Burg Bodenteich

Die Burg Bodenteich wurde um 1250 als Wasserburg der Ritter Bodendike errichtet; aus dieser Zeit stammt auch der Rest eines Feldsteinturms mit 8 m Durchmesser im Burgkeller. Nach dem Verkauf an die Lüneburger Herzöge in den Jahren 1323 und 1328 war die Burg vom 14.-19. Jh. Amts- und Gerichtssitz für fast 2/3 des heutigen Kreises Uelzen.

Auf dem noch erhaltenen, mit Glas überdachten Rest des Bergfrieds aus dem 14./15. Jh. befinden sich heute eine Aussichtsplattform und eine Ausstellung zur Waffen- und Wehrtechnik sowie zur Astronomie im Mittelalter.

Im ehemaligen Amtshaus sind die Kurverwaltung und das Burgmuseum untergebracht. Burg Bodenteich ist Schauplatz zahlreicher Veranstaltungen wie Schützenfest, Robin-Hood-Turnier, Kreativkurse, Weihnachtsmarkt, Burgkonzerte, Sonderausstellungen sowie Backtage mit Aktivitäten zu "Mittelalter und mehr" im rekonstruierten Backhaus. Das große Burgspektakel mit mittelalterlichem Markt findet alljährlich jeweils am letzten Wochenende im April statt.

Ende 2005 wurde mit einem fröhlichen Bürgerfest das wieder aufgebaute Alte Brauhaus auf dem Burggelände eingeweiht - eine einzigartig schöne Stätte der Begegnung und für Veranstaltungen im historischen Umfeld der ehemaligen Ritterburg. Heute befindet sich hier das Museum Deutsche Einheit. Das Museum setzt sich ausführlich mit der Aufteilung Deutschlands in Besatzungszonen und der über 4-Jahrzehnte andauernden Teilung durch eine tödliche Grenze auseinander. Die Wiedervereinigung Deutschlands rundet die neue Dauerausstellung ab. Ergänzend werden gelegentlich thematische Sonderausstellungen gezeigt. Aber: Das "Museum Deutsche Einheit Bad Bodenteich" ist keine wissenschaftlich ausgerichtete Einrichtung.

 

Öffnungszeiten Burgmuseum:

24. März bis 03- Oktober:

Sa., So. und Feiertage: 14:00 bis 17:00 Uhr

Gruppen nach Vereinbarung

 

Öffnungszeiten Museum Deutsch Einheit:

01. April bis 31 Oktober:

Jeden 1. Sonntag im Monat von 14:00 bis 17:00 Uhr

Gruppen nach Vereinbarung

 

Kontakt

Burg Bodenteich
Burgstraße 8
29389 Bad Bodenteich

Tel.: +49 (0) 5824 / 35 39
Fax: +49 (0) 5824 / 33 08


http://www.bad-bodenteich.de