Heidewanderungen

Wandern in der Heide

 

Ausgebildete GästeführerInnen führen Sie durch die Heidelandschaft, erzählen Wissenswertes, Spannendes und Kurioses über die beeindruckende Natur. Auf Wunsch werden auch ein Picknick, der Besuch einer Heide-Imkerei oder ein Treffen mit dem Heide-Schäfer organisiert.

 

Heideblüte in der Ellerndorfer Heide

Wanderer in der Ellerndorfer WacholderheideGeführte Wanderung zur Heideblüte in die Ellerndorfer Heide (ca. Mitte August bis Mitte September, in dieser Zeit ist der Schäfer regelmäßig mit den Heidschnucken in der Ellerndorfer Heide unterwegs).

Termine: bitte telefonisch erfragen.

Unser Tipp: Falls Sie die Wanderung in Eigenregie durchführen möchten, können Sie bei der Glockenbergschäferei Jahnke unter Tel.: 0170/ 7319431 oder 05873/ 1484 erfahren, wo sich die Schafherde gerade aufhält.

Kontakt: Tourist-Information Suderburger Land

Tel.: 05826 / 88 07 30

Fax: 05826 / 9 08 70

info@suderburgerland.de

http://www.suderburgerland.de

 

(Voll-)Mondschein-Wanderungen in der Ellerndorfer Wacholderheide

Die Heide an sich ist schon ein geheimnisvoller Ort. Schöner als in einer Vollmondnacht lässt sich die Magie aber kaum erleben. Wenn in der Dunkelheit Wacholder und Hutebuchen nur schemenhaft wahrzunehmen sind. Anschließend schauen wir noch am Schafstall vorbei. Vielleicht hat der Schäfer eine leckere Schnuckenwurst auf dem Rost?

Vollmondwanderung durch die nächtliche Heide.Seit 2004 werden die geführten Vollmondwanderungen durch die Heide angeboten. Nicht selten melden sich süchtig gewordene Teilnehmer schon fürs kommende Jahr an, denn so viel Naturbeobachtung und Mondromantik bekommen sie nicht alle Nächte geboten. Es existieren kaum Fotos von diesen Expeditionen in die totale Einsamkeit, denn an den schönsten Punkten - etwa auf dem Thonhopsberg (103 m) – lautet die Anweisung von Hannelore Behrens stets: Bitte jetzt fotografieren – aber ohne Kamera! Das heißt, Bilder und Stimmung aufnehmen und in absoluter Stille in sich einwirken lassen...

Termine: Etwa zwanzig Termine werden verteilt über das Jahr zwischen März und Oktober angeboten. Die genauen Daten teilt die Gästefüherin gern mit. Für Gruppen ab 10 Pers. sind individuelle Führungen nach Absprache möglich.

Treffpunkt: Parkplatz an der Ellerndorfer Wacholderheide

Kosten: 2,50 € pro Person

Gut zu wissen: Die Führungen finden wegen begrenzter Teilnehmerzahlen nur auf Anmeldung statt! Bitte festes Schuhwerk und warme Kleidung anziehen sowie Taschenlampe mitbringen. Teilnahme auf eigenes Risiko.

Unser Tipp: „Es gibt in der Heide übrigens auch eine Stelle mit einem Echo wie in den Alpen.“ Es auszuprobieren, auch das ist Teil der romantischen Heidewanderungen zur Vollmondzeit.

 

Kontakt: Frau Hannelore Behrens

Ringstraße 18a

29581 Gerdau-Bohlsen

Tel.: 05808 / 429

Fax: 05808 / 98 01 21

 

Heide-Picknick in der Bodenteicher Heide

Heidepicknick Bodenteicher Heide - Foto: Kurverwaltung Bad BodenteichDer Fremdenverkehrsverein Bad Bodenteich e.V. lädt alljährlich 

am Himmelfahrtstag ab 11.00 Uhr und am dritten Samstag im August ab 10.00 Uhr zum traditionellen Heidepicknick am Schafstall in der Bodenteicher Heide ein. Ab 11 Uhr sind alle Gäste recht herzlich willkommen.

Das Picknick könnte auch unter dem Motto 'Handgemachtes und Hausgemachtes' stehen. Für das leibliche Wohl ist nämlich mit allerlei hausgemachten Leckereien gesorgt. Beschwingte Rhythmen sorgen für die musikalische Untermalung und werden für die richtige Stimmung sorgen.

Falls es der Wettergott nicht ganz so gut meinen sollte, steht der Schafstall als Unterschlupf zur Verfügung. Seien Sie also herzlich willkommen und nutzen Sie den freien Tag für einen Ausflug in die Bodenteicher Heide.

Kontakt: Kurverwaltung Bad Bodenteich

Burgstrasse 8

29389 Bodenteich

Tel.: 05824 / 3543

Fax: 05824 / 3308

tourismus@sg-aue.de

http://www.samtgemeinde-aue.de