LANDerLEBEN

Erleben Sie die HeideRegion Uelzen von ihrer ländlichen Seite. Verbringen Sie einen unvergesslichen Urlaub auf dem Lande, kaufen Sie regionale Produkte direkt im Hofladen beim Hersteller ein oder besuchen Sie unsere Feste und Märkte.

Das Projekt LANDerLEBEN

Das Projekt LANDerLEBEN will dem kritischen Verbraucher einen Einblick in die hiesige Landwirtschaft ermöglichen. Was treibt der Landwirt? Was verbirgt sich hinter Forst- oder Wasserwirtschaft? Diese und andere Fragen werden hier beantwortet.

Entdeckertouren durch die Lüneburger Heide

Wer weiß schon, dass "auf Eichen der beste Schinken wächst" oder hat davon gehört, dass alte Kartoffelsorten wie das Bamberger Hörnchen in der Region Uelzen zu Hause sind? Dass die dümmsten Bauern die größten Kartoffeln haben, ist auch nicht wahr. Warum nicht, erfahren Sie bei den "Entdeckertouren durch die Lüneburger Heide".

Urlaub auf dem Bauernhof

Viele Kinder kennen Kühe, Schweine und Getreidefelder nur aus Büchern oder vom Fernsehen. Dadurch entsteht häufig ein unrealistisches Bild von der heutigen Landwirtschaft. Ziel des Projektes LANDerLEBEN ist es, Kindern und Jugendlichen ökologische/ökonomische Zusammenhänge zu vermitteln.

Hofläden

In der HeideRegion Uelzen gibt es zahlreiche Hofläden von Landwirten und Bio-Bauern. Hier werden alle landwirtschaftlichen Produkte frisch und unbehandelt angeboten – das schmeckt man auch!

Feste & Märkte

Die Lüneburger Heide kann sich auch mit ihren typischen Veranstaltungen und traditionellen Festen, z.B. Hoffest, Bauern-, Kartoffel-, oder Wochenmärkte, Heidepicknick oder Spargelfeste, sehen lassen.

Museumsdorf Hösseringen

Das Museumsdorf Hösseringen besteht seit 1975 und befindet sich am Landtagsplatz zu Hösseringen. Auf 12 ha Fläche mit 26 Gebäuden veranschaulicht das Freilichtmuseum ländliches Wohnen und Arbeiten in der Zeit von 1600 bis 1900.

Handwerksmuseum Suhlendorf

Am Rande Suhlendorfs, auf dem Mühlenberg, liegt etwas im Wald versteckt, das Handwerksmuseum, benachbart zum Hotel Waldmühle. Hier ist der Ausgangspunkt und das Ziel vieler schöner Wanderungen und Fahrradtouren bis hin zum Höhenzug und Naturpark Elbhöhen-Wendland.