Jod-Sole-Therme Bad Bevensen

Eintauchen in die sprudelnde Wärme der Heilquellen in Bad Bevensen – hier können Sie mit viel Vergnügen etwas für Gesundheit und Wohlbefinden tun. Oder lassen Sie sich im neuen "Spa & Vital"-Center von Kopf bis Fuß verwöhnen.

 

Auf fast 12.000 Quadratmetern finden Sie fast alles unter einem Dach: Die Jod-Sole-Therme mit der großzügigen Saunalandschaft und dem Vitalbecken nimmt allein schon mehr als 5000 Quadratmeter ein. Dazu kommen zwei insgesamt über 1000 Quadratmeter große Außenbecken, ein fast 100 Quadratmeter großes modernes Gesundheitsbecken und seit 2007 ein gut 1000 Quadratmeter großes Spa & Vital Center für zeitgemäße Wellness-Anwendungen. Komplettiert wird das Kurzentrum durch Restaurant und Bistro, Veranstaltungssäle, Wandelgang, Lehrküche, Lese- und Seminarräume, Salzgrotte, Galerie, Information und Geschäfte. Unmittelbar am Kurzentrum schließen sich zum Kurpark noch Kurhausterrasse, Konzertplatz und Saunagarten an den Gebäudekomplex an.

 

Besonders beliebt bei Einheimischen und Kurgästen sind die zwei großzügigen Freibecken der Therme am Rand des Kurparks mit seinen mächtigen Bäumen an der Ilmenau. Die Freibecken haben zusammen über 1000 Quadratmeter Wasserfläche und werden wie das 200 Quadratmeter große Vitalbecken in der Halle gespeist von der 32 Grad warmen Jod-Sole.

 

Im größeren Außenbecken gibt es einen Strömungskanal, Nackenduschen, Bodensprudler und in die Beckenwand eingelassene Massagedüsen. Umwälzpumpen sorgen für permanente Hygiene: Innerhalb einer Stunde wird von ihnen das Wasser aller Becken einmal umgewälzt und durch Filter gereinigt.

Besucher der Therme können das SPA & Vital Center, das angrenzende Balneum und den Saunengarten kostenlos nutzen. Kernstück der großzügigen Anlage ist im Innenbereich der achteckige Bau des römisch-finnischen Balneums in aufmunterndem Blau und Gelb. Die zwei Jod-Sole-Dampfräume, zwei Sanarien und die finnische Sauna sowie der großzügige Saunengarten mit seinen zwei Blockhaus-Saunen, mit Kräutersauna, Wasserlauf und Tauchbecken sind ebenso wie die Therme ein gewichtiger Grund für Tagesausflüge nach Bad Bevensen. Im Jahresschnitt besuchen täglich rund 1000 Gäste das Kurzentrum.

 

Das ortstypische Jod-Sole-Heilwasser ist zum einen „Badewasser“ zum anderen wichtigstes örtliches Heilmittel. Es wird nur im Kurzentrum abgegeben. Im medizinischen Bereich wird es überwiegend als Badewasser und zur Inhalation eingesetzt. Die Thermal-Jod-Sole ermöglicht in Verbindung mit dem milden Reizklima der Region eine Vielzahl von Behandlungen. Zu den Kurmitteln zählen auch krankengymnastische Behandlungen, eine Vielzahl von Massagen und Extensionen, Elektrotherapie, Wärmebehandlungen, Bewegungstherapien, hydroelektrische Bäder und andere Gesundheitsanwendungen.

 

THERMEplus®

Das ist ein Service, wie man ihn sich wünscht: Wenn Sie in Bad Bevensen bei einem THERMEplus®-Gastgeber übernachten, haben Sie während Ihres ganzen Urlaubs freien Eintritt in die Jod-Sole-Therme (wahlweise auch am An- oder Abreisetag).

Als THERMEplus®-Gast können Sie die Thermen- und Saunalandschaft frei nutzen - so oft und so lange Sie mögen! So bleibt deutlich mehr Geld in der Urlaubskasse für das individuelle Verwöhnprogramm.

Zusatzangebot in der Jod-Sole-Therme für alle Gäste mit der Bevensen-Card THERMEplus:
 

  •  Montags: Klangreisen, Gymnastikraum im Spa & Vital Center
  • Dienstags: Rücken-Fit, Gymnastikraum im Spa & Vital Center
  • Mittwochs: Aqua-Fit, Entspannungsbecken im Spa & Vital Center
  • Donnerstags: Funktionelle Gymnastik, Gymnastikraum im Spa & Vital Center
  • Freitags: Aqua-Fit, Entspannungsbecken im Spa & Vital Center
  • Samstags: Klangreisen, Gymnastikraum im Spa & Vital Center

Beginn ist jeweils um 10.30 Uhr. An den Feiertagen findet dieses Angebot nicht statt.
Begrenzte Teilnehmerzahl. Anmeldung direkt an der Kasse der Jod-Sole-Therme.

 

Kontakt

Jod-Sole-Therme

Dahlenburger Str. 1
29549 Bad Bevensen
Tel: +49 (0) 5821 – 5776 oder 5779
Fax: +49 (0) 5821 – 5736
E-mail: info@jod-sole-therme.de
Web: www.jod-sole-therme.de