Stapelteiche Stöcken

Stapelteich auf dem Krähenberg – hier wurde 2002/2003 ein 14 ha großes Speicherbecken angelegt. Von der Aussichtsplattform auf der Dammkrone kann man einen eindrucksvollen Rundblick auf die Landschaft des Ostkreises genießen.

Auf der Zuwegung sind beim Bau gefundene große Findlinge aufgestellt. Infotafeln geben Auskunft über ihre Entstehung und ihr Alter.

Der imposante Wasserspeicher mit seinem Fassungsvermögen von 650.000 Kubikmeter Wasser liefert während der Vegetationsperiode das Wasser für die Beregnung der Felder der Region. Die Stapelteiche werden „als Symbol für den umweltgerechten Umgang mit der Ressource Wasser und als Umweltschutz pur“ bezeichnet.