0

Merkliste

Tourist trip

Köhlerei in der Lüneburger Heide

29556 Suderburg, Am Landtagsplatz

Einblicke in ein fast ausgestorbenes Handwerk

Am 30. August werden der Archäologe Arne Paysen und seine Helfer im Freigelände des Museumsdorfes einen Kohlemeiler aufsetzen und betreiben. Wie dieser wichtige und dennoch wenig beachtete Handwerkszweig der frühen Neuzeit funktionierte, wird in der Themenführung am 04. September um 14 Uhr erläutert.

Köhler waren Außenseiter und galten als schmutzig, ungebildet und kauzig, weshalb man ihre Gegenwart mied. Heute geben alte Köhlerstellen einen faszinierenden Einblick in die Forst- und Waldgeschichte, lassen so manche Schriftquelle in anderem Licht erscheinen und sind weitaus spannender, als man vermuten würde.

Köhlerei gab es nicht nur im waldreichen Harz, sondern sie war auch in der Lüneburger Heide weit verbreitet. Noch Anfang des 20. Jahrhunderts gab es beispielsweise im Klosterforst Niebeck eine Köhlerhütte, ebenso bei Hösseringen und Bad Bevensen.

Ablauf:

  • Museumsladen Hösseringen

    Local Business

    29556 Suderburg, Am Landtagsplatz

    Duftende Seife aus Schafsmilch, spannende Literatur, Kräutermischungen für Garten und Küche, Produkte aus der Region wie handgemachte Keramik von Andrea Berger (Ostedt), Honig von der Imkerei Poensgen (Suderburg) oder Kekse aus der Bohlsener Mühle, und vieles mehr finden Sie in unserem Museums...

Hier befindet sich auch

Duftende Seife aus Schafsmilch, spannende Literatur, Kräutermischungen für Garten und Küche, Produkte aus der Region wie handgemachte Keramik von Andrea Berger (Ostedt), Honig von der Imkerei Poensgen (Suderburg) oder Kekse aus der Bohlsener Mühle, und vieles mehr finden Sie in unserem Museums...

Local Business

29556 Suderburg, Am Landtagsplatz

Museumsladen Hösseringen

Kontakt

Museumsdorf Hösseringen

datamodel.terms.contactType.values.organizer

29556 Suderburg, Am Landtagsplatz

05826 1774

info@museumsdorf-hoesseringen.de

Anfahrt

Navigation starten:

Karte

Karte wird geladen...

diese Seite teilen

Essen in der Nähe

Der Hösseringer Hof ist ein familiengeführtes Landgasthaus mit langer Tradition.

ca. 2,7 km entfernt

Inn | Restaurant

jetzt geöffnet (bis 23:00 Uhr)

29556 Hösseringen, Heerstr. 14

Hösseringer Hof

Neues & Bewährtes erwartet die Gäste im Luther’s Carpe Diem. Zwei Gasträume laden zum Essen, Trinken und Klönen ein. Ein gemütliches Abendessen, ein schneller Mittagstisch, ein Glas Wein und gute Gespräche …

ca. 6,4 km entfernt

Restaurant

29556 Suderburg, In den Twieten 14

Luther‘s Carpe Diem

ca. 6,4 km entfernt

bakery

jetzt geöffnet (bis 19:00 Uhr)

29556 Suderburg, Bahnhofstraße 41

Heide-Bäckerei Meyer Suderburg (im EDEKA-Markt)

Suderburgs Landgasthaus mit Tradition

ca. 6,4 km entfernt

Inn | Restaurant

geschlossen

29556 Suderburg, Hauptstraße 28

Gasthaus Müller "Spiller"

ca. 6,5 km entfernt

bakery

geschlossen

29556 Suderburg, Bahnhofstr. 48

Bäckerei Warnecke

Traditionelle griechische Speisen

ca. 6,6 km entfernt

Restaurant

29556 Suderburg, Hauptstraße 25

Taverna „Der Grieche“

Tradition seit 1810

ca. 8,5 km entfernt

Restaurant

29556 Suderburg, Böddenstedter Weg 2

Gasthaus Dehrmann

Unterkünfte in der Nähe

Die ländliche Kulturgeschichte der Region hautnah erleben

ca. 0,8 km entfernt

E-Bike charging station | Event venue | Monument | Museum | RVPark

geschlossen

29556 Hösseringen, Am Landtagsplatz 2

(Kopie)

ca. 1,2 km entfernt

Pension

29556 Hösseringen, Bauernstraße 13

Heinrich-Karsch-Haus

​Entspanntes Wohnen am Waldesrand in ungestörter Natur. Großes, parkähnliches Grundstück von 1.780 qm. Wohnzimmer mit Kachelofen und Sat-TV. 2 Bäder. Fahrradstellplatz. Terrassenmöbel. Post: Krukenstieg 25 I 31180 Giesen OT Emmer...

