Veranstaltungen

 

Radfahren macht Spaß! Foto: Dominik Ketz/LHG21. Tourismusgespräch Landkreis Uelzen - Rad- und Wandertourismus im Fokus

Kaum ein Urlaubssegment wächst seit Jahren so dynamisch wie der Radtourismus in Deutschland: 5,2 Millionen Bundesbürger haben 2016 einen Radurlaub unternommen – 16 Prozent mehr als im Vorjahr! Ähnliche Zuwachsraten verzeichnet sonst nur das Wandern, ein Freizeitsport, dem rund 35 Prozent der Bevölkerung – überwiegend im flachen und gemäßigten Terrain – nachgehen. Grund genug, den Rad- und Wandertourismus in den Fokus unseres 21. Tourismusgesprächs zu stellen, zu dem wir alle Interessierten am kommenden Mittwoch (29.03.17) um 19 Uhr in den Ratssaal des Rathauses Uelzen einladen.

Freuen Sie sich auf einen spannenden Abend mit fünf interessanten Fachvorträgen und intensiven Gesprächen unter der Moderation von Carsten Schlüter (Radio ZuSa):

Zum Auftakt des Tourismusgesprächs informiert Karin Proell, Projektleiterin für Aktivthemen bei der Tourismusmarketing Niedersachsen, über die Qualitätsinitiativen der TMN im niedersächsischen Rad- und Wandertourismus. Ein wichtiges Thema, denn mit Qualitätsangeboten ist man nicht nur sichtbarer am Markt, sondern hat auch größere Chancen, neue Gäste zu gewinnen und von diesen weiterempfohlen zu werden.

Das Radfahren ist nicht nur die liebste Freizeitbeschäftigung der Deutschen, sondern auch ein schon länger anhaltender Trend im Tourismus mit wachsenden Zuwachsraten. Was man konkret als Urlaubsort, als Beherbergungsbetrieb oder sonstiger touristischer Leistungsträger tun kann, um Radurlauber als Gäste zu gewinnen und zufrieden zu stellen, verrät im zweiten Referat des Tages Ulla Rademacher, Geschäftsstellenleiterin des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs (ADFC) in Niedersachsen.

Als bisher erst fünfte Ferienregion gelang des der Heideregion Uelzen im vergangenen Frühjahr das Zertifikat als „ADFC RadReiseRegion“ zu erlangen. Haben sich die  Anstrengungen der beteiligten Kommunen, der Touristiker und der ehrenamtlichen Helfer gelohnt und neue Gäste in die Region gebracht? Eine erste Zwischenbilanz zu dem bereits Erreichten und zu den weiteren Planungen zieht Peter Gerlach, stellvertretender Geschäftsführer der HeideRegion Uelzen.

Alltagsradverkehr und Freizeitradverkehr sind kaum zu trennen. Touristen und Einheimische teilen sich die Radwege und profitieren gleichermaßen von der vorhandenen Infrastruktur. Doch es gibt noch weitere Aspekte, die dafür sprechen, den Radverkehr zu fördern.  Edwin Süselbeck, Geschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundlicher Kommunen (AGFK), erläutert das „Warum“ und „Wie“.

Neben dem Radfahrern erfreut sich das Wandern wachsender Beliebtheit. In Zeiten des demografischen Wandels sind flache Strecken durch schöne Landschaft zunehmend gefragt. Die „NORDPFADE“ im Landkreis Rotenburg (Wümme) begeistern mit attraktiven Strecken und guter Infrastruktur. Ein Modell auch für die Heideregion Uelzen? – Udo Fischer, Geschäftsführer Touristikverband Landkreis Rotenburg (Wümme) e.V. berichtet über die Entstehung des Projekts.


 

Regionale Veranstaltungen:

Erntefest im Museumsdorf HösseringenHeideblütenfest, Burgspektakel, Töpfermarkt, Stadtfeste, Konzerte, Ausstellungen und, und, und – in der Heideregion Uelzen ist eine Menge los. Der Veranstaltungskalender der in der Heidetrommel hilft Ihnen bei der Suche nach den für Sie interessanten Terminen im gesamten Landkreis. Einfach die gewünschten Kriterien vorgeben und los geht's! > Zu den Terminen <

 

Überregionale Veranstaltungen:

Ballon-Event in BienenbüttelVom klassischen Konzert über Stadtfeste bis hin zu Radtouren - in der Lüneburger Heide ist immer etwas los! Suchen Sie sich auf dem gemeinsamen Internetportal der Lüneburger Heide Ihre Lieblingsveranstaltung heraus, die Angebote gelten heideweit.

> Zu den Terminen <

 

 

Kino-Programm

Central-Theater UelzenHier gehts zum aktuellen Programm des Central Theater in Uelzen mit aktuellen Film-Informationen für die Stadt Uelzen und Umgebung.

> Zu den Terminen <

 

 

 

Heide-Wanderungen

Kutschfahrt in der Bodenteicher HeideDie Heide wird - vor allem wenn sie blüht - gern als Kulisse für romantische, gemütliche, gesellige und naturnahe Veranstaltungen genutzt. Von Kutschfahrt, über "Schäferstündchen" bis Heidepicknick - hier erfahren Sie mehr.

Zu den Heide-Wanderungen - hier klicken!