0

Merkliste
shape

Die Ilmenau ist ein weitgehend naturnahes Fließgewässer mit zahlreichen Seitenbächen. Sie ist das mit Abstand größte und wichtigste Gewässer in der Lüneburger Heide.

Flusslauf

Auf den ersten Blick scheint der Ursprung der Ilmenau schnell geklärt: südlich von Uelzen vereinen sich die Heidebäche Gerdau und Stederau zu dem größten und wichtigsten Fluss der Lüneburger Heide. Verfolgt man seinen sanft durch die Landschaft mäandernden Lauf bis zur Einmündung in die Elbe, wird jedoch schnell deutlich, dass ein weitaus größeres Gespinst kleiner Gewässer die Ilmenau speist. 

Anderenorts schon selten gewordene Tiere und Pflanzen haben sich längs dieser „Lebensadern“ angesiedelt. Die Grüne Keiljungfer, eine Libellenart, der Fischotter oder die Bachmuschel sind stellvertretend zu nennen. Aber auch unscheinbare Vertreter gehören dazu: allein 68 verschiedene Eintags-, Stein- und Köcherfliegenarten, davon 25 stark gefährdete Arten, konnten nachgewiesen werden.

Seit 1999 sind die „Ilmenau und Nebenbäche“ als europäisches Naturschutzgebiet entsprechend der Fauna-Flora-Habitat-Richtlinie (FFH) geschützt.

Baden/Schwimmen

In der Ilmenau darf jeder baden – jedoch stets auf eigene Gefahr. Zwar ist der Fluss an vielen Stellen relativ flach, es gibt eine leichte Strömung und der Untergrund ist sandig, doch das gilt nicht überall. Einschränkungen gelten vor allem in dem Bereich zwischen Grünhagen und Lüneburg. Hier, im Naturschutzgebiet, und generell überall auf Privatgelände ist es untersagt, das Ufer zu betreten (ausgenommen die Badestellen an der „Runden Wiese“, an der Brücke „Rote Schleuse“ und an der „Teufelsbrücke). Die Wasserqualität zwischen Uelzen und Lüneburg entspricht der Güteklasse II (mäßig belastet), oberhalb Lüneburgs Güteklasse II-III (kritisch belastet). 

Wasserwandern

Die Ilmenau mit dem Boot oder SUP zu erkunden, ist ein besonderes Naturerlebnis, das sich auch als Tagestour genießen lässt. Da sehr viele Bahnhöfe entlang des Flusses liegen, funktioniert das sogar ohne Auto.

Am Schönsten ist der Abschnitt zwischen Uelzen und Bad Bevensen, für den man mit dem Kanu jedoch etwas Übung haben sollte. Der Fluss ist hier noch relativ schmal und die Fließgeschwindigkeit höher. Immer wieder ragen Bäume ins Wasser hinein und es gibt viele Kurven. Bei Emmerndorf lädt ein kleiner Rastplatz zur Badepause oder einem Picknick ein. Kurze Zeit später wird Jastorf erreicht, und gleich zweimal unterquert der Fluss den mächtigen Elbe-Seitenkanal. Es lohnt sich, anzuhalten und die Kanalböschung zu erklimmen. Der Landschaftsblick über das Ilmenautal ist einzigartig! Ein kleiner Steg bei Klein Bünstorf und der nachfolgende, recht flache Flussabschnitt bieten sich erneut für ein Bad an. Nur ein paar Schritte entfernt liegt die Klein Bünstorfer Heide, die besonders zur Blütezeit (Mitte August – Mitte September) den Zwischenstopp wert ist. 

Bad Bevensen mit seinem schönen Kurpark, Kanuverleih und Minigolfanlage könnte der nächste Halt sein. Einige Kilometer flussaufwärts muss derzeit noch ein Wehr auf dem Landweg passiert werden. Für die recht lange Umtragestrecke ist ein Bootswagen empfehlenswert.

Wer mehrere Tage auf der Ilmenau unterwegs ist, findet in Wichmannsburg einen kleinen Rast- und Biwakplatz mit WC. Alternativ geht die Tour weiter bis Bienenbüttel. Sogar einen Kanusafe, in dem man während der Ortsbesichtigung sein Boot sicher verstauen kann, gibt es hier. Die Strecke von Bienenbüttel nach Lüneburg ist überaus beliebt, und lässt sich auch von Kanu-Neulingen gut befahren.

Entlang des Skulpturenpfades schlängelt sich der Fluss weiter in Richtung Lüneburg. Der Bootssteg in Grünhagen und, wenig später, am Campingplatz in Melbeck (Kanuverleih) sind die letzten Haltepunkte vor dem Gasthaus an der „Roten Schleuse“. Bei nun stärkerem Bootsverkehr (Tretboote und Kanus) wird schließlich das Ziel in Lüneburg erreicht. 

Von Lüneburg aus ist der Fluss, zumindest offiziell, Bundeswasserstraße. Doch die zum Teil altehrwürdigen Schleusen sind meist defekt, die Schifffahrt ruht. Es geht weiter über Bardowick zur (noch intakten) Schleuse Fahrenholz und über Neetze und den Stöckter Hafen zur Elbe.