ca. 1,4 km entfernt

Holiday house

29556 Suderburg, Bauernstr. 24

Ferienhaus Frida

ca. 1,6 km entfernt

Holiday house

29556 Hösseringen, Rauchwinkel 2

Ferienhaus Rauchwinkel

ca. 1,8 km entfernt

Holiday home

29556 Hösseringen, Westerfeld 10

1x FȚȚȚ|1x FȚȚ

Ferienwohnung Heidekate

ca. 1,8 km entfernt

Hotel

29556 Hösseringen, Bauernstraße 25

Beautyfarm Bötzelberg

ca. 1,8 km entfernt

Holiday rooms

29556 Suderburg, Hinter den Höfen 4

Monteurzimmer

​Liebevoll eingerichtete Privatzimmer in der Alten Schule von Hösseringen und eine Ferienwohnung. Bett+Bike und als Pilgerherberge gelistet. Mit Café, warmer Küche, nostalgischem Tante-Emma-Laden und naturnahem Garten. Nichtraucher-FeWo***, 83 qm für max. 6 Pers. Mit Küche, TV, Bad/Dusche,

ca. 1,8 km entfernt

Pension

29556 Suderburg, Hinter den Höfen 7

ȚȚ

Rasthuus Alte Schule

​Ruhig, idyllisch, ohne Durchgangsverkehr. Am Ortsrand, umgeben von Wald u. Wiesen - für Radfahrer, Wanderer, Pilzesammler idealer Startpunkt. Zimmer mit DU/WC, TV, Terrasse. Reichhaltiges Frühstück. Parkähnlicher Garten mit Grillmöglichkeit, Liegewiese, Sonnenterrasse. Teeküche für Gemeinscha...

ca. 2,1 km entfernt

Pension

29556 Suderburg, Katerberg 3

ȚȚȚȚ

Pension Katerberg

Der Hösseringer Hof ist ein familiengeführtes Landgasthaus mit langer Tradition.

ca. 2,7 km entfernt

Inn | Restaurant

jetzt geöffnet (bis 23:00 Uhr)

29556 Hösseringen, Heerstr. 14

Hösseringer Hof

ca. 3,5 km entfernt

Holiday home

29556 Räber, Alte Dorfstraße 26

Ferienwohnung Mackenthun

ca. 6,4 km entfernt

Holiday home

29556 Suderburg, Burgstr. 5

țțț|FȚȚȚ

Ferienwohnung Heidetraum

ca. 6,4 km entfernt

Holiday home

29556 Suderburg, Krempelweg 4

FȚȚȚȚ

Haus Andrea

Suderburgs Landgasthaus mit Tradition

ca. 6,4 km entfernt

Inn | Restaurant

geschlossen

29556 Suderburg, Hauptstraße 28

Gasthaus Müller "Spiller"

ca. 6,5 km entfernt

Holiday home

29556 Suderburg, Kiefernweg 14

FȚȚȚ

Fewo Rosengarten

Zentral und doch ruhig mit einem traumhaften Blick ins Grüne liegt die Fewo Tannrähmsblick im Ortskern von Suderburg. Auf 64 m² bietet sie jeglichen Komfort. Ein herrlicherWintergarten steht neben den liebevoll gestalteten Räumen den Gästen zur Verfügung

ca. 6,5 km entfernt

Holiday home

29556 Suderburg, Bahnhofstraße 47

FȚȚȚȚ

Fewo Tannrähmsblick

ca. 7,6 km entfernt

Holiday house

29556 Suderburg, Wehrbrink 32

FȚȚȚȚ

Ferienhaus Wehrbrink 32

Weitere Tipps in der Nähe

In Hösseringen beheimatet das Landwirtschaftsmuseum Lüneburger Heide seit Mitte der 70er Jahre eine Heidefläche. Der „Heide-Entdeckerpfad

ca. 0,6 km entfernt

Geotope

29556 Hösseringen, Landtagsplatz 2

(Kopie)

