394 Westergellersen, Westergellerser Heide 1

Int. Vielseitigkeitsturnier Luhmühlen Sa. 17.06.2023 (Geländetag)Das internationale Vielseitigkeitsturnier Luhmühlen 2023Luhmühlen richtet eine der weltweiten 5 Vier-Sterne-Prüfungen im Vielseitigkeitsreiten aus. Internationale Vielseitigkeitsreiter reiten an 4 Turniertage um Siege und Platzierungen im Herzen der Lüneburger Heide. Die deutschen Vielseitigkeitsreiter tragen im Rahmen der Turniertage auch die Deutsche Meisterschaft aus.An allen Tagen bietet sich den Besuchern eine umfangreiche Verkaufsausstellung mit verschiedenen Anbietern wie u.a. Rund ums Pferd, Lifestyle, Hunde, Haus&Garten etc. Dazu abwechslungsreiche Gastronomiestände, viele Kinderaktivitäten (Samstag zusätzlich im Gelände) und ein täglich wechselndes Schauprogramm.Ticket- und Turnierinformationen:Kinder bis 1,30 m haben an allen Tagen freien Eintritt (Torbogen am Haupteingang).Alle Preise verstehen sich inkl. Parkgebühr.Hunde sind grundsätzlich auf dem Veranstaltungsgelände zugelassen (an der Leine zu führen), haben aber keinen Zugang zur Tribüne.Die Kern-Öffnungszeiten der jeweiligen Tage liegen zwischen 9.00 – 18.00 Uhr (Sonntag bis 16.00 Uhr). Eine detaillierte Zeiteinteilung wird nach Nennungsschluss (Teilnehmeranmeldung) ab Mai veröffentlicht.Weitere Infos finden Sie unter www.luhmuehlen.de sowie die aktuellen FAQs hierFragen bzgl. Kartenvorverkauf: 01806-999 0000* *(0,20/Verbindung aus dt. Festnetz; max. 0,60/Verbindung aus dt. Mobilfunknetz)Programm Sa. 17.06.2023Gelände CIC*** Meßmer TrophySchauprogrammDHL präsentiert: Gelände CCI****Gruppen ab 10 Personen stellen Buchungsanfragen bitte über gruppen@ticketmaster.de

Sa., 17.06.2023

Fitness event

Int. Vielseitigkeitsturnier Luhmühlen So. 18.06.2023 (Springtag)Das internationale Vielseitigkeitsturnier Luhmühlen 2023Luhmühlen richtet eine der weltweiten 5 Vier-Sterne-Prüfungen im Vielseitigkeitsreiten aus. Internationale Vielseitigkeitsreiter reiten an 4 Turniertage um Siege und Platzierungen im Herzen der Lüneburger Heide. Die deutschen Vielseitigkeitsreiter tragen im Rahmen der Turniertage auch die Deutsche Meisterschaft aus.An allen Tagen bietet sich den Besuchern eine umfangreiche Verkaufsausstellung mit verschiedenen Anbietern wie u.a. Rund ums Pferd, Lifestyle, Hunde, Haus&Garten etc. Dazu abwechslungsreiche Gastronomiestände, viele Kinderaktivitäten (Samstag zusätzlich im Gelände) und ein täglich wechselndes Schauprogramm.Ticket- und Turnierinformationen:Kinder bis 1,30 m haben an allen Tagen freien Eintritt (Torbogen am Haupteingang).Alle Preise verstehen sich inkl. Parkgebühr.Hunde sind grundsätzlich auf dem Veranstaltungsgelände zugelassen (an der Leine zu führen), haben aber keinen Zugang zur Tribüne.Die Kern-Öffnungszeiten der jeweiligen Tage liegen zwischen 9.00 – 18.00 Uhr (Sonntag bis 16.00 Uhr). Eine detaillierte Zeiteinteilung wird nach Nennungsschluss (Teilnehmeranmeldung) ab Mai veröffentlicht.Weitere Infos finden Sie unter www.luhmuehlen.de sowie die aktuellen FAQs hierFragen bzgl. Kartenvorverkauf: 01806-999 0000* *(0,20/Verbindung aus dt. Festnetz; max. 0,60/Verbindung aus dt. Mobilfunknetz)Programm So. 18.06.2023Verfassungsprüfung CIC*** und CCI****Springen CIC*** Meßmer Trophy (anschl. Siegerehrung)SchauprogrammDHL präsentiert: Springen CCI**** (anschl. Siegerehrung)Gruppen ab 10 Personen stellen Buchungsanfragen bitte über gruppen@ticketmaster.de

