Hügelgräber Klein Bünstorfer Heide

Hügelgräber sind Grabstätten der ausgehenden Jungstein- und der Bronzezeit. Die Grabstätte in Klein Bünstorf ist mit 59 unter Wald und Heide liegenden Gräbern eine der großen urgeschichtlichen Bestattungsplätze der Lüneburger Heide.

Einer der Hügel ist archäologisch untersucht worden. Über einzelne Funde aus Bronze sowie über Form und Größe der Gräber wird die Anlage in die ältere bis mittlere Bronzezeit datiert. Sie stammt also etwa aus der Zeit von 1700-1200 v. Chr.

Lage: Klein Bünstorfer Heide, südlich von Bad Bevensen.