Museumsdorf Hösseringen. Ein Nutz- und Ziergarten am Brümmerhof zeigt den Zustand von 1900.

ca. 0,6 km entfernt

Park

geschlossen

29556 Hösseringen, Landtagsplatz 2

(Kopie) (Kopie)

Wir gehen gemeinsam auf Pilzwanderung und bestimmen dabei unsere Fundstucke. Die Pilztouren mit Pilzfuhrerin Martina Borchardt sind ein besonderes Erlebnis. Sie gehen im Wald rund um Hösseringen oder Suderburg auf Entdeckertour und lernen ganz nebenbei jede Menge Interessantes uber Pilze. Giftig oder nicht? Essbar, ein Genuss oder ganz selten und besonders? Nur die „guten“ Pilze kommen ins Körbchen.

ca. 0,6 km entfernt

Hiking trip

29556 Suderburg, Landtagsplatz 2

Pilze suchen und bestimmen

Do., 15.09.2022 und weitere

Informationen und Aktionen rund um den Apfel: Ein Pomologe (Apfelkundler) bestimmt Ihre mitgebrachten Äpfel (3–5 Stück einer Sorte) und gibt Tipps zur Pflege und Lagerung des Obstes. Säfte und andere kulinarische Produkte aus Äpfeln runden das Angebot ab. Kinder können Apfelsaft pressen, Apfelpfannkuchen backen oder an einem Wettschälen teilnehmen. Für das leibliche Wohl gibt es Apfelkuchen.

ca. 0,6 km entfernt

Festival

29556 Suderburg, Landtagsplatz 2

Apfeltag

So., 16.10.2022

Gemeinschaftsveranstaltung der Kreislandjugend und des Museumsdorfes. Ein abwechslungsreiches Programm belebt das Museumsdorf. Alte Landmaschinen sind im Einsatz, vergessene Arbeitstechniken werden vorgeführt. Traditionelle Volkstänze erinnern an die geselligen Seiten des ländlichen Lebens. Kinder können bei der Kartoffelernte helfen und bei verschiedenen Aktionen mitmachen. Für das leibliche Wohl sorgen die Landjugendgruppen mit Kaffee, Kuchen und regionalen Produkten. Um 14.00 Uhr findet der Erntedankgottesdienst im Brümmerhof statt.

ca. 0,6 km entfernt

Festival

29556 Suderburg, Landtagsplatz 2

Erntedank- und Kartoffelfest

So., 02.10.2022

Mit Martin Groffmann, Kosten (inklusive Eintritt): 6,00 .Anmeldung bis einen Tag vorher beim Museumsdorf Hösseringen, Tel.: (05826) 1774, E-Mail: info@museumsdorf-hoesseringen.de

ca. 0,6 km entfernt

Exhibition event | Tourist trip

29556 Suderburg, Landtagsplatz 2

Fledermausführung

Mi., 20.07.2022 und weitere

Unsere Museumsschmiede Jürgen und Evelyn Neumann zeigen das Schmieden in der historischen Museumsschmiede. Erwachsene und Kinder sind eingeladen, vorbeizuschauen.

ca. 0,6 km entfernt

Exhibition event

29556 Suderburg, Landtagsplatz 2

Handwerksvorführung: Schmieden

So., 12.06.2022 und weitere

Webmeisterin Uschi Schwierske zeigt das Weben am historischen Webstuhl. Erwachsene und Kinder können an kleinen Webstühlen das Weben ausprobieren.

ca. 0,6 km entfernt

Exhibition event

29556 Suderburg, Landtagsplatz 2

Handwerksvorführung: Weben

So., 19.06.2022 und weitere

buchen
Schon zum 15. Mal wird der historische Brümmerhof im Museumsdorf Hösseringen am Abend zur Kulisse eines Konzertes der besonderen Art: Musiker des KlangRauschTreffens begeistern Gäste mit modernen und traditionellen Weisen, instrumental und mit Gesang und nach dem „offiziellen“ Konzert außerdem mit ihrer Begleitung zum Tanz auf der Diele. Das Konzert ist wie immer Höhepunkt des dreitägigen Treffens, das Jahr für Jahr Musiker aus ganz Europa in die Lüneburger Heide führt, um hier gemeinsam zu musizieren, sich zu inspirieren und voneinander zu lernen.

