0

Merkliste

Karte wird geladen...

Blaue Schilder begleiten Sie auf dem Pfad (Start: Parkplatz Revierförsterei Lintzel, Länge 2,5 km) zu waldgeschichtlich interessanten und romantischen Flecken des Lintzeler Waldes. Der Weg führt mitten durch den Wald, auch abseits fester Wege, Sie laufen auf Moos, Nadel- und Laubstreu, auf Humus oder reinem Sand.

Ein ganz besonderes Walderlebnis bietet der Blaue Waldpfad in Lintzel. Entlang der Ausschilderung mit dem blauen Logo und blauen Punkten erfahren die Besucher*innen in 12 Etappen u.a., warum und wie die "Immigranten aus dem hohen Norden" vor ca. 150.000 Jahren an ihren jetzigen Standort kamen. Sie entdecken Findlinge aus Granit und Gneis, die bereits vor vielen Millionen Jahren entstanden sind. Auch erfahren sie, dass Totholz voller Leben ist, Bäume Bärte tragen können und dass der Wald schützenswerte Heimat vieler Tiere ist. Es erwartet Sie ein spannender Waldspaziergang für die ganze Familie. Für Fahrräder, Rollstühle und Reiter ist der Weg nicht geeignet. 

Tour-Infos

Dauer: ca. 0:00 h

Aufstieg: hm

Abstieg: hm

Länge der Tour: 0,0 km

Höchster Punkt: m

Differenz: 0 hm

Niedrigster Punkt: m

Kontakt

Niedersächsisches Forstamt Oerrel

+49 (0) 05829 / 2 16

+49 (0) 05829 / 2 16

Besuchen Sie uns auch auf:

www.heideregion-uelzen.de

diese Seite teilen

Das könnte Dir auch gefallen

Zwischen Könau und Kroetzmühle, 4 km langer Rundweg auf befestigten Wirtschaftswegen, größtenteils fahrradtauglich. Parkplatz, Beobachtungsturm, Informations- und Thementafeln
Rundwanderweg in die größte Heidefläche der Region – Länge: 14,5 Kilometer

Hiking trail

Eimke

Wanderung durch die Ellerndorfer Wacholderheide

3:30 h 161 hm 161 hm 12,2 km very easy

Dieser besonders ausgeschilderte Rundwanderweg ist ein Teil ddes Kulturhistorischen Wassererlebnispfades Hardau. Er führt von Hösseringen nach Suderburg und Räber.
Teilstrecke des Kulturhistorischen Wassererlebnispfades zwischen Holxen und Holdenstedt
Kleines Teilstrück des Kulturhistorischen Wassererlebnispfades Hardautal.

Hiking trail

Suderburg

Wassererlebnispfad - Rundweg Hösseringen

0:00 h 76 hm 76 hm 3,3 km very easy

Kostenloser Barfußpfad mit Startpunkt auf der ehemaligen Wasserburg Bodenteich.

Hiking trail

geschlossen (öffnet 08:00 Uhr)

Bad Bodenteich

Vierhundert-Wasser-Barfuß-Pfad

0:30 h 9 hm 19 hm 0,6 km very easy

Teilstück des Kulturhistorischen Wassererlebnispfades zwischen Suderbug und Holxen

Hiking trail

Suderburg

Wassererlebnispfad – Rundweg Suderburg - Holxen

0:00 h 119 hm 120 hm 9,5 km very easy

Diese Strecke am Fuße der Wierener Berge, einer Endmoränenlandschaft der letzen Eiszeit, führt Sie durch Kiefern- und Mischwald zur Bodenteicher Heide „Am Schwarzen Berg“. Erleben Sie g...

