Gruppenunterkünfte

Radtour

 

Ob Sie mit dem Kegelverein unterwegs sind, einen Ausflug mit vielen Freunden planen, mit der Schulklasse in die Jugendherberge wollen oder eine Jugendfreizeit gestalten - hier finden Sie die passenden Quartiere für Gruppen.

 

Tagungshaus Himbergen

Tagungshaus HimbergenDas Tagungshaus Himbergen liegt am Ostrand der Lüneburger Heide. Die Landschaft ist leicht hügelig, die Göhrde als großes Waldgebiet ist fußläufig zu erreichen. Für die Bildungsarbeit stehen 4 Räume (25-50 qm) zur Verfügung. Die Räume sind flexibel nutzbar; mit und ohne Möbel, zum Essen, spielen, feiern, klönen, ...

Für Kultur ist genügend Platz im Saal. Ein Saal mit Bühne und 2 Klavieren bietet auf 300 qm Möglichkeiten für Kreativität in allen Bereichen. Aber auch für Freizeiten eignet sich das Tagungshaus hervorragend. 11 Schlafräume mit 2-4 Betten bieten Platz für 31 Menschen, bei entsprechender Flexibilität auch für mehr. Das Erdgeschoss, in dem sich zwei Schlafräume mit jeweils 3 Betten befinden, ist schwellenlos von RollstuhlfahrerInnen zu befahren, ein rollstuhlgerechtes Bad ist vorhanden. Neben Vollpension sind auch Halbpension und Selbstversorgung möglich.
 

Kontakt:

Tagungshaus Himbergen e.V. (Rafael Theidig), Bahnhofstr. 4, 29584 Himbergen

Tel.: +49 (0) 5828 / 357, Fax: +49 (0) 5828 / 1675

info@thhimbergen.de, www.tagungshaushimbergen.de

 

 

Jugendfreizeitheim Bruchtorf

Jugendfreizeitheim BruchtorfTräger des Heimmes sind die Gemeinde Jelmstorf, der Landkreis Uelzen und der Verein Jugendhilfe e. V. Hamburg.

Das Heim kann ganzjährig im Wege der Selbstbewirtschaftung von Jugendgruppen bis 24 Personen benutzt werden.

Raumangebot: Im Erdgeschoss des Heims befindet sich ein 30 m² großer Tages- und Speiseraum. In der Selbstversorgerküche sind 1 E-Herd, 1 Kühlschrank, 1 Spüle, Heißwasserboiler, 1 Kaffeemaschine sowie Geschirr und Bestecke.

Im Gruppenleiterzimmer befindet sich 1 Etagenbett, 1 Tisch mit Stuhl, 1 Schrank sowie der Telefonanschluss. Weiterhin befinden sich im Erdgeschoss 2 Waschräume mit je 3 Waschbecken, je 1 Dusche und 2 WC-Anlagen.

Das Dachgeschoss verfügt über 1 Vorraum als Garderobe und 2 Schlafräume mit 10 bzw. 12 Betten und 10 Schrankfächern. Je Bett stehen 1 Steppdecke und 1 Kopfkissen zur Verfügung. Bettwäsche (3-teilig) ist mitzubringen.

Gelände des Freizeitheims: Das Gelände ist 3000 m² groß und liegt direkt an der Ilmenau im Landschaftsschutzgebiet. Das Zelten ist nur nach Absprache mit der Kreisjugendpflege gestattet.

Die Ilmenau ist zum Teil schwimmtief, schnellfliessend und kalt. Das Baden ist nur bei hochsommerlichen Temperaturen für sichere Schwimmer unter ständiger Badeaufsicht möglich. Eine Feuerstelle für Lagerfeuer und zum Grillen ist vorhanden. Holz und Grillgeräte sind mitzubringen. Für Bootsfahrer ist eine Bootsanlegestelle vorhanden.

Freizeitmöglichkeiten:

  • Wanderungen und Geländespiele im angrenzenden Forst
  • Elbe-Seitenkanal ist 2 km entfernt
  • Beheizte Freibäder sind in Bienenbüttel ( 6 km ) und Bad Bevensen ( 5 km )
  • Jod - Sole -Thermal - Bad und Sauna in Bad Bevensen
  • Kanuverleih in Bienenbüttel
  • Sportplätze in Jelmstorf ( 2 km ) und Bad Bevensen
  • Minigolf - Anlage und Tretbootverleih in Bad Bevensen

Anreise: An der B4 zwischen Lüneburg und Uelzen liegt Jelmstorf mit Abzweig nach Bruchtorf, Abzweig links über die Ilmenaubrücke in Richtung Bienenbüttel und dann rechts ab zum Freizeitheim ( 20 m ). Die nächste Bahnstation befindet sich in Bad Bevensen.