ca. 0,6 km entfernt

MusicEvent

29556 Suderburg, Landtagsplatz 2

Klangrauschkonzert

Sa., 11.06.2022

Das Museumsdorf stimmt Sie auf die Herbstzeit ein. Regionale Kunsthandwerker überraschen mit ihren kreativen und dekorativen Produkten. Nostalgischen Charme und Spaß für die ganze Familie bietet das historische Straßentheater „Katharinas Schaubude“. Dank eines reichhaltigen kulinarischen Angebotes ist auch für das leibliche Wohl gesorgt.Eintritt: 4 Euro, Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre frei

ca. 0,6 km entfernt

Event

29556 Suderburg, Landtagsplatz 2

Kunsthandwerkermarkt

So., 06.11.2022

In der Märchenwoche verwandeln sich mehrere Häuser des Museumsdorfes zu Schauplätzen bekannter Erzählungen der Gebrüder Grimm. Oft spiegeln sich in ihnen die entbehrungsreichen Lebensverhältnisse der frühen Neuzeit wider. Die Gäste des Museums begegnen daher nicht nur armen Kindern, Hexen und Wölfen, sondern erfahren auch Wissenswertes über die historischen Hintergründe der Märchen. Dazu gibt es verschiedene Mitmachangebote für Kinder und Jugendliche vom Schmieden in den heißen Kohlen bis zum Bau und Testen der eigenen Handspindel über Märchenspaziergänge für die ganze Familie.

ca. 0,6 km entfernt

Exhibition event

29556 Suderburg, Landtagsplatz 2

Märchenwoche

Di., 02.08.2022 und weitere

Im Museumsdorf wird der Unterhaltungsfilm „Grün ist die Heide“ aus dem Jahr 1972 mit Schlagersänger Roy Black in der Hauptrolle gezeigt. Dr. Björn Thomann leitet die Vorführung mit einem Kurzvortrag über Darsteller, Drehorte und die filmische Verklärung der Lüneburger Heide zu einer „heilen Welt“ ein.Kosten: 8,00 (inklusive Eintritt). Anmeldung bis zum 05.08.2022 beim Museumsdorf Hösseringen, Tel.: (05826) 1774, E-Mail: info@museumsdorf-hoesseringen.de

ca. 0,6 km entfernt

29556 Suderburg, Landtagsplatz 2

Museumskino

Sa., 13.08.2022

Im Museumsdorf Hösseringen dreht sich alles um das Thema „Pferd“. Die Gäste werden über Rassen, Haltung und den Einsatz von Pferden in der Landwirtschaft informiert. Die Nutzung wird auch praktisch demonstriert: Kaltblüter pflügen, mähen Gras und rücken Holz. Ponyreiten und museumspädagogische Aktionen runden das Angebot ab. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

ca. 0,6 km entfernt

Festival

29556 Suderburg, Landtagsplatz 2

Pferdetag

So., 04.09.2022

Die schöne Müllerstochter soll dem König Stroh zu Gold spinnen, sonst verliert sie ihr Leben. Da taucht in der größten Not des Mädchens wie aus dem Nichts ein Helfer auf: Das freundliche, merkwürdige Männlein, das seinen Namen nicht nennen will, setzt sich gleich ans Spinnrad, und wie von Geisterhand füllen sich alle Kammern mit Gold. So wird die Müllerstochter zur Königin und übers Jahr zur glücklichen Mutter. Doch einem wirklich märchenhaften Ende droht wieder neue Gefahr: Das Männlein kehrt zurück und fordert den versprochenen Lohn ein …Der Logopäde und Puppenspieler Herbert Lange hat unter der Regie von Martin Leßmann und mit Ingrid Dela Rosa als Kostümbildnerin den Brüder-Grimm-Klassiker behutsam modernisiert auf die Handpuppenbühne gebracht. Nach Herbert Langes mehrjährigem Aufenthalt in den USA mit vielen erfolgreichen englischen und deutschen Märchenaufführungen ist mit ihm RUMPELSTILZCHEN! nach Deutschland zurückgekommen: Eine spannende wie rätselhaft-poetische Geschichte für jeden.Für Menschen ab vier Jahren, Spieldauer ca. eine Stunde, Kosten: Erwachsene 10 , Kinder 5 , Familienkarte 20 , Anmeldung bis zum 04.08.2022 im Museumsdorf Hösseringen, Tel. (05826) 1774, E-Mail: info@museumsdorf-hoesseringen.de.