ca. 2,7 km entfernt

Luhmühlen 2023

21394 Westergellersen, Westergellerser Heide 1

Int. Vielseitigkeitsturnier Luhmühlen So. 18.06.2023 (Springtag)Das internationale Vielseitigkeitsturnier Luhmühlen 2023Luhmühlen richtet eine der weltweiten 5 Vier-Sterne-Prüfungen im Vielseitigkeitsreiten aus. Internationale Vielseitigkeitsreiter reiten an 4 Turniertage um Siege und Platzierungen im Herzen der Lüneburger Heide. Die deutschen Vielseitigkeitsreiter tragen im Rahmen der Turniertage auch die Deutsche Meisterschaft aus.An allen Tagen bietet sich den Besuchern eine umfangreiche Verkaufsausstellung mit verschiedenen Anbietern wie u.a. Rund ums Pferd, Lifestyle, Hunde, Haus&Garten etc. Dazu abwechslungsreiche Gastronomiestände, viele Kinderaktivitäten (Samstag zusätzlich im Gelände) und ein täglich wechselndes Schauprogramm.Ticket- und Turnierinformationen:Kinder bis 1,30 m haben an allen Tagen freien Eintritt (Torbogen am Haupteingang).Alle Preise verstehen sich inkl. Parkgebühr.Hunde sind grundsätzlich auf dem Veranstaltungsgelände zugelassen (an der Leine zu führen), haben aber keinen Zugang zur Tribüne.Die Kern-Öffnungszeiten der jeweiligen Tage liegen zwischen 9.00 – 18.00 Uhr (Sonntag bis 16.00 Uhr). Eine detaillierte Zeiteinteilung wird nach Nennungsschluss (Teilnehmeranmeldung) ab Mai veröffentlicht.Weitere Infos finden Sie unter www.luhmuehlen.de sowie die aktuellen FAQs hierFragen bzgl. Kartenvorverkauf: 01806-999 0000* *(0,20/Verbindung aus dt. Festnetz; max. 0,60/Verbindung aus dt. Mobilfunknetz)Programm So. 18.06.2023Verfassungsprüfung CIC*** und CCI****Springen CIC*** Meßmer Trophy (anschl. Siegerehrung)SchauprogrammDHL präsentiert: Springen CCI**** (anschl. Siegerehrung)Gruppen ab 10 Personen stellen Buchungsanfragen bitte über gruppen@ticketmaster.de