Entfernungsangaben: Uelzen – Emmendorf: 11,8 km | Emmendorf – Bad Bevensen: 12,2 km | Bad Bevensen – Bienenbüttel: 17,7 km | Bienenbüttel – Melbeck: 11,1 km | Melbeck – Lüneburg: 12 km | Lüneburg – Neetze 18,4 km | Neetze – Hoopte 10,4 km 

Angeln

Fischarten: Bach-, Regenbogenforelle, Äsche, Meerforelle, Hecht, Barsch, Karpfen, Schleie, Aal, Weißfische

Erteilung von Angel-Erlaubnisscheinen: 

Bad Bevensen

  • Tourist-Information Bad Bevensen, Dahlenburger Str. 1, 29549 Bad Bevensen, 0 58 21 - 97 68 30

Bienenbüttel - Grünhagen

  • Kibscholl Auto und Boote, Königsbergerstraße 1, 29553 Bienenbüttel, Telefon: 0 58 23 - 71 72
  • Angelelcenter Lüneburg, Boecklerstr. 14 , 21339 Lüneburg, Telefon: 041 31 - 7 09 94 37
  • GLP Lüneburg, Rackerstraße 6, 21335 Lüneburg, Telefon: 041 31 - 4 84 84

diese Seite teilen

Das könnte Dir auch gefallen

In Bad Bodenteich durchfließt die Aue die drei hintereinanderliegenden See des Kurparks und speist diese mit seinem Wasser
Wiese an der Hardau, auf der die historische Technik des Suderburger Rückenbaus dargestellt wird. Von Zeit zu Zeit finden Vorführungen statt.

Geotope | Landform | River

29556 Suderburg, Räber Strasse

Rieselwiese Suderburg

Minigolfplatz Bad Bevensen
Beheiztes Freibad mit Liegewiese, Schwimmer- und Nichtschwimmerbecken mit 750qm Wasserfläche, Planschbecken, Terrasse mit Kiosk.

PublicSwimmingPool

geschlossen

29559 Wrestedt, Sportweg

Sommerbad Stadensen

Beheiztes Freibad mit großer Liegewiese, Schwimmer- und Nichtschwimmerbecken mit 1.200qm Wasserflächemit , GroßrutschePlanschbecken mit Kinderspielplatz, Terrasse mit Kiosk.

PublicSwimmingPool

geschlossen

29559 Wrestedt, Ernst-Rust-Str. 13

Sommerbad Wieren

Paddeln Sie auf idyllischen Heideflüssen - allein, als Familie oder Gruppe. Ob SchnupperPaddeln oder 3-Tage-Tour - freuen Sie sich auf ein ganz besonderes Naturerlebnis !
Der Kurpark am See (Seepark) ist mit rund 8ha Wasserfläche das Angelrevier für Gäste im Zentrum von Bad Bodenteich.

Fishing

29389 Bad Bodenteich, Gartenstraße

Angeln im Kurpark am See, Bad Bodenteich

Im Zentrum der Hansestadt liegt das für Uelzener und Gäste gleichermaßen beliebte „BADUE“. Mit attraktiven Erlebnisbereichen für Groß und Klein sorgt es das ganze Jahr lang für gesunden und fröhlichen Schwimm- und Badespaß.

PublicSwimmingPool | Water sports

geschlossen

29525 Uelzen, Veerßer Str. 77

BADUE - BADeland UElzen

Ufer Elbe-Seitenkanal  bei Bad Bodenteich

Fishing

29389 Bad Bodenteich, Am Kiebitzberg

Angeln im Elbe-Seitenkanal

Sprungturm Bekcneund Großrutschen

PublicSwimmingPool

geschlossen

29389 Bad Bodenteich, Am Waldbad 1

Waldbad Bad Bodenteich

Hotel

29525 Uelzen, Festplatzweg 11

11Eulen

Restaurant

geschlossen

29525 Uelzen, Riedweg 7

Clubhaus Am Leuchtturm

Regional

Restaurant

geschlossen

29525 Uelzen, Mühlenstraße 9 A

Alcatraz

International, German

Eine unter Bäumen stehende Infotafel stehr rechts neben dem Feldweg, der die Einfahrt zur Nabu-Natur-Erfahrungs-Stätte (NEST) bildet. Im Hintergrund, auf der anderen Seite des weges, ein Baum mit großem Nabu-Schild und ein Holzzaun
Ökologisches Naturbad mit Schwimm- und Regenerationsbecken, Kiesstrand, Steganlage und Rutsche. Kinderbereich mit Kleinkinderbecken, Spielplatz und Matschgraben. Volleyballfeld, Liegewiese, Kiosk mit Kaffeeterrasse.

PublicSwimmingPool

geschlossen

29565 Wriedel, Heinrichstraße 22,

Naturbad in Wriedel

Eine sommerlich gekleidete Gruppe junger Erwachsener steht mit Golfschlägern und einem Bollerwagen auf einem Swin-Golfplatz auf dem rote Fähnchen die zu spielenden Löcher markieren.

Golf Course

29591 Römstedt, Niendorf I 1

Swin-Golf

Anspruchsvolle Golfanlage mit 18 Loch auf 65 ha Gelände, Meisterschaftsanlage. Nördlich von Bad Bevensen, OT Secklendorf, 29575 Altenmedingen

Golf Course

29575 Altenmedingen, Dorfstraße 22

Golfclub Bad Bevensen e.V.

Das Waldbad Bienenbüttel ist ein beliebtes Ausflugsziel für Gäste aus der ganzen Region. Das familienfreundliche Angebot erstreckt sich von einem separaten Kinderschwimmbecken mit kleiner Wasserrutsche und Miniwasserfällen über einen Matschspielplatz bis zur Schaukel, Kletterturm mit Rutsche u...

PublicSwimmingPool

29553 Bienenbüttel, Badweg 1

Waldbad Bienenbüttel

Minigolfplatz Kurpark am See

Minigolf

geschlossen

29389 Bad Bodenteich, Gartenstraße

Minigolfplatz Bad Bodenteich

HGZ Bad Bevensen 2 © HGZ.jpg

ExerciseGym | Hospital

29549 Bad Bevensen, Römstedter Straße 25

Herz- und Gefäßzentrum