ca. 0,6 km entfernt

TheaterEvent

29556 Suderburg, Landtagsplatz 2

Puppentheater GRIMMbim: Rumpelstilzchen

Sa., 06.08.2022 und weitere

Bereits zum 13. Mal findet das große Schlepper-Veteranentreffen im Museumsdorf Hösseringen statt. Überall auf dem weiträumigen Museumsgelände sind historische Fahrzeuge, Maschinen und Motoren ausgestellt, und viele von ihnen sind in Aktion zu erleben.Nähere Informationen folgen im Frühjahr 2022.

ca. 0,6 km entfernt

Event | Exhibition event

29556 Suderburg, Landtagsplatz 2

Schlepperveteranentreffen

So., 03.07.2022

Das könnte Dir auch gefallen

Weihnachtlicher Rundgang durch die malerische Schifferstadt.Durch die festlich beleuchtete Altstadt geht es bei dieser Adventsstadtführung. Lassen Sie sich verzaubern von der Vorweihnachtsstimmung und tauchen ein in vergangene Zeiten. Wie wurde Weihnachten früher verlebt? Wie war das Fest der Liebe für die Schiffer und Ihre Angehörigen? Bei diesem Unterhaltsamen Spaziergang kommt Weihnachtsmagie auf und die liebste Adventszeitnascherei schmeckt nach der Bewegung in der klaren Luft Lauenburgs noch besser. Wer an diesem schönen Rundgang teilnehmen möchte findet sich bitte um 14:30 Uhr an der Maria-Magdalenen-Kirche ein. Bitte melden Sie sich bis zum 02. Dezember 2022/ 16:00 Uhr in der Tourist-Information unter 04153-59 09 220 oder touristik@lauenburg-elbe.de an. Glücklich Ihnen wieder geführte Rundgänge anbieten zu können, Bitten wir Sie die gängigen Hygienemaßnahmen zu beachten und die aktuellen Bestimmungen einzuhalten. .

Tourist trip | Trip

21481 Lauenburg/Elbe, Amtsplatz 6

Adventsstadtführung

So., 04.12.2022

Fahrt nach Luxemburg vom 17.10. bis 20.10.2022 ab 14 JahreProgrammvorschläge: Stadtrundgang und Freizeit, Kasematten Infopunkt Europäische Union Infoveranstaltung beim europ. Rechnungshof Ausflug zum Schengenmuseum Deutscher/Amerikanischer Soldatenfriedhof ringwerk-Nürburgring (mit Fahrsimulatoren und Boxengasse/Fahrerlager) ... weiteres in Absprache mit den TeilnehmerInnen     

Tourist trip | Trip

21391 Reppenstedt, Dachtmisser Straße 1

Fahrt nach Luxemburg - Samtgemeindejugendring

Mo., 17.10.2022 und weitere

Wandeln Sie auf den Spuren von Sülfmeistern und Ratsherren! Bei einer Führung durch das historische Rathaus werden die vier großen Räume Fürstensaal, Gerichtslaube, Gewandhaus und die Große Ratsstube gezeigt.Öffentliche Führungen:Januar bis März: Di bis So: 11.00 und 14.00 UhrApril bis Dezember:  Di bis Sa: 10.00, 12.00 und 15.00 Uhr So: 11.00 Uhr und 14.00 Uhr Montags geschlossen!

Tourist trip | Trip

21335 Lüneburg, Am Ochsenmarkt 1

Führung durch das Lüneburger Rathaus

Di., 24.05.2022 und weitere

buchen
Buntes, Spannendes und Überraschendes entdecken.Es lohnt sich, sich in Uelzen auf einen \
buchen
Am Tag der Backsteingotik, den jährlich die Europäische Route der Backsteingotik (EuRoB) anbietet, werden die Archäologen Tobias Schoo und Edgar Ring einen Rundgang durch die westliche Altstadt Lüneburgs anbieten und die Geschichte des Backsteins vom 13. bis 20. Jahrhunderts an zahlreichen Gebäuden erläutern. Backsteinhäusern präsentieren sich nicht immer rot, sondern auch gelb, grau oder weiß. Und der Backstein ist in seinen Formen vielfältig.

Tourist trip | Trip

21335 Lüneburg, Johann-Sebastian-Bach-Platz 

Gebranntes in Serie: der Backstein in Lüneburg.

