Kirchen in und um Rosche

In der Alten Dorfkapelle in Stöcken ist eine flache Bohlendecke mit Schablonenmalerei von 1499 - ein seltenes Beispiel einer gemalten gotischen Bretterdecke - zu sehen.

 

Dalldorf:
Kapelle Dalldorf (1668), rechteckiger Saalbau aus Feld- und Backsteinen in gotischem Stil, hölzerner Glockenturm. Holzschnitzerei, zwei Fenster mit Wappenmalerei.
Informationen: Tel.: 05820-2 47

Nestau:
St. Jakobi-Kirche
Informationen: Tel.: 05844-339

Oetzen:
Backsteinkapelle, spätgotisch, Westturm aus Feldsteinen. Schnitzaltar aus dem 16. Jh.
Informationen: Tel.: 0581-4 20 52

Stöcken:
Alte Dorfkapelle (um 1400 erbaut), ev., gotischer Feld- und Backsteinbau. Flache Bohlendecke mit Schablonenmalerei von 1499 (seltenes Beispiel einer gemalten gotischen Bretterdecke), Kanzel von 1684.
Informationen: Tel.: 05804-96 90

Suhlendorf:
Marien-Kirche, Suhlendorf

Informationen: Tel.: 05820-247