Offene Gärten in der Region Uelzen

Immer mehr Menschen erfasst die Lust auf das kleine grüne Glück in Gärten und Parks. Grünanlagen jeder Art – vom idyllischen Privatgarten bis hin zum weiträumigen Landschaftspark – laden zum Entdecken und Verweilen ein.

Auch in der HeideRegion Uelzen finden sich zahlreiche Kleinode, die vielfältige Natur- und Kulturerlebnisse versprechen. An mehreren Wochenenden öffnen private und öffentliche Gärten sowie Gartenbaubetriebe alljährlich ihre Pforten zur Aktion "Offene Gärten Uelzen".

 

Offene Gärten im Landkreis Uelzen: hier klicken!

 

Die „Offenen Gärten Uelzen“ in der Region Uelzen ermöglichen Einblicke, die zum Teil sonst nicht möglich sind – so öffnen vor allem Privatgärten zu bestimmten Terminen ihre Pforten. Die Idee dahinter geht auf eine Initiative aus dem Jahr 1927 zurück. In Gedenken an Königin Alexandra wurde in England der „National Gardens Scheme Charitable Trust errichtet“ und die erhobenen Eintrittsgelder einem Hilfsfonds für Krankenpflege zugeschrieben.

Infos zu der Veranstaltungsreihe der „Offenen Gärten Uelzen“ in der Region Uelzen gibt es im Internet und in der jährlich neu erscheinenden kostenlosen Broschüre „Offene Gärten“, beides erhältlich auf www.offene-gaerten-uelzen.de oder telefonisch 05825 / 1309 (Elisabeth & Jochen Steinhagen).