Sa., 18.06.2022

Die Hansestadt Uelzen bietet seit 2018 die Hanseführung

Tourist trip | Trip

29525 Uelzen, Herzogenplatz 2

Hanseführung Uelzen "Butter bei die Fische

Fr., 29.07.2022

buchen
Werner von Bodendike führt durch die Geschichte des Marktflecken Wer sich in Bad Bodenteich auf die sichtbaren und unsichtbaren Spuren der Vergangenheit macht, der sollte diesen Weg nicht alleine beschreiten. Mit Werner von Bodendike steht ein fachkundiger und unterhaltsamer Begleiter mit dem Wanderstab bei Fuß. In mittelalterlicher Gewandung weiß er zahlreiche Geschichten und Anekdoten aus längst vergangenen Zeiten, eben ‘Sagenhaftes, Interessantes und Amüsantes“ zu berichten. Los geht es immer auf dem historischen Burggelände, um von dort aus in den folgenden knapp zwei Stunden die nähere Umgebung zu erkunden und den Worten des weisen Wegweisers zu lauschen.Start- und Endpunkt Burghof der Burg Bodenteich, Burgstraße 8. Anmeldungen sind im Vorfeld der Führung bei der Kurverwaltung Bad Bodenteich unter der Rufnummer 05824/3539 oder unter tourismus@sg-aue.de aufgrund einer stark  begrenzten Teilnehmerzahl zwingend erforderlich. Hygiene- und Abstandsregeln sind vorgegeben und von den Teilnehmern zu beachten. 

Tourist trip | Trip

29389 Bad Bodenteich, Burgstraße 8

Historische Führungen Bad Bodenteich

Fr., 17.06.2022 und weitere

Der Kurpark ist das Herzstück der Stadt. Direkt an der Ilmenau gelegen umschließt ein etwa 18 Hektar großer Kurpark das Kurzentrum. Er ist nicht von vornherein als künstliche Parkanlage geplant und gestaltet worden, sondern organisch gewachsen und in weiten Teilen naturnah gestaltet. Die weitläufige Grünzone mit ihren alten Bäumen verbindet die Altstadt im Westen mit dem Kurviertel und geht über in die Auenlandschaft entlang der Ilmenau. Bereits Anfang der 50er Jahre wurde hier ein

Tourist trip | Trip

29549 Bad Bevensen, Dahlenburger Straße 1

Kurparkführung "Was blüht denn da?"

Fr., 27.05.2022

buchen
Der Kurpark ist das Herzstück der Stadt. Direkt an der Ilmenau gelegen umschließt ein etwa 18 Hektar großer Kurpark das Kurzentrum. Er ist nicht von vornherein als künstliche Parkanlage geplant und gestaltet worden, sondern organisch gewachsen und in weiten Teilen naturnah gestaltet. Die weitläufige Grünzone mit ihren alten Bäumen verbindet die Altstadt im Westen mit dem Kurviertel und geht über in die Auenlandschaft entlang der Ilmenau. Bereits Anfang der 50er Jahre wurde hier ein

Tourist trip | Trip

29549 Bad Bevensen, Dahlenburger Straße 1

Kurparkführung "Was blüht denn da?"

Fr., 17.06.2022

buchen
Der Kurpark ist das Herzstück der Stadt. Direkt an der Ilmenau gelegen umschließt ein etwa 18 Hektar großer Kurpark das Kurzentrum. Er ist nicht von vornherein als künstliche Parkanlage geplant und gestaltet worden, sondern organisch gewachsen und in weiten Teilen naturnah gestaltet. Die weitläufige Grünzone mit ihren alten Bäumen verbindet die Altstadt im Westen mit dem Kurviertel und geht über in die Auenlandschaft entlang der Ilmenau. Bereits Anfang der 50er Jahre wurde hier ein

Tourist trip | Trip

29549 Bad Bevensen, Dahlenburger Straße 1

Kurparkführung "Was blüht denn da?"

Fr., 01.07.2022

buchen
Der Kurpark ist das Herzstück der Stadt. Direkt an der Ilmenau gelegen umschließt ein etwa 18 Hektar großer Kurpark das Kurzentrum. Er ist nicht von vornherein als künstliche Parkanlage geplant und gestaltet worden, sondern organisch gewachsen und in weiten Teilen naturnah gestaltet. Die weitläufige Grünzone mit ihren alten Bäumen verbindet die Altstadt im Westen mit dem Kurviertel und geht über in die Auenlandschaft entlang der Ilmenau. Bereits Anfang der 50er Jahre wurde hier ein

Tourist trip | Trip

29549 Bad Bevensen, Dahlenburger Straße 1

Kurparkführung "Was blüht denn da?"