So., 18.06.2023

Fitness event

Das könnte Dir auch gefallen

Naturkundlicher Spaziergang durch das Becklinger MoorErleben Sie bei einem naturkundlichen Spaziergang einen Teil des etwa 4500 Jahre alten Hochmoores.Ihr Guide - Simone Groothuis -, zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin, erklärt Ihnen anschaulich und erlebnisorientiert diese sensible Landschaft mit ihrer einzigartigen Flora und Fauna. Wie das Moor früher genutzt wurde und warum Moorschutz in der heutigen Zeit so wichtig ist.Erklimmen Sie den 2013 errichteten Heinrich-Eggers-Aussichtsturm, genießen Sie die Ruhe und Ungestörtheit der Moorlandschaft und lassen Sie sich von der vielfältigen Vogelwelt wie Kranich, Rohrweihe, Rotmilan und Seeadler verzaubern. Witterungsbedingte Kleidung und wasserfeste Schuhe sind zu empfehlen.Beginn. 14Uhr Dauer: ca. 2,5 Stunden.Treffpunkt: Imbiss am Funkturm, Becklinger Str. 2, 29303 Bergen OT Wardböhmen (direkt an der B3), Preis: Erwachsene 10,- p.P., Kinder (ab 7 Jahre) 5,- p.P. Kontakt & Anmeldung: Simone Groothuis, Tel.: 0176 32193820, s.groothuis@t-online.de     Oder: (Mo.-Fr.) Tourist-Info Bergen, Tel.: 05051 47964, heike.thumann@bergen-online.deGästeführerin & Veranstalterin: Simone Groothuis - zertifizierte Natur- und LandschaftsführerinTermine: 09. April 2023 und 30. April 202306. Mai 2023, 18. Mai 2023, 28. Mai 2023, 04. Juni 2023 und 03. Oktober 2023 
Entdecken Sie bei dieser Radwanderung mit der waschechten Sülterin und zertifizierten Natur- und Landschaftsführerin Gabriele Link die Schätze dieses Wirtschaftszweiges in der einzigartigen Kulturlandlandschaft im Naturpark Südheide. Salzsieder, Torfstecher, Schmiede und Stellmacher, Salzschreiber und Salzfahrer und viele mehr prägten 500 Jahre das Leben im Heidedorf Sülze. Zwanzig Generationen haben in und um Sülze für die Salzgewinnung gearbeitet. Obwohl die Saline vor rund 150 Jahren aufgegeben wurde, sind auch heute noch die Spuren dieser Epoche zu finden; allerdings nicht auf den ersten Blick! Die Radtour beginnt im Ortskern von Sülze. Hier zeugen Modelle der Saline von der Salzgewinnung. Mit Eindrücken und Einblicken in den Soletransport, die Gradierung und das Salzsieden führt der Weg zum Kokturhof, dem heutigen Kathof. Immer dem Brennmaterial Torf nach geht es weiter durch die Torfgebiete im Urstromtal der Örtze entlang der alten Schifffahrtsgräben nach Hassel und zur Siedestelle Twießelhop. Durch den Wald und die halboffene Graslandschaft führt der Weg zurück nach Sülze, um gleich wieder in Richtung Lindhorst in die Landschaft einzutauchen. Hier wird noch einmal deutlich, wie über die sogenannten Röhrenfahrten die Sole immer wieder zu den wechselnden Siedestellen geleitet wurde. Der Rundkurs führt über den alten Röhrendamm in Richtung Altensalzkoth, folgt dem Venusbach und endet schließlich wieder in Sülze. Die Ausstellung zur letzten Epoche der Salzgewinnung in Sülze schließt die Radwanderung ab. Seien Sie gespannt und lassen Sie sich überraschen bei der Entdeckung des Salinenschatzes. Auf gut befestigten Wegen fahren Sie circa 25 km durch Feld, Wald und Flur.Termine und Infos 2023:- Termine: 06.05., 03.06., 01.07., 05.08., 02.09. und auf Anfrage- Preis: 15,00 Euro pro Person (inkl. 3,00 Euro für den Erhalt und die Weiterentwicklung der Salinenausstellung)- Treffpunkt: Am Salinenbach 1A, 29303 Bergen OT Sülze Hinweis: Leihfahrräder können vermittelt werden. Festes Schuhwerk, witterungsbedingte Kleidung und ausreichend Trinkwasser werden empfohlen. Nach ca. 2,5 Stunden ist in Sülze eine Picknickpause eingeplant. Sie können sich selbst verpflegen oder im Café Up de Sülten einkehren.   Hinweis: Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Status dieser Veranstaltung sowie die geltenden Hygienevorschriften direkt auf der Webseite des Veranstalters.