Nordic walking trail

Öffnungszeiten

Bad Bodenteich

Bad Bodenteicher Heide (3)

1:40 h 84 hm 85 hm 6,7 km very easy

Rundwanderweg vom Aussichtsturm zum Landtagsplatz 

Hiking trail

Suderburg

Turmwanderweg "Grün"

2:30 h 146 hm 150 hm 8,4 km very easy

Rundwanderweg vom Aussichtsturm nach Räber – Länge 6,8 Kilometer

Hiking trail

Suderburg

Turmwanderweg "Blau"

2:00 h 101 hm 105 hm 6,8 km very easy

Von Suderburg zum Denkmal im Tannraehm und der dortigen Heidefläche führt die Tour zu den Rieselwiesen und zurück zur Kirche.

Hiking trail

Suderburg

Rundwanderweg Suderburg - Tannraehm - Rieselwiese

2:10 h 112 hm 112 hm 7,4 km very easy

Die große Tour vermittel mit Hilfe von Erlebnis- und Aktivstationen Interessantes und Wissenwertes über den ehamaligen See. Höhepunkt ist der Aussichtsturm mit

Hiking trail

Bad Bodenteich

Naturerlebnispfad Seewiesen -Große Tour-

2:00 h 51 hm 51 hm 7,3 km easy

Auf  sandigen Untergrund  führt der kleine Rundweg um die Heidefäche am Schwarzen Berg. 

Hiking trail

Bad Bodenteich

Naturlehrpfad "Bodenteicher Heide" - kurz

0:40 h 29 hm 29 hm 1,4 km very easy

Rund 4 Km lange Heidewanderung mit Startpunkt  an der Heidefläche am Schwarzen Berg, Celler Straße, Bad Bodenteich

Hiking trail

Bad Bodenteich

Naturlehrpfad "Bodenteicher Heide" - lang

1:50 h 46 hm 47 hm 4,0 km very easy

Der Wassererlebnispfad bietet die Möglichkeit, das Wasser und seine  vielfältigen Einsatzmöglichkeiten einmal auf andere Weise  kennenzulernen.
Rundwanderweg mit Start im Heidedorf Eimke durch das Gerdautal, Abstecher zum Kiehnmoor-Stausee möglich
Rundwanderweg zwischen den Heideorten Bohlsen und Böddensted. Beide wurden als

Hiking trail

Gerdau

"Golddörfer" Wanderweg

3:35 h 141 hm 135 hm 12,8 km very easy

Rundwanderweg vom Aussichtsturm nach Hösseringen

Hiking trail

Suderburg

Turmwanderweg "Rot"

0:55 h 51 hm 56 hm 3,2 km very easy

Ehemalige Rottekuhlen, in denen früher Flachs zur Weiterverarbeitung eingelagert wurde.

Geotope

29556 Suderburg, Museumsdorf Hösseringen

Flachsrottekuhlen Hösseringen

Geleitet von dem Motiv

Hiking trail

Bienenbüttel

Skulpturenpfad Bienenbüttel

1:25 h 83 hm 68 hm 4,7 km very easy

Auf ca. 12,5 km Länge führt der abwechslungsreiche Wanderweg vom Rathaus durch die Stadt in den abwechslungsreichen Stadtwald.

Hiking trail

Uelzen

Auf Pirschpfaden durch den Stadtwald

3:30 h 127 hm 127 hm 12,5 km very easy

Rundwanderweg vom Aussichtsturm zum Hardausee – Länge: 5,3 Kilometer

Hiking trail

Suderburg

Turmwanderweg "Gelb"

1:30 h 65 hm 65 hm 5,3 km very easy

Wanderung durch drei Heideörfer, unterwegs wird das Tal der Gerdau gequert. Im Frühjahr blühen hier Buschwindröschen und Himmelsschlüsselchen. 

Hiking trail

Gerdau

Kirchweg Bohlsen, Holthusen II, Gerdau

0:00 h 93 hm 93 hm 11,0 km very easy

Die von der Kreisgruppe des Naturschutzbundes (Nabu) eingerichtete Natur-Erlebnis-Stätte (NEST) bietet Alt und Jung ganzjährig die Möglichkeit, die Natur auf einem ca. 2.500 m² großen Gelände mit allen Sinnen zu erleben.