Kosten: 6,50 € pro Person/Nacht bzw. Tagesaufenthalt (Mindestbelegung 15 Personen). Tagstrom 0,13 €/ kwh, Nachtstrom 0,09 €/ kwh, Reinigungspauschale 35,00 €

Kontakt:

Jugendfreizeitheim Bruchtorf / c/o Landkreis Uelzen, 29585 Jelmstorf/Bruchtorf

Tel.: +49 (0) 581 / 82-337, Fax: +49 (0) 581 / 82-484

i.glaetzner@landkreis-uelzen.de

 

 

Gruppen-TIPIs im Uhlenköper-Camp Uelzen-Westerweyhe

Tipis im Uhlenköper-Camp WesterweyheDie zwei Tipis sind mit einem Holzfußboden und einer Feuerstelle in der Mitte ausgestattet. Isomatte drauf, Schlafsack ausgepackt und die Nacht kann kommen.

Großes Tipi: 7 m Durchmesser, Platz für 10-15 Personen

Kleines Tipi: 4 m Durchmesser, Platz für 2-5 Personen

Aktuelle Preise und Buchungsinformationen (externer Link)

Kontakt:

Uhlenköper-Camp Uelzen Körding GbR, Festplatzweg 11, 29525 Uelzen

Tel.: +49 (0) 581 / 7 30 44, Fax: +49 (0) 581 / 1 49 30

info@uhlenkoeper-camp.de, www.uhlenkoeper-camp.de

 

 

Missionarisches Zentrum Hanstedt

Missionarisches Zentrum Hanstedt ISie können in Hanstedt unterschiedliche Häuser für Ihre Gruppen anmieten. Im Lutherhaus mit seinen Mehrbettzimmern sind vor allem Konfirmandengruppen und Familien gerne zu Gast, im Koyahaus mit seinem hohen Standard Erwachsene. Das Emmaushaus ist für Jugendliche und Erwachsene gleichermaßen geeignet.

Bitte informieren Sie sich hier über Ausstattung und Räume in den verschiedenen Häusern (externer Link).

Kontakt:

Freie Termine im MZ Hanstedt, Wriedeler Str. 14, 29582 Hanstedt I

Tel.: +49 (0) 5822 / 6001, Fax: +49 (0) 5822 / 6002

Terminanfragen und Buchhungen über diesen Link.

 

 

Jugendbildungsstätte Oldenstadt

Jugendbildungsstätte OldenstadtDie Kreisjugendbildungstätte ist eine Selbstversorgereinrichtung und kann für die Durchführung von Jugend-bildungsmaßnahmen, Seminaren, Ferienfreizeiten und Veranstaltungen der Verbandsjugendgruppen,freien Jugendgruppen, Jugendgemeinschaften und -initiativen, Konfirmandengruppen, Schulklassen, Spielkreisenund Kindergärten genutzt werden sowie für Maßnahmen der Aus- und Fortbildung von Mitarbeitern der allgemeinen Sozialarbeit.
Die Kreisjugendbildungsstätte kann ganzjährig belegt werden.

Räumlichkeiten:
Das Bettenhaus kann 42 Gäste in zwei getrennten Etagen in Mehrbettzimmern beherbergen. Beide Etagen haben einen eigenen seperaten Sanitärbereich mit je zwei Duschen. Im ausgebauten Kellergewölbe befindet sich die Selbstversorgerküche mit einem großen, gemütlichen Speise- und Gesellschaftsraum.

 

Kosten:
Übernachtung Teilnehmer aus dem Landkreis Uelzen 8,00 €/ p. P.

Teilnehmer außerhalb des Landkreis Uelzen 9,00 €/ p. P.

Tagesseminare Pauschal 45,00 €

Abendseminare 23,00 €

Strom 0,13 €/ kwh

Leihgebühr für 3-teilige Bettwäsche 5,50 €

Reinigungspauschale 35,00 €

 

Kontakt:

Jugendbildungsstätte Oldenstadt, Am Alten Kreishaus, 29525 Uelzen

Verwalter: Kreisjugendpflege Uelzen, Veerßer Str. 53, 29525 Uelzen

Tel.: +49 (0) 581 / 82337, Fax: +49 (0) 581 / 82484

i.glaetzner@landkreis-uelzen.de, bit.ly/UG1ICz

 

 

Heinrich Karsch Haus Hösseringen

Heinrich Karsch HausDie beiden Häuser stehen in Hösseringen auf einem 3 ha großen Gelände mitten im Wald. Das Vordere enthält den Tagesraum mit Kamin (trockenens Kaminholz ist vorhanden), die Küche, zwei 4-Bett-Zimmer und WC und Dusche. Des weiteren ist ein kleiner Arbeitsgruppenraum mit Schlafmöglichkeit vorhanden.