Radwanderung: Ausgerechnet Sülze - eine Saline auf Wanderschaft

29303 Bergen (Landkreis Celle), Am Salinenbach 

Entdecken Sie bei dieser Radwanderung mit der waschechten Sülterin und zertifizierten Natur- und Landschaftsführerin Gabriele Link die Schätze dieses Wirtschaftszweiges in der einzigartigen Kulturlandlandschaft im Naturpark Südheide. Salzsieder, Torfstecher, Schmiede und Stellmacher, Salzschreiber und Salzfahrer und viele mehr prägten 500 Jahre das Leben im Heidedorf Sülze. Zwanzig Generationen haben in und um Sülze für die Salzgewinnung gearbeitet. Obwohl die Saline vor rund 150 Jahren aufgegeben wurde, sind auch heute noch die Spuren dieser Epoche zu finden; allerdings nicht auf den ersten Blick! Die Radtour beginnt im Ortskern von Sülze. Hier zeugen Modelle der Saline von der Salzgewinnung. Mit Eindrücken und Einblicken in den Soletransport, die Gradierung und das Salzsieden führt der Weg zum Kokturhof, dem heutigen Kathof. Immer dem Brennmaterial Torf nach geht es weiter durch die Torfgebiete im Urstromtal der Örtze entlang der alten Schifffahrtsgräben nach Hassel und zur Siedestelle Twießelhop. Durch den Wald und die halboffene Graslandschaft führt der Weg zurück nach Sülze, um gleich wieder in Richtung Lindhorst in die Landschaft einzutauchen. Hier wird noch einmal deutlich, wie über die sogenannten Röhrenfahrten die Sole immer wieder zu den wechselnden Siedestellen geleitet wurde. Der Rundkurs führt über den alten Röhrendamm in Richtung Altensalzkoth, folgt dem Venusbach und endet schließlich wieder in Sülze. Die Ausstellung zur letzten Epoche der Salzgewinnung in Sülze schließt die Radwanderung ab. Seien Sie gespannt und lassen Sie sich überraschen bei der Entdeckung des Salinenschatzes. Auf gut befestigten Wegen fahren Sie circa 25 km durch Feld, Wald und Flur.Termine und Infos 2023:- Termine: 06.05., 03.06., 01.07., 05.08., 02.09. und auf Anfrage- Preis: 15,00 Euro pro Person (inkl. 3,00 Euro für den Erhalt und die Weiterentwicklung der Salinenausstellung)- Treffpunkt: Am Salinenbach 1A, 29303 Bergen OT Sülze Hinweis: Leihfahrräder können vermittelt werden. Festes Schuhwerk, witterungsbedingte Kleidung und ausreichend Trinkwasser werden empfohlen. Nach ca. 2,5 Stunden ist in Sülze eine Picknickpause eingeplant. Sie können sich selbst verpflegen oder im Café Up de Sülten einkehren.   Hinweis: Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Status dieser Veranstaltung sowie die geltenden Hygienevorschriften direkt auf der Webseite des Veranstalters.

Sa., 06.05.2023 und weitere

Hiking trip

buchen
Entschleunigen Sie mitten in der NaturAn jedem 1. Sonntag im Monat findet in der Misselhorner Heide ein Breathwalk statt.Breathwalking ist eine Yoga-Technik, die bewusstes Atmen, Walking und Aufmerksamkeitsübungen miteinander kombiniert. Man kann Breathwalk als Fitnessprogramm bezeichnen, das die Vitalität und gleichzeitig persönliches Wachstum und  meditative Erfahrungen fördert. In jedem Fall vermindert Breathwalk das subjektive Stressempfinden und lässt das Denken strukturierter, klarer und kreativer werden.Spürbar höhere Vitalität durch ein höheres Energieniveau, mentale Klarheit, Verbesserung des emotionalen Gleichgewichts sowie Wohlgefühl und Entspannung sind positive Resultate des Yogawalks. Es gibt 16 verschiedene Programme, die an verschiedenen Themen arbeiten, z.B. „Energiereserven regenerieren“ oder „Von Angst zu Gelassenheit“. Der eigentliche Walk wird eingerahmt von einigen Yogaübungen. Durch das Erlernen neuer Atemtechniken wird die Achtsamkeit und die Wahrnehmung geschult.Unsere  wunderbare Heidelandschaft bietet hierfür einen wahren Schatz, um sich wieder mehr mit der Natur verbunden zu fühlen. Genießen Sie eine gute Stunde