Fr., 23.09.2022

buchen
Nicht nur Ihr Geschmackssinn wird bei dieser Führung angesprochen. Wandeln Sie durch die mittelalterlichen Gassen der historischen Innenstadt und sehen, schmecken, riechen, hören und ertasten Sie Lüneburg mit seiner mehr als 1050jährigen Stadtgeschichte in all ihren Facetten - ein unvergleichliches Erlebnis inklusive Verköstigungen und kleinen Überraschungen!
buchen
Das Rathaus, die Kirchen und die historischen Giebel kennt jeder in Lüneburg. Aber auch die Elle im Rathausgarten, die Ziegelstempel, Wappen und andere Kleinigkeiten erzählen aus über 1000 jähriger Geschichte. Erfahren Sie Wissenswertes über all jene Dinge, die man gerne übersieht.

Tourist trip | Trip

21335 Lüneburg, Am Markt 

"Lüneburger Kleinigkeiten"

Sa., 28.05.2022 und weitere

buchen
Ein Sommerabend in Lauenburg – was kann schöner sein? Geführter Rundgang durch die Stadt.Ein Sommerabend in Lauenburg – was kann schöner sein? Der Fürstengarten, das Schloss, die Elbstraße und der Elbstrom entfalten in der Sommerzeit einen ganz besonderen Zauber. Unsere Stadtführerin nimmt Sie mit auf die Spuren des geheimnisvollen Mammutbaums im Fürstengarten, des mächtigen Schlossturms und der Altstadt mit ihren romantischen Fachwerkhäusern. Wissenswertes aus der Stadtgeschichte, wahre Geschichten und Anekdoten aus dem Leben der Bürger in vergangenen Zeiten sowie Legenden, Märchen und Gedichte rund um Lauenburg nehmen Sie mit auf eine Reise durch die Zeiten. Wer mit möchte meldet sich bitte bis zum 23. Juni 2022 // 16:00 Uhr an unter 04153-5909 220 oder touristik@lauenburg-elbe.de . Glücklich Ihnen wieder geführte Rundgänge anbieten zu können, Bitten wir Sie die gängigen Hygienemaßnahmen zu beachten und die aktuellen Bestimmungen einzuhalten.

Tourist trip | Trip

21481 Lauenburg/Elbe, Amtsplatz 6

Stadtführung "Romantischer Spaziergang"

Sa., 25.06.2022

Uelzen hat einen Hundertwasser-Bahnhof - wie kam das? Pest und Brände wüteten in der Stadt, der Krieg zerstörte einen Großteil der historischen Altstadt - was ist davon heute noch übrig? Uelzen war einst eine florierende Bierbrauerstadt - wo ist all der Glanz geblieben? In der Heidestadt wurde ein echter Herzog geboren - wer war das? Folgen Sie unseren Gästeführern durch Uelzen und erfahren Sie Erstaunliches, Kurioses und Amüsantes über die einst florierende Hanse- und Bierbrauerstadt. Auf dem Rundgang durch die historische Innenstadt hören Sie, warum die Ur-Uelzener ihre ursprüngliche Siedlung verließen und noch einmal neu anfingen, wie es zu den verheerenden Stadtbränden kam, wie die Pest einen Großteil der Einwohner hinraffte und wie nach all den Katastrophen Uelzen immer wieder neu aufgebaut wurde. Finden Sie heraus, wo das Nige Hus steht, was es mit dem

Tourist trip | Trip

29525 Uelzen, Herzogenplatz 2

Uelzens historische Innenstadt erleben

Fr., 07.10.2022

buchen
Die mittelalterliche Stadt mit ihren Gärten und Innenhöfen inmitten des Uelzener Beckens wird im ausgehenden 13. Jahrhundert von mehreren Handwerkerfamilien gegründet. In den Folgejahren blüht Uelzen als Hansestadt auf. Es entstehen verschiedenartige Baustile, die das Ortsbild bis heute prägen. Uelzen ist reich an Beispielen- von der internationalen (Neo-) Gotik über Fachwerkgebäude hin zu Klassizizmus, Jugendstil und zum nationalen Phänomen des Expressionismus. Menschen gestalten ihre Häuser u. a. von der Werkstatt zum Büro, vom Ballsaal zur Rechtsanwaltskanzlei oder vom kaiserlichen Postamt zur Praxis für Kieferorthopädie wie auch von einem Bankinstitut zum Museum. Bis zu vier Türen öffnen sich und wir tauchen ein die Geschichte des Hauses und ihrer Gestalter und Gestalterinnen.