Das zweite Haus ist das Bettenhaus, in dem sich zwei Schlafsäle mit jeweils 10 Betten, sowie Duschen und WC befinden. Insgesamt können in beiden Häusern 29 Personen übernachten.

Das Heinrich-Karsch-Haus ist ein Selbst-Verpfleger-Haus und darauf bedacht, dass alles von den Gruppen mitgebracht wird, einschließlich des Toilettenpapiers und des Spülmittels. Eine voll eingerichtete Küche steht zur Verfügung. Auf Anfrage kann auch eine Waschmaschine und ein Wäschetrockner genutzt werden. Grundsätzlich ist das Heinrich-Karsch-Haus offen für alle Gruppen, die der Jugendpflege dienen. Für Schulklassen ab der Jahrgangsstufe 11 ist der Aufenthalt eher ungeeignet.

Kontakt:

Heinrich Karsch Haus, Verband Christlicher Pfadfinder e.V., 29556 Suderburg / OT Hösseringen

Buchungen: Renate Meyer, Danziger Weg 20, 21365 Adendorf

Tel.: +49 (0) 4131 / 186076 (ab frühem Abend), Fax: +49 (0) 4131 / 18185

renate.meyer@heinrich-karsch-haus.de, www.heinrich-karsch-haus.de

 

 

Zeltlagerplatz Wieren

Jugendzeltplatz Wieren Der Jugendzeltlagerplatz Wieren liegt ca 10 km südlich der Kreisstadt Uelzen.
Der Platz hat eine Größe von ca 12.000 m² und es können bis zu 90 Personen beherbergt werden. Neben den acht Holzhäusern steht eine große Freifläche zum Aufstellen von Zelten zur Verfügung.

Gebäude:
Ein Steingebäude mit Aufenthaltsraum, Toiletten, Umkleideräume, Duschen, je ein Krankenzimmer für Mädchen und Jungen, ein Leiterzimmer mit Telefon und eine Selbstversorgerküche.
Acht Holzhäuser (Nur-Dach-Häuser) stehen als Schlafräume zur Verfügung. Liegen bzw. Luftmatrazen und Schlafsäcke müssen mitgebracht werden.

Sport- und Freizeitmöglichkeiten:

Zum Jugendzeltlagerplatz gehört eine Freisportanlage mit Rasenplatz, der nur mit Turnschuhen zu bespielen ist, und leichtathletische Einrichtungen.

Das beheizte Wierener Sommerbad ist für die Zeltplatzbesucher kostenlos. Für Sportbootfahrer bieten die Ilmenau gleich neben dem Zeltplatz und der Elbe-Seitenkanal in etwa 15 Min. Entfernung gute Möglichkeiten.

Der Sportverein Wieren hat auch während der Belegungszeiten ein Mitbenutzungsrecht.

Kosten: Übernachtung 4,00 €/ p.P., Strom 0,18 €/ kwh, Reinigungspauschale 35,00 €

 

Buchung / Kontakt:

Jugendzeltlagerplatz Wieren, Bollenser Weg, 29568 Wieren

Die Anmeldung erfolgt ausschliesslich schriftlich über das Jugendamt des Landkreises

Uelzen unter unten angegebener Adresse + Ansprechpartnerin.

Verwalter: Kreisjugendpflege Uelzen, Veerßer Str. 53, 29525 Uelzen

Tel.: +49 (0) 581 / 82337, Fax: +49 (0) 581 / 82484

i.glaetzner@landkreis-uelzen.de, bit.ly/UG1ICz

 

 

Haus Maria Rast Holxen

Haus Maria Rast in HolxenDas idyllisch in eine großzügige Parkanlage mit Teich eingebettete Selbstversorgerhaus befindet sich in Holxen, einem typischen Dorf im Herzen der Lüneburger Heide und somit der ideale Ausganspunkt für vielfältige Aktivitäten.

Das Haus verfügt über 60 Betten, verteilt auf 13 Schlafräume, sowie vier Gruppenräume für 50, 50, 15 und 12 Personen. Das Erdgeschoß ist für Rollstuhle geeignet, ein Kaminzimmer ein "Raum der Stille" sowie ausreichend Autoparkplätze stehen zur Verfügung.
Preis: ab 13.50 € pro Person (Selbstverpflegung)

Kontakt:

Haus Maria Rast, Jugend- & Freizeithaus des Caritasverbandes für die Landkreise
Uelzen / Lüchow-Dannenberg e.V., Am Lahbusch 2, 29566 Suderburg-Holxen

Tel.: +49 (0) 5826 / 9509285, Fax: +49 (0) 5826 / 880350

 

 

Jugenddorf Molzen e. V.