Yogawalk in der Misselhorner Heide

29320 Hermannsburg (Südheide), Misselhorn 

Entschleunigen Sie mitten in der NaturAn jedem 1. Sonntag im Monat findet in der Misselhorner Heide ein Breathwalk statt.Breathwalking ist eine Yoga-Technik, die bewusstes Atmen, Walking und Aufmerksamkeitsübungen miteinander kombiniert. Man kann Breathwalk als Fitnessprogramm bezeichnen, das die Vitalität und gleichzeitig persönliches Wachstum und  meditative Erfahrungen fördert. In jedem Fall vermindert Breathwalk das subjektive Stressempfinden und lässt das Denken strukturierter, klarer und kreativer werden.Spürbar höhere Vitalität durch ein höheres Energieniveau, mentale Klarheit, Verbesserung des emotionalen Gleichgewichts sowie Wohlgefühl und Entspannung sind positive Resultate des Yogawalks. Es gibt 16 verschiedene Programme, die an verschiedenen Themen arbeiten, z.B. „Energiereserven regenerieren“ oder „Von Angst zu Gelassenheit“. Der eigentliche Walk wird eingerahmt von einigen Yogaübungen. Durch das Erlernen neuer Atemtechniken wird die Achtsamkeit und die Wahrnehmung geschult.Unsere  wunderbare Heidelandschaft bietet hierfür einen wahren Schatz, um sich wieder mehr mit der Natur verbunden zu fühlen. Genießen Sie eine gute Stunde "Auszeit" und regenerieren und konzentrieren Sie sich auf  den Alltag gewonnen werden. Es werden keine Vorkenntnisse oder besondere Beweglichkeit benötigt, sondern nur die Offenheit, sich auf neue Erfahrungen einzulassen.Erfrischend und energetisierend verhilft diese Wanderung zu einem besonderen Start in den Tag.Infos & Daten 2023:08.01.2023  -  14:30 Uhr05.02.2023  -  15:30 Uhr05.03.2023  -  16:30 Uhr02.04.2023  -  18:30 Uhr07.05.2023  -  18:30 Uhr11.06.2023  -  18:30 Uhr02.07.2023  -  18:30 Uhr06.08.2023  -  18:30 Uhr03.09.2023  -  18:30 Uhr01.10.2023  -  17:30 Uhr05.11.2023  -  15:00 Uhr03.12.2023  -  14:30 Uhr Kosten: 10,00Dauer: ca. 1,5 StundeTreffpunkt: Wanderparkplatz Misselhorner Heide, HermannsburgMit der Yogatrainerin Dietlind RodehorstAnmeldung erforderlichBuchbarkeit von Gruppen auf Anfrage möglich.Anfahrtsbeschreibung Parkplatz "Misselhorner Heide": Den Parkplatz Misselhorner Heide erreichen Sie über die K 17 Hermannsburg Richtung Unterlüß, nach ca. 1,5 km nach dem Ortsausgang Hermannsburg liegt rechts der Parkplatz. Der Parkplatz ist mit dem Hinweis "Misselhorner Heide" ausgeschildert. Position: N52.823210  E10.136225

So., 05.02.2023 und weitere

Fitness event Hiking trip

buchen
Die Landkreise Lüneburg und Lüchow-Dannenberg machen sich derzeit auf den Weg, die ökologische und ökonomische Zukunftsfähigkeit der Region sicherzustellen. Hierfür haben sie das mit Bundesmitteln geförderte Projekt „Neue Strategien und Strukturen für eine Cradle to Cradle Modellregion in Nordost-Niedersachsen“ im Rahmen der thematischen Initiative „Aktive Regionalentwicklung“ des Bundesbauministeriums gestartet, um Ansätze der Kreislaufwirtschaft in unserer Region zu verankern.Cradle to Cradle Modellregion: Auftaktveranstaltung am 28. April 2022 Im ersten Schritt möchten die Landkreise Sie sowie interessierte Unternehmen, Vereine, Organisationen und Privatpersonen zur digitalen Auftaktveranstaltung des Projekts einladen:Auftaktveranstaltung Cradle to Cradle Modellregion: Auf dem Weg zu regionalen Kreisläufen am Donnerstag, den 28. April 2022 von 16.00 bis 18.00 Uhr online (ZOOM). Anmeldung unter: regionalentwicklung@luechow-dannenberg.deAuf der Veranstaltung begrüßen Sie ganz herzlich:Dagmar Schulz, Landrätin Lüchow-DannenbergJens Böther, Landrat LüneburgProf. Dr. Michael Braungart, Begründer des Cradle to Cradle-Konzeptes & Lehrstuhl für Öko-Design an der Leuphana Universität LüneburgProf. Dr. Dr. h.c. Cornelius Herstatt, Innovationsforscher und Professor für Innovationsmanagement an der Technischen Universität HamburgDr. Jürgen Glaser, Projektinitiator & Prokurist Süderelbe AGDargestellt werden Themenbereiche, in denen die Einführung des Cradle to Cradle-Konzepts in der Region denkbar ist. Zusätzlich werden konkrete Beispiele und Mitmach-Optionen für Interessierte präsentiert und diskutiert.

Auftaktveranstaltung Cradle to Cradle Modellregion

29439 Lüchow (Wendland), Salzwedeler Straße 13

Die Landkreise Lüneburg und Lüchow-Dannenberg machen sich derzeit auf den Weg, die ökologische und ökonomische Zukunftsfähigkeit der Region sicherzustellen. Hierfür haben sie das mit Bundesmitteln geförderte Projekt „Neue Strategien und Strukturen für eine Cradle to Cradle Modellregion in Nordost-Niedersachsen“ im Rahmen der thematischen Initiative „Aktive Regionalentwicklung“ des Bundesbauministeriums gestartet, um Ansätze der Kreislaufwirtschaft in unserer Region zu verankern.Cradle to Cradle Modellregion: Auftaktveranstaltung am 28. April 2022 Im ersten Schritt möchten die Landkreise Sie sowie interessierte Unternehmen, Vereine, Organisationen und Privatpersonen zur digitalen Auftaktveranstaltung des Projekts einladen:Auftaktveranstaltung Cradle to Cradle Modellregion: Auf dem Weg zu regionalen Kreisläufen am Donnerstag, den 28. April 2022 von 16.00 bis 18.00 Uhr online (ZOOM). Anmeldung unter: regionalentwicklung@luechow-dannenberg.deAuf der Veranstaltung begrüßen Sie ganz herzlich:Dagmar Schulz, Landrätin Lüchow-DannenbergJens Böther, Landrat LüneburgProf. Dr. Michael Braungart, Begründer des Cradle to Cradle-Konzeptes & Lehrstuhl für Öko-Design an der Leuphana Universität LüneburgProf. Dr. Dr. h.c. Cornelius Herstatt, Innovationsforscher und Professor für Innovationsmanagement an der Technischen Universität HamburgDr. Jürgen Glaser, Projektinitiator & Prokurist Süderelbe AGDargestellt werden Themenbereiche, in denen die Einführung des Cradle to Cradle-Konzepts in der Region denkbar ist. Zusätzlich werden konkrete Beispiele und Mitmach-Optionen für Interessierte präsentiert und diskutiert.

EventMovedOnline

Über „Unsere Zukunft“ sprechen Eine Gesprächsreihe zu spannenden Zukunftsthemen die uns alle berühren  Das „Nachhaltigkeitsnetzwerk Uelzen“ lädt zu einer informativen Gesprächsreihe im Uelzener Rathaus ein.   Alle drei Themenabende sind im Zeichen des Klimawandels gesetzt und beschäftigen sich mit einigen der wichtigsten Ressourcen unserer Zeit:  • Unsere Bäume (15. Juni, 19-21 Uhr, Ratssaal) • Unser Wasser (6. Juli, 19-21 Uhr, Ratssaal) • Unsere Kühe (28. September, 19-21 Uhr, Ratssaal)  Im Austausch mit versierten Fachleuten und lokalen Experten lernen wir mehr über diese spannenden Handlungsfelder, welche unseren Alltag direkt berühren und haben Zeit uns auszutauschen.  Die moderierten Abendveranstaltungen finden jeweils mittwochs von 19 bis 21 Uhr im Ratssaal der Hansestadt Uelzen statt. Der Eintritt ist frei.  * Im Auftakt am 15. Juni erklären Thomas Göllner, Leiter des Stadtforst, sowie Thorsten Kruse-Neuls, Baumkontrolleur und Baumsachverständiger, wie das globale Klima und die Wälder unserer Welt miteinander verknüpft sind. Was wird sich verändern und wie können wir damit umgehen?   * Am 6. Juli spricht Ina Küddelsmann, Wissenschaftlerin, über die einzigartigen Systemleistungen der Ressource Wasser und beschreibt die Bedeutung von

Gesprächsreihe "Unsere Zukunft"

29525 Uelzen, Herzogenplatz 2

Über „Unsere Zukunft“ sprechen Eine Gesprächsreihe zu spannenden Zukunftsthemen die uns alle berühren Das „Nachhaltigkeitsnetzwerk Uelzen“ lädt zu einer informativen Gesprächsreihe im Uelzener Rathaus ein. Alle drei Themenabende sind im Zeichen des Klimawandels gesetzt und beschäftigen sich mit einigen der wichtigsten Ressourcen unserer Zeit: • Unsere Bäume (15. Juni, 19-21 Uhr, Ratssaal) • Unser Wasser (6. Juli, 19-21 Uhr, Ratssaal) • Unsere Kühe (28. September, 19-21 Uhr, Ratssaal) Im Austausch mit versierten Fachleuten und lokalen Experten lernen wir mehr über diese spannenden Handlungsfelder, welche unseren Alltag direkt berühren und haben Zeit uns auszutauschen. Die moderierten Abendveranstaltungen finden jeweils mittwochs von 19 bis 21 Uhr im Ratssaal der Hansestadt Uelzen statt. Der Eintritt ist frei. * Im Auftakt am 15. Juni erklären Thomas Göllner, Leiter des Stadtforst, sowie Thorsten Kruse-Neuls, Baumkontrolleur und Baumsachverständiger, wie das globale Klima und die Wälder unserer Welt miteinander verknüpft sind. Was wird sich verändern und wie können wir damit umgehen? * Am 6. Juli spricht Ina Küddelsmann, Wissenschaftlerin, über die einzigartigen Systemleistungen der Ressource Wasser und beschreibt die Bedeutung von "blauen" Landschaften. Ulrich Ostermann, Wasser- und Bodenverband bringt das Thema in den regionalen Zusammenhang. * Am 28. September stellt Tanja Busse, Autorin und Moderatorin, die umfassend recherchierten Hintergründe unserer auf Effizienz ausgerichteten „Hochleistungslandwirtschaft“ vor und zeigt Lösungswege auf. Sie ist Autorin des Buches „Die Wegwerfkuh. Wie unsere Landwirtschaft Tiere verheizt, Bauern ruiniert, Ressourcen verschwendet und was wir dagegen tun können“. Alle Termine und Informationen unter www.nachhaltig-uelzen.de/zukunft Eine Veranstaltung des Nachhaltigkeits Netzwerk Uelzen in Verantwortung der Woltersburger Mühle. In Kooperation mit dem Klimaschutzmanagement von Hansestadt und Landkreis Uelzen.