Tourist trip | Trip

29525 Uelzen, Herzogenplatz 2

Architekturführung: "Treten Sie ein!"

Fr., 17.06.2022 und weitere

Stadtführer in historischen Kostümen erzählen aus der Blütezeit der Hansestadt Lüneburg. Hören Sie Spannendes vom
buchen
Das wird ein Mordsspaß: Begleiten Sie Meister Hans, den Scharfrichter von Lüneburg bei seinen beruflichen Besorgungen in die schönsten mittelalterlichen Gassen und malerischen Winkel der Hansestadt. Erfahren Sie Kurioses und Hochinteressantes über das Rechtssystem des Mittelalters und stellen Sie Ihren Gerechtigkeitssinn neu auf die Probe.Bitte beachten: Diese Führung ist für Kinder unter 16 Jahren nicht geeignet.

Tourist trip | Trip

21335 Lüneburg, Am Markt 

Die Lüneburger Henkerführung

So., 29.05.2022 und weitere

buchen
Rundgang mit General Tillys Leibwächter, Geschichten aus dem Dreißigjährigen KriegErlebnisführung: Rundgang mit General Tilly´s Leibwächter, Geschichten aus dem Dreißigjährigen Krieg. Wollten Sie schon immer mal Wissen, zu was eigentlich eine Hellebarde gut ist oder warum modernes Sportfechten fast nichts mit dem historischen Original gemein hat? Hätten Sie gerne mal gewusst, was es bedeutet hat als einfacher Zivilist in Zeiten eines drei Jahrzehnte andauernden Konfliktes zu leben? Oder was eigentlich dem Lauenburger Schloss widerfahren ist? Dann begeben Sie sich auf den abenteuerlichen Rundgang mit dem Leibwächter des berühmt/berüchtigten General Tilly! Erfahren Sie, welchen Bedrohungen das kleine Städtchen an der Elbe damals ausgesetzt gewesen ist und welche Rolle die Lauenburgischen Herzöge seinerzeit dabei gespielt haben. Lassen Sie sich entführen in die Zeit um die Mitte des 17. Jahrhunderts. - Aber seid gewarnt Bürger: Der Rundgang ist nichts für allzu zart besaitete Gemüter! Doch keine Sorge, Liebhaber der leichten Unterhaltung kommen hier ebenfalls auf ihre Kosten. Die eine oder andere Anekdote zum Schmunzeln ist selbstverständlich auch dabei. Also frisch ans Werk und los geht´s! Der Leibwächter des General Tilly freut sich schon darauf Ihnen aus seiner Zeit zu berichten.  Treffpunkt ist am Schlossturm, Amtsplatz 4Um eine Anmeldung bis 2 Tage vor Führungstermin/ 18:00 Uhr unter 04153-5909 220 oder touristik@lauenburg-elbe.de wird gebeten. Glücklich Ihnen in Zeiten der Pandemie geführte Rundgänge anzubieten, beachten Sie bitte die aktuell gültigen Vorschriften.

Tourist trip | Trip

21481 Lauenburg/Elbe, Amtsplatz 6

Erlebnisführung: "30jähriger Krieg"

Sa., 02.07.2022 und weitere

Buntes, Spannendes und Überraschendes entdecken.Es lohnt sich, sich in Uelzen auf einen \
buchen
Buntes, Spannendes und Überraschendes entdecken.Es lohnt sich, sich in Uelzen auf einen \
buchen
Wenn Sie nicht alleine die reizvolle Umgebung von Bad Bevensen erkunden möchten, führt Sie die Wanderführerein Frau Bialki in Begleitung der amtierenden Heidekartoffelkönigin Johanna. mit auf eine 4-5 stündige Wanderung rund um Bad Bevensen in Richtung Medingen. Unterwegs erfahren Sie Wissenswertes zu den Sehenswürdigkeiten an der Strecke und zum Heidekloster in Medingen, sowie Informationen rund um die Knolle.Auf der Strecke erwartet Sie eine kleine kartoffelige Überraschung.Bitte nehmen Sie sich genügend Proviant mit.

Tourist trip | Trip

29549 Bad Bevensen, Dahlenburger Straße 1

Große Wanderung mit der Heidekartoffelkönigin Johanna

Di., 20.09.2022

buchen