Jugenddorf MolzenDas Jugenddorf liegt am Ortsrand von Uelzen, in der kleinen Ortschaft Molzen.
Umgeben von Wäldern und Seen bieten 7 im finnischen Blockhausstil erbauten Häuser des Jugenddorfes eine Kapazität von bis zu 38 Übernachtungs-möglichkeiten.

Das Jugenddorf eignet sich hervorragend für Jugend-, Konfirmanden-, Musik- sowie Familienfreizeiten und auch Klassenfahrten.

Durch den Aufenthalt im Jugenddorf können Jugendliche lernen, eigenverantwortlich zu handeln, da die Gestaltung des Aufenthaltes ausschließlich in den Händen der
Besucher liegt.Durch die idyllische Lage inmitten eines Landschaftsschutzgebietes bietet das Jugenddorf Raum für ungestörte Stunden in Ruhe und Harmonie.

 

Kontakt:

Lutherisches Jugenddorf Molzen e.V. c/o Elisabeth Bauck, Rupertusweg 6, 29525 Uelzen

Tel.: +49 (0) 581 / 9735738, Fax: +49 (0) 0581 / 9735724

info@.jugenddorf-molzen.de, www.jugenddorf-molzen.de

 

 

Jugendherberge Uelzen

Jugendherberge UelzenDie Jugendherberge eignet sich besonders für Musik- und Sportgruppen sowie Lehrgänge und Tagungen. Natürlich sind auch Jugendgruppen, die eine Ferienfreizeit verleben wollen sowie Einzelgäste, Familien und Schulklassen herzlich willkommen.

Raumangebot: 161 Betten in 39 Zimmern, aufgeteilt auf 1 Einzelzimmer, 9 Zweibettzimmer davon 8 mit Du/WC, 16 Vierbettzimmer davon 8 mit Du/WC, 13 Sechsbettzimmer, alle Zimmer mit Waschgelegenheit, Familienzimmer

7 Gemeinschafts- u. Seminarräume, 1 Saal für 150 Personen, 8 Tagungsräume (max. 150 Personen bei Reihenbestuhlung im größten Tagungsraum)

Techn. Ausstattung: Pinnwand, TV-Gerät, Moderationskoffer, Video-Recorder, Metaplanwand, DVD-Player, Diaprojektor, Leinwand, Overheadprojektor, Internetzugang (WLAN), Flipchart, Internetzugang (LAN), Beamer, CD-Player, Digitalkamera

Preise 2013 (inkl. Bettwäsche): Ü/F ab 21,50 €, HP ab 26,50 €, VP ab 28,70 €
Detaillierte Preise 2013
Sport & Freizeitangebot: Beachvolley- und Basketball, Tischtennis, Billard, Bolz-, Spiel- und Grillplatz, Klavier, Mini-Golf, Pauschalprogramme. Trainingsmöglichkeiten f. Sportgruppen, Schwimmhalle mit 50 m-Bahn, Rudertraining Elbe-Seitenkanal.

Betriebsferien 15.12.2012 bis 05.01.2013 und 23.12.2013 bis 10.01.2014

 

Kontakt:

Jugendherberge Uelzen, Daniela und Jens Ernst, Fischerhof 1, 29525 Uelzen

Tel.: +49 (0) 581 / 5312, Fax: +49 (0) 581 / 1 42 10

jh-uelzen@djh-hannover.de, www.jugendherberge.de/jh/uelzen

 

 

Jugendfreizeitheim Stoetze

CVJM Freizeitheim StoetzeIn dem kleinen beschaulichen Dorf Stoetze liegt der ehemalige Landgasthof Witte. Im Jahr 1906 erbaut, bietet das weitgehend im Fachwerkstil erstellte und sanierte Haus heute 34 Übernachtungsplätze in einfacher aber solider Ausstattung. Speisediele, einen großen Aufenthaltsraum sowie den original erhaltenen Gastraum und einen Andachtsraum. Für Kinder und Jugendfreizeiten sowie Schulklassen, die keine Selbstversorgung scheuen, bietet das Haus ein ideales und preisgünstiges Angebot.

 

Kontakt:

CVJM Oberalster zu Hamburg e.V., Poppenbütteler Markt 2, 22399 Hamburg
Tel.: +49 (0) 40 / 6020702, Fax: +49 (0) 40 / 6025654

info@cvjm-oberalster.de, stoetze.cvjm-